Neuer Inhalt

Berlin-Prenzlauer Berg: Teilzeit-Spielstraße soll ab April zurückkehren

Anwohner der Gudvanger Straße wünschen sich eine Spielstraße.

Anwohner der Gudvanger Straße wünschen sich eine Spielstraße.

Foto:

imago/STPP

Berlin -

Die umstrittene Teilzeit-Spielstraße im Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg soll ab April zurückkehren. «Jetzt liegt das Konzept vor», sagte Bezirksstadtrat Torsten Kühne (CDU).

Noch im Laufe dieses Monats soll ein Antrag auf Sondererlaubnis bei der zuständigen Straßenverkehrsbehörde eingereicht werden. Künftig werde des temporäre Tollen als Veranstaltung angelegt. Auch Verkehrserziehung solle stattfinden.

Seit Ende Mai 2015 wurde die Gudvanger Straße dienstags zwischen 10.00 und 18.00 Uhr von Kindern genutzt. Autos durften weder fahren noch parken. Ein Gericht stoppte das nach dem Eilantrag einer Anwohnerin im Juli. (dpa)