Sonderthemen: Weihnachtsmärkte in Berlin | Flüchtlinge in Berlin

Bunkerhafte Wand

Der Neubau der französischen Botschaft am Pariser Platz ist bereits vor seiner Eröffnung auf Kritik gestoßen - unter anderem wegen des "bunkerhaften" Erdgeschosses. Senatsbaudirektor Hans Stimmann verteidigte am Dienstag das Gebäude. "Ich bin damit zufrieden", sagte er nach einer Besichtigung mit dem Architekten Christian de Portzamparc und dem französischen Botschafter Claude Martin. Das Gebäude habe "etwas Französisches". Im Innern gebe es "wunderbare Räume" und im Hof einen Garten. Über die Fassade könne man sich allerdings kritisch unterhalten, sagte der Senatsbaudirektor.

comments powered by Disqus
Anzeige