blz_logo12,9

Pro Deutschland am Oranienplatz: Rechtspopulisten demonstrieren in Kreuzberg

Nackte Tatsachen gegen die Rechtspopulisten von „Pro Deutschland“ im vergangenen Jahr in Mitte.

Nackte Tatsachen gegen die Rechtspopulisten von „Pro Deutschland“ im vergangenen Jahr in Mitte.

Foto:

Christian Mang

Wie eine Polizeisprecherin der Berliner Zeitung bestätigte, hat die Splitterpartei für diesen Sonntag am Kreuzberger Oranienplatz eine Kundgebung angemeldet. Die Veranstaltung soll von 16 bis 18 Uhr stattfinden.

Mit der Kundgebung unter dem Motto "Gefahrenquelle Oranienplatz" wollen Mitglieder der rechtspopulistischen Partei für eine Räumung des dortigen Flüchtlingscamps demonstrieren. Der Anmelder rechnet mit zehn Kundgebungsteilnehmern.

Folgen Sie unserem Kriminalreporter Andreas Kopietz auf Twitter


Neue Nachrichten

Wir haben neue Artikel für Sie. Möchten Sie jetzt die aktuelle Startseite laden?