Sonderthema: Olympia-Bewerbung Berlin | Das neue Berlin | Restaurants in Berlin

Brandenburg
Aktuelle Informationen aus Brandenburg und dem Berliner Umland: Von der Uckermark über Frankfurt Oder bis Cottbus und Potsdam

Unfallbilanz 2014

Statistisch betrachtet kracht es alle 7 Minuten auf Brandenburgs Straßen und alle 49 Minuten wird ein Mensch verletzt. Da helfen nur Kontrollen, meinen Minister und Polizisten.  mehr...

Industriedenkmale in Brandenburg
Diese Schachtöfen, in denen einst der Kalk gebrannt wurde, sind die Hauptattraktion des Museumsparks in Rüdersdorf vor den östlichen Toren Berlins.

Einst war Rüdersdorfer Zement ein Markenname und unabdingbar für die baustoffhungrige Metropole Berlin. Heute ist die ehemalige Produktionsanlage für Kalkstein ein Denkmal. Kulturgutschützer Jörg Lehmann kämpft nun gegen ihren Verfall.  Von   mehr...

Streik im Öffentlichen Nahverkehr
Oder eben zu Fuß gehen.

Am Mittwoch war Ostbrandenburg dran, an diesem Donnerstag werden Rathenow, Nauen, Falkensee und Brandenburg an der Havel bestreikt. Es fahren keine Busse und Straßenbahnen. Und der Ausstand soll weitergehen.  mehr...

Anzeige

Tourismus in Brandenburg
Rheinsberg ist neben Potsdam das wichtigste städtische Ausflugsziel im Land.

Brandenburg setzt beim Tourismus auf Radler – und meldet einen neuen Übernachtungs-Rekord. Viele Gäste kommen aus gebirgigen Regionen aufs flache Land.  Von   mehr...

Prozess am Landgericht Frankfurt (Oder)
Der Angeklagte wurde zu fünfeinhalb Jahren Haft verurteilt. Foto: P. Kneffel

Die Fracht war brandgefährlich und explodierte prompt: Ein 35-Jähriger hat Pakete mit Sprengsätzen verschickt, um einen Betrug zu vertuschen. „Besonders schwere Brandstiftung“, meint das Gericht.  mehr...

Neue Warnstreiks
Die Warnstreiks in Brandenburg werden fortgeführt.

Warnstreiks legen auch heute den öffentlichen Personennahverkehr in Teilen Brandenburgs lahm. Betroffen sind seit dem frühen Morgen die Landkreise Märkisch-Oderland, Oder-Spree und Uckermark sowie die Stadt Frankfurt (Oder), wie der Verhandlungsführer der Gewerkschaft Verdi, Marco Pavlik, sagte.  mehr...

Anzeige

Besuchsverbot auf "Körperwelten" ausgeweitet
Eine Plastik mit dem Titel Der Spiegel der Zeit in Istanbul, 2010 - die Ausstellung von Gunther von Hagens war von Anfang an umstritten.

Im Land Brandenburg gilt bereits seit dem Jahr 2006 ein Verbot, wonach Schüler im Rahmen des Unterrichts nicht in die Plastinatswerkstatt im südbrandenburgischen Guben gehen dürfen. Dieses Besuchsverbot gilt nun auch für das umstrittene Berliner „Menschen Museum“ am Alexanderplatz.  Von   mehr...

Nach Kritik vom Flüchtlingsrat
Recht einsam: Das ehemalige Wohnhaus der Bundeswehr am Ortsrand von Ferch ist eine Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge.

Brandenburgs rot-rote Koalition hat Kritik des Flüchtlingsrats an der Unterbringung von Flüchtlingen zurückgewiesen. Die Spitzen der Landtagsfraktionen von SPD und Linken betonten am Dienstag, bei dem geplanten Asylgipfel am kommenden Freitag solle die Zivilgesellschaft eingebunden werden. Das hat der Rat bezweifelt.  mehr...

Stadtwerke-Skandal Brandenburg
Der Schriftzug Justizzentrum Potsdam steht auf einer Steinwand neben dem Eingang zum Gerichtsgebäude, in dem unter anderem das Amtsgericht untergebracht ist.

Es geht um mehr als eine Million Euro Schaden. Die Staatsanwälte sind überzeugt, ein Korruptionsgeflecht rund um den früheren Stadtwerke-Chef von Brandenburg/Havel aufgedeckt zu haben. Nun hat ein erster Verdächtiger gestanden - und ist zu einer zweijährigen Bewährungsstrafe verurteilt worden.  mehr...

Verkehrsbetriebe im Ausstand
In Potsdam und in anderen Teilen Brandenburgs geht am Dienstag bei Bus und Bahn nicht viel - wegen Warnstreik.

Busse und Bahnen bleiben im Depot. Denn in vielen Orten in Brandenburg streiken die Beschäftigten des öffentlichen Nahverkehrs. Noch ist kein Ende in Sicht. In den kommenden Tagen soll es weitergehen.  mehr...

Oscar für "Grand Budapest Hotel"
Gewinner für bestes Make-up und Hairstyling: Frances Hannon and Mark Coulier für Grand Budapest Hotel

Der Oscar-Gewinn für den Film "Grand Budapest Hotel" sorgt auch bei Koproduzent Studio Babelsberg für Jubel. Glückwünsche gehen US-Regisseur Wes Anderson und seinem Team. Der Film gewann fünf Oscars - vor allem für die Ausstattung. Gedreht wurde dafür auch in Görlitz.  mehr...

Asylgipfel in Potsdam
Recht einsam: Das ehemalige Wohnhaus der Bundeswehr am Ortsrand von Ferch ist eine Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge.

Vor dem geplanten Asylgipfel am Freitag in Potsdam kritisieren Flüchtlingsorganisationen teilweise massiv die Landesregierung für die Art der Unterbringung von Flüchtlingen in Brandenburg.  Von   mehr...

Informatives aus dem Web
Brandenburger vor Gericht

Ein Hooligan aus Brandenburg steht wegen bandenmäßigen unerlaubten Handeltreibens mit Betäubungsmitteln vor dem Berliner Landgericht - gemeinsam mit drei weiteren Angeklagten. Wegen Nähe zur Rockerszene findet der Prozess unter großen Sicherheitsvorkehrungen statt.  Von   mehr...

Grenzkriminalität in Frankfurt (Oder)
Diebe klauen auch auf Bestellung Fahrräder.

Ein Pole verdächtigt Landsleute, in Deutschland Fahrräder zu stehlen. Er wollte Ermittlungen anregen und schrieb einen Brief an die Polizei. Nun ist er in Polen zum Buhmann geworden - und bekommt Solidaritätsbekundungen aus Frankfurt (Oder). Von Philipp Fritz  mehr...

TV-Experiment „Newtopia“ auf Sat1
Hier soll es stattfinden, das - laut Sat 1 - „größte TV-Experiment aller Zeiten“.

Zwischen märkischen Kiefern beginnt das groß angekündigte TV-Experiment „Newtopia“. 15 Kandidaten bauen eine neue Welt – und die Region profitiert schon vorher.  Von   mehr...

Babelsberg-Chef Christoph Fisser im Interview
Ein Film, so skurril wie seine Helden – „Grand Budapest Hotel“ mit Ralph Fiennes (r.) und Tilda Swinton als Madame D.

Babelsberg-Chef Christoph Fisser fliegt zur Oscar-Verleihung nach Los Angeles. Er hat mit „Grand Budapest Hotel“ einen Favoriten im Rennen. Der schräge Independent-Film ist "made in Babelsberg" und neunmal nominiert. Das lässt auf die Zukunft der Filmstudios hoffen.  Von   mehr...

Unfall in Brandenburg

Am Donnerstagabend kollidiert ein Gütermotorschiff mit einer Brücke auf dem Oder-Havel-Kanal in Oranienburg (Oberhavel). Das Schiff wird dabei schwer beschädigt. Grund für den Unfall war eine kaputte Hydraulik, wie die Polizeidirektion Nord am Freitag mitteilte.  mehr...

Neue TV-Show Newtopia auf Sat.1
15 Fremde bauen sich eine neue Existenz auf.

Eine unbeheizte Scheune, ein paar Tiere: 15 Leute versuchen, mitten in Brandenburgs Wäldern eine neue Existenz aufzubauen. Mit dabei: 105 Kameras. Am Montag (23. Februar) startet das TV-Projekt „Newtopia“. Von Anna Ringle-Brändli  mehr...

Regionalbahnen 21 und 22
Die entschärfte Fünf-Zentner Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg liegt am 07.11.2013 im Waldstück zwischen Potsdam und Geltow (Brandenburg).

Wegen der Entschärfung von drei Fliegerbomben aus dem Zweiten Weltkrieg in Potsdam gibt es am Donnerstagvormittag Verkehrsumleitungen und Zugausfälle.  mehr...

Prozess
Der Angeklagte Marcel B. kommt mit Handschellen und einer Zeitung vor seinem Gesicht am 18.02.2015 in den Verhandlungssaal des Landgerichtes in Frankfurt (Oder) (Brandenburg).

Angeklagter bot ein Notebook und einen Beamer im Internet an. Statt der Ware versandte er Brandsätze. Für den Staatsanwalt ist es nur glücklichen Umständen zu verdanken, dass der Brandsatz zündete, als Rainer S. nicht im Fahrzeug war.  Von   mehr...

Interview mit Karl-Heinz Schröter
Karl-Heinz Schröter (60) gilt als jemand, der selten lächelt und viel arbeitet.

„Ich möchte so interessant sein wie eine Büroklammer“: Brandenburgs Innenminister Karl-Heinz Schröter arbeitete fast 25 Jahre als Landrat, bevor er in die ganz hohe Politik aufstieg. Ein Gespräch über Flüchtlinge, Pegida und sein Image.  Von   mehr...

Kein Futter mehr
Feldhamster sind in Brandenburg nie wieder zu sehen. Sie sind ausgestorben.

Der Verlust ist vermutlich nicht wieder rückgängig zu machen: Feldhamster sind in Brandenburg ausgestorben. Die Tiere, etwa so groß wie ein Meerschweinchen, sind bundesweit selten. Schuld ist die Landwirtschaft.  mehr...

Schlösser und Gärten in Brandenburg
Im Morgennebel: der Park Sanssouci mit dem Neuen Palais.

Potsdam verliert so einige Besucher. Das liegt daran, dass viele Schlösser und Gärten saniert werden. Die Baugerüste schrecken die Besucher ab.  Von   mehr...

Mordfall Jane Fränzke
Janes Grab auf dem Dornswalder Friedhof. Im Ort ist der Mord noch präsent.

Der Mörder von Jane Fränzke aus Dornswalde hinterließ so viele Spuren, dass der Chefermittler vor 20 Jahren den Eltern ein Versprechen gab. Wie Dürrenmatts Kommissar Matthäi scheiterte auch er.  Von   mehr...

Eurovision Song Contest
Die 16-jährige Gymnasiastin Sophie Inacker hat ein großes Ziel: Sie will ein Star im Musikbusiness werden.

Die 16-jährige Sophie Inacker will Deutschland bei Eurovision Song Contest vertreten. Dafür kämpft sie. Referenzen kann sie etwa vom Gesangslehrer des US-amerikanischen Superstars Beyoncé Knowles vorweisen.  Von   mehr...

Tropenhalle „Biosphäre“ in Potsdam
Ein Pfad schlängelt sich auf 1 000 Metern durch die 200 Meter lange Halle.

Die Tropenhalle „Biosphäre“ in Potsdam ist wirklich beeindruckend. Doch ihr Ende ist nah –sie soll nach 2017 geschlossen werden. Die Begründung: Sie ist defizitär, weil sie am falschen Standort steht. Trotzdem war es richtig, sie dort zu bauen.  Von   mehr...

Maskenmann-Prozess
Der Angeklagte Mario K. im Maskenmann-Prozess wurde an diesem Donnerstag stark von einem Experten entlastet.

Der Maskenmann-Prozess sollte Gewissheit darüber erbringen, ob Mario K. wirklich für die brutalen Überfälle auf zwei Berliner Familien verantwortlich ist. Erst einmal überführt, sollte er seine gerechte Strafe bekommen. Nun mehren sich immer mehr Zweifel, ob mit ihm überhaupt der richtige auf der Anklagebank sitzt.  Von   mehr...

Interview mit Albrecht Gerber
Er verantwortet die Energiewende in Brandenburg – und den Kohleabbau: Wirtschaftsminister Albrecht Gerber (SPD).

Der neue Wirtschaftsminister Albrecht Gerber spricht im Interview über die Zukunft der Braunkohle, neue Chancen für Jugendliche und die Unterschiede zwischen Brandenburg und Berlin.  Von  und   mehr...

Michael Schierack kündigt Rückzug an
Rückzug: Michael Schierack will die CDU nicht mehr führen.

Der Brandenburger CDU-Chef Michael Schierack will nicht mehr als Parteichef kandidieren. Die Generalsekretärin Anja Heinrich gibt ihr Amt sofort auf.  Von   mehr...

Studieren in Potsdam
Setzen sich fürs Studentenleben ein: Holger Zieschank vom Pub à la Pub (M.), Robert Barsch (l.) und Jürgen Engert vom AStA der Uni Potsdam.

Tote Hose in Potsdam? Von wegen. Die Studenten der brandenburgischen Landeshauptstadt haben sich ein charmantes Nachtleben zurechtgezimmert. Wir waren mit der Kamera vor Ort und haben mit aktiven Studenten gesprochen.  Von   mehr...

Facebook
Berliner-Zeitung.de auf Facebook
Restaurant-Tipps

Auf der Suche nach den besten Gasthöfen von Brandenburg

Dossier
Der mittelständische Bauverband ZDB warf der öffentlichen Hand vor, in den vergangenen Jahrzehnten aus Kostengründen ihre Kompetenz als Bauherr stetig zurückgefahren zu haben.

Der Pannen-Flughafen Berlin-Brandenburg wird zum Politikum.

Dossier

Die schönsten Seen und Flüsse Brandenburgs und wie sich Sie am besten darauf bewegen.

Wandersleute und Wanderwege

In der Herbstserie stellen wir Wanderwege und Wandersleute vor.

Skurrilitäten-Sammlung
Es ist toll, dass Horst Seehofer in München arbeitet. Dort macht er die Sache so, wie er sie eben macht. Wichtig dabei ist: Er macht sie dort, in München – und zum Glück nicht in Berlin.

In unserem Foto-Spezial sehen Sie alles, was eigentlich niemand sehen will. Aber ausnahmsweise findet das einmal ganz weit weg statt. Freuen Sie sich auf eine Skurrilitäten-Sammlung der besonderen Art.  mehr...

Aktuelle Berlin Videos
Berlin
Berlin in Bildern
Service

Wo drohen Staus? Fährt die S-Bahn? Immer ab 16 Uhr für den Folgetag.

Dossier
Wriezener Karree am Ostbahnhof.

Wie geht es weiter mit dem Berliner Immobilienmarkt?

Berliner Kieze und Bezirke
Berliner Jobmarkt
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute: Alle Kinos:
So sah Berlin früher aus
Sonderbeilagen & Prospekte