Berlin
Informationen und Veranstaltungen rund um die Hauptstadt Berlin und die Region

Berlin
Ermittlungen an Schulen

Die Berliner Lehrer sollen dem Bundeskriminalamt helfen, sexuell missbrauchte Kinder ausfindig zu machen. Alle Schulleiter haben deshalb eine Lichtbildmappe mit einschlägigen Bildern erhalten. Auslöser war ein Hinweis aus Nordamerika.    Von  mehr...

Maskenmann-Fall
Mit diesem Kanu soll der Banker über einen See verschleppt worden sein.

Der Maskenmann-Fall wird immer mysteriöser: Nun gibt es ein Verfahren gegen den Leiter der Mordkommission.  Von   mehr...

Fotogalerie am Bahnhof Zoo
Großer Andrang am Donnerstag vor der C/O-Galerie im Amerika Haus.

Über 8000 Menschen hatten auf Facebook bereits zur Eröffnungsfeier der neuen C/O-Galerie am Donnerstagnachmittag zugesagt. Der Andrang im Amerika Haus am Bahnhof Zoo war dann auch entsprechend groß, das befürchtete Chaos blieb aber aus.  mehr...

Anzeige
Viktoriapark Kreuzberg
Norbert Heuer hat acht Jahre für die Tiere gesorgt, jetzt sind sie weg.

Die Proteste hatten Erfolg: Die Ziegen und Kaninchen des Tiergeheges im Kreuzberger Viktoriapark werden wieder zurückgebracht. Der Bezirk hatte vergangene Woche das seit 100 Jahren existierende, beliebte Gehege am Fuße des Kreuzbergs dichtgemacht  Von   mehr...

Aktion 20 Jahre Kältebus
Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit tanzt auf dem Pariser Platz vor dem Brandenburger Tor in Berlin mit der ehemaligen Obdachlosen Heidi Tango.

Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit greift beherzt nach der Ex-Obdachlosen Heidi und tanzt Tango vor dem Brandenburger Tor. Für die Berliner Stadtmission posiert Wowereit mit seiner Begleitung so für ein Foto zum Benefiz-Kalender 2015.  mehr...

Demonstrationen am 9. und 15. November in Berlin
Demonstranten laufen am 26.10.2014 in Köln (Nordrhein-Westfalen) während einer Demonstration von Hooligans bei der Aktion Gemeinsam gegen Salafismus durch die Innenstadt.

Hooligans haben ihre für den 15. November angekündigte Demonstration in Hamburg abgesagt. Sie haben offenbar Angst vor der linken Szene und der Polizei. Dafür mobilisieren die Hooligans nun nach Berlin.  Von   mehr...

Lausitz
Kommt das Aus für den Vattenfall-Tagebau in Brandenburg?

Schwedens Staatskonzern Vattenfall will die Tagebaue in der Lausitz verkaufen. Aber das dürfte gar nicht so einfach werden. Es gibt nur wenige potenzielle Käufer, und die dürften vor allem eines probieren: den Preis zu drücken. Möglicherweise steht am Ende des Prozesses darum ein anderes Ergebnis.  Von   mehr...

Anzeige
Essen von Palmblatt-Tellern
Öko, fair und regional: Franka Eisenschenk verkauft loses Knabberzeug und Suppen in Palmblatt-Tellern.

Nach Berlins erstem Lebensmittelladen ohne Verpackung folgt nun die mobile Variante. Eine Unternehmerin hat einen Oldtimer zum Öko-Imbiss ohne Einwegmüll umgebaut. Die Suppe wird im Palmblatt serviert.  Von   mehr...

Französische Palais in Berlin
Begehrte Immobilie: das Palais Unter den Linden 40 in Mitte.

Nach dem Spreedreieck und dem Tränenpalast am Bahnhof Friedrichstraße sichert sich der Hamburger Investor Harm Müller-Spreer eine weitere Berliner Immobilie in bester Lage.  mehr...

Immobilien des Bundes in Berlin

Der Berliner Senat präzisiert die Offerte für Immobilien des Bundes. Ausgenommen von dem Kaufangebot Berlins sind nur die Ein- und Zweifamilienhäuser.  mehr...

Mängelbericht des Landesamts
Flüchtlingsheim an der Haarlemer Straße: Die Kosten für den Bau, der bei seiner Eröffnung schon marode war, stiegen auf 8,2 Millionen Euro.

In Unterkünften der PeWoBe bestehen große Mängel – trotzdem bekommt der private Betreiber neue Verträge vom Land. Die Piraten fordern verstärkte Kontrollen durch unabhängige Stellen.  Von   mehr...

Anzeige
Bahnhof Zoo
Das Amerika-Haus wurde 1957 eröffnet. 2006 übergaben die USA das Haus an die Stadt Berlin.

Über 8000 Menschen haben auf Facebook bereits zur Eröffnungsfeier der neuen C/O-Galerie am Donnerstagnachmittag zugesagt. Das Fotomuseum fasst nicht ansatzweise so viele Menschen. Das könnte Chaos geben - auch im Verkehr rund um den Bahnhof Zoo.  Von   mehr...

Trotz Überlastung
Ein ganz normaler Abend am Busbahnhof in Charlottenburg – weiterer Verkehrszuwachs nicht ausgeschlossen.

Der Verkehr auf dem ZOB in Charlottenburg wird in diesem Jahr erneut einen Rekordwert erreichen – 75 Prozent Zuwachs im Vergleich zu 2013. Doch der geplante Ausbau lässt auf sich warten und verschiebt sich immer weiter in die Zukunft.  Von   mehr...

2 | 
Flüchtlinge in der Gehart-Hauptmann-Schule
Polizeibeamte sind häufige Gäste in der Gerhart-Hauptmann-Schule.

Wie der Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg am Donnerstag mitteilte, sollen die etwa 45 noch in der Gerhart-Hauptmann-Schule lebenden Flüchtlinge am Freitag nicht gezwungen werden, das Gebäude zu verlassen. Das Ultimatum an die Menschen läuft am 1. November aus.  mehr...

Probleme bei der S-Bahn
Stillstand: Bauarbeiten behindern den S-Bahn-Verkehr am Wochenende.

Am Wochenende müssen sich Fahrgäste der S-Bahn auf Behinderungen im Norden und Osten Berlins einstellen. Schienenersatzverkehr lähmt die Linien S3, S5, S7 und S75.  mehr...

Polizeireport vom 30.10.2014

Der Polizeireport: Zwei Taxifahrer bei Zusammenstoß in Kreuzberg verletzt +++ Abdeckplane eines Rollers in Wedding in Brand gestcekt  mehr...

Wetter in Berlin
Kein Licht am Ende der Stadt.

Huch, wo ist denn der Horizont hin? Nichts als Nebel hängt dort, wo der Blick aufhört, über der Stadt. Am Vormittag ist zwar Besserung in Sicht, wirklich schön wird es aber auch nicht.  mehr...

Busbahnhof, BER, Lehrermangel
Im Stadtbild kommentieren wir täglich das Geschehen in der Hauptstadt-Region.

In Berlin scheint es oft, als würde das Vorhersehbare für die Politik völlig unabsehbar vom Himmel fallen - Stichwort Busbahnhof, Stichwort BER, Stichwort Lehrermangel. Häufig müssen dann Ad-hoc-Lösungen für die selbstgemachten Krisen her.  Von   mehr...

2 | 
Neubau am Bahnhof Zoo
Die Tage des Aschinger-Hauses am Bahnhof Zoo sind gezählt. Inzwischen ist die Fassade völlig eingerüstet.

Die wenig ansehnliche Passage an der Joachimsthaler Straße soll ab März 2015 abgerissen werden. Die Betreiber rechnen mit einem Auszug spätestens Ende Februar. Danach soll der Riegel abgerissen und durch einen Neubau ersetzt werden.  Von   mehr...

Informatives aus dem Web

Hotels Berlin
Genießen Sie Ihren Berlin-Aufenthalt mit attraktiven Hotels in Berlin - unsere Motel One Hotels laden Sie dazu ein!

Lieferservice.de bringt Ihr Lieblingsgericht
Sushi, Pizza oder Curry? Einfach online Essen bestellen & genießen.

Untreue-Verdacht
Joachim Thomas

Der Chef des Berliner Olympiastadions, Joachim Thomas, muss seinen Stuhl räumen. Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Untreue-Verdachts.  mehr...

Mieten in Berlin
Straßenbild in der Herrfurthstraße im Schillerkiez: Protest gegen steigende Mieten und Modernisierung.

Eine Auswertung des Online-Portals Immobilienscout 24 zeigt, wo die Mieten in Berlin besonders gestiegen sind. Ganz vorne dabei der Bezirk Neukölln. Die Wohnungen inmitten von internationalem Flair und hippen Cafés sind stark begehrt.  Von   mehr...

Ehemaliges Hertie-Kaufhaus
In der Simulation sieht die Fassade des künftigen Einkaufszentrums dem jetzigen Gebäude sehr ähnlich.

Nach sechs Jahren Leerstand wird in dem ehemaligen Hertie-Kaufhaus am Kaiser-Wilhelm-Platz im Herzen von Schöneberg gebaut. Dort entsteht ein Einkaufszentrum samt großem Fitnessstudio.  Von   mehr...

Konjunktur
Berlins wirtschaftliche Entwicklung erfährt einen Dämpfer.

Erstmals seit zwei Jahren sinkt das Geschäftsklima der Berliner Wirtschaft. Doch so schlecht wie übrigen Land ist es in der Hauptstadt um die Konjunktur noch nicht bestellt.  Von   mehr...

Krebsregister
Antikörper (blau) zerstören gezielt eine Krebszelle (gelb).

Berlin und Brandenburg planen die Einführung eines gemeinsamen klinischen Krebsregisters. Dort sollen persönliche Daten über Diagnose, Therapie und Krankheitsverlauf der Patienten gesammelt werden. Ziel ist es mit Hilfe der Daten die Qualität der Krebsbehandlung zu verbessern.  Von   mehr...

Arne Piepgras in Berlin-Kreuzberg
Die ehemalige Garde-Dragoner-Kaserne in Kreuzberg

Eine der letzten großen Flächen in Kreuzberg steht vor dem Verkauf. Ein Berliner Investor hat sich in einem Bieterverfahren gegen 40 Konkurrenten durchgesetzt. Doch gegen das Geschäft gibt es Protest.  Von   mehr...

0 Uhr 30
Zeitumstellung

Unsere Autorin hat theoretisch kein Problem mit der Umstellung von Sommer- auf Winterzeit. Dafür umso mehr mit der praktischen Umsetzung: Sie scheitert an der Backofen-Uhr und wird vermutlich den ganzen Winter nur Sommerzeit-Brote backen.  Von   mehr...

1 | 
Rechtsextreme Straftaten
Beate Zschäpe (v.l.), Uwe Böhnhardt und Uwe Mundlos bildeten das NSU-Trio.

Auch nach dem Tod der Rechtsextremisten Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt vor drei Jahren werden Straftaten mit Bezug zur Terrorzelle „Nationalsozialistischer Untergrund" (NSU) registriert. In Berlin waren es allein 21.  mehr...

1 | 
Radfahren in Prenzlauer Berg
Achtung, Kampfradler! Ein Plakat in Berlin wirbt für mehr Rücksicht gegenüber Fußgängern und Autofahrern.

Berliner Richter haben die Radwegebenutzungspflicht auf der Kastanienallee in Prenzlauer Berg aufgehoben. Das könnte Folgen haben für ganz Berlin.  Von   mehr...

1 | 
Debatte um Flüchtlinge in der Gerhart-Hauptmann-Schule
Polizisten stehen am Mittwochabend in Berlin vor dem Verwaltungsgebäude an der Yorkstraße an einem Absperrgitter.

Während Kreuzbergs Bezirkspolitiker am Mittwochabend unter Polizeischutz über das weitere Vorgehen in der Gerhart-Hauptmann-Schule debattierten, kam es rund um die Ohlauer Straße zu Auseinandersetzungen zwischen Polizei und Demonstranten.  Von   mehr...

9. November 1989
Jahrzehntelang trennte sie die Menschen. Am 9. November 1989 und den Tagen danach erklimmen die Menschen die Berliner Mauer, um das Ende der Teilung zu feiern. Heute stehen nur noch wenige Reste des gefürchteten Bauwerkes.

Am 9. November 2014 jährt sich der Mauerfall zum 25. Mal. Alles zum Thema lesen Sie hier.

Facebook
Berliner-Zeitung.de auf Facebook
Ressort

Was in Berlin passiert, beschäftigt oft die ganze Republik. Wir schreiben Nachrichten, Reportagen und Analysen aus dem Herzen der Hauptstadt. Und sagen, was wo läuft.


Wowereits Nachfolger
Am Tag nach der Entscheidung: Michael Müller, 49, während des Interviews mit der Berliner Zeitung in einem Kreuzberger Café.

Die SPD-Mitglieder haben Michael Müller als nächsten Regierungschef bestimmt. Ist das die richtige Wahl?

Umfrage

Soll sich Berlin für Olympia bewerben?

Service

Wo drohen Staus? Fährt die S-Bahn? Immer ab 16 Uhr für den Folgetag.

Anzeige

Offen, hell und freundlich - am Berliner Bahnhof Gesundbrunnen entsteht ein neues Empfangsgebäude. mehr...

Sonderbeilagen & Prospekte
Aktuelle Berlin-Videos
So sah Berlin früher aus
Dossier
Am Alexanderplatz soll ein 150-Meter-Turm entstehen.

Wie soll die Mitte Berlins aussehen? Alles zur Städtebau-Debatte.

Dossier
Am 8. Mai 2010 hatte Stadtentwicklungssenatorin Ingeborg Junge-Reyer (SPD) das Flugfeld für die Öffentlichkeit freigegeben.

Wohnen oder Park: Was wird aus dem alten Flughafen-Gelände?

Dossier
Wriezener Karree am Ostbahnhof.

Wie geht es weiter mit dem Berliner Immobilienmarkt?

Dossier
Der mittelständische Bauverband ZDB warf der öffentlichen Hand vor, in den vergangenen Jahrzehnten aus Kostengründen ihre Kompetenz als Bauherr stetig zurückgefahren zu haben.

Der Pannen-Flughafen Berlin-Brandenburg wird zum Politikum.

Berlin in Bildern
Polizei
Berliner Jobmarkt
Berliner Kieze und Bezirke