Wie soll die Seite dargestellt werden?
Handy-Version Vollansicht

Gesund & Fit
Lebe ich gesund? Wie schütze ich mich gegen Grippe und Erkältung? Infos zu Krankheiten und Fitnesstrends

Bildschirm, Maus

Verbringen Sie auch so viel Zeit am Computer? Dann werden Sie es kennen: Verspannungen, Rückenschmerzen durch die gebeugte Haltung am Schreibtisch. Mit welchen Tricks, die ihren Arbeitsplatz ergonomisch ausrichten, können Sie Probleme vermeiden.   Von Thomas Schörner mehr...

„Tag des Nichts“
Sich bewusst eine Auszeit zu gönnen, macht uns im Alltag produktiver.

Einen eigenen Tag nur fürs Nichtstun? Hätte der Journalist Harold Pullman Coffin mehr Einfluss in seiner Zeit gehabt, dann dürften Sie es heute - ganz offiziell. Von Sarah Peters  mehr...

Wandern in Potsdam und Umgebung
Schnurgerade führt der Hauptweg durch den Park von Sanssouci zum Neuen Palais.

Das Wandern ist des Berliners Lust. In Potsdam und Umgebung lassen sich die ausgedehnten Spaziergänge mit Kultur und Sehenswürdigkeiten verknüpfen. Von Jürgen-M. Edelmann  mehr...

Anzeige

Gesund & Fit
bva,2763,fix

Parodontose (Parodontitis) muss mittlerweile als Volkskrankheit bezeichnet werden, denn fast die Hälfte der Bundesbürger leiden unter dieser Erkrankung des Zahnfleisches. Zahnfleischbluten und im weiteren Knochenabbau und bis hin zum Zahnverlust sind trauriges Ergebnis einer unbehandelten Parodontitis. mehr...

Eiskunstlauf als Fitnessübung
„Fechter“ heißt dieses Eiskunstlaufelement, das die Hobbyläufer des Berliner TSC gerade unter Anleitung von Ingrid Dankert (Bildmitte, rote Handschuhe) üben.

Pirouetten auf dem Eis ist nicht etwas für junge Mädchen. Auch Erwachsene können auf Kufen etwas für ihre Fitness und Koordination tun.  Von   mehr...

Forscher verrät
Entspannt durchschlafen ist für viele ein Wunschtraum. Dabei kann man an einigen Stellschrauben drehen, damit die Nacht erholsamer wird.

Schon wieder nachts aufgewacht und dann wach gelegen: Erholsam war die Nacht mal wieder nicht. Ein Schlafforscher gibt Tipps, wie das Ein- und Durchschlafen besser gelingt.  mehr...

Verdauungsmythen
Regt eine Zigarette die Verdauung an?

Gerade an den Feiertagen werden Magen und Darm stark beansprucht. Doch mit einer Zigarette lässt sich die Verdauung gut ankurbeln – glauben viele. Aber stimmt das auch? Wir räumen mit Verdauungsmythen auf.  mehr...

Anzeige

Schlafstörungen
Wie viel Schlaf ist gut?

Die Feiertage sind für viele ein willkommener Anlass, länger im Bett zu bleiben oder nur noch zum Essen von der Couch aufzustehen. Aber kann man eigentlich auch zu viel schlafen? Kann schlafen krank machen?  mehr...

Richtig genießen
Wer zu viel, zu heiß und zu schnell isst, leidet anschließend unter Bauchschmerzen.

Gans, Knödel, Eierlikör und zwischendurch Plätzchen: An den Weihnachtstagen müssen die Verdauungsorgane einiges aushalten. Der üppige Festtagsschmaus verursacht schnell Magenprobleme. Doch Völlegefühl und Magenschmerzen lassen sich trotz Schlemmerei vermeiden.  mehr...

Übungen für zu Hause
Training zu Hause ist gerade im Winter eine gute Alternative zum Laufen im Park oder dem Programm im Fitnessstudio: Der Stütz auf den Ellenbogen trainiert die Muskulatur des ganzen Körpers.

Die meisten von uns bewegen sich während der Feiertage nur von einem Festessen zum nächsten. Gegensteuern lässt sich aber mit Training zu Hause. Wer auf einem Bein die Zähne putzt, hat schon die erste Fitnessübung des Tages vollbracht. Von Elena Zelle  mehr...

Anzeige

Stiftung Warentest
Sämtliche Antifaltencremes sind bei der Stiftung Warentest durchgefallen.

Jede zweite Frau glaubt, Antifaltencremes können Falten im Gesicht tatsächlich sichtbar oder sogar vollständig verringern - doch das ist leider nicht der Fall.  mehr...

Akne mit 30
Ist das etwa ein Pickel?

Das Gesicht sieht aus wie ein Streuselkuchen. Und nein: Die Pubertät ist nicht schuld, die liegt nämlich längst hinter einem. Aber was verursacht dann die unreine Haut? Und wie bekämpft man sie jenseits der 30 am besten?  mehr...

Feuerwerk im Gelenk
Manche Menschen können sich diese Marotte einfach nicht abgewöhnen: Fingerknacken.

Plötzlich macht es knack. Aber woher kommt das Geräusch eigentlich? Und viel wichtiger: Ist Fingerknacken eigentlich gefährlich?  mehr...

Elf Mythen im Check
Kann man von zu viel Schlaf müde werden?

Ein guter, tiefer Schlaf ist wichtig für die Gesundheit. Nicht ohne Grund heißt es, Schlaf ist die beste Medizin. Doch vieles, was über die Nachtruhe behauptet wird, stimmt nicht oder nur zum Teil. Elf Mythen auf dem Prüfstand.  mehr...

Bei Öko-Test durchgefallen
Helene Fischer

Duften wie Helene Fischer? Für ihre Fans hat die Schlagersängerin ein Parfüm herausgebracht. Doch laut Öko-Test ist der Duft der Schlager-Königin nicht ganz unbedenklich.  mehr...

Blutsauger-Alarm
Gestatten, die Gemeine Bettwanze: Die rostbraunen Tierchen können bis zu sechs Millimeter lang werden.

Bettwanzen fühlen sich in Großstadtwohnungen zunehmend wohl. Dabei sollte man sich nicht schämen, wenn man sie entdeckt. Der Befall hat nichts mit mangelnder Hygiene zu tun. Die wichtigsten Fragen und Antworten rund um die Insekten.  mehr...

Welt-Aids-Tag
HIV wird vor allem durch ungeschützten Geschlechtsverkehr übertragen.

Für viele Deutsche ist HIV kein Thema. Die meisten Jugendlichen wachsen nicht mehr in dem Bewusstsein auf, sich beim Sex gegen eine möglicherweise lebensbedrohliche Krankheit schützen zu müssen. Dabei leben allein in Deutschland rund 83.400 Menschen mit HIV oder Aids.  mehr...

Stiftung Warentest
Die Stiftung Warentest ist bei einer Untersuchung von 30 Plüschtieren mehrfach auf krebserregende Stoffe und schlechte Verarbeitung gestoßen.

Für die meisten Kinder sind sie bester Freund und ständiger Begleiter. Doch Stiftung Warentest warnt: Viele Stofftiere enthalten krebserregende Stoffe.  mehr...

Eine einzige Pille
 Mehr als zwei Millionen Mal wurde Jordys Video schon auf Facebook angesehen.

Eine einzige Ecstasy-Pille reichte aus, um das Leben von Jordy Hurdes völlig aus der Bahn zu werfen. Jetzt warnt er andere Jugendliche vor der Droge – mit einem bewegenden Video.  mehr...

Was hilft
Um Kopfläuse loszuwerden, raten Experten zu speziellen Mitteln.

Sie sorgen dafür, dass der Kopf gehörig juckt: Läuse. Hat man sich die lästigen Parasiten erst einmal eingefangen, wird man sie gar nicht so leicht wieder los.  mehr...

Laufen im Winter
Joggen an der frischen Luft stärkt das Immunsystem und senkt das Erkältungsrisiko.

Viel zu kalt, wenn ich bei dem Wetter laufen gehe, hole ich mir doch eine Erkältung! Oder etwa nicht? Ein Experte klärt auf.  mehr...

„Krallenfüße“
Zu enge Schuhe können zu Hammerzehen führen. Dabei verformen sich die Zehen krallenartig.

Anfangs tun sie überhaupt nicht weh. Deshalb gehen Menschen mit Hammerzehen häufig erst bei akuten Beschwerden zum Arzt. Um sie wieder loszuwerden, hilft meist nur eine Operation.  mehr...

Welt-Toiletten-Tag
Hämorrhoiden, Darmkrankheiten wie Divertikulitis oder auch Verstopfungen kommen fast ausschließlich in Ländern vor, in denen man sich beim Stuhlgang auf eine Art Stuhl sitzt.

Niemand spricht gerne über das, was er auf dem stillen Örtchen tut. Dabei machen wir beim Toilettengang einige Fehler, die zu ernsthaften Erkrankungen führen können.  Von   mehr...

Täglich Pflicht?
Keine Frage, mit frisch gewaschenen Haaren fühlen wir uns alle gleich viel wohler.

Reicht heute einfach ein strenger Zopf, oder muss ich mir die Haare schon wieder waschen? Diese Frage stellen sich morgens vielen Frauen. Ist zu häufiges Haarewaschen nicht schädlich? Experten geben Auskunft.  mehr...

Wenn das Licht schwindet
 In der Dämmerung verändert sich zudem die Farbwahrnehmung: Vor allem manche Blautöne werden besonders intensiv wahrgenommen.

Abends wird es früher dunkel. Vor allem Autofahrer fühlen sich bei Dämmerlicht unsicher. Doch kommt diese Unsicherheit wirklich nur von einem eher harmlosen Sehfehler? Oder leiden Sie vielleicht sogar an Nachtblindheit?  mehr...

Volkskrankheit
Der 15-jährige Diabetiker Sven Müller blickt auf das Steuergerät für seine Insulinpumpe, die auf seinem Bauch angebracht ist.

In Deutschland sind Millionen von Menschen an Diabetes erkrankt. Bei der häufigsten Form Typ 2 würden gesundes Essen und Bewegung schon viel helfen. Der seltenere Typ 1 trifft jedoch bereits Kinder und Jugendliche. Ihnen wird viel Disziplin abverlangt.  mehr...

„Leichenfinger“
Was manche die Hände nur zurückziehen lässt, sorgt bei vom Raynaud-Phänomen Betroffenen dafür, dass sich die Gefäße zusammenziehen und die Blutzirkulation zum Stillstand kommt.

Schlagartig sind die Hände eiskalt, blutleer und regelrecht taub: Menschen, die am Raynaud-Phänomen leiden, macht die kalte Jahreszeit besonders zu schaffen. Bei niedrigen Temperaturen stoppt die Blutzufuhr in ihre Finger.  mehr...

Paartherapeut
„Sex ist die intimste Form von Kommunikation“: Berührungen erreichen uns laut Sexualwissenschaftler Christoph Joseph Ahlers unmittelbarer als Worte.

Sex wird unterschätzt - gerade was Beziehungskrisen angeht. Schließlich ist Sex „die intimste Form von Kommunikation“, schreibt Paartherapeut Christoph Joseph Ahlers in seinem neuen Buch. Läuft es im Bett schlecht, wirkt sich das in der Regel auf die Partnerschaft aus - und umgekehrt.  mehr...

Schönheit, Gewicht, Lust
Schlaf macht sexy: Nicht umsonst spricht man vom Schönheitsschlaf.

Er macht schön, schlank und schlau: Schlaf ist nicht nur lebensnotwendig für uns. Er hat auch viele großartige Nebenwirkungen. Zehn Gründe, warum viel Schlaf uns so gut tut, haben wir hier zusammengefasst.  mehr...

Pro Jahr
Nach neuesten Berechnung sterben in Deutschland 121.000 Menschen pro Jahr an den Folgen des Tabakkonsums.

Nach neuesten Berechnung sterben in Deutschland 121.000 Menschen pro Jahr an den Folgen des Tabakkonsums. Trotzdem raucht noch immer fast jeder Dritte. Deshalb soll jetzt ein Werbeverbot für Zigaretten kommen.  mehr...

Hashimoto
Wer unter Beschwerden wie Müdigkeit, depressiven Verstimmungen oder Gewichtszunahme leidet, sollte seine Schilddrüsenwerte testen lassen.

Schilddrüsenentzündung – das klingt harmloser, als es ist. Bei der Krankheit Hashimoto-Thyreoiditis zerstört das Immunsystem langsam die Schilddrüse. Betroffene merken oft lange gar nichts. Symptome können Stress und Müdigkeit sein. Von Alexandra Bülow  mehr...

Peinliches Leiden
Lange Sitzungen auf der Toilette belasten den Beckenboden - das kann die Entstehung von Hämorrhoiden begünstigen.

Betroffenen ist das Thema Hämorrhoiden peinlich. Dabei ist es wichtig, die Beschwerden möglichst schnell zu behandeln. Was man über Ursachen, Untersuchungen und Behandlungen von Hämorrhoiden wissen muss. Von Martin Faber  mehr...

Friseur, Sport
Wer es mit der veganen Lebensweise wirklich genau nimmt, muss einiges beachten.

Fisch, Fleisch, Honig, Eier und Milch sind tabu: Veganer verzichten komplett auf tierische Produkte. Wer es genau nimmt, für den hört der konsequente Verzicht allerdings nicht beim Essen auf.  mehr...

Nach dem Abnehmen
Vor der Operation zeichnet Dr. Jens Baetge, Facharzt für plastisch-ästhetische Chirurgie und Chefarzt an der Nürnberger Klinik für Ästhetisch-Plastische Chirurgie, die Bauchdeckenstraffung vor.

Überschüssige Haut am Bauch, Falten im Gesicht – nach dem Abnehmen leiden viele Menschen unter den unliebsamen Nebeneffekten. Sie fühlen sich nicht wohl in ihrer Haut.  mehr...

Nicht nur an Halloween
Sobald Angst in uns aufsteigt, wird das vegetative Nervensystem in Alarmbereitschaft versetzt. Die Muskeln spannen so heftig an, dass sie zu zittern beginnen.

Wenn uns richtig kalt ist oder wir uns vor etwas fürchten, passiert es quasi von selbst: Wir klappern mit den Zähnen. Zahnarzt Jochen H. Schmidt erklärt, woher dieses Klappern kommt.  mehr...

Bald häufiger als Krebs
Die Schätzungen über die Opferzahlen von Keiminfektionen schwanken. Das Bundesgesundheitsministerium spricht von 7500 bis 15.000 Todesfällen, die Deutsche Gesellschaft für Krankenhaushygiene (DGKH) hingegen sogar von bis zu 40.000 Keimtoten.

Sie sind mit bloßem Auge nicht zu sehen, doch die Gefahr, die von Keimen ausgeht, ist nicht zu unterschätzen.  mehr...

Influenza
Eine Ärztin spritzt einer Patientin in Hannover eine Grippeschutzimpfung mit dem Wirkstoff Influvac.

Die Grippe-Welle wieder da: Erste Krankheitsfälle wurden bereits vermeldet. Doch noch haben gefährdete Gruppen Zeit, sich impfen zu lassen. Bleibt die Frage: Muss bei der Wahl des Impfstoffs etwas beachtet werden?  mehr...

Tipps für Jogger
Wer sich zum Sport mit Freunden verabredet, ist motivierter.

Nein, der Herbst ist nicht unbedingt die beste Jahreszeit, um sich draußen aufzuhalten. Vor allem Hobby-Sportler lassen sich oft von den kühlen Temperaturen abschrecken. Dabei kann das Laufen mit der richtigen Kleidung und den passenden Aufwärmübungen auch jetzt richtig Spaß machen.  mehr...

Mit links essen
Es wird jetzt draußen wieder früher dunkel. Die Temperaturen fallen mit jedem Tag ein wenig tiefer. Und wir frösteln wieder.

Der Wind pfeift, immer wieder Regen und die Temperaturen werden im Herbst auch wieder ungemütlich. Kein Wunder, dass viele Menschen gerade jetzt krank werden. Doch mit diesen genialen Tipps können Sie sich schützen.  mehr...

Morgens bitterkalt
Viel zu kalt für Frauen: Forscher deckten nun auf, dass die Temperatur in Büros an Männer angepasst ist.

Herbstlicher Kälteeinbruch in deutschen Büros. „Es ist kalt hier“, sagen die Frauen. „Stimmt nicht“, sagen die Männer. Forscher haben nun aufgedeckt, dass sich die Standards für die Temperatur in Büros an durchschnittlichen männlichen Werten orientieren. Zum Nachteil der Frauen.  mehr...

Auch plötzlich krank?
Es ist wieder Erkältungszeit.

Kaum ist der Herbst über uns hineingebrochen, hustet und schnieft es aus jeder Ecke. Im Büro ist jeder zweite Kollege verschnupft und Sie fühlen sich auch schon ein bisschen schlapp? Wir verraten, welche Hausmittel helfen.  mehr...

Forscher decken auf
Eine Haaranalyse ist kein eindeutiger Beweis für den Konsum von Cannabis.

Kann man Kiffer durch eine Haarprobe überführen? Nein, so das überraschende Ergebnis eines Forscherteams der Universität Freiburg.  mehr...

Häufigste Fehler
Wenn es ums Händewaschen geht, kann von Gleichstellung leider keine Rede sein: Frauen tun es nämlich „signifikant häufiger“.

Händewaschen ist wichtig, vor allem nach dem Toilettengang und vor dem Essen, das weiß eigentlich jeder. Oder etwa nicht? Experten zufolge haben die Deutschen beim Händewaschen noch Nachholbedarf.  mehr...

Ärzte warnen
Die meisten Läufer trainieren aus Spaß. Wenn der Körper an Grenzen stößt, sollte man einen Gang runterschalten.

Wenn Sport nicht mehr aus Freude, sondern aus einem Zwang heraus betrieben wird, dann kann es sich um ein Suchtverhalten handeln. Sportsucht tritt zwar nicht häufig auf, bringt aber großes Leiden mit sich. Besonders betroffen sind Menschen mit Essstörungen.  mehr...

Sorge um Gerd Müller
Große Angst vor Alzheimer haben die meisten. Doch nur jeder dritte Deutsche möchte seine Prognose wissen.

Der legendäre Fußballer Gerd Müller ist an Alzheimer erkrankt, wie jetzt bekannt wurde. Bundesweit leiden schätzungsweise 1,4 Millionen Menschen in Deutschland an einer Demenz, mehr als die Hälfte davon sind Alzheimer-Fälle. Wie erkennt man die Krankheit?  mehr...

Mediziner verraten
Sie haben einen stressigen Tag vor sich und könnten den ein oder anderen Geistesblitz gebrauchen? Dann sollten Sie sich besser schon am Morgen unter die Brause stellen.

Morgens oder am Abend? Wenn es um die perfekte Zeit zum Duschen geht, gehen die Meinungen auseinander. Aber welche Zeit ist wirklich gesünder? Mediziner geben Auskunft.  mehr...

Handtasche, Handy
Ob in der Küche, im Bad, im Auto, am Schreibtisch: Das Smartphone ist bei vielen Nutzern immer und überall dabei - und dementsprechend eine regelrechte Keimschleuder.

Schneidebrett, Kühlschrank und Smartphone: Unglaublich, an welchen Orten sich Untersuchungen zufolge mehr Keime tummeln als auf einer Toilette. Welche Dinge die Lieblingsorte der Krankmacher sind und wie man sie trotzdem sauber hält - ein Überblick.  mehr...

Sauna, Schlaf, Sex
Ein Entspannungstag in der Sauna stärkt die Abwehrkräfte und kann Erkältungen vorbeugen.

Das Rezept gegen Erkältung klingt gar nicht so unattraktiv: in die Sauna gehen, viel schlafen und Sex haben. Wer sich zudem noch viel bewegt, viel trinkt und ausgewogen ernährt, hat schon einiges richtig gemacht. Die besten Tipps gegen Erkältung.  mehr...

Nase verstopft
Hatschi! Grippale Infekte sind nervig - die gut gemeinten Ratschläge gegen Erkältungen (warmes Bier?) nicht immer hilfreich.

„Zieh nicht immer die Nase hoch. Hast du kein Taschentuch?“ Diesen Satz haben wir alle schon gehört. Doch was macht man, wenn man wirklich kein Taschentuch hat? Ist Hochziehen wirklich ungesund?  mehr...

Selbsttest
Onmeda

Bestimmen Sie Ihr tatsächliches Alter!

Ihr Alter (in Jahren)
Ihr Gewicht (in kg)
Ihre Körpergröße (in cm) Berechnen Sie Ihr biologisches Alter
Themenseiten
Fotostrecken

Zur mobilen Ansicht wechseln