Eisbären
Informationen, Interviews und Berichte rund um die Eisbären Berlin

Kölner Haie

Die Kölner Haie sind frühzeitig für das Finale in der Deutschen Eishockey-Liga qualifiziert. Nach dem überraschenden Scheitern gegen die Eisbären Berlin im Vorjahr dürfte ihnen der Titel jetzt kaum zu nehmen sein. Vielmehr schickt sich der Verein, die Rolle des Liga-Dominators von den Eisbären zu übernehmen.   Von Benedikt Paetzholdt mehr...

Nachwuchsarbeit bei den Eisbären
Aufstiegsorientiert:Wladislaw Filin.

Nach dem frühen Playoff-Aus der Eisbären-Profis, stehen die Aufstiegschancen für die Nachwuchsspieler vermeintlich besser denn je. Doch der Übergang vom Nachwuchs zum DEL-Team ist schwierig. Von Benedikt Paetzholdt  mehr...

Berliner Eisbären
Die Eisbären beim Spiel gegen Ingolstadt am 14.März: TJ Mulock (l-r), Trainer Jeffrey Tomlinson, Florian Busch und Mark Bell verfolgen das Spiel.

Die Berliner Eisbären schließen eine verkorkste Eishockey-Saison mit einer verregneten Grillparty ab. Die Planungen für den Neuanfang laufen: Daniel Weiß, Kris Sparre und Thomas Supis werden den Verein verlassen. Stefan Ustorf soll dagegen bald ein Praktikum im Verein beginnen. Von Benedikt Paetzholdt  mehr...

Anzeige
Informatives aus dem Web
Nach dem Pre-Playoff-Aus
Bodenhaftung verloren: Mit der Liegetechnik − hier präsentiert von Constantin Braun − hatten die Eisbären im entscheidenden Moment keine Chance.

Trotz der Pleite in den Pre-Playoffs soll Jeff Tomlinson die Eisbären weiter trainieren. Das ist eine gewagte Strategie. Denn für den Klub ist es ungemein wichtig, dass der Neustart gelingt. Von Benedikt Paetzholdt  mehr...

Eisbären verlieren gegen Ingolstadt
Der Ingoldstädter Timothy Hambly (l.) im Kampf mit Berliner Frank Hördler.

Die Eisbären scheiden nach dem 2:3 gegen Ingolstadt in den Pre-Playoffs aus. Es steht das schlechteste Abschneiden seit 2007. Von einem flüssigen Spiel konnte keine Rede sein. Der Mannschaft fehlte zuletzt der nötige Entscheidungs-Punch.  mehr...

Eisbären Berlin
Anweisungen aus dem Hintergrund: Berlins Trainer Jeff Tomlinson und sein Team.

Vor dem entscheidenden Pre-Playoff-Duell mit Ingolstadt beschwören die Eisbären ihre mentale Stärke. Am Freitagabend geht es in der Arena am Ostbahnhof um nichts Geringeres, als die Saison nicht in einem Debakel enden zu lassen. Von Benedikt Paetzholdt  mehr...

Eishockey-Saison
Berlins Trainer Jeff Tomlinson (hinten) gibt seiner Mannschaft Anweisungen. (Archivbild)

Schon am Freitagabend könnte die Saison für die Eisbären Berlin beendet sein. Nach dem 1:4 in Ingolstadt muss der Titelverteidiger um den Einzug in das Viertelfinale zittern. Dabei sind die Erwartungen in der Hauptstadt groß.  mehr...

Eisbären Berlin gegen ERC Ingolstadt
Stochern, bis der Puck ins Tor rollt: André Rankel.

Die Eisbären feiern im ersten Spiel gegen Ingolstadt einen knappen Erfolg. Damit könnten sie schon am Mittwoch ins Playoff-Viertelfinale einziehen. Von Benedikt Paetzholdt  mehr...

Eishockey
Für die Eisbären hat die wichtige Saisonphase begonnen.

Die Eisbären starten am Montag mit Heimrecht in die Pre-Playoffs gegen Ingolstadt. Das Spiel hat zugleich Finalcharakter: Mit einem Sieg könnten die Berliner eine gewaltige Drohkulisse aufbauen, bei einer Niederlage droht ein schnelles Aus. Von Benedikt Paetzholdt  mehr...

Eisbären Berlin
Nach dem Auftritt dürfte es wohl jedem potenziellen Gegner der Eisbären Berlin bange geworden sein.

Die Eisbären Berlin sind rechtzeitig zum Play-off-Start in Bestform und gehen mit Heimvorteil in die erste Runde. Der DEL-Rekordmeister schloss die Hauptrunde mit einem 4:1 beim ERC Ingolstadt ab, dem sechsten Sieg in Folge.  mehr...

Interview mit Jeff Tomlinson
Manchmal hart, meistens freundlich: Jeff Tomlinson.

Für die Eisbären startet jetzt die entscheidende Saisonphase. Im Interview erzählt Trainer Jeff Tomlinson über ein schweres Erbe, verletzte Gefühle und wie es ist, typisch deutsch zu sein.  mehr...

Eisbären gegen Augsburg
Nach dem Auftritt dürfte es wohl jedem potenziellen Gegner der Eisbären Berlin bange geworden sein.

Die Eisbären Berlin haben sich mit einem klaren Erfolg über die Augsburg Panther für die Pre-Playoffs qualifiziert. Nur zwei Mal wurde es gefährlich. Von Benedikt Paetzholdt  mehr...

Eisbären Berlin gegen EHC München

Die Teilnahme an den Eishockey-Pre-Playoffs ist immer noch nicht sicher: Der knappe Sieg der Eisbären gegen den EHC München liefert aber wichtige Erkenntnisse. Von Benedikt Paetzholdt  mehr...

Eisbären
Lasst uns froh und munter sein: Jubel ist derzeit angesagt bei den Eisbären.

Die Eisbären können sich an diesem Wochenende die endgültige Teilnahme an den Pre-Playoffs sichern. Weil sie derzeit das beste Eishockey der Saison spielen, wird bereits über die Playoffs nachgedacht. Von Benedikt Paetzholdt  mehr...

Eisbären Berlin
Trainer Jeff Tomlinson mit seinen Eisbären.

Mit der Unterstützung von über 2500 mitgereisten Fans gewinnen die Eisbären 2:1 gegen Wolfsburg. Im Kampf um die Pre-Playoff-Plätze sind die Aussichten jetzt gut. Allerdings könnte ein Ausraster kurz vor der ersten Drittelpause nachträglich noch für großen Ärger sorgen. Von Benedikt Paetzholdt  mehr...

Deutsche Eishockey Liga
Harter Kampf um den Puck: Eisbären-Spieler James Sharrow (l.). und Phillip Schlager von den Schwenninger Wild Wings.

Die Eisbären Berlin haben am Freitagabend in der DEL gegen die Schwenninger Wild Wings souverän mit 4:1 gewonnen. Damit ist der Deutsche Meister auch wieder einem Platz in den Pre-Playoffs näher gekommen.  mehr...

Spiel gegen Wild Wings
Extraschicht auf dem Eis: Shawn Lalonde arbeitet an seinem Spiel zum Wohle des EHC.

Das Spiel am Freitag gegen die Schwenninger Wild Wings ist für die Eisbären Berlin ein erstes kleines Endspiel - das Playoff-Aus droht. Shawn Lalonde ist dabei eine Schlüsselfigur im Spiel der Berliner. Von Benedikt Paetzholdt  mehr...

Eisbären Berlin
Jeff Tomlinsons Eisbären stehen trotz der Niederlage gegen die Straubinger solide da.

Die Eisbären bleiben in der Deutschen Eishockey Liga vorerst auf Playoff-Kurs, ihr Aufwärtstrend erhielt aber einen Dämpfer. Am Sonntag verlor der Titelverteidiger nach anfänglich guter Leistung gegen die Straubing Tigers.  mehr...

Eishockey
Eisbären-Spieler Barry Tallackson erzielt das 2.1.

Die Eisbären Berlin haben sich in der Deutschen Eishockey Liga offensichtlich stabilisiert. Am Freitag besiegte der wiedererstarkte Deutsche Meister auf eigenem Eis die Nürnberg Ice Tigers nach einer langen Zeit souveränen Vorstellung mit 5:4. Von Benedikt Paetzholdt  mehr...

Eisbären Berlin
Herr des Budgets: Peter John Lee.

Für die Eisbären steht ab Freitag der entscheidende Kampf um die Playoffs an. Aus wirtschaftlicher Sicht wäre die Teilnahme sehr wichtig. Denn bei einem Scheitern hätte Manager Peter John Lee seinen Vorgesetzten allerhand Ungemütliches zu erklären. Von Benedikt Paetzholdt  mehr...

Galerie
Neueste Bildergalerien Sport
Neueste Sporttexte
Neueste Sporttexte
Aktuelle Videos
Facebook
Berliner-Zeitung.de auf Facebook
Anzeige