Berlin
Informationen und Veranstaltungen rund um die Hauptstadt Berlin und die Region

In eigener Sache: Die Zeitung von morgen

Die Berliner Zeitung auf dem iPad.
Die Berliner Zeitung auf dem iPad.

Auf dem iPad lesen, was in der Hauptstadt wichtig ist: App und E-Paper der Berliner Zeitung über das Geschehen in Berlin.

Kompetente Analysen und Kommentare, Hintergründe und gut recherchierte Reportagen - diese hohe journalistische Qualität begeistert die Leser der Berliner Zeitung seit über 60 Jahren. Diesen Anspruch hat die Redaktion nun auf das iPad übertragen. Das attraktive Layout, die klare Gliederung und die intuitive Nutzerführung garantieren ein modernes Lesevergnügen. Videos, Fotostrecken und Grafiken ergänzen die Berichte der Printausgabe. Nachrichten- und Sportticker, Bundesliga-Tabellen und das aktuelle Wetter bringen die Leser jederzeit auf den neuesten Stand.

Die Berliner Zeitung auf dem iPad

Die App der Berliner Zeitung nutzt alle technischen Möglichkeiten des iPads – mehrmals täglich werden die Inhalte aus der Zeitung aktualisiert und ergänzt. Die App verbindet so das Beste aus den Welten Print und Digital. Trotzdem sollen die Leser auch auf dem iPad ihre gewohnte Berliner Zeitung erkennen. Redaktion und Design haben deshalb bei der Konzeption großen Wert darauf gelegt, die Optik der Printausgabe auf das iPad zu übertragen.

Die Berliner Zeitung des nächsten Tages steht für Sie schon am Vorabend zum Download bereit. Für Freunde des klassischen Zeitungslayouts bringt die App auch die aktuelle Printausgabe als E-Paper mit.

Die App im Abo und als Bundle

Für Vollabonnenten ist die App gratis verfügbar. Neue Leser können unter verschiedenen Modellen wählen. Im App Store kann jederzeit ein 24-Stunden-Zugang zum Preis von 89 Cent gekauft werden.

Damit haben Sie in diesem Zeitraum die Wahl zwischen folgenden Abonnements:

1 Monat Kombi-Angebot (App + E-Paper): 14,99 Euro
3 Monate Kombi-Angebot (App + E-Paper): 44,99 Euro
1 Jahr Kombi-Angebot (App + E-Paper): 169,99 Euro

Das Abonnement verlängert sich automatisch, sofern Sie nicht 24 Stunden vor Ablauf kündigen. Das E-Paper bleibt auch nach Ablauf dieser Zeit auf Ihrem iPad gespeichert.

Falls Sie noch kein iPad besitzen, können Sie zur App auch ein Gerät ordern. Sie haben die Wahl: App mit iPad bestellen (monatlich 29,97 Euro) oder das Komplettpaket mit Printabo, iPad und App buchen (42,20 Euro). Die Bundles sind mit einem Zweijahres-Vertrag verbunden. Es wird monatlich bezahlt und je nach Gerätetyp fällt eine Einmalzahlung (ab 99 Euro) an. Bestandteil des Vertrages ist die zweijährige Garantie von Apple. Weitere Infos dazu unter aboshop.berliner-zeitung.de.

E-Paper: 100 Prozent Zeitung

Die App der Berliner Zeitung nutzt modernste Technik, um die hochwertigen Inhalte der Printausgabe auf das iPad zu übertragen. Die Artikel aus der Zeitung werden mediengerecht aufbereitet und mit multimedialen Elementen ergänzt.

Bei der Entwicklung der App wurde großer Wert darauf gelegt, die Optik der Berliner Zeitung auf das iPad zu übertragen. Trotzdem kann die App das Erscheinungsbild des Papiers nicht exakt darstellen. Darüber hinaus werden die Inhalte der Printausgabe nicht zu 100 Prozent übernommen und der Anzeigenteil der Zeitung ist in der App nicht verfügbar. Wer also eher die klassische Variante schätzt, bekommt deshalb mit dem E-Paper die hundertprozentige Abbildung der gewohnten Zeitung.

Das E-Paper ist ein fester und wichtiger Bestandteil der neuen Tablet-Ausgabe. Tippen Sie zum Download in der unteren Navigationsleiste der App auf den Punkt „E-Paper“ und laden Sie täglich die aktuelle Ausgabe herunter. Nun können Sie wie gewohnt durch Ihre Berliner Zeitung blättern.

Das E-Paper bietet regelmäßigen Nutzern der App einen weiteren Vorteil: Sie können alle Ausgaben der Berliner Zeitung auf Ihrem iPad archivieren. So haben Sie alle Ausgaben auch in Zukunft jederzeit parat. (BLZ)

Auch interessant
Ressort

Was in Berlin passiert, beschäftigt oft die ganze Republik. Wir schreiben Nachrichten, Reportagen und Analysen aus dem Herzen der Hauptstadt. Und sagen, was wo läuft.


Berlin
Zum 40. Mal startet am Wochenende der Berlin-Marathon.

Hier finden Sie alle Informationen und Berichte rund um den 41. Berliner Marathon.

Berlin-Marathonstrecke 2014

Illustration: Rita Böttcher
Grafik im Großformat anzeigen
Umfrage

Soll sich Berlin für Olympia bewerben?

Facebook
Berliner-Zeitung.de auf Facebook
Service

Wo drohen Staus? Fährt die S-Bahn? Immer ab 16 Uhr für den Folgetag.

Anzeige

Offen, hell und freundlich - am Berliner Bahnhof Gesundbrunnen entsteht ein neues Empfangsgebäude. mehr...

Sonderbeilagen & Prospekte
Aktuelle Berlin-Videos
So sah Berlin früher aus
Dossier
Am Alexanderplatz soll ein 150-Meter-Turm entstehen.

Wie soll die Mitte Berlins aussehen? Alles zur Städtebau-Debatte.

Dossier
Am 8. Mai 2010 hatte Stadtentwicklungssenatorin Ingeborg Junge-Reyer (SPD) das Flugfeld für die Öffentlichkeit freigegeben.

Wohnen oder Park: Was wird aus dem alten Flughafen-Gelände?

Dossier
Wriezener Karree am Ostbahnhof.

Wie geht es weiter mit dem Berliner Immobilienmarkt?

Dossier
Der mittelständische Bauverband ZDB warf der öffentlichen Hand vor, in den vergangenen Jahrzehnten aus Kostengründen ihre Kompetenz als Bauherr stetig zurückgefahren zu haben.

Der Pannen-Flughafen Berlin-Brandenburg wird zum Politikum.

Berlin in Bildern
Polizei
Berliner Jobmarkt
Berliner Kieze und Bezirke