Neuer Inhalt
Berliner Zeitung | Losverfahren nach Registrierung: Anmeldung für Berlin-Marathon 2016 läuft
19. October 2015
http://www.berliner-zeitung.de/23025768
©

Losverfahren nach Registrierung: Anmeldung für Berlin-Marathon 2016 läuft

Marathon-Läufer passieren die Siegessäule (27.09.2015).

Marathon-Läufer passieren die Siegessäule (27.09.2015).

Foto:

imago/Camera 4

Wer im nächsten Jahr beim Berlin-Marathon mitlaufen will, kann sich seit dem heutigen Montag dafür anmelden. Das Teilnehmerlimit liegt auch 2016 bei 40.000 Läuferinnen und Läufern. Das Interesse übersteigt die Kapazitäten allerdings jedes Jahr bei Weitem. Die Startplätze werden deshalb ausgelost.

Die Registrierung für das Losverfahren ist bis zum 1. November 2015 möglich. Alle Interessierten, die sich bis dahin anmelden, haben die selbe Chance, einen Startplatz zu ergattern. Während des Registrierungsprozesses müssen neben Namen und Adresse auch Zahlungsinformationen hinterlegt werden. Der Teilnahmebetrag in Höhe von 98 Euro wird dann bei erfolgreicher Auslosung direkt vom Konto oder der Kreditkarte abgebucht.

Neben den Anmeldungen für Einzelläufer, für so genannte schnelle Läufer, die den Marathon in weniger als 2:45 Stunden laufen, Skatern, Rollis und Handbikern, gibt es in diesem Jahr das erste Mal die Möglichkeit, auch ein Läuferteam von zwei oder drei Läufern anzumelden.

Das Ergebnis der Auslosung wird im Zeitraum vom 1 bis 3. Dezember 2015 per E-Email bekanntgegeben. Wer gezogen wird, ist damit automatisch und verbindlich für den Berlin-Marathon am 25. September 2016 angemeldet. (BLZ)