Neuer Inhalt
Berliner Zeitung | Angriff in Straßenbahn: Polizei sucht Messerstecher aus Straßenbahn
14. January 2016
http://www.berliner-zeitung.de/23445960
©

Angriff in Straßenbahn: Polizei sucht Messerstecher aus Straßenbahn

Wer kennt den abgebildeten jungen Mann und kann Angaben zu seiner Identität und/oder seinem Aufenthaltsort machen?

Wer kennt den abgebildeten jungen Mann und kann Angaben zu seiner Identität und/oder seinem Aufenthaltsort machen?

Foto:

Polizei Berlin

Mit der Veröffentlichung von Bildern aus einer Überwachungskamera einer Straßenbahn will die Polizei Berlin die Identität und den Aufenthaltsort eines dringend Tatverdächtigen klären und bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Der abgebildete, dem Aussehen nach junge Mann soll am Sonntag, dem 18. Oktober 2015, nach einem Streitgespräch einen 46-Jährigen unvermittelt mit einem Messer attackiert und schwer verletzt haben.

Während der stark blutende Angegriffene und sein Bekannter an der Haltestelle Rhinstraße Ecke Allee der Kosmonauten gegen 2.40 Uhr die Bahn verließen, fuhr der Tatverdächtige seelenruhig weiter und stieg vermutlich an der Haltestelle Weißenseer Weg Ecke Landsberger Allee aus. Das schwer verletzte Opfer wurde in einem Krankenhaus operativ versorgt und leidet noch heute unter dem Geschehenen.

Der Gesuchte ist etwa 20 bis 25 Jahre alt, 170 bis 175 cm groß, von schlanker Gestalt und hat sehr kurzes helles Haar, was wie abrasiert aussieht.

Die sachbearbeitende Dienststelle hat folgende Fragen:

  • Wer kennt den abgebildeten jungen Mann und kann Angaben zu seiner Identität und/oder seinem Aufenthaltsort machen?
  • Wer kann sonst sachdienliche Hinweise geben?

Hinweise nimmt das Fachkommissariat der Polizeidirektion 6 in der Bulgarischen Straße 55 in Plänterwald unter der Rufnummer (030) 4664 – 673 331 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.