Sven Fund wird Verlag Walter de Gruyter leiten

Von 

BERLIN. Walter de Gruyter, einer der größten Wissenschaftsverlage Europas, erhält eine neue Leitung. Zum 1. Mai 2008 werde Sven Fund in die Geschäftsführung eintreten, kündigte der Verlag an. Zum 1. Januar 2009 werde Fund dann die Nachfolge des bisherigen Verlegers Klaus G. Saur als Geschäftsführender Gesellschafter antreten. Saur, der 2005 die Geschäfte übernahm, werde zurück in den Beirat des Verlages wechseln. Zu de Gruyter gehören unter anderem die Programme der Verlage K. G. Saur und Max Niemeyer. (BLZ)

Anzeige