E_Paper_BZ
Nachrichten aus Berlin und der ganzen Welt

Wetter: Ostern bringt den Frühling

Ostereier_am_Baum_Berlin1

Osterspaziergang im Britzer Garten

Foto:

dpa

Berlin -

Es gibt eine gute Nachricht zu Ostern: Der Wind dreht auf Südwest und bringt wärmere Luft nach Berlin. Das bedeutet: Die Tagestemperaturen werden an den Ostertagen im zweistelligen Breich liegen.

Der Ostermontag gestaltet sich wie der Sonntag: Zwar ziehen Wolken durch, aber es gibt viel Sonnenschein bei milden 16 Grad. Allerdings könnte es sich ab Mittag mehr und mehr zuziehen, auch Regen ist am Nachmittag möglich.

Die weiteren Aussichten:

Nächste Woche gestaltet sich das Wetter wieder wechselhafter mit mehr Wolken und Regen. Auch die Temperaturen werden vorübergehend wieder etwas runtergehen, aber es bleibt mild und die Nächte frostfrei. Einen nachhaltigen Temperaturanstieg sagen die Meteorologen erst für ab dem 03. April  voraus.