blz_logo12,9
Berliner Zeitung | Drogenfund: Polizei löst Marihuana-Plantage auf
10. April 2014
http://www.berliner-zeitung.de/3189910
©

Drogenfund: Polizei löst Marihuana-Plantage auf

Großanbau: Die Polizei fand in einer Lagerhalle mehr als 800 Hanfpflanzen und mehrere Kilogramm Marihuana.

Großanbau: Die Polizei fand in einer Lagerhalle mehr als 800 Hanfpflanzen und mehrere Kilogramm Marihuana.

Foto:

dpa

FRANKFURT (Oder) -

Gleich 130 Polizisten waren nötig, um eine der bislang größten Marihuana-Plantagen im Land Brandenburg aufzulösen. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, waren bei der Razzia auch Spezialeinsatzkräfte der Polizei nötig. Sie durchsuchten das Gelände eines 45-Jährigen in Braunsdorf (Oder-Spree). Die Razzia auf dem mehrere tausend Quadratmeter großen Gelände dauerte bis in den Abend.

In mehreren Gewächshäusern wurden bis zum Nachmittag mehr als 800 Marihuana-Pflanzen gefunden, aber auch große Mengen bereits abgepacktes Marihuana sowie Munition, ein Revolver, ein Karabiner und auch Hieb- und Stichwaffen. Weitere Details zu den Ermittlungen und den Drogenmengen sollen erst nach Abschluss der Durchsuchungen und nach weiteren Ermittlungen bekannt gegeben werden.

Die Staatsanwaltschaft Frankfurt (Oder) hatte bereits seit einiger Zeit gegen den 45-Jährigen wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt und nun vom Amtsgericht einen Durchsuchungsbeschluss erhalten.

65 Kilo schwere Schäferhunde

Besonders problematisch für die Polizisten war, dass das Areal von zehn umherlaufenden Hunden der Rasse „Kangal“ bewacht wurde. „Die so genannten Türkischen Schäferhunde gelten mit einem Gewicht von bis zu 65 Kilo als die stärksten Hunde der Welt“, sagte ein Polizeisprecher. Um das Problem zu lösen war extra Vertreter eines Tierschutzvereins und auch ein Tierarzt vor Ort. Ihnen gelang es, alle Hunde zu narkotisieren. Sie wurden zur Unterbringung dem Veterinäramt übergeben. Die Polizei konnte auch den 45-jährigen Besitzer der Anlage festnehmen.

Bereits am Dienstag hatte die Polizei in Plattenburg (Prignitz) in einer Wohnung eine Cannabis-Plantage mit 77 Pflanzen sowie mit technischem Geräte zur Aufzucht beschlagnahmt.


Neue Nachrichten

Wir haben neue Artikel für Sie. Möchten Sie jetzt die aktuelle Startseite laden?