Milchlaster in Kurve umgekippt

Potsdam/Lauchhammer. Ein Milchtransporter ist am Sonntagmittag auf der Bundesstraße 169 bei Lauchhammer umgekippt und hat stundenlang die Straße blockiert. Wie die Polizei mitteilte, war das Fahrzeug in einer Kurve aus der Bahn geraten und umgestürzt. Weil die Milch auslief und der Laster aufwendig geborgen werden musste, waren die Rettungskräfte bis zum Abend im Einsatz. Der Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. (dpa/bb)