E_Paper_BZ
Nachrichten aus Berlin und der ganzen Welt

Dunkelhäutiger fremdenfeindlich beleidigt und attackiert

Berlin -

Ein 26 Jahre alter dunkelhäutiger Mann ist in Berlin-Hellersdorf fremdenfeindlich beleidigt und attackiert worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, war der Mann am Samstag im Regine-Hildebrandt-Park unterwegs. Plötzlich wurde er von einem Unbekannten angerempelt, beleidigt und ins Gesicht geschlagen. Der 26-Jährige wurde verletzt. Der polizeiliche Staatsschutz ermittelt. (dpa/bb)