Sonderthema: Flüchtlinge in Berlin | Die besten Wochenmärkte in Berlin | Michael Müller |

Berlin
Informationen und Veranstaltungen rund um die Hauptstadt Berlin und die Region

Berlin
++ Die wichtigsten News aus Berlin im Morgenticker ++

In unserem Morgenticker informieren wir Sie von 7 bis 10 Uhr über Themen, die Berlin, Deutschland und die Welt bewegen. Heute mit einer ernüchternden Statistik zu Schulschwänzern und einem Urteil im Prozess zur umstrittenen Leichenschau "Körperwelten" am Alexanderplatz.    Von  mehr...

Werkstatt in Treptow
Arbeiten an Stühlen und an ihrer Zukunft: Malik (graue Wolljacke), Saidou (gelbes Shirt), Maiga (graues Hemd), Ali (rotes Shirt).

Oranienplatz-Flüchtlinge, die Designermöbel bauen. Eine Firma, die sie vertreibt. In der Wirklichkeit dürfte es nichts, was in dieser Geschichte steht, geben. Doch sie tun so, als sei das alles wahr, und damit sind sie schon ganz schön weit gekommen.  Von   mehr...

Wochenendtipps für Berlin
Atomtest Weihnachtsfest.

Die Terrorgruppe gibt endlich mal wieder ein Konzert. Wer tatsächlich nicht auf Punkmusik steht, kann sich auch das Weihnachtsoratorium anhören. Bruno Ganz steht mit dem kleinen Prinzen auf der Bühne und drei wahnsinnig gewordene Frauen reiten durch den Wilden Westen. Unsere Wochenendtipps.  mehr...

Anzeige
bva,2652

Auszeichnung innovativer Pflegeprojekte im Rahmen der Berliner Pflegekonferenz. Es gibt viele Projekte in Deutschland, die sich der Unterstützung pflegender Angehörige und den Pflegebedürftigen selbst widmen. Erstmals wurde daher auf der Berliner Pflegekonferenz der Marie-Simon-Pflegepreis für besonders innovative Projekte vergeben. Von bva,2652  mehr...

Grünen-Anfrage zu Kriminalität
1.600 Straftäter befinden sich trotz Verurteilung zu Freiheitsstrafen derzeit noch jenseits der Gefängnismauern.

1600 Berliner, die von Gerichten zu Freiheitsstrafen verurteilt wurden, sind derzeit trotzdem nicht im Gefängnis. Auch tausende Ersatzfreiheitsstrafen werden nicht vollstreckt. Der Grünen-Abgeordnete Benedikt Lux nannte die Zahlen niederschmetternd für den Rechtsstaat.  mehr...

Polizeireport für Berlin und Brandenburg am 18.12.2014

Mann bei Streit in Lichterfelde erstochen – Polizei nimmt 31-Jährigen fest +++ Maskierte überfallen Supermarkt mit Machete +++ Polizei fasst mutmaßliche Serieneinbrecher in Kreuzberg +++ 20-Jähriger verletzt in Berlin-Buckow zwei Frauen und beschädigt fünf Autos  mehr...

Das Wetter in Berlin und Brandenburg
Der Freitag wird grau und nass.

Die Winterjacke kann am Freitag getrost im Schrank bleiben. Ratsam ist stattdessen eine wind- und wasserfeste Bekleidung. Der Freitag wird mild und regnerisch. Auch zum Wochenende gibt es wenig Veränderung.  mehr...

Marode Schulgebäude in Steglitz-Zehlendorf
Das marode Fichtenberg-Gymnasium in Steglitz.

In Steglitz-Zehlendorf wird der Unmut der Eltern lauter: Sie prangern den Zustand von Schulgebäuden an. Wieder hat der Bezirk Sanierungsgeld verschenkt.  Von   mehr...

Anzeige
Freizeit statt Schule
Chillen, Abhängen, Zeit vertreiben - nur nicht in der Schule.

Die Zahl der Berliner Schulschwänzer steigt. Im zweiten Schulhalbjahr 2013/14 fehlte fast jeder vierte Schüler mindestens einen Tag unentschuldigt. Besonders stark war der Anstieg bei den Langzeitschwänzern.  mehr...

Hartz IV-Widersprüche in Berlin
Aktenordner liegen in Berlin im Sozialgericht: Die Zahl der Hartz-IV-Klagen ist leicht rückläufig. Foto: Johannes Eisele

Zum Jahresende gibt es auch noch gute Nachrichten. Und die kommen vom Berliner Sozialgericht. In der Hauptstadt ist die Anzahl der Widersprüche gegen Hartz-IV zurückgegangen.  mehr...

Berlin-Kreuzberg
Die Polizei sucht Zeugen.

Eine Frau hat einen Mann aus einem Rollstuhl gestoßen und das Gefährt aus dem Zug geworfen. Danach ist die Frau geflohen. Die Bundespolizei sucht Zeugen des Angriffs.  mehr...

Berliner Polizei findet Rauschgift
Das Kokain hat einen Straßenverkaufswert von 1,5 Millionen Euro.

Nicht nur Rohkaffee sondern auch 33 Kilo Kokain sind an eine Kaffee-Rösterei in Berlin-Reinickendorf geliefert worden. Beim Entladen eines Containers aus Brasilien entdeckten Mitarbeiter die Sporttasche. Ihr Inhalt hat einen Reinheitsgehalt von 60 Prozent.  Von   mehr...

Anzeige
Allende-Viertel
Im noch leeren Klassenraum für Flüchtlingskinder: Schulleiterin Susanne Bohr und die neuen Lehrerinnen Maja Bruka, Esra Demiral und Franziska Lyhs (v.l.).

Im Köpenicker Allende-Viertel protestierten die Anwohner gegen ein Flüchtlingsheim. Jetzt sollen die Flüchtlingskinder die Grundschule dort besuchen. Das fordert alle Beteiligten heraus.  Von   mehr...

Unterbringung von Flüchtlingen
In Berlin sollen mehrere Containerdörfer für Flüchtlinge entstehen. Für Betreiber kann ihre Unterbingung sehr lukrativ sein.

Als Staatssekretär kümmerte sich Michael Büge um Flüchtlingsheime, nun will er sie selbst betreiben. Als Minderheitsgesellschafter, wie er betont. Die Senatssozialverwaltung hat den CDU-Politiker wegen einer möglichen Interessenkollision zu einer Stellungnahme aufgefordert  Von   mehr...

Bombenfund am Hauptbahnhof Potsdam
Kein Zutritt: Absperrband riegelt die Fundstelle am Potsdamer Hauptbahnhof ab.

Die am Potsdamer Hauptbahnhof entdeckte Bombe ist erfolgreich entschärft worden. Die Beginn hatte sich hingezogen, weil einige Anwohner nicht gleich aus ihren Wohnungen wollten. Die Züge rollen wieder.  Von  und   mehr...

Urteil zu BER-"Whistleblower"
Blick durch das Logo des neuen Hauptstadtflughafens BER in einen Konferenzraum.

Die Flughafengesellschaft Berlin Brandenburg muss den gefeuerten Bereichsleiter Harald Siegle weiterbeschäftigen. Ihm war wegen Kritik am Management im Zusammenhang mit dem Bau des Hauptstadtflughafens (BER) im April fristlos gekündigt worden.  mehr...

Statisches Jahrbuch
Berlin wächst.

Berlin nähert sich mit großen Schritten der Marke von 3,5 Millionen Einwohnern. Ende 2013 lebten 3,42 Millionen Menschen in der Hauptstadt. Im Vorjahr verzeichnete das Statistische Landesamt damit einen Zuwachs von 46.600 gegenüber 2012.  mehr...

Eva Padberg über die Modestadt Berlin
Es gibt Jobs mit mieseren Aussichten: Eva Padberg in der Präsidentensuite des Waldorf Astoria. Hier wurde die Weihnachtssendung ihres Magazins gedreht.

Eva Padberg erkundet als Moderatorin eines Lifestyle-Magazins die City West. Privat bleibt sie lieber zu Hause. Obwohl sie die Stadt liebt. Im Interview spricht sie über ihre Wahlheimat, Herkunft und das bevorstehende Weihnachtsfest.  Von   mehr...

Schwerverletzte nach Unfall in Marzahn
Die Straßenbahn entgleiste nach dem Zusammenstoß mit dem Auto.

Zwei Menschen sind am Freitag bei einem Unfall in Marzahn verletzt worden. An der Wuhletalstraße war ein Auto mit einer Straßenbahn kollidiert.  mehr...

Urteil am Berliner Landgericht
Das Berliner Landgericht in der Littenstraße im Bezirk Mitte.

Von seinem Balkon aus sieht ein Mann, wie eine Nachbarin in den Keller des Wohnhauses in Berlin-Neukölln geht. Er schleicht ihr nach - und würgt sie fast zu Tode. Nun muss der Mann ins Gefängnis.  mehr...

Informatives aus dem Web
++ Die wichtigsten News aus Berlin im Morgenticker ++
Die ersten Flüchtlinge sollen voraussichtlich ab 23. Dezember in die Wohncontainer in Köpenick einziehen.

In unserem Morgenticker informieren wir Sie von 7 bis 10 Uhr über Themen, die Berlin, Deutschland und die Welt bewegen. Heute mit dem Schwarzgelb-Fahrer Marco Reus, einem humanistischen Flintenweib und Baustellen im S-Bahnverkehr.  Von   mehr...

Fluglärm am Hauptstadtflughafen
Startende Flugzeuge vom BER dürfen eines Tages den Großen Müggelsee überfliegen.

Umweltschützer und Anwohner wollten den Müggelsee in Berlin vor Fluglärm bewahren. Am Donnerstag scheitert ihre Klage gegen die Müggelsee-Flugroute des BER aber auch in zweiter Instanz.  mehr...

Asylbewerber in Berlin
Berlins Polizeipräsident Klaus Kandt

Die Ängste vieler Nachbarn von Flüchtlingsheimen sind diffus. Von einer massiven Häufung von Diebstählen und Sorge vor Übergriffen durch Flüchtlinge ist auf Informationsveranstaltungen die Rede. Die Polizei kann das nicht bestätigen.  mehr...

Berliner Nachbarschaftsprojekt „Auf halber Treppe“
Jung und alt an einem Tisch: Barbara (l.) und Ilse.

Das Projekt „Auf halber Treppe“ bringt alte und junge Menschen zusammen. Nicht nur zu Weihnachten. Dazu braucht es nicht viel: Kaffee, Kuchen, einen Tisch und ein paar Kerzen. Von Max Büch  mehr...

Polizeireport für Berlin und Brandenburg am 18.12.2014

14-Jährige in Prenzlauer Berg von Tram angefahren und schwer verletzt +++ Bewaffnetes Trio überfällt Supermarkt in Neukölln +++ Polizei findet verbotene Böller, Munition und Drogen in Reinickendorfer Wohnung +++ Drei beschädigte Autos bei Brandstiftung in Spandau +++  mehr...

Das Wetter in Berlin und Brandenburg
Der Winterschneeball blüht bei der aktuell milden Witterung.

Schal, Mütze und Handschuhe können Sie ab Donnerstag getrost ins verlängerte Wochenende schicken. Eine regenfeste Jacke kann hingegen nicht schaden. Es wird mild, feucht und windig.  mehr...

Sanierungsarbeiten im Berliner Nahverkehr
Oben drüber statt unten durch: Der S-Bahn-Tunnel der Nord-Süd-Trasse muss saniert werden.

Eine der wichtigsten S-Bahn-Trassen Berlins fällt im neuen Jahr für lange Zeit aus: Auf der Nord-Süd-Strecke wird dreieinhalb Monate gebaut. Rund 100.000 Fahrgäste müssen sich andere Wege suchen. Auch bei der U-Bahn wird es viele neue Baustellen geben.  Von   mehr...

Stadtbild
Im Stadtbild kommentieren wir täglich das Geschehen in der Hauptstadt-Region.

Die Berliner S-Bahn-Fahrgäste haben allen Grund sich zu ärgern: Der Nord-Süd-Tunnel ist 2015 lange Zeit dicht. Doch Bauarbeiten sind immer noch besser als keine Bauarbeiten. Unser Autor meint, dass die Sperrung der Nord-Süd-S-Bahn ein Grund zur Freude ist.  Von   mehr...

Neue Jugendberufsagentur in Berlin
Jugendliche vor einem Fenster der Agentur für Arbeit (Symbolbild).

In Berlin ist fast jeder zehnte im Alter zwischen 15 und 25 Jahren als arbeitslos gemeldet. Das ist trauriger Deutschland-Rekord. Senat, Bezirke und Jobcenter wollen das Problem in den Griff bekommen: mit einer neuen Jugendberufsagentur.  Von   mehr...

S1, S2 und S25
Auch die Linie S25 ist betroffen.

Ein Mann hat am Mittwochabend den S-Bahnverkehr Richtung Süden lahmgelegt. Er war in einen Tunnel geflüchtet und auf ein Gerüst geklettert. Erst nach Stunden gelang es einer Verhandlungsgruppe der Polizei, den Mann zum Herunterkommen zu bewegen.  Von   mehr...

Weihnachten
Weihnachtsmärkte in Treptow-Köpenick.

Alle Weihnachtsmärkte in Berlin im Überblick.

Facebook
Berliner-Zeitung.de auf Facebook
Ressort

Was in Berlin passiert, beschäftigt oft die ganze Republik. Wir schreiben Nachrichten, Reportagen und Analysen aus dem Herzen der Hauptstadt. Und sagen, was wo läuft.


Umfrage

Soll sich Berlin für Olympia bewerben?

Aktuelle Berlin Videos
Service

Wo drohen Staus? Fährt die S-Bahn? Immer ab 16 Uhr für den Folgetag.

Anzeige

Offen, hell und freundlich - am Berliner Bahnhof Gesundbrunnen entsteht ein neues Empfangsgebäude. mehr...

Sonderbeilagen & Prospekte
So sah Berlin früher aus
Dossier
Am Alexanderplatz soll ein 150-Meter-Turm entstehen.

Wie soll die Mitte Berlins aussehen? Alles zur Städtebau-Debatte.

Dossier
Am 8. Mai 2010 hatte Stadtentwicklungssenatorin Ingeborg Junge-Reyer (SPD) das Flugfeld für die Öffentlichkeit freigegeben.

Wohnen oder Park: Was wird aus dem alten Flughafen-Gelände?

Dossier
Wriezener Karree am Ostbahnhof.

Wie geht es weiter mit dem Berliner Immobilienmarkt?

Dossier
Der mittelständische Bauverband ZDB warf der öffentlichen Hand vor, in den vergangenen Jahrzehnten aus Kostengründen ihre Kompetenz als Bauherr stetig zurückgefahren zu haben.

Der Pannen-Flughafen Berlin-Brandenburg wird zum Politikum.

Berlin in Bildern
Polizei

Berliner Jobmarkt
Berliner Kieze und Bezirke