Sonderthemen: Olympische Sommerspiele 2016 | Formel 1
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Füchse

Füchse Berlin

"Romero"-Sprechchöre hallten von den Rängen. Emotional und stimmungsvoll haben die Füchse Berlin ihren Kapitän Iker Romero verabschiedet. Auch Trainer Dagur Sigurdsson erhielt nach sechs Jahren beim EHF-Pokalsieger seine verdiente Ehrung.  mehr...

Bilanz der Handball-Saison
Gekämpft, aber trotzdem verloren. Hier hat Fuchs Evgeni Pevnov für einen Moment die Oberhand über die Gegner.

Was die Handballer der Füchse Berlin mit Borussia Dortmund zu tun haben, wie Bob Hanning Arbeit verteilt und warum Iker Romero gerne Zuschauer ist - wir blicken auf eine spannende Handball-Saison zurück.  Von   mehr...

Reinickendorf
Auf diesem Kinderspielplatz sollen zukünftige Sportler rekrutiert werden.

Nun ist er fertig, der Sportpark Fuchsbau in Reinickendorf. Mit Beachvolleyballplätzen, einem Kunstrasenplatz und einem Kinderspielplatz. Am Wochenende wird er mit einer großen Party eingeweiht. 10.000 Menschen werden erwartet.  Von   mehr...

Anzeige

Informatives aus dem Web
Handball-Bundesliga
Zu selten manövrierten die Füchse am Abend den ball über die Torlinie.

Der EHF-Pokalsieger Füchse Berlin hat in der Handball-Bundesliga bei den Rhein-Neckar Löwen eine deutliche Niederlage kassiert. Unterdessen wurde bekannt, dass Kreisläufer Evgeni Pevnov zum Ligarivalen Gummersbach wechselt.  mehr...

Füchse Berlin
Würfe gegen das Vergessen: Petar Nenadic wird gerne verwechselt.

Eigentlich war es abgemachte Sache, dass Petar Nenadic die Füchse Berlin nach dieser Saison verlassen wird. Weil er aber mit Abstand der beste Torschütze ist, gibt es Überlegungen, den Vertrag mit dem Rückraumdirigenten doch noch zu verlängern.  Von   mehr...

Eine Woche nach Triumph im EHF-Pokal
Berlins Petar Nenadic jubelt nach dem 32:27 Sieg der Füchse gegen den SC Magdeburg.

Nachdem die Berliner Füchse letzte Woche im EHF-Pokal trumpften, haben sie am Sonntag den SC Magdeburg mit 32:27 geschlagen. Beste Werfer der Berliner waren Petar Nenadic (9 Tore) und Konstantin Igropulo (7).  mehr...

Anzeige

Füchse berlin
Zum richtigen Zeitpunkt seine Form gefunden: Silvio Heinevetter (obenauf).

Silvio Heinevetter hat großen Anteil am Gewinn des EHF-Pokals, doch persönliche Ehrungen mag er nicht. Solche nimmt er lieber mit Teamkollegen entgegen.  Von   mehr...

Sieg gegen den HSV Hamburg
Berlins Torwart Silvio Heinevetter (l) feiert mit seinen Teammitgliedern und Berlins Iker Romero Fernandez (2.v.r) den Sieg über Hamburg. Berlin gewinnt 30:27.

Die Füchse Berlin sind erstmals EHF-Pokalsieger. Im deutschen Finale in eigener Halle gewannen sie gegen den HSV Hamburg. Den dritten Platz sicherte sich Skjern HB durch einen Erfolg gegen Gorenje Velenje. Von Ninja Priesterjahn  mehr...

Füchse Berlin
Voll in Action: Fuchs Fredrik Raahauge (l.).

Besser kann es für die Handball-Bundesliga nicht laufen: Die „stärkste Liga der Welt“ stellt wieder den EHF-Pokalsieger. Im Finale um die Trophäe stehen sich die Füchse Berlin und der HSV Hamburg gegenüber. Matchwinner waren die Torhüter Heinevetter und Bitter.  mehr...

Anzeige

Füchse Berlin im EHF-Pokal
Nicht immer konnten die Füchse-Spieler in dieser Saison die Taktikvorgaben von  Trainer Dagur Sigurdsson umsetzen.

Für die Füchse Berlin ist der Gewinn des EHF-Cups wichtiger als für Trainer Dagur Sigurdsson. Obwohl es Sigurdssons letzter Auftritt mit den Berlinern auf internationaler Bühne ist. Und die letzte Chance, mit den Füchsen noch einen Titel zu gewinnen.  Von   mehr...

Füchse Berlin im DHB-Pokal
Fredrik Raahauge Petersen (M.) von den Füchsen Berlin versucht sich gegen Yves Grafenhorst (l) und Andreas Rojewski (r) vom SC Magdeburg durchzusetzen.

Die Füchse Berlin scheitern beim 26:27 im Halbfinale des DHB-Pokals vor allem an sich selbst. Füchse-Manager Bob Hanning war nicht auf diesen Ablauf des Final-Four-Turniers vorbereitet. Man sei davon ausgegangen zu gewinnen.  Von   mehr...

Paul Drux Füchse Berlin
Kennt auf dem Feld keine Angst: der Berliner Paul Drux.

„Angst habe ich nie auf dem Feld“: Paul Drux arbeitete sich bei den Füchsen Berlin vom Flaschenträger zum Stammspieler hoch. Besonders für ihn ist die Teilnahme an den Final Four eine große Überraschung.  Von   mehr...

Füchse-Geschäftsführer Hannig
erlins Konstantin Igropulo (r.) beim Angriff gegen Stefan Sigurmannsson von den Rhein-Neckar-Löwen am 8.3.2014

Die nächste Bundesliga-Partie steht für die Füchse erst Ende Mai an. Zuvor warten zwei Saison-Höhepunkte auf die Berliner: Das Final Four im DHB- und EHF-Pokal. Mit der Leistung vom Spiel gegen Schlusslicht Bietigheim können sie diese Aufgaben indes nicht bestehen.  mehr...

Handball-Bundesliga
Für die Füchse geht es um weit mehr, als nur einen Sieg.

Der über weite Strecken enttäuschende Pokalsieger Füchse Berlin besiegte die Schwaben am Dienstagabend mit 33:32 (18:17) und sicherte sich zwei wichtige Punkte im Kampf um den Europapokalstartplatz fünf.  mehr...

Füchse Berlin
„Gute Idee für die Umwelt“ – Füchse Spieler Jesper Nielsen (l.) und Trainer Dagur Sigurdsson sind auf dem Fahrrad unterwegs.

Der Fuchsbau – so nennen die Fans der Füchse Berlin die Max-Schmeling-Halle – wird am Mittwoch zum Experimentierfeld: Zum Heimspiel der Füchse Berlin gibt es erstmals eine Aufbewahrung für Zweiräder.  Von   mehr...

Berliner Füchse
Füchse-Manager Bob Hanning.

Füchse-Manager Bob Hanning soll Medienberichten zufolge aus dem Präsidium des Deutschen-Handball-Bundes vertrieben werden. Es geht um Hannings Anteil am Rücktritt von Verbandsboss Bernhard Bauer.  mehr...

Handball-Bundesliga
Friesenheims Andrej Kogut (l.) und Pavel Horak von den Füchsen beim Zweikampf.

Beim Aufsteiger TSG Friesenheim haben die Füchse Berlin am Sonnabend ihren Soll erfüllt. Sie siegten mit 31:26 und holten damit fest eingeplante Punkte im Kampf um einen internationalen Platz. Für die Kür reichte es aber nicht.  mehr...

Handball-Bundesliga
Füchse-Spieler Petar Nenadic (l.) setzt gegen den Hamburger Henrik Toft Hansen zum Torwurf an.

Pokalsieger Füchse Berlin darf in der Handball-Bundesliga weiter auf die Qualifikation für den EHF-Pokal hoffen. Am 27. Spieltag schlugen die siebtplatzierten Berliner den direkten Verfolger HSV Hamburg in einem umkämpften Spiel mit 28:25.  Von   mehr...

Füchse Berlin vs HSV Handball
Ein wenig ratlos: Füchse-Spieler Fredrik Petersen.

Die Füchse Berlin empfangen den HSV Handball. Beide Teams verharren im Mittelmaß der Bundesliga, doch beide wollen in den Europacup – auf demselben Weg  Von   mehr...

Füchse verlieren gegen Melsungen
Stellvertretend für das Spiel: Die Füchse konnten die Angreifer in Rot einfach nicht stoppen.

Die Füchse verlieren 24:31 gegen Melsungen. Ein ärgerlicher Patzer, den sich die Berliner Handballer bei ihrer Aufholjagd in der Bundesliga besser nicht erlaubt hätten. Trainer Sigurdsson spricht von einem „weggeschmissenen Spiel“.  mehr...

Handball
Bartlomiej Jaszka von den Füchsen.

Schnell, spannend und torreich: Erleben Sie die Füchse Berlin in unserem Liveticker der Handball-Bundesliga.

Facebook
Aktuelle Videos
Neueste Bildergalerien Sport
Sport
Dossier
Training im Winter: Hundert Umdrehungen pro Minute dürfen es schon sein.

Spitzenathleten, Freizeitsportler und ungewöhnliche Sportarten aus der Region.

Service

Wo drohen Staus? Fährt die S-Bahn? Immer ab 16 Uhr für den Folgetag.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute: Alle Kinos:
Jobmarkt
Wohnen
Arbeitslosengeldrechner
Wie viel Arbeitslosengeld steht Ihnen zu?
Bruttogehalt (jährl. €) Steuerklasse
Kinder Ja Nein Berechnen
Sonderbeilagen & Prospekte
Zur mobilen Ansicht wechseln