Berlin
Informationen und Veranstaltungen rund um die Hauptstadt Berlin und die Region

Anzeige
Weitere Meldungen zur Galerie
Touristen bewerten im Internet
Der Teufelsberg ist eine Touristen-Attraktion.

Die Bewertungsportale im Netz verändern den Tourismus. Man folgt den Tipps der anderen statt dem Reiseführer. Das Problem: Viele machen das so - und die Flucht vor überfüllten Sehenswürdigkeiten endet in einer anderen Mainstream-Falle. Von Benno Schwinghammer  mehr...

1 | 
Abhörstation in Wilmersdorf
300 Kilometer Reichweite: Von keinem anderen Ort in Berlin konnte man während des Kalten Krieges so weit ins Land des Feindes hören. Foto: Kristin Kruthaup

Der Teufelsberg verfällt immer mehr. Alle Pläne zur Nachnutzung des Gebäudes zerschlugen sich in der Vergangenheit. Ein guter Ansatz wäre, die ehemalige Abhörstation der Briten und Amerikaner als Ort der Geschichte erlebbar zu machen. Von Birgitt Eltzel  mehr...

Charlottenburg-Wilmersdorf
Die Planen der Kuppeln auf den Abhörstationen sind zerfetzt - das ehemalige Spionagezentrum auf dem Teufelsberg in Wilmersdorf zerfällt seit 1992.

Die einstige Spionagestation auf dem Teufelsberg zieht viele Besucher an – legale und illegale. Der Eigentümer will Denkmalschutz - und zwar nicht nur wegen einer Liebe zum Historischen. Es könnte ihm auch einen Vorteil gegenüber seinen früheren Partner verschaffen. Von Birgitt Eltzel  mehr...

Ressort

Was in Berlin passiert, beschäftigt oft die ganze Republik. Wir schreiben Nachrichten, Reportagen und Analysen aus dem Herzen der Hauptstadt. Und sagen, was wo läuft.


Umfrage

Soll sich Berlin für Olympia bewerben?

Sonderbeilagen & Prospekte
Facebook
Berliner-Zeitung.de auf Facebook
Anzeige

Offen, hell und freundlich - am Berliner Bahnhof Gesundbrunnen entsteht ein neues Empfangsgebäude. mehr...

Aktuelle Berlin-Videos
So sah Berlin früher aus
Dossier
Am Alexanderplatz soll ein 150-Meter-Turm entstehen.

Wie soll die Mitte Berlins aussehen? Alles zur Städtebau-Debatte.

Dossier
Am 8. Mai 2010 hatte Stadtentwicklungssenatorin Ingeborg Junge-Reyer (SPD) das Flugfeld für die Öffentlichkeit freigegeben.

Wohnen oder Park: Was wird aus dem alten Flughafen-Gelände?

Dossier
Wriezener Karree am Ostbahnhof.

Die Lage auf dem Immobilienmarkt verschärft sich. Dossier.

Dossier
Der mittelständische Bauverband ZDB warf der öffentlichen Hand vor, in den vergangenen Jahrzehnten aus Kostengründen ihre Kompetenz als Bauherr stetig zurückgefahren zu haben.

Der Pannen-Flughafen Berlin-Brandenburg wird zum Politikum.

Service

Wo drohen Staus? Fährt die S-Bahn? Immer ab 16 Uhr für den Folgetag.

Polizei
Berliner Jobmarkt
Berlin in Bildern
Berliner Kieze und Bezirke
Persönliche Ausgabe
myPage

Gestalten Sie eine Sonderausgabe der Berliner Zeitung mit Ihren individuellen Ereignissen.