Berlin
Informationen und Veranstaltungen rund um die Hauptstadt Berlin und die Region

Berlin
Häuser in Berlin unvermietbar

In Berlin stehen trotz allgemeiner Wohnungsknappheit Tausende Sozialwohnungen leer. Einer der Gründe: sie sind zu teuer. Jetzt wächst der Druck, die Preise zu senken.    Von  mehr...

40 Jahre Flughafen Berlin-Tegel

Totgesagte leben länger: Der Flughafen Tegel ist voll, es ist eng, die Technik ist meist ziemlich alt, und im November wird die Zahl der Fluggäste einen neuen Rekordwert erreichen. Doch der Flughafen funktioniert, trotz aller Probleme.  Von   mehr...

Nach dem Kabelbrand
Inspektion des Kabelschachtes, der am Morgen gebrannt hat. Die Schönhauser Allee ist ab Stargarder Straße stadtauswärts für den Verkehr gesperrt.

Am Montag gab es kurz Hoffnung, die U2 fahre nach dem Kabelbrand noch am selben Tag wieder. Dann hieß es: Dienstag. Dann: Donnerstag. Jetzt ist klar: Zwischen Alexanderplatz und Pankow fahren noch mindestens bis Freitag Busse. Oder länger.  mehr...

Anzeige
Das Wetter in Berlin
Trüber Himmel, aber buntes Laub. Herbst eben.

Am Morgen deutet zwar wenig daraufhin, aber nach viel Regen und Düsternis soll sich am Donnerstagnachmittag die Sonne schon wieder zeigen. Und nicht nur am Donnerstag.  mehr...

Polizeireport vom 23.10.2014

Der Polizeireport: Unbekannte werden Scheiben eines Unternehmens in Wedding ein +++ Bus in Kreuzberg ausgebrannt +++ Kaum Hinweise nach Sparkassen-Einbruch in Mariendorf +++ Motorollerfahrer stirbt bei Unfall in Steglitz  mehr...

1 | 
Brück Potsdam-Mittelmark
Wird von vielen als Bedrohung gesehen: Der Wolf in Brandenburg.

Drei sind tot, weitere verletzt: In Brück, Landkreis Potsdam Mittelmark, wurden Kälber Opfer einer Wolfs-Attacke.  mehr...

Kommentar
Flüchtlinge sollen Berliner Unterkünfte verlassen. Foto: Lukas Schulze/Archiv

Der Senat entlässt die Flüchtlinge vom Oranienplatz in die Obdachlosigkeit. Nach diesem Wortbruch dürfte mit einer friedlichen Lösung in der besetzten Hauptmannschule nicht mehr zu rechnen sein.  Von   mehr...

Übergriff am Alexanderplatz

Am Alexanderplatz ist es am Mittwoch zu einer rassistischen Attacke gekommen: Ein 38-Jähriger aus Jamaika wurde beleidigt und verprügelt. Der Täter wurde bereits gefasst.  mehr...

Sowjetisches Ehrenmal in Berlin-Tiergarten
Erinnerung an den Sieg der Roten Armee 1945 – an der Straße des 17. Juni gehören T 34-Panzer zum Ehrenmal.

Der Senat restauriert das sowjetische Ehrenmal in Tiergarten. Zum 70. Jahrestag des Kriegsendes soll das Monument wieder ansehnlich werden.  Von   mehr...

1 | 
Neukölln, Marienfelde, Friedrichshain, Spandau
Flüchtlinge sollen Berliner Unterkünfte verlassen. Foto: Lukas Schulze/Archiv

99 Flüchtlinge sollen am Mittwoch ihre Unterkünfte in Berlin verlassen. Die Flüchtlinge sollen in die Bundesländer zurückkehren, in denen ihre Asylverfahren laufen, oder ins Ausland ausreisen. Flüchtlingsorganisationen und Oppositionspolitiker reagierten empört.  Von   mehr...

1 | 
Aktion im Görlitzer Park
Uniformierte Streifen sollen den Drogenhandel im Park eindämmen.

Die Berliner Polizei will am Donnerstag gezielt Besucher und potentielle Drogenkäufer im Görlitzer Park ansprechen. Die großangelegte Aktion soll zur Aufklärung gegen den illegalen Drogenhandel beitragen.  Von   mehr...

Unfall in Steglitz

Bei einem Verkehrsunfall in Steglitz ist am Mittwochabend ein Kradfahrer ums Leben gekommen.  mehr...

1 | 
Ärger am Gendarmenmarkt
Nur noch am Tag schön anzusehen - der Französische Dom.

Der Verein "Freunde und Förderer des Gendarmenmarktes" kritisiert, dass der Französische Dom schon seit Monaten nicht mehr beleuchtet wird. Dies sei "hochnotpeinlich für Berlin", wie der Vereinsvize Frank Keidel erklärt.  Von   mehr...

Feuer in Friedenau
Lichterloh stand der Dachstuhl des Hauses in Friedenau in Flammen.

Nach einem Feuer in Friedenau helfen Nachbarn: Alle wohnen jetzt bei Verwandten, Freunden, in freien Wohnungen, manche in Unterkünften – die Hausratsversicherungen springen vorerst ein.  Von   mehr...

Zutritt für die Öffentlichkeit
Noch heute eine Anlage mit immenser Ausstrahlungskraft: Der Teufelsberg in Grunewald.

Im Berliner Senat liebäugelt man mit einem Rückkauf der ehemaligen Abhörstation auf dem Teufelsberg. Das Areal gehört einer Investorengemeinschaft. Noch fehlt aber das Geld, um das Areal öffentlich zugänglich zu machen.  Von   mehr...

25. Jahrestag der Grenzöffnung
Zum Gedenken an den 25. Jahrestag des Mauerfalls sollen etwa 8000 beleuchtete, weiße Ballons entlang des ehemaligen innerstädtischen Mauerverlaufs erinnern.

Mit einer Licht-Installation wird an den 25. Jahrestag der Grenzöffnung erinnert. Auf der Bühne vor dem Brandenburger Tor präsentieren sich zum Jubiläum internationale Stars.  Von   mehr...

Circus Krone in Berlin
Vitale und leidenschaftliche Zirkus-Liebhaber: Martin Schaaff (104) und seine Frau Doris (84).

Früher war Martin Schaaff Seelsorger für Artisten, seine Frau Doris zog mit Raubtieren durch ganz Europa. Das Zirkusleben hat sie nie wieder losgelassen. Von Anne Vorbringer  mehr...

Fotomagazin Unser Berlin
„Unser Berlin“ (Titelseite).

Ein neues Fotomagazin aus dem Berliner Verlag erzählt Berliner Geschichte(n). Leser haben es aktiv mitgestaltet.  mehr...

0 Uhr 30
Licht an in Kreuzberg

Das Licht ist weg. Den ganzen Tag über ist es düster. Und regnerisch. Aber es gibt auch was zum Lachen.  Von   mehr...

Informatives aus dem Web

Hotels Berlin
Genießen Sie Ihren Berlin-Aufenthalt mit attraktiven Hotels in Berlin - unsere Motel One Hotels laden Sie dazu ein!

Lieferservice.de bringt Ihr Lieblingsgericht
Sushi, Pizza oder Curry? Einfach online Essen bestellen & genießen.

Filmmuseum Potsdam
Ferne, fremde Welten: Die neue Schau im neuen alten Filmmuseum ist dem Helden der Trickfilmserie Marco Polo und dessen legendären Reisen gewidmet.

Anderthalb Jahre war das Filmmuseum Potsdam geschlossen. Am Samstag wird das Haus wiedereröffnet und nimmt seine Besucher mit einer Ausstellung über die Kinderserie die „Die Abenteuer des jungen Marco Polo“ mit auf eine historische Weltreise.  Von   mehr...

Pilze sammeln, Lesungen, Weinprobe
Goldener Herbst - jetzt beginnt die gemütliche Jahreszeit.

Der Herbst ist da! Und mit ihm die dunkle Jahreszeit. Wir haben die schönsten Unternehmungen in und um Berlin zusammengestellt, damit der Herbstblues nicht zu sehr aufs Gemüt drückt. Für güldene und verregnete Schlechtwetterwochenenden.  Von   mehr...

Familiendrama in Prenzlauer Berg
Ein Familiendrama in Prenzlauer Berg löste einen Großeinsatz der Polizei und der Feuerwehr aus.

Nächtlicher Großeinsatz für Polizei und Feuerwehr in Prenzlauer Berg: Ein alleinerziehender Vater springt in der Nacht zum Mittwoch mit seinem Sohn aus dem dritten Obergeschoss. Die Polizei rätselt noch über das Motiv.  Von   mehr...

Groß Schauener See in Ostbrandenburg
Bis zu zwei Meter lang können Zander werden (Symbolfoto).

Neun Kilo wiegt er und ist dabei fast einen Meter lang: Der Zander, den ein Angler am Dienstag Groß Schauener See gefangen hat, ist ein Prachtexemplar. Auch deswegen landet er im Kochtopf - Fische dieser Größe sollen aus den Seen genommen werden. Der Nachwuchs braucht Platz.  mehr...

Lebenshaltungskosten
Die deutsch-israelischen Bande sind eng, wie diese Fussballfans demonstrieren. Manch Israeli zieht kurzerhand um.

Ein Pudding aus einem Weddinger Supermarkt hat in Israel eine Debatte über Bürger ausgelöst, die wegen zu hoher Lebenshaltungskosten nach Berlin auswandern. Nach Deutschland zu gehen, also ins „Land der Täter“, das galt noch vor einigen Jahren als äußerst schändlich.  Von   mehr...

Nach dem SPD-Mitgliedervotum
Jetzt kommt es faustdick: Jan Stöß, 41, im Hauptberuf Verwaltungsrichter.

Der künftige Regierende Müller sucht zwei neue Ressortchefs. Dass der SPD-Landesvorsitzende Jan Stöß dabei ist, scheint unwahrscheinlich. Doch ein Senatsposten könnte dessen aktuell größtes Problem lösen: Das der drohenden Bedeutungslosigkeit in einem Ehrenamt.  Von   mehr...

1 | 
Ermittlungen wegen Körperverletzungen im Amt
Im Fokus des Landeskriminalamtes: Die Abschiebehaftanstalt in Berlin-Köpenick

Ein Asylbewerber aus dem Kosovo bezichtigt einen Polizisten der Körperverletzung. Der Beamte habe dem 23-Jährigen gegen das Bein getreten. Die Polizei bestätigt laufende Ermittlungen gegen den Polizisten.  Von   mehr...

Premiere von „Coming in“
„Gut, also wenn wir an den Spitzen was wegnehmen, fällt das doch gleich anders.“ Kostja Ullmann in seiner Rolle als nachdenklicher Friseur Tom Herzner in „Coming in“.

Andersherum: Ein schwuler Friseur, der sich in eine Frau verknallt – Kostja Ullmann im Film „Coming in“, der am Mittwoch Premiere hat.  Von   mehr...

Interview mit Jessie Ware
„Im Studio kann ich eine sehr dominante Persönlichkeit sein“: Jessie Ware.

Von der Dubstep-Prinzessin zur Souldiva: Mit ihrem zweiten Album „Tough Love“ hat die Londoner Sängerin Jessie Ware ein reifes, melodisch reich ausgestaltetes Werk über Liebe und Zweifel vorgelegt. Ein Gespräch über musikalische Entwicklung und den Wert von Remixen.  Von   mehr...

9. Pornfilmfestival Berlin
Szene aus dem Eröffnungsfilm R100 aus Japan.

Das an diesem Mittwoch startende Pornfilmfestival Berlin beweist, dass Pornografie nicht immer Stereotypen entsprechen muss. Vor allem feministische Filme stehen im Fokus. Aber auch Workshops, schräger Trash und Parties gehören zum Programm. Wir haben die Highlights für Sie zusammengestellt.  Von   mehr...

9. November 1989
Jahrzehntelang trennte sie die Menschen. Am 9. November 1989 und den Tagen danach erklimmen die Menschen die Berliner Mauer, um das Ende der Teilung zu feiern. Heute stehen nur noch wenige Reste des gefürchteten Bauwerkes.

Am 9. November 2014 jährt sich der Mauerfall zum 25. Mal. Alles zum Thema lesen Sie hier.

Facebook
Berliner-Zeitung.de auf Facebook
Ressort

Was in Berlin passiert, beschäftigt oft die ganze Republik. Wir schreiben Nachrichten, Reportagen und Analysen aus dem Herzen der Hauptstadt. Und sagen, was wo läuft.


Wowereits Nachfolger
Am Tag nach der Entscheidung: Michael Müller, 49, während des Interviews mit der Berliner Zeitung in einem Kreuzberger Café.

Die SPD-Mitglieder haben Michael Müller als nächsten Regierungschef bestimmt. Ist das die richtige Wahl?

Umfrage

Soll sich Berlin für Olympia bewerben?

Service

Wo drohen Staus? Fährt die S-Bahn? Immer ab 16 Uhr für den Folgetag.

Anzeige

Offen, hell und freundlich - am Berliner Bahnhof Gesundbrunnen entsteht ein neues Empfangsgebäude. mehr...

Sonderbeilagen & Prospekte
Aktuelle Berlin-Videos
So sah Berlin früher aus
Dossier
Am Alexanderplatz soll ein 150-Meter-Turm entstehen.

Wie soll die Mitte Berlins aussehen? Alles zur Städtebau-Debatte.

Dossier
Am 8. Mai 2010 hatte Stadtentwicklungssenatorin Ingeborg Junge-Reyer (SPD) das Flugfeld für die Öffentlichkeit freigegeben.

Wohnen oder Park: Was wird aus dem alten Flughafen-Gelände?

Dossier
Wriezener Karree am Ostbahnhof.

Wie geht es weiter mit dem Berliner Immobilienmarkt?

Dossier
Der mittelständische Bauverband ZDB warf der öffentlichen Hand vor, in den vergangenen Jahrzehnten aus Kostengründen ihre Kompetenz als Bauherr stetig zurückgefahren zu haben.

Der Pannen-Flughafen Berlin-Brandenburg wird zum Politikum.

Berlin in Bildern
Polizei
Berliner Jobmarkt
Berliner Kieze und Bezirke