Neuer Inhalt

Monopoly von Harald Glööckler: Gehe nicht über Löös!

Macht die Bank und muss nicht ins Gefängnis: Harald Glööckler.

Macht die Bank und muss nicht ins Gefängnis: Harald Glööckler.

Foto:

dpa/Matthias Balk

Wer sich noch an die Anfänge von Harald Glööckler vor 14 Jahren in Berlin erinnert, kann sich heute nur wundern. Damals merkte man, dass es nicht immer leicht fiel, das Geld für die nächste Kollektion aufzutreiben, heute ernähren Glööckler und sein Lebenspartner und Co-Geschäftsführer Dieter Schroth einen ganzen Hofstaat von Angestellten. Den Erfolg brachten zwei geschäftliche Entscheidungen: Zunächst pfiffen Glööckler & Schroth auf die Meinung der Kollegen und boten ihre Produkte via Homeshopping bei QVC an. Und dann begannen sie im großen Stil Lizenzen zu verkaufen. Plötzlich gab es Glööckler-Fertighäuser, -Tapeten, -Laminat, -Parfüm...

Das neueste Lizenzgeschäft wurde am Dienstag zur Mittagsstunde in Glööcklers Shop (Schroth: „Das ist der erste von 100 – den nächsten eröffnen wir 2015 in Wien.“) im S-Bahn-Bogen 201 in der Georgenstraße in Mitte vorgestellt. Nun gibt es also eine eigene Glööckler-Edition des Spieleklassikers Monopoly. In Anspielung auf die Geschäftstüchtigkeit des Namensgebers, der neunmal auf dem Karton abgebildet ist, trägt es den Untertitel „Das berühmte Spiel um den großen Deal“ und ist zum Start um 10 Euro auf 39,95 im Preis gesenkt, denn die Leute lieben Schnäppchen.

Glööcklers Monopoly-Variante bewegt sich nicht im üblichen Rahmen zwischen Badstraße und Schlossallee. Die Spielfelder sind Stationen aus Glöcklers Geschäftsleben wie der Start seiner Pralinen-Kollektion und das Erscheinen des Buchs über seinen Hund Billy King. Für den Designer selbst ist Monopoly „wie Zuckerwatte, wie kandierter Apfel“ und er findet „ganz erstaunlich, welche Faszination von diesem Spiel ausgeht.“ In einer befreundeten Familie mit vier Kindern sorgte es für Zoff: „Die haben sich erst mal zehn Minuten gestritten, wer mit der Spielfigur von Billy King spielen darf.“


Neue Nachrichten

Wir haben neue Artikel für Sie. Möchten Sie jetzt die aktuelle Startseite laden?