Sonderthemen: Berlinale 2016 | Flüchtlinge in Berlin
Wie soll die Seite dargestellt werden?
Handy-Version Vollansicht

Das Wunder des Papu: 0.50 Uhr ARD

Michel Serrault als Versicherungsagent Ronald Fox Terrier und Jean Poiret als verschlagener Trödler Papu (Foto) erinnern in Jean-Pierre Mockys Katz-und-Maus-Komödie an Hollywoods "verrücktes Paar" Lemmon/Matthau. Papu will aus einem Unfall Kapital schlagen und mimt den Gelähmten, doch Terrier ahnt den Schwindel. (Frk./1987)Foto: ARD +++

comments powered by Disqus

Zur mobilen Ansicht wechseln