E_Paper_BZ
Nachrichten aus Berlin und der ganzen Welt
ANZEIGE

Mega-Rot® von Dr. Hittich: Kampf dem Risiko einer tödlichen Herzattacke

Copyright: GP Health Products

Copyright: GP Health Products

Dr. Hittich und sein Familienunternehmen produzieren und vertreiben seit Jahren hochwertige Nahrungsergänzungsmittel, die ausschließlich aus rein natürlichen Wirkstoffen bestehen. Die Firma von Dr. Hittich ist für eine kundenfreundliche Ausrichtung und für die Durchführung ständiger Qualitätskontrollen bekannt. Der Biochemiker setzt sich bewusst von anderen Großkonzernen ab, indem er sich nicht primär auf den eigenen Umsatz konzentriert, sondern das Wohlbefinden und die Gesundheit eines jeden einzelnen Menschen.

Dr. Hittich gelang mit der Entwicklung von Mega-Rot® die Herstellung eines Super-Omega-3. Nachdem jahrzehntelang Fischöl als Gesundheitselixier empfohlen wurde, die meisten Personen doch aber immer wieder über eine schlechte Verträglichkeit klagten, revolutionierte Dr. Hittich mit seinem neuen Produkt den Markt der Nahrungsergänzungsmittel. Anstelle des herkömmlichen Fisch-Öls verwendet der erfahrene Biochemiker für sein Produkt das Öl des fangfrischen antarktischen Krills. Im Vergleich zum geläufigen Fisch-Öl, bietet das Öl des Krills bezeichnende Vorteile. Das in Mega-Rot® enthaltene Krill-Öl setzt sich aus Omega-3, Phospholipiden und Astaxanthin zusammen. Durch diesen festen Verbund entsteht ein vollkommen neues Omega-3, das von den Zellen besser aufgenommen werden könnte, wobei sich auch seine gesundheitsfördernde Wirkung viel schneller entfalten würde. Diese Wunderwirkung griff Dr. Hittich bei der Entwicklung seiner neuen Kapseln auf und erzeugte ein Gesundheitsmittel, das nahezu jedes Organ des Körpers stärken soll.

Das Risiko einer tödlichen Herzattacke

Dr. Hittich möchte mit Mega-Rot® das Risiko einer Herzattacke reduzieren. Der Omega-3-Verbund des Krill-Öls kann zum Beispiel dabei helfen riskante Blutfette sowie das Risiko altersbedingter Demenz, Gelenkschmerzen und das Risiko einer tödlichen Herzattacke zu senken. Ebenso soll es als natürlicher Regulator des Cholesterinhaushalts wirken, indem es das schlechte Cholesterin senkt und das gute steigert. Es wird angenommen, dass es das Immunsystem stärkt und konzentrationsfördernd wirkt. Krill-Öl ist also ein wahres Wundermittel, das Dr. Hittich bei der Vorbeugung des allgemeinen Krankheitsrisikos als zusätzliches Hilfsmittel allen Menschen empfiehlt.

Der Herzinfarkt ist ein akut auftretendes und in vielen Fällen tödlich verlaufendes Ereignis, das häufig als Folge eines Herzleidens eintritt. Während des Infarkts sterben Teile des Herzmuskels aufgrund einer Durchblutungsstörung ab. Ausgelöst werden diese häufig durch Blutgerinnsel in der Verengung eines Herzkranzgefäßes. Ein Herzinfarkt kann natürlich nicht allein durch die regelmäßige Einnahme eines Nahrungsergänzungsmittels verhindert werden, doch könnte Mega-Rot® dazu beitragen, das Risiko einer Erkrankung zu verringern, so Dr. Hittich. Das Omega-3 des Krill-Öls soll das Herz in mehrerlei Hinsicht kräftigen. Es könnte Verfettungen im Herzen mindern und Herz- und Kreislauferkrankungen vorbeugen. Allerdings sollte neben der Einnahme eines Nahrungsergänzungsmittels stets auf eine allgemein gesunde Ernährung und auf eine regelmäßige sportliche Betätigung geachtet werden.

Auch wenn sich jeder des Risikos eines Herzinfarktes bewusst ist, so hat dies nicht erheblich zur Reduzierung des Vorkommens beigetragen. Noch immer erleiden in Deutschland jährlich etwa 280.000 Menschen einen Herzinfarkt. Im Jahre 2011 starben rund 52.000 Menschen in der Bundesrepublik an den Folgen einer solchen Herzattacke, womit der Herzinfarkt die zweithäufigste Todesursache des Jahres darstellte. Die Gefahr ist also allgegenwärtig und nicht zu unterschätzen. Die akuten Symptome, an denen ein unmittelbar bevorstehender Herzinfarkt erkannt werden kann, sind plötzlich auftretende, lang anhaltende Schmerzen im Brustkorb, die sich mitunter auf den ganz Oberkörper ausbreiten. Oft treten starke Schweißausbrüche und Übelkeit hinzu. Die häufigsten Risikofaktoren sind neben einer genetischen Vorbelastung regelmäßiges Rauchen, Alkoholkonsum, Stress, Übergewicht, Diabetis mellitus, Bluthochdruck und eine Fehlernährung. Viele dieser infarktbegünstigenden Faktoren sind verhaltensbedingt. Wer früh auf sich und seinen Körper achtet und seine Lebensführung anpasst, kann das Risiko einer Herzattacke erheblich verringern. Auch die vorbeugende Einnahme von Gesundheitsmitteln wie Dr. Hittichs Mega-Rot® ließe sich in diesem Zuge als zusätzliche Maßnahme empfehlen.

Dr. Hittich empfiehlt eine Kapsel pro Tag

Die so wertvollen Omega-3-Fettsäuren können vom Körper nicht selbst hergestellt werden. Deswegen ist die externe Einnahme enorm wichtig. Ernährungsexperten haben durch Untersuchungen herausgefunden, dass in den Industrieländern nur 20% der Bevölkerung die nötige Menge an Omega-3-Fettsäuren zu sich nimmt. Dabei ist Omega-3 für den Körper lebensnotwendig. So kann der Organismus die Hormonproduktion oder den Zellstoffwechsel zum Beispiel nur mithilfe einer hinreichenden Omega-3-Zufuhr bewältigen. Auch für die Eiweißsynthese benötigt der Körper eine bestimmte Menge dieses Stoffes. Bis zu einem gewissen Maße kann der Omega-3-Haushalt durch die tägliche Ernährung reguliert werden. Doch regelmäßig reichen die so gewonnenen Mengen nicht aus, um den Körper komplett zu versorgen. Die zusätzliche Einnahme eines Omega-3-Fettsäuren liefernden Ergänzungsmittels ist daher ratsam. Mega-Rot® von Dr. Hittich eignet sich für die alltägliche Einnahme hervorragend. Bereits eine kleine Flüssigkapsel am Tag trägt zur ausreichenden Versorgung des Körpers mit Omega-3-Fettsäuren bei. Um die wertvollen Wirkstoffe des Krill-Öls optimal zu präservieren, hat Dr. Hittich speziell die unternehmenseigene ActiQuick Flüssigkapsel entwickelt. So soll ein sicherer Schutz vor äußeren Einflüssen und zugleich die schnelle Freisetzung der Wirkstoffe im Körper gewährleistet werden.

Dass Fischöl gut für unsere Gesundheit sein soll, ist inzwischen allgemein bekannt. Doch klagten immer wieder viele Menschen über eine schlechte Verträglichkeit, anhaltendes Sodbrennen und Magenkrämpfe nach dem Verzehr. Diese Unverträglichkeiten sind auf die speziellen Eigenheiten des herkömmlichen Fisch-Öls zurückzuführen. Der menschliche Körper hat Schwierigkeiten das reine Fischöl zu verarbeiten und in die entsprechenden Zellen zu transportieren. Fischöl vermischt sich außerdem kaum mit dem restlichen Mageninhalt, weshalb der Verdauungsprozess erheblich erschwert wird. Die Mega-Rot® Kapseln von Dr. Hittich setzen genau an dem Punkt an, wo herkömmliche Fisch-Öl-Produkte bisher scheiterten. Die spezielle Zusammensetzung des Omega-3-Verbundes soll den Körper dabei unterstützen, die gesundheitsfördernden Stoffe des Krill-Öls problemlos aufzunehmen und zu verarbeiten.

Dr. Hittich möchte den Menschen dabei helfen, den Körper besser zu verstehen und informiert ausführlich über eine ausgewogene Ernährung mithilfe von Nahrungsergänzungsmitteln. Die Grundlagen seiner Forschungs- und Entwicklungsarbeit bauen daher auf zwei wesentlichen Aspekten auf. Zum einen sind alle von Dr. Hittich entwickelten Gesundheitsprodukte rein natürlich. Mit der Intelligenz der Natur® wird eine einzigartige und wirksame Gesundheitskraft erzeugt, die unsere Körperzellen besonders effektiv verarbeiten kann. Zum anderen setzt Dr. Hittich auf die Spitzenqualität seiner Nahrungsergänzungsmittel. Alle verwendeten Aktivstoffe stammen aus hochwertigen und natürlichen Ressourcen und sind meist nur in begrenzter Menge verfügbar. Aus diesen Gründen sind die innovativen Gesundheitsmittel von Dr. Hittich auch nicht in Super- oder Drogeriemärkten erhältlich, sondern nur gesondert zu erwerben, wie zum Beispiel direkt vom Hersteller.