Themen: Pal Dardai | Salomon Kalou | Thomas Kraft | Ronny | John Anthony Brooks | Julian Schieber

Hertha
Alle Neuigkeiten, Spielberichte und Interviews rund um Hertha BSC

Hertha BSC gegen VfB Stuttgart

Nach dem Ausfall von Julian Schieber stellt sich die Frage, wie Hertha BSC am Freitag in Stuttgart Tore schießen will. Der Druck vor dem Auswärtsspiel ist auf dem Trainingsplatz deutlich zu spüren.    Von  mehr...

Hertha-Kolumne Ha-Ho-He
Frank Zander bei der Arbeit.

Sie ist Kult – die Vereinshymne von Hertha BSC „Nur nach Hause geh’n wir nicht“ von Frank Zander. Unser Kolumnist hat ihn beim Spiel der Hertha gegen den FC Augsburg in die Ostkurve begleitet, um gemeinsam die Hymne zu singen.  Von   mehr...

Hertha BSC gegen FC Augsburg
Air Côte d'Ivoire hebt ab: Stürmer Salomon Kalou, geboren in Oumé/Elfenbeinküste und angestellt bei Hertha BSC, feiert sein sechstes Saisontor.

Hertha BSC erbringt beim 1:0 gegen den FC Augsburg den Nachweis, dass man sich Glück erkämpfen kann. Doch Trainer Pal Dardai warnt vor Zufriedenheit. Denn am Freitag folgt gegen den VfB Stuttgart ein richtungsweisendes Spiel.  Von   mehr...

Anzeige

Informatives aus dem Web
Hertha BSC
Julian Schieber hat Knieprobleme, gegen Augsburg spielt er nicht.

Ohne Julian Schieber tritt Fußball-Bundesligist Hertha BSC am Sonnabend im Berliner Olympiastadion gegen den FC Augsburg an. John Heitinga wurde dagegen von Trainer Pal Dardai für das richtungsweisende Duell des Vorletzten gegen den Tabellen-Fünften nominiert.  mehr...

Hertha BSC im Abstiegskampf
Hertha-Trainer Pal Dardai

Seit drei Wochen ist Pal Dardai Cheftrainer bei Fußball-Bundesligisten Hertha BSC. Er sagt, jetzt sei die Basis gelegt für den Abstiegskampf. Dabei setzt er auf einen Mannschaftsrat – und am Sonnabend gegen Augsburg auf einen Julian Schieber ohne Knieprobleme.  Von   mehr...

Hertha BSC
Trainiert wieder: Herthas Hoffnung Tolga Cigerci (links).

Tolga Cigerci ist ins Mannschafttraining bei Hertha BSC zurückgekehrt. Die Hoffnungen sind groß, dass der kreative Mittelfeldspieler das Team vor dem Abstieg bewahren kann – fragt sich nur ab wann.  Von   mehr...

Anzeige

Hertha-Kolumne Ha-Ho-He
Herthas Trainer Pal Dardai lässt sich die Butter nicht vom Brot nehmen. Fakt ist: Dardai ist gut!, sagt unser Kolumnist. Auch deshalb wird Hertha nicht absteigen.

Die Situation ist prekär. Zwölf Spieltage vor Ende der Saison steht Hertha BSC auf einem direkten Abstiegsplatz. Unser Kolumnist bleibt aber vorerst verhalten optimistisch und hat nach Gründen gesucht, warum die Mannschaft den Klassenerhalt schafft.  Von   mehr...

Hertha BSC
Hadert mit der Offensive: Pal Dardai.

Nach der fünften Gelben Karte für Valentin Stocker muss Pal Dardai seine Offensive umbauen. Für den Schweizer soll Nico Schulz wieder nach vorne rücken. Ein Sieg gegen Augsburg ist für den Hertha-Trainer Pflicht.  Von   mehr...

Hertha BSC vs. VfL Wolfsburg
Hertha-Trainer Pal Dardai nach dem 1:2 gegen Wolfsburg.

Bas Dost trifft und trifft und trifft. Der neue Super-Torjäger des Vfl Wolfsburg war dank seines nächsten Doppelpacks auch im Bundesliga-Heimspiel beim 2:1 gegen den Abstiegskandidaten Hertha BSC der Matchwinner.  Von   mehr...

Gespräch mit Jürgen Röber
Hertha-Trainer Pal Dardai

Die Niederlage gegen Freiburg am vergangenen Sonntag war der erste Rückschlag für Pal Dardai. Der neue Hertha-Trainer zieht daraus jedoch erwartete Schlüsse. Sein Amtsvorgänger Jürgen Röber traut dem Ungarn eine erfolgreiche Trainerkarriere zu – selbst wenn er bei Hertha scheitern sollte.  Von   mehr...

Hertha BSC
Hertha-Trainer Pal Dardai versprüht Optimismus.

Pal Dardai ist in seinem dritten Spiel als verantwortlicher Hertha-Coach immens gefordert. Die Berliner sind mitten im Abstiegskampf, Wolfsburg der erste Bayern-Jäger. Optimismus versprüht Dardai dennoch. Preetz weiß, dass nur ein „ungewöhnlicher Tag“ hilft.  mehr...

Hertha BSC Training
Spieler Ronny (rechts) und Torhüter Kraft (links) fingen einen Streit an.

Von der Anfangs-Euphorie zum Amtsantritt Pal Dardais ist bei Hertha BSC nicht mehr viel übrig. Im Training musste ein Handgemenge zwischen Torwart Kraft und Ronny verhindert werden. Manager Preetz verteidigt das Team, stellt aber auch Forderungen.  mehr...

Hertha-Kolumne Ha-Ho-He
Am Rand: Pal Dardai und Michael Preetz verfolgen das Spiel Hertha BSC gegen den SC Freiburg. Hertha hat verloren. Wie so oft in dieser Saison. Warum - fragt man sich auch in anderen Ländern.

Hertha BSC ist auf Platz 17 abgerutscht. Die Angst geht um, dass im Mai der dritte Abstieg binnen fünf Jahren droht. Im Ausland fragt man sich, warum die deutsche Hauptstadt keinen Spitzenklub hervorbringt. Unser Kolumnist hat Journalisten-Kollegen aus Portugal, Japan und der Schweiz befragt, warum das so ist.  Von   mehr...

Hertha BSC
Will Zuversicht verbreiten: Hertha-Manager Michael Preetz.

Es läuft nicht gut für Hertha. Allerdings auch nicht so schlecht, dass man über den Abstieg reden müsste. Das sagt zumindest Michael Preetz. Vor allem will er keine Schuldzuweisungen nichts hören.  mehr...

Hertha BSC nach dem Spiel gegen Freiburg
Auch als Sechser vor der Abwehr in der Bundesliga schlichtweg überfordert: Ronny.

Pal Dardai betrachtet die Niederlage gegen den SC Freiburg als wichtige Lehreinheit bei seiner Weiterentwicklung als Chefcoach der Berliner. Mit seinen optimistisch gestimmten Aussagen setzt er sich selbst unter Druck. Denn die Baustellen der Mannschaft sind weiter präsent.  Von   mehr...

Hertha BSC
Trotz mutiger Trainer-Entscheidungen kann Hertha sich nicht gegen Freiburg durchsetzen. Hier: Kalou (l.) im Zweikampf gegen Darida.

Hertha verliert schon wieder - trotz neuem Trainer. Nach kurzem Aufwärtstrend kann Hertha BSC gegen Freiburg schon wieder nicht punkten.  Von   mehr...

Hertha BSC gegen den SC Freiburg
Auf jeden Fall kälteempfindlicher als der Kollege Roy Beerens: Jens Hegeler, mit Handschuhen und Unterziehshirt, bei akustischen Aufwärmübungen.

Als Mittelfeldmotor von Bayer Leverkusen geholt, zeigte Hertha-Profi Jens Hegeler zuletzt starke Leistungen in der Innenverteidigung. Der neue Trainer Pal Dardai hat nun vor dem Spiel gegen den SC Freiburg die Qual der Wahl, wo er den 27-Jährigen spielen lässt.  Von   mehr...

Hertha-Kolumne Ha-Ho-He
 Jos Luhukay beobachtet das Spiel am 4. Februar 2015 im Olympiastadion in Berlin.

Nach der Entlassung von Trainer Jos Luhukay übernahm Pal Dardai die Mannschaft von Hertha BSC. Über den Holländer Luhukay, einst als Glücksfall für Hertha bezeichnet, redet niemand mehr. Das kann man bedauern, ist aber wohl in unserer schnelllebigen Zeit nicht zu ändern.  Von   mehr...

Hertha BSC
Kontrollierter Jubel – Pal Dardai freut sich über den gelungenen Einstand.

Pal Dardai genießt es, Trainer der Profis von Hertha BSC zu sein. Sein Assistent Rainer Widmayer sagt: „Pal drängt und ist gierig.“ Doch Dardai weiß, dass es in der Fußball-Bundesliga nicht so einfach bleiben wird wie beim 2:0-Sieg in Mainz.  Von   mehr...

Hertha BSC
Punktgenau vom Punkt: Jens Hegeler verwandelt den Elfmeter zur 1:0-Führung.

Der FSV Mainz 05 hilft nach Kräften, Hertha BSC den Aufbruch in eine neue Ära zu erleichtern. Zehn gegen zehn Mann spielen in der Bundesligapartie am Ende 0:2.  Von   mehr...

Facebook
Berliner-Zeitung.de auf Facebook
Aktuelle Videos
Neueste Bildergalerien Sport
Liveticker
Sport
Fotostrecken: Sport Kurios
Dossier
Training im Winter: Hundert Umdrehungen pro Minute dürfen es schon sein.

Spitzenathleten, Freizeitsportler und ungewöhnliche Sportarten aus der Region.

Service

Wo drohen Staus? Fährt die S-Bahn? Immer ab 16 Uhr für den Folgetag.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute: Alle Kinos:
Jobmarkt
Wohnen
Arbeitslosengeldrechner
Wie viel Arbeitslosengeld steht Ihnen zu?
Bruttogehalt (jährl. €) Steuerklasse
Kinder Ja Nein Berechnen
Sonderbeilagen & Prospekte