Sonderthema: Rund ums Fahrrad | Fehrle sagt die Meinung | Die Spree - Berlins großer Fluss und seine Geschichten
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Berlinale
Berlinale 2013 in Berlin. Alle Neuigkeiten zu den Promis und Hollywood-Größen, Gewinnern und Verlierern der 63. Berlinale.

Deutscher Schauspielerpreis : Götz George wird für Lebenswerk geehrt

Götz George bekommt den Deutschen Schauspielerpreis für sein Lebenswerk.
Götz George bekommt den Deutschen Schauspielerpreis für sein Lebenswerk.
 Foto: Jörg Carstensen / dpa
Berlin –  

Götz George wird bei der diesjährigen Berlinale mit dem Deutschen Schauspielerpreis geehrt. Die Auszeichnung wird ihm am 11. Februar im Berliner Renaissance-Theater verliehen.

Wie der Bundesverband der Film- und Fernsehschauspieler am Freitag mitteilte, erhält der 74-Jährige ('Schimanski") den Ehrenpreis für sein Lebenswerk. „Götz George hat Generationen von Schauspielern inspiriert mit seiner körperbetonten, unabhängigen und immer an den Situationen orientierten Schauspielkunst“, erklärte Vorstandsmitglied Hans-Werner Meyer.

Die Preise werden in mehreren Kategorien am 11. Februar im Berliner Renaissance-Theater vergeben. Im vergangenen Jahr hatte Katharina Thalbach die Ehrenauszeichnung erhalten.

comments powered by Disqus

Spezial

Berlin im Film-Fieber: Alle Kritiken, einen Livestream der Pressekonferenzen und Bilder vom Roten Teppich gibt es in unserem Themenspezial.


Berlinale in Bildern
Mitraten
Der Rote Teppich am Potsdamer Platz: Hierüber laufen die Stars, die zu den Wettbewerbspremieren anreisen.

Was ist ein A-Festival? Und was war der größte Berlinale-Skandal? Beweisen Sie mit unserem Quiz, dass Sie ein echter Filmfan sind.  mehr...

Umfrage

Welcher Beitrag aus dem Wettbewerb der 63. Berlinale sollte den Goldenen Bären für den besten Film erhalten?

Berlinale-Tickets

Der Ticketvorverkauf beginnt am 2. Februar um 10 Uhr an vier zentralen Verkaufsstellen (Potsdamer Platz Arkaden, Kino International, Haus der Berliner Festspiele, Audi City Berlin).

Karten kosten 10 bzw. 13 Euro und können jeweils drei Tage im Voraus erworben werden, für Wettbewerbswiederholungen vier Tage im Voraus.

Am Tag der Vorstellung sind Tickets nur an den Tageskassen der Kinos und online (1,50 Euro Aufpreis, Abholung in den Potsdamer Platz Arkaden) unter www.berlinale.de erhältlich.

Für alle Vorführungen im Friedrichstadt-Palast, im HAU, in den Spielstätten des Kulinarischen Kinos und der Reihe Berlinale Goes Kiez sowie am Publikumstag (15.2.) beginnt der Vorverkauf ebenfalls am 2. Februar.

Grundsätzlich können pro Veranstaltung 2 Tickets gebucht werden. Ausnahmen sind die Veranstaltungen der Sektion Generation, für die je 4 Tickets bestellt werden können, und die Veranstaltungen des Kulinarischen Kinos, für die es keine Begrenzung gibt. Zur Programmplanung empfehlen wir die Berlinale-App.

Aktuelle Videos
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute: Alle Kinos:
Facebook
Zur mobilen Ansicht wechseln