Sonderthema: RAW-Gelände | Restauranttipps | Eisdielen in Berlin
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Berlin
Informationen und Veranstaltungen rund um die Hauptstadt Berlin und die Region

Wirtschaft
Medienbarometer für Berlin und Brandenburg

Berlins Medienschaffende sind laut dem Medienbarometer des Medienboards Berlin-Brandenburg zufrieden mit ihrem Geschäftsverlauf. Auch in der Branche der Journalisten zeichnet sich ein positiver Trend ab.    Von  mehr...

Berlinerin Annegret K.
Vierlinge

Vergangenen Dienstag hat die 65-jährige Berlinerin Annegret K. per Kaiserschnitt Vierlinge zur Welt gebracht. Am Sonntag habe sie sich bereits gut erholt, sagte sie. Die jetzt 17-fache Mutter hatte sich die aus Eizell- und Samenspenden im Labor gezeugte Embryonen in der Ukraine einpflanzen lassen.  mehr...

Karneval der Kulturen 2015 in Kreuzberg

Der große Umzug mit bunten Wagen, Samba und fantasievollen Kostümen ist alljährlich Höhepunkt beim Karneval der Kulturen in Berlin. Am Sonntag säumten bei strahlendem Sonnenschein rund 750.000 Zuschauer die Straßen.  mehr...

Anzeige

bva

Viele Erkrankungen des Enddarms werden häufig viel zu spät bemerkt Von bva  mehr...

Hauptstadtflughafen Berlin-Brandenburg
Der Schriftzug Berlin Brandenburg Airport leuchtet während eines Rundgangs zum Baustand am BER. Dessen Finanzierungsbedarf wird wohl insgesamt auf über sechs Milliarden Euro steigen.

Verzögert sich die Fertigstellung des BER erneut? Die Flughafengesellschaft streitet das ab. Nicht strittig ist hingegen, dass Brandenburg seine Bauordnung ändern will - wohl aber, warum.  mehr...

Amtssitz von Joachim Gauck in Berlin
Der Brandsatz hinterließ einen dunklen Rußfleck am Zaun auf dem Gelände des Schloss Bellevue in Berlin (24.05.2015).

Ein Unbekannter wirft einen Molotowcocktail gegen den Zaun am Amtssitz des Bundespräsidenten Joachim Gauck in Berlin und verteilt Flugblätter mit politischen Forderungen.  mehr...

Verlängerung der Linie U5 in Mitte
Michael Kolmsee mit seiner Maschine in der Tunnelröhre für die neue U 5 in Mitte. Mehr als 200 Meter sind im Rohbau fertig,  knapp 1,4 Kilometer müssen noch gebohrt werden.

Michael Kolmsee hat einen ungewöhnlichen Beruf und eine ungewöhnliche „Kollegin“. Er steuert nämlich „Bärlinde“. Das ist die riesige Maschine, die den Tunnel für die Verlängerung der Linie U5 bohrt. Wir waren mit ihm auf Tour durch den Berliner Untergrund mitten in Mitte.  Von   mehr...

Karneval der Kulturen
Bunt, laut und schrill wird es zum Karneval der Kulturen in Berlin.

Der Berliner Karneval der Kulturen lockt über das Pfingstwochenende wieder zahlreiche Besucher nach Kreuzberg. Auf diese warten insgesamt 100 Bands, 300 Stände, ein bunter Straßenumzug und vieles mehr. Wir geben einen Überblick über das Event und die Verkehrsbehinderungen.  Von   mehr...

Anzeige

Karneval der Kulturen in Berlin
Als Fledermäuse kostümierte Kinder einer Tanzgruppe aus dem brandenburgischen Joachimsthal führen am 23.05.2015 am Mariannenplatz in Berlin den Kinderkarneval der Kulturen an

Rund 5000 bunt verkleidete Kinder nehmen am Sonnabend beim Kinderkarneval der Kulturen in Berlin teil. Insgesamt haben die Veranstalter beim Kinderkarneval der Kulturen zehntausende Teilnehmer gezählt.  mehr...

Karneval der Kulturen

Beim Berliner Karneval der Kulturen wird die Straße zum Tanzsaal. Damit Sie am Pfingstwochenende gut durch die Stadt kommen, haben wir Ihnen eine Verkehrsvorschau zusammengestellt.  mehr...

Sexualmord in Berlin-Kaulsdorf
Fast 500 Menschen nehmen am Samstagin Berlin-Kaulsdorf  bei einer Trauerfeier von der 18-jährigen Hanna Abschied.

Hanna wurde am Samstag in Kaulsdorf beerdigt. Eine Woche nachdem die 18-jährige Abiturientin ermordet worden war. Viele waren gekommen, um zu trauern.  mehr...

Hertha gegen Hoffenheim
Jubel bei Hertha: Der Klassenerhalt ist trotz Niederlage in Hoffenheim geschafft (23.05.2015).

Als Tabellen-17. hatte Pal Dardai die kriselnde Hertha übernommen. Den Abstieg konnte er vermeiden. Ein Bekenntnis des Vereins, dass der Berliner Rekordspieler bleiben darf, fehlt noch. Der Trainer genießt den Moment mit einem Gläschen Rotwein.  mehr...

US-Erfolgsserie dreht in Babelsberg
Hunderte Bewerber warten am Samstag in Berlin vom U-Bahnhof Moritzplatz beginnend auf ihr Casting für die US-Serie Homeland. Die Dreharbeiten sollen ab Juni 2015 in Potsdam-Babelsberg beginnen.

Einmal im Leben vor der Kamera stehen - das wollten am Samstag rund 1500 Berliner. Auch wenn sie die US-Serie „Homeland“ gar nicht kennen - dafür gecastet werden wollten sie trotzdem.  mehr...

Karneval in Berlin
Wenn sie lacht, dann wird es laut: Fatimah Adamu leitet die Ghana Gruppe beim Karneval der Kulturen. Vor fünf Jahren hat sie einen Afro-Shop in der Neuköllner Hobrechtstraße eröffnet.

Fatimah Adamu kommt aus dem nördlichen Teil von Ghana. Die Textilfachfrau ist vor 22 Jahren nach Berlin gekommen. Seit 2004 leitet sie die Ghana Gruppe beim Karneval der Kulturen.  Von   mehr...

Abstiegskampf in der Fußball-Bundesliga
Berlin boomt – nur nicht unbedingt im Olympiastadion. Nur ein Prozent der Berliner zieht es regelmäßig zu den Heimspielen von Hertha BSC. Die Hälfte der Besucher reist aus dem Umland an.

Wahrscheinlich wird Hertha BSC in dieser Saison nicht mehr absteigen. Aber falls doch, wem würde das eigentlich auffallen? Und würde Berlin seinen einzigen Fußballerstligisten tatsächlich vermissen? Man wird ja wohl mal fragen dürfen.  Von   mehr...

Bescheide verschickt
Auch das Pankower Carl-von-Ossietzky-Gymnasium ist besonders begehrt.

Die Oberschul-Bescheide für das kommende Schuljahr sind verschickt. In Mitte werden die Sekundarschulplätze knapp, in Pankow fehlen über 50 Gymnasialplätze. Und dann gibt es noch eine Überraschung am Rosa-Luxemburg-Gymnasium.  Von   mehr...

Informatives aus dem Web
Berliner Online-Nachrichten Prenzlauer Berg Nachrichten
Pappelallee, Ecke Danziger Straße in Prenzlauer Berg: Kiezportale berichten über Politik, Verkehr, Kultur und Sport.

Das hyperlokale Kiez-Projekt „Prenzlauer Berg Nachrichten“ sucht Abonnenten, um zu überleben. Jetzt haben drei Bundestagsabgeordnete für die Online-Publikation geworben - unter anderem mit Bundestagsbriefkopf. Einer von ihnen ist Hans-Christian Ströbele. Er distanziert sich bereits.  Von  und   mehr...

Grillverbot in Berlin-Mitte
Bei hochsommerlichen Temperaturen in Berlin ist der Monbijoupark ein beliebter Ort für Grillfreunde.

Der Baustadtrat im Bezirk Mitte will das Grillen im Monbijoupark am liebsten verbieten. Auch seine Fachbehörden sprechen sich jetzt für ein Grillverbot aus. Doch selbst zu entscheiden, ist dem Stadtrat politisch zu heikel. Nun soll das Bezirksparlament entscheiden.  Von   mehr...

Polizeireport vom 23.05.2015

Der Polizeireport: 700 Cannabispflanzen in Köpenick entdeckt +++ Frau schlägt auf Mann ein - Mann lebensbedrohlich verletzt +++ Obdachloser stirbt bei Sturz auf leere S-Bahngleise +++ Zwei Motorradfahrer bei Verkehrsunfällen schwer verletzt +++  mehr...

Illegal entsorgter Schrott
Pfui: Abfall liegt am 19.05.2015 in Berlin im Mittelbuschweg in Neukölln am Straßenrand.

Berliner kennen ihn nur zu gut: den Müll am Straßenrand. Von der Matratze an der Straße über den alten Kühlschrank auf der Brachfläche bis zum Tresor im Kanal - illegale Müllentsorgung ist ein großes Problem in Berlin. Der Frevel ist kein Kavaliersdelikt.  mehr...

Formel E auf dem Tempelhofer Feld
Krach nein, Werbung ja: Bruno Senna wirbt für das Formel-E-Rennen in Berlin.

Bruno Senna ist der Neffe des berühmten Formel-1-Fahrers Ayrton Senna, der 1994 in Imola tödlich verunglückt ist. Trotz allem entschied sich auch Bruno Senna für den Motorsport und startet nun am Wochenende in Tempelhof.  Von   mehr...

Personalnot bei der Feuerwehr in Berlin
Im ersten Halbjahr gab es in der Hauptstadt rund 10.000 Rettungsdiensteinsätze mehr als im Vorjahreszeitraum.

Noch nie wurden in Berlin Sanitäter so oft gerufen wie im vergangenen Jahr. Das stellt die Helfer vor große Probleme. Denn der Feuerwehrbericht für das Jahr 2014 sagt außerdem: Es gibt zu wenig Personal, die Rettungswagen brauchen immer länger, bis sie an die Einsatzorte gelangen.  Von   mehr...

Drei Jungen und ein Mädchen
Vierlinge

Die Schwangerschaft von Annegret R. hat im April bundesweit für Aufsehen gesorgt. Jetzt hat die 65-Jährige die erwarteten Vierlinge zur Welt gebracht – in der 26. Schwangerschaftswoche. Die Kinder sind noch nicht voll entwickelt.  mehr...

Bombenalarm in Berlin-Mitte
Bananen statt Sprengstoff: Der Inhalt der verdächtigen Koffer stellte sich als harmlos heraus.

Der Alexanderplatz war am Freitagabend aufgrund zwei verdächtiger Koffer stundenlang gesperrt. Die Polizei hat die Gepäckstücke auf Bomben untersucht, in den Koffern befanden sich allerdings nur Bananen und ein Schlafsack.  Von  und   mehr...

Kommentar zur Gerhart-Hauptmann-Schule in Kreuzberg
Hat der Bezirk das Recht, die sofortige Räumung für die Gerhart-Hauptmann-Schule anzuordnen? Das klärt ein Gericht.

Eine Räumung der Flüchtlingsunterkunft wäre der falsche Weg. Das hat das Verwaltungsgerichts nun bestätigt. Monika Herrmann muss mit den Bewohnern eine einvernehmliche Lösung finden. Ein Kommentar.  Von   mehr...

Keine Genehmigung
Kein Parts mehr im Stattbad Wedding.

Im Stattbad Wedding wurde auf Techno-Partys bis zum Morgen getanzt, dort war eine der coolsten Party-Locations in Berlin. Nach der Schließung des Hauses in dieser Woche stellt sich jetzt heraus: Der Club war illegal, die Betreiber hatten keine Genehmigung.  Von   mehr...

Prozess in Frankfurt (Oder)
Der Angeklagte Mario K. vor Beginn des Verhandlungstages am 22.05.2015 am Landgericht in Frankfurt (Oder).

Nach Veröffentlichungen über einen möglichen weiteren Verdächtigen war zu erwarten, dass der „Maskenmann“-Prozess nicht wie geplant fortgesetzt wird. Am 56. Verhandlungstag war vor allem Geduld nötig.  Von   mehr...

Karneval der Kulturen in Berlin
Nadja Mau, Leiterin des Karnevals der Kulturen.

Monatelang stritten Senat und die bisherigen Veranstalter des Karnevals der Kulturen über das Sicherheitskonzept. Die Zeit wurde knapp. Fast stand das Event vor dem Aus. Doch dann kam Nadja Mau und rettete den beliebten Umzug in Kreuzberg.  Von   mehr...

Das "Café Ursprung" in Berlin-Mitte
Wohlfühl-Interieur im Untergrund: Gerichte der Wochenkarte kosten 10–15, regionale Kleinigkeiten 4–6 Euro.

Unsere Restaurantkritikerin entdeckt das Restaurant Café Ursprung, das bei Dussmann im Untergeschoss eine schreckliche Kantine ersetzt hat. Dort gewinnt sie ihren Glauben an die erholsame Mittagspause zurück.  Von   mehr...

Flüchtlinge in Berlin-Kreuzberg
Bleiberecht für alle: Die Flüchtlinge auf dem Dach wollten nicht mehr verhandeln.

Das Berliner Verwaltungsgericht hat in einem Eilverfahren beschlossen, dass die ehemalige Gerhart-Hauptmann-Schule in Friedrichshain-Kreuzberg vorerst nicht geräumt wird. Das Haus wird mit Duldung des Bezirks von 20 Personen bewohnt.  Von   mehr...

Ressort

Was in Berlin passiert, beschäftigt oft die ganze Republik. Wir schreiben Nachrichten, Reportagen und Analysen aus dem Herzen der Hauptstadt. Und sagen, was wo läuft.


Abstimmung

Der Berliner Bund Deutscher Architekten und die Berliner Zeitung suchen das schönste Gebäude der Stadt. Stimmen Sie ab! mehr...

Chef-Kommentar
Brigitte Fehrle ist Chefredakteurin der Berliner Zeitung.

Hier kommentiert unsere Chefredakteurin Brigitte Fehrle Themen, die Berlin bewegen.  mehr...

Facebook
Berliner-Zeitung.de auf Facebook
Multimedia-Reportage
Bonjour Tristesse: Das Wohnhaus "Memi" am Alexanderplatz.

Zu DDR-Zeiten wohnten hier Minister, später eroberten Dealer die Flure: Ein Blick hinter die Fassaden des Plattenbaus "Memi". mehr...

Aktuelle Berlin Videos
Der neue S-Bahnhof Warschauer Straße
Anzeige

Bis 2017 wird der Bahnhof Warschauer Straße neu gebaut. Verfolgen Sie die Baumaßnahmen per HD-Webcam aus der Vogelperspektive. mehr...

Polizei
Berlin in Bildern
Service

Wo drohen Staus? Fährt die S-Bahn? Immer ab 16 Uhr für den Folgetag.

Dossier
Wriezener Karree am Ostbahnhof.

Wie geht es weiter mit dem Berliner Immobilienmarkt?

Berliner Kieze und Bezirke
Berliner Jobmarkt
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute: Alle Kinos:
So sah Berlin früher aus
Sonderbeilagen & Prospekte