Brandenburg
Aktuelle Informationen aus Brandenburg und dem Berliner Umland: Von der Uckermark über Frankfurt Oder bis Cottbus und Potsdam

Vermessung Preußens

Carl von Decker war es, der Preußen genau vermessen ließ. Sein Kartenwerk wurde jetzt wieder aufgelegt.    Von  mehr...

Restaurant New Coldehörn in Kremmen
Behaglich wie ein vollgestelltes Esszimmer ist der Gastraum. Die Kunst an der Wand kann man kaufen.

Das New Coldehörn in Kremmen ist mehr als ein Scheunenrestaurant. Es ist zugleich Feinkostladen, Galerie und Kleinkunstbühne. Feinkost- und Probierscheune, nennt es sich offiziell noch – dass es ein Hort der Gemütlich- und der Gastlichkeit ist, erfahren Besucher schnell.  Von   mehr...

Oberleitungsstörung
Bahnhof Berlin Schönefeld (Archivbild).

Eine Oberleitungsstörung legt den Bahnverkehr zwischen Potsdam-Golm und dem Flughafen Schönefeld lahm. Die Bahn richtet einen Ersatzverkehr mit Bussen ein. Reisende müssen jedoch mit Verspätungen rechnen.  mehr...

Anzeige
Kultur
bva,1616

Nach dem großen Erfolg von FOREVER YOUNG im vergangenen Sommer gastiert am 13. September die zweite Wintergarten-Open-Air-Produktion mehr...

Berlin
bva,1705

Kreativität gilt in Forschung, Wissenschaft und Wirtschaft als Schlüssel zum Erfolg. Kreativitätspädagogik ist das Werkzeug zum Bau dieser Schlüssel. mehr...

„Hamburg-Berlin-Klassik“
Die ehemalige Eiskunstläuferin Katarina Witt nimmt als Beifahrerin in einem BMW 328 Baujahr 1937 an der Oldtimer-Rallye „Hamburg-Berlin-Klassik“ auf dem Flugplatz in Neuhardenberg teil.

Auf dem Flugplatz Neuhardenberg versammeln sich Hunderte Schaulustige, um die 180 Oldtimer-Modelle aus nächster Nähe. Die Oldtimer tuckern unter dem Motto „Reisen statt Rasen“ von Hamburg über Polen nach Berlin.  mehr...

Ehemaliges sowjetisches Hauptquartier
Einst war es hier prächtig, ein Ort für große Feierlichkeiten. Im Haus der Offiziere in Wünsdorf ist vom einstigen Glanz nichts geblieben.

Vor zwanzig Jahren zog die Sowjetarmee aus Ostdeutschland ab. Wünsdorf war ihr Hauptquartier, ein Stück Sowjetunion mitten in der DDR. Nun verfällt das Areal.  Von   mehr...

Linke-Spitzenkandidat Görke
Christian Görke: ein geduldiger Arbeiter für die Partei und die eigene Karriere.

Christian Görke ist der Spitzenkandidat der Linken. Fünf Jahre lang hat er hart dafür gearbeitet, die Linke in der Regierung zu halten. Er hofft auf eine Fortsetzung.  Von   mehr...

Prozess gegen Ole E.
Im Gerichtssaal: Auch die  Mutter der kleinen Lilly kann nicht erklären, warum ihr damaliger Lebensgefährte das Kind auf so brutale Weise misshandelt hat.

Ein Mann schlägt in Strausberg seine kleine Stieftochter tot. Die Brutalität ist unfassbar. Er soll das Kleinkind nicht nur geschüttelt und gewürgt, sondern auch mit dem Kopf gegen einen Heizkörper gestoßen haben. Danach ließ er das Kind kopfüber auf den Boden fallen. Vor Gericht hat er für all das keine Erklärung.  Von   mehr...

Ehemaliger Landtag in Potsdam
Am „Kreml“ ist das alte SED-Symbol noch erkennbar.

Das Land Brandenburg sucht einen Investor für den ehemaligen Landtag in Potsdam. An der Immobilie direkt gegenüber des Hauptbahnhofs ist nicht nur die Lage besonders.  Von   mehr...

Landtagswahl
Wann fliegen sie denn? Der BER bleibt ein Problem, egal wer die Wahl gewinnt.

Vor der Landtagswahl: Der Flughafen BER ist eines der größten Probleme im Land, aber niemand will daraus Gewinn schlagen. Zumindest dafür taugt das größte Infrastrukturprojekt also: Spott über die Landesregierung.  Von   mehr...

Sicherungsverwahrung in Brandenburg
Der Neubau war nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofes nötig.

Um besonders gefährliche Täter nach der Verbüßung ihrer Haftstrafen besser therapieren zu können, wurde in Brandenburg/Havel eine neue Sicherungsverwahrung für zehn Millionen Euro gebaut. Das Ziel ist, dass die Täter nicht wieder rückfällig werden.  Von   mehr...

13 Wohnungseinbrüche in Berlin und Brandenburg

Immer wieder kam es in den vergangenen Jahren zu Wohnungseinbrüchen im Berliner Umland. Vier mutmaßliche Täter konnte die Polizei bisher schnappen. Nun klickten auch beim fünften Mitglied der Bande die Handschellen. Der 28-Jährige machte es den Ermittlern besonders schwer.  Von   mehr...

IS in Syrien
Ein Isis-Kämpfer an einem Kontrollpunkt in der gerade eroberten Stadt Mossul.

Für die Freilassung des US-Reporters Foley hatten Extremisten in Syrien viele Millionen verlangt und ihn getötet, weil die USA wie üblich kein Lösegeld zahlten. Ein ebenfalls verschleppter Mann aus Brandenburg hatte offenbar mehr Glück.  Von   mehr...

Werder
Die „Galgenlieder“ wurden Morgensterns größter Erfolg.

Auf der Bismarckhöhe erinnert ein Museum an Christian Morgenstern. Der Dichter war Dauergast in Werder.  Von   mehr...

Großbrand in Groß Glienicke
Völlig ausgebrannt ist ein Einfamilienhaus am 24.08.2014 in Groß Glienicke, einem Ortsteil von Potsdam (Brandenburg).

Es ist früh am Sonntagmorgen, als in einer Wohngegend in Potsdam Polizei und Feuerwehr anrücken. Zwei Einfamilienhäuser werden durch die Flammen zerstört, ein 56 Jahre alter Mann kommt verletzt ins Krankenhaus.  mehr...

Festnahme in Cottbus
Der Polizist, der einen mutmaßlichen Kriminellen bei dessen Festnahme in Cottbus lebensgefährlich verletzte, schweigt bislang zu dem Vorfall.

Polizisten sind angehalten, ihre Waffe nur als allerletztes Mittel einzusetzen. Umso dringender brennt die Frage, warum vor Tagen ein Schuss einen Cottbuser bei seiner Festnahme direkt in den Kopf traf.  mehr...

Informatives aus dem Web

Hotels Berlin
Genießen Sie Ihren Berlin-Aufenthalt mit attraktiven Hotels in Berlin - unsere Motel One Hotels laden Sie dazu ein!

Lieferservice.de bringt Ihr Lieblingsgericht
Sushi, Pizza oder Curry? Einfach online Essen bestellen & genießen.

Deutsch-polnische Demonstration
Umweltaktivisten vom BUND protestieren gegen Braunkohle am Rand des Braunkohletagebaus Jänschwalde der Vattenfall AG in Grießen.

Vor der grenzüberschreitenden Menschenkettenaktion sind bereits Hunderte Teilnehmer mit dem Bus nach Brandenburg und Polen angereist. Die Teilnehmer demonstrieren gegen einen geplanten Braunkohle-Abbau.  mehr...

Kulinarisches Brandenburg

Marco Giedow wurde schon vor Jahren zum Brandenburger Meisterkoch gekürt, nun hat er sein erstes eigenes Restaurant  Von   mehr...

Kampf gegen Autoschmuggel
Autodiebe schaffen die Fahrzeuge schnell nach Osteuropa.

Die wichtigste europäische Schmuggelroute für gestohlene Autos führt durch Brandenburg. Dort versucht man, dem Verbrechen die Stirn zu bieten – und überwindet dabei sogar sensible Grenzen.  Von   mehr...

„Maskenmann“-Prozess
Der Angeklagte bei einem Verhandlungstag am 12.06.2014.

Vier Monate nach Prozessauftakt ist ein Telefonmittschnitt aufgetaucht. Ob das Material den Angeklagten belastet, ist unklar. Er soll zwei Millionärsfamilien in Ostbrandenburg überfallen, einen Manager entführt und einen Personenschützer so schwer verletzt haben, dass dieser nun querschnittsgelähmt ist.  mehr...

Drogenentzug
Schrauben, werkeln, mit den Händen arbeiten - darin kann sich Kim verlieren.

Kim aus Brandenburg ist 28 Jahre alt. Zwölf Jahre davon nahm sie Crystal Meth, eine der gefährlichsten Drogen der Welt. Morgens um wach zu werden, abends, um schlafen zu können. Wie hält man so etwas durch? Und vor allem: Wie wird man die Sucht wieder los?  Von   mehr...

Bilanz Rot-Rot in Brandenburg
Dietmar Woidke (rechts) mit Matthias Platzeck.

Die Bilanz der rot-roten Landesregierung ist durchwachsen. Die Arbeitslosenquote sank unter SPD und Linkspartei von gut zwölf auf unter zehn Prozent. Vermisst wird aber mehr Gerechtigkeit.  Von   mehr...

Crystal Meth Therapie
Thomas Klein-Isberner ist psychologischer Psychotherapeut in der Fontane-Klinik in Motzen in Dahme-Spreewald.

Thomas Klein-Isberner ist therapeutischer Leiter in der Fontane-Klinik in Motzen im Landkreis Dahme-Spreewald. Im Interview spricht er über Crystal-Meth-Konsum, deren Folgen und erklärt, warum so viele Drogensüchtige rückfällig werden.  Von   mehr...

Märkisch-Oderland
Eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg. Foto: Fredrik von Erichsen/Archiv

In Neuenhagen ist eine 100-Kilo-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft worden. Tausend zuvor in Sicherheit gebrachte Menschen konnten in der Nacht zurück in ihre Wohnungen kehren.  mehr...

Asylbewerberheim in Forst
19 Personen nahm die Polizei nach der Schlägerei im Asylbewerberheim fest.

In einem Asylbewerberheim in Forst kam es zu einer Massenschlägerei mit mehreren Verletzten. Die Polizei nahm 19 Personen fest.  mehr...

Grausamer Mord an 14-Jähriger
Der Tatort in Eichwalde am Tag, bevor der Prozess gegen Maurice M. beginnt.

Alyssa starb durch 78 Messerstiche, wurde getötet aus heimtückischen und niederen Beweggründen. Der mutmaßliche Mörder der 14-jährigen, eine Internetbekanntschaft, will Haftverschonung.  Von   mehr...

2 | 
A-10-Center Wildau
Überall liegt zersplittertes Glas am Osteingang des A-10-Centers. Die Polizei sperrte den Tatort ab. Den ganzen Sonntag wurden Spuren gesichert.

Mehrere Täter rasen mit zwei Autos in das A-10-Center in Wildau und räumen ein Juweliergeschäft leer. Die Sicherheitsleute werden mit einer Pistole bedroht und ziehen sich zurück. Auch die Polizei ist machtlos: Die Verfolgung des Fluchtwagens wird abgebrochen – wegen zu hoher Geschwindigkeit.  Von   mehr...

Munition wird untersucht
Der Schädel des Tieres hängt jetzt vielleicht als Trophäe an der Wand des Schützen. Der Täter ist noch nicht ermittelt.

Wer den Wolf bei Lieberose getötet und geköpft haben könnte - dazu haben die Ermittler bisher keine Hinweise. Die Munition der Tatwaffe zu untersuchen kostet Zeit.  mehr...

Kulinarisches Brandenburg
Nicole Erkner-Schössow führt den Landgasthof zum Mühlenteich in zweiter Generation. Sie hat das Restaurant von ihrem Vater Peter Schössow (r.) übernommen. Sven Knospe (l.) ist der Chef in der Küche.

In unserer Serie "Kulinarisches Brandenburg" stellen wir Ihnen heute den Landgasthof zum Mühlenteich in Eggersdorf vor. Hier mischt sich Tradition mit Moderne – und einem Hauch Tirol.  Von   mehr...

Sanktionen gegen Russland
Als Reaktion auf europäische Sanktionen hat Russland die Einfuhr zahlreicher Agrarprodukte gestoppt. Die gegenseitigen Sanktionen könnten auch Auswirkungen auf deutsche Unternehmen mit Beziehungen zu Russland haben.

Die gegenseitigen Wirtschaftssanktionen zwischen der EU und Russland könnten unmittelbare Auswirkungen auf die Brandenburger Wirtschaft haben. Einer Umfrage zufolge hält die Mehrheit der Brandenburger Unternehmen daher Wirtschaftssanktionen für "kein geeignetes Mittel der politischen Konfliktlösung“.  mehr...

Vorwurf des Kindesmissbrauchs
Wenn Kinder über Missbrauchserfahrungen sprechen, ist ein erster Schritt getan.

Ein 27-jähriger Erzieher soll in einer Kindertagesstätte in Erkner ein Mädchen sexuell missbraucht haben. Gegen den Mann ist ein Ermittlungsverfahren eingeleitet worden.  mehr...

Sonderbeilagen & Prospekte
Restaurant-Tipps

Auf der Suche nach den besten Gasthöfen von Brandenburg

Dossier
Der mittelständische Bauverband ZDB warf der öffentlichen Hand vor, in den vergangenen Jahrzehnten aus Kostengründen ihre Kompetenz als Bauherr stetig zurückgefahren zu haben.

Der Pannen-Flughafen Berlin-Brandenburg wird zum Politikum.

Neueste Bildergalerien Brandenburg
Dossier

Die schönsten Seen und Flüsse Brandenburgs und wie sich Sie am besten darauf bewegen.

Berliner Jobmarkt
Galerie
Foto-Spezial
Mein lieber Scholli. Das ist mal eine Kröte. Oaak oaaak. Und es ist Kunst. Guo Yongyao heißt der Schöpfer. Die Kröte, also: die Kunst, steht in Peking. Wir gönnen sie Peking. Oooaak.

In unserem Foto-Spezial sehen Sie alles, was eigentlich niemand sehen will. Aber ausnahmsweise findet das einmal ganz weit weg statt.  mehr...

Anzeige
Serie zur Gentrifizierung
Anzeige
Facebook
Berliner-Zeitung.de auf Facebook
Galerie
Anzeige
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute: Alle Kinos:
Serviceinfos
ServiceInfos

Lesen Sie hier wissenswerte Beiträge über sämtliche Themen von A bis Z. mehr...

Anzeige
Webtipps