Sonderthema: Eisdielen in Berlin | Restaurants in Berlin

Berlin
Informationen und Veranstaltungen rund um die Hauptstadt Berlin und die Region

Berlin
Russischer Rockerclub "Nachtwölfe" auf Europatour

Mit einer Europatour wollen die Biker des russischen Clubs „Nachtwölfe“ an den Sieg der Roten Armee gegen Hitler erinnern. Doch die Aufregung um die Reise zum 70. Jahrestag des Kriegsendes ist groß in Berlin und Warschau. Weit sollen die Rocker nicht kommen.   Von Ulf Mauder mehr...

Drogenhandel im Görlitzer Park in Berlin-Kreuzberg
Auf dem Foto sieht man nicht als städtisches Park-Idyll. Doch der Görlitzer Park ein beliebter Umschlagplatz für Drogengeschäfte.

Der Görlitzer Park in Berlin-Kreuzberg, liebevoll "Görli" genannt, ist für viele Touristen - aber auch Berliner - ein rechtsfreier Raum. Sein besonders schlechtes Image hat der Park allerdings durch den offenen Drogenhandel erlangt. Der Bezirk will den Ruf der Grünanlage verbessern.  mehr...

Einbruch in Berlin-Lichtenberg
Eine Familie in Lichtenberg erlebte in der Nacht zum Samstag einen Alptraum.

Es ist ein Alptraum für jeden Mieter: Der 14-jährige Sohn einer Lichtenberger Familie erwischt in der Nacht zum Samstag einen Einbrecher auf frischer Tat in der eigenen Wohnung. Ermittler erklären, die Diebe würden zurzeit immer dreister werden.  Von   mehr...

Anzeige

Autobahndreieck Potsdam

Aufgrund von Orientierungsproblemen hat ein 44 Jahre alter Mann mit seinem Wagen am Autobahndreieck Potsdam mitten auf dem Berliner Ring angehalten und dadurch einen Unfall verursacht.  mehr...

Bahn-Surfen in Berlin
S-Bahn-Surfen ist für viele eine Mutprobe, die tödlich enden kann.

Sie klettern auf fahrende Züge, manche wollen Abenteurer sein, andere fühlen sich von der Gruppe aufgestachelt. Doch aus dem erhofften Spaß kann schnell tödlicher Ernst werden. In Berlin starb sogar ein 19-Jähriger bei der S-Bahn-Mutprobe. Von Jutta Schütz  mehr...

Schülerverkehr in Brandenburg
Der Streik der Gewerkschaft Verdi in Brandenburg fällt ausgerechnet in die Zeit der Abi-Prüfungen.

Ab Montag rollt in Brandenburg nichts mehr – die Gewerkschaft Verdi hat zum unbefristeten Streik aufgerufen. Busse und Straßenbahnen bleiben in zehn Landkreisen und in den vier kreisfreien Städten in den Depots. Betroffen ist auch der Schülerverkehr.  Von   mehr...

Felix Burda Awards im Hotel Adlon
Paul Breitner (l.) und Ludovic Giuly bei der Champions-League-Auslosung am vergangenen Freitag. Breitner gehört zu den Ehrengästen des Felix Burda Awards.

Zu den diesjährigen Felix Burda Awards der gleichnamigen Stiftung im Hotel Adlon führen die Anwärter ihre Präventionsprojekte vor. Die Stiftung zeichnet mit dem Preis herausragendes Engagement zur Darmkrebsvorsorge aus.  Von   mehr...

Anzeige

Akupunktur in Berlin
Der Kopf als Mikrosystem. Man kann übrigens auch Zynikerpunkte nadeln.

Jeden Montag berichten an dieser Stelle Menschen aus ihrem Leben und über ihren Alltag in Berlin: Heute: Kathrin Thienel, 46, Heilpraktikerin.  Von   mehr...

Polizeireport vom 26.04.2015

Der Polizeireport: Junger Syrer wegen politischer Differenzen von Landsleuten angegriffen +++ Polizei stoppt gestohlenen Wagen auf Autobahn mit Nagelsperre +++  mehr...

70. Jahrestag des Kriegsendes
Berliner kehren nach den letzten Bombennächten in ihre Häuser zurück.

Die Schrecken des Zweiten Weltkriegs haben unauslöschliche Spuren im Gedächtnis der Berliner hinterlassen. Auch viele Leserinnen und Leser der Berliner Zeitung erinnern sich an das Grauen der letzten Kriegstage und haben uns ihre Erlebnisse geschrieben. Von unseren Lesern  mehr...

Völkermord
Der Gedenkmarsch zum 100. Jahrestag des Völkermordes an den Armenien zog am Samstagnachmittag durch Berlins Innenstadt.

In Berlin hat am Samstagnachmittag die armenische Gemeinde an den 100. Jahrestag des Völkermordes der Türken an den Armeniern erinnert. Derweil hat die Völkermord-Äußerung von Bundespräsident Gauck eine diplomatische Krise mit der Türkei ausgelöst.  mehr...

Demo in Berlin
Tausende Kohlearbeiter haben in Berlin gegen die von Bundeswirtschaftsminister Gabriel geplante Klimaabgabe für ältere Kraftwerke protestiert.

Protestzug vom Wirtschaftsministerium bis zum Kanzleramt: In Berlin sind Bergleute aus den deutschen Braunkohlegebieten gegen einen gemeinsamen Gegner zu Felde gezogen: Sigmar Gabriel - und seine Klimaabgabe.  mehr...

Arena in Berlin Treptow
Die 13. Konferenz der Palästinenser in Europa findet 2015 in Berlin statt.

Schon im Vorfeld waren viele zur Palästinenser-Konferenz in Berlin auf Distanz gegangen. Mitglieder und Organisatoren sollen der radikal-islamischen Hamas nahestehen. Es gibt aber auch Unterstützer. Entsprechend scheiden sich bei den Demonstrationen die Geister.  Von   mehr...

Winfried Glatzeder zum 70.
So entspannt und freundlich dreinblickend erlebt man Winfried Glatzeder eigentlich selten.

Winfried Glatzeder ist einer der besten Schauspieler dieses Landes. Am Sonntag wird der sperrige Charakterkopf 70 Jahre alt.  Von   mehr...

Die besten Orte in Berlin
Statt rumhängen: einkaufen und selbst kochen auf der Ludwigkirchstraße.

Die New York Times hat gerade die Rüdesheimer Straße in Berlin als eine der reizvollsten Straßen Europas empfohlen. Die Berliner Zeitung kennt sich in ihrer Stadt besser aus und verrät zehn weitere heimliche Lieblinge. Von unseren Redakteuren  mehr...

Informatives aus dem Web
Polizeireport vom 25.04.2015

Der Polizeireport: Türkischstämmiger Mann in Wedding fremdenfeindlich beschimpft +++ Festnahme nach Überfall auf Apotheke in Treptow-Köpenick +++ Zwei Motorradfahrer nach Unfällen in Alt-Treptow und Buch schwer verletzt +++ Farbbeutel-Attacke in Friedrichshain  mehr...

Mit großer Mehrheit gewählt
Blumen und Lächeln: Ingo Senftleben, der neue Vorsitzende der CDU in Brandenburg.

Schon wieder ein Neustart: Ingo Senftleben, 40, will die CDU Brandenburg zur stärksten Partei machen. Er ist der elfte Vorsitzende der Union seit 1990.  Von   mehr...

Tour von Moskau nach Berlin
Alexander Zaldostanow, der Präsident des russischen Motoradclubs Nachtwölfe. (Archiv)

Weil die polnische Regierung dem russischen Biker-Club "Nachtwölfe" die Durchfahrt verbietet, wollen die Biker nun einzeln einreisen statt als Kolonne. An diesem Samstag beginnt ihre Tour zum Gedenken an den 70. Jahrestag des Kriegendes.  mehr...

Verkehr in Berlin am Samstag
Die Kleinen warten schon: Die palästinensische Gemeinde hat in Berlin zu einer Großkundgebung aufgerufen. Auch eine Protestdemo gegen die Hamas soll stattfinden.

Gleich an sfünf Orten in der Berliner Innenstadt werden an diesem Samstag tausende Menschen zu Demos und Kundgebungen erwartet. Lassen Sie bloß das Auto stehen! Hier eine Übersicht.  mehr...

Streik im Brandenburger Nahverkehr

Busse und Straßenbahnen werden wohl in weiten Teilen Brandenburgs in der kommenden Woche in ihren Depots bleiben. Beginnen soll der Streik im Nahverkehr in der Uckermark und Ostprignitz-Ruppin.  mehr...

Das Wetter in Berlin
Blühende Bäume unter blauem Himmel: Der Frühling flirtet schon mit dem Sommer.

Gehen Sie raus, wenn Sie können. Denn das Wetter bleibt schön in Berlin, es wird sogar noch etwas wärmer als die letzten Tage. Wolken und Schauer sind dennoch nicht ausgeschlossen.  mehr...

Turnaround-Programm in Berlin
Neuer Schulleiter, neue Schule.

Mit neuen Schulleitern zum Erfolg: Um Berliner Problemschulen vor dem Scheitern zu bewahren, helfen externe Berater nach dem Vorbild des Turnaround-Programms in New York. Acht von zehn Schulen haben inzwischen einen neuen Schulleiter.  Von   mehr...

Berlin-Buch
Protest gegen ein Flüchtlingsheim in Berlin-Buch (24.04.2015).

In Berlin-Buch demonstrieren etwa 50 Personen gegen ein Containerdorf für Flüchtlinge. Sie tragen NPD-Fahnen, Reichskriegsflaggen und skandieren „Nein zum Heim“. Gegendemonstranten heißen die Flüchtlinge in Berlin willkommen.  Von   mehr...

Falsche Pressekonferenz in Berlin
Aktivisten der Aktionskunstgruppe PENG! geben eine Pressekonferenz bei Vattenfall (24.04.2015).

Die Kreuzberger Aktionskünstler vom Peng-Kollektiv verkünden den Ausstieg von Vattenfall aus der Braunkohle – in der Vattenfall-Zentrale in Berlin. Das ist so dreist, dass offenbar Konzern-Mittarbeiter selbst zuerst an eine echte Pressekonferenz glauben. Auch Medien lassen sich täuschen.  mehr...

Noah-Levi singt „I see Fire“ auf Sat.1
Lena Meyer-Landrut und Noah-Levi freuen sich über den Sieg (24.04.2015).

Der 13-jährige Noah-Levi hat die Sat.1-Musikshow „The Voice Kids“ gewonnen. Der Junge aus Berlin überzeugte die Fernsehzuschauer im Finale mit einer Ballade - er sang seine Version des Liedes „I see Fire“ von Ed Sheeran.  mehr...

Wohnungspolitik in Berlin
Wo bis 1994 US-Soldaten Häuserkampf übten, sollen in Lichterfelde-Süd auf dem früheren US-Truppenübungsplatz Park Range Wohnungen entstehen.

Mehr als 10.000 Berliner haben bereits für das Mieten-Volksbegehren unterschrieben. Zugleich beginnt in Lichterfelde ein Bürgerbegehren gegen Neubau-Pläne auf einem alten Militärgelände. Allmählich muss sich die Stadt entscheiden, welche Wohnungspolitik sie haben will.  Von   mehr...

Verkaufsstart der Apple Watch in Berlin
Hunderte Apple-Fans warten am Freitag vor dem Modegeschäft The Corner in Berlin-Mitte, um eine Apple Watch zu ergattern.

Sie kommen aus Bayern, Bulgarien und sogar Russland. Hunderte Apple-Fans warteten zum Teil schon seit zwei Tagen vor dem Laden "The Corner" in Berlin-Mitte. Dort wird seit Freitagmorgen die Apple-Watch verkauft. Das Modegeschäft ist einer von ganz wenigen Verkaufsorten weltweit. Mit Videos.  Von   mehr...

Rettungseinsatz in Berlin-Prenzlauer Berg

Eigentlich wollte der Mann aus Prenzlauer Berg in seinen Geburtstag hineinfeiern. Doch die Feier war schon nach einer Stunde zu Ende. Jetzt liegt er im Krankenhaus, mit schweren Verletzungen am rechten Bein.  Von   mehr...

3. Berliner Impromarathon
Auch beim Impro Marathon 2014 durfte die Schauspieler keine Scheu vor albernen Gesten haben.

Beim 3. Impro-Marathon lässt das Publikum die Schauspieler auf der Bühne nach seiner Pfeife tanzen. Von Mirco Drewes  mehr...

Ressort

Was in Berlin passiert, beschäftigt oft die ganze Republik. Wir schreiben Nachrichten, Reportagen und Analysen aus dem Herzen der Hauptstadt. Und sagen, was wo läuft.


Multimedia-Reportage
Bonjour Tristesse: Das Wohnhaus "Memi" am Alexanderplatz.

Zu DDR-Zeiten wohnten hier Minister, später eroberten Dealer die Flure: Ein Blick hinter die Fassaden des Plattenbaus "Memi". mehr...

Facebook
Berliner-Zeitung.de auf Facebook
Chef-Kommentar
Brigitte Fehrle ist Chefredakteurin der Berliner Zeitung.

Hier kommentiert unsere Chefredakteurin Brigitte Fehrle Themen, die Berlin bewegen.  mehr...

Aktuelle Berlin Videos
Polizei
Berlin in Bildern
Service

Wo drohen Staus? Fährt die S-Bahn? Immer ab 16 Uhr für den Folgetag.

Dossier
Wriezener Karree am Ostbahnhof.

Wie geht es weiter mit dem Berliner Immobilienmarkt?

Berliner Kieze und Bezirke
Berliner Jobmarkt
Kinoprogramm
Alle Kinos:
So sah Berlin früher aus
Sonderbeilagen & Prospekte