Sonderthemen: Rund ums Fahrrad | Fehrle sagt die Meinung | Eisdielen in Berlin
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Am Donnerstag startet die Berliner CDU-Mitgliederbefragung zur „Ehe für alle“. Am Mittwoch traten sowohl die Gegner als auch die Befürworter an die Öffentlichkeit und warben in einem Offenen Brief und einem Flyer für ihre Position.  mehr...

Nationales Roaming von O2 und E-Plus
O2-Nutzer surfen in der U-Bahn dank Roaming jetzt mit UMTS im E-Plus-Netz.

Lange war es nahezu unmöglich, in der Berliner U-Bahn im Internet zu surfen. Für Kunden eines Mobilfunkanbieters das nun besser. Wir haben den Praxis-Test gemacht.  Von   mehr...

Tragischer Arbeitsunfall in Baunatal
Das Hauptwerk der Volkswagen AG in Wolfsburg.

Tragischer Arbeitsunfall im VW-Werk in Baunatal: Beim Aufbau einer neuen Anlage wurde ein 22-jähriger Arbeiter von einem Roboter erfasst und getötet.  mehr...

Berlin-Friedrichshain
Besucherandrang bei der Loveparade 2006 - Zahlreiche Besucher feiern ausgelassen an der Siegessäule in Berlin.

Der kleine Loveparade-Nachfolger „Zug der Liebe“ soll zwischen dem Bersarinplatz und der Landsberger Allee in Friedrichshain starten. Am 25. Juli wird sich der Techno-Zug dann durch Prenzlauer Berg und Kreuzberg bewegen.  mehr...

Polizeireport Berlin vom 01.07.2015
Das Naturkundemuseum in Berlin (Symbolfoto)

Der Polizeireport am Mittwoch, 1. Juli 2015: +++ Kontrolleur in U-Bahn angegriffen - Messer an Hals +++ Brandopfer nach Brand in Berlin-Gesundbrunnen identifiziert +++ Zwei Schwerletzte nach Kollision von Auto und Lkw in Berlin Buch +++ Zwei mutmaßliche Einbrecherinnen festgenommen  mehr...

"Vegan ist auch keine Lösung"
Star-Köchin Sarah Wiener ist kein Fan von veganer Ernährung.

Die bekannte Fernsehshow-Köchin Sarah Wiener kritisiert Veganer. Vor allem die industriell hergestellten veganen Ersatzprodukte würden das Klima versauen. Doch was ist dran an ihren Thesen? Ein Faktencheck.  Von   mehr...

+++ Newsticker zu Griechenland +++
Grexit

Die Lage in Griechenland ist nach dem Auslaufen des Hilfsprogramms dramatisch. Auch im Bundestag geht es heiß her beim Thema Griechenland. Die CSU plädiert unterdessen für den Grexit. Die Ereignisse im Newsticker.  mehr...

Interview mit Axel Prahl
Zünftig vor edlem Schwarz: Axel Prahl posiert vor der Badewanne des Apartments, in dem wir mit ihm sprachen.

Schauspieler und Musiker Axel Prahl gibt 25 Konzerte gibt er in diesem Jahr, zwei Münster-„Tatorte“ dreht er. Und sein neuer Film kommt in die Kinos. Ein Gespräch über Kafka, Poesiealben, die Liebe zum Meer und das Hamsterrad des Lebens.  Von  und   mehr...

Schlichtung mit der GDL
Bahn

Der Tarifkonflikt zwischen der Deutschen Bahn und der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer ist nach einem Jahr beendet. Das teilte Schlichter Matthias Platzeck am Mittwoch mit.  Von   mehr...

Anzeige

Nachhaltiges Einkaufen
Überall liegen sie herum in Berlin: Plastiktüten. Doch nicht nur als Stadtmüll sind die Umweltsünder ein Problem.

Umweltschützer haben die Berliner Händler aufgerufen, am kommenden Freitag den Kunden möglichst keine Plastiktüten auszuhändigen. Mehr als 100 Geschäfte haben ihre Teilnahme schon zugesagt. Mancherorts wird der Einkauf ohne die umweltschädlichen Tüten vielleicht sogar mit Rabatten belohnt.  mehr...

Unfall in Kreuzberg
In dem Cabrio hatten vier junge Männer gesessen.

Ein 22-jähriger Mann ist am Mittwoch bei einem Unfall aus seinem Cabrio geschleudert und schwer verletzt worden. Ein anderes Auto hatte eine rote Ampel ignoriert und ist mit dem Cabrio kollidiert.  mehr...

Wohnen in Berlin
Sommer vorm Balkon: Altbauten wie dieser an der Schöneberger Fuggerstrasse sind bei Immobilienkäufern besonders beliebt.

Seit einem Monat gilt in Berlin die Mietpreisbremse. Der Erfolg? Zweifelhaft. Der Mieterverein beklagt, dass sich kaum ein Vermieter daran halte. Und der Eigentümerverein Haus und Grund rät seinen Mitgliedern, sich nicht an die Bremse zu halten. Wer von der Regelung profitieren will, muss also selbst aktiv werden.  mehr...

Kontrolle an U-Bahnhöfen in Berlin
Polizei geht gegen Drogendealer vor
Zwischen Kreuzberg und Friedrichshain
Eine grüne Oberbaumbrücke für Berlin

Die Karikaturen der Berliner Zeitung

Bildergalerie ( 11 Bilder )
Hochsommer in Deutschland
Schnee im Kölner Süden

Bundesweit warnt der Deutsche Wetterdienst vor der anhaltenden Hitze. Bundesweit? Für den Raum Aachen und Köln verwirrten die Meteorologen am Mittwoch mit einer Mail, die starken Neuschnee ankündigte.  mehr...

Sandsturm-Prozess
An dem Unfall waren mehr als 80 Fahrzeuge beteiligt, acht Menschen kamen damals ums Leben.

Bei einer Massenkarambolage in einem Sandsturm in der Nähe von Rostock kamen vor vier Jahren acht Menschen ums Leben. Eine Autofahrerin soll wegen überhöhter Geschwindigkeit den Tod eines Ehepaars verursacht haben.  mehr...

Schwarzfahren wird teurer
Die Pariser Metro in Schwarzweiß. Wer schwarz fährt, sollte gleich bezahlen. Später wird es teurer.

Wer beim Schwarzfahren erwischt wird, muss seit dem 1. Juli 60 Euro statt wie bisher 40 zahlen. Die Erhöhung des sogenannten "erhöhten Beförderungsentgelts" ist umstritten. Wie ergeht es eigentlich den Schwarzfahrern in Moskau, Madrid oder Wellington? Wir haben uns mal umgehört. Von unseren Korrespondenten  mehr...

Niederlage im Halbfinale
DFB-Frauen

Deutschlands Fußball-Frauen müssen weiter auf den dritten WM-Triumph warten. Der Europameister unterlag im Halbfinale dem Olympiasieger verdient mit 0:2 und muss sich nun mit dem Spiel um Platz drei begnügen.  mehr...

Tour de France
Vincenzo Nibali

102. Ausgabe der Tour de France startet am Samstag. Der Kampf um das Gelbe Trikot ist spannend wie lange nicht mehr. Wir stellen die Top-Favoriten auf den Gesamtsieg bei der großen Schleife durch Frankreich vor.  mehr...

Bayern München
Begrüßte nur 15 Profis zur ersten Trainingseinheit.

Einen Tag nach der Premiere von Thomas Tuchel bei Borussia Dortmund ist auch Bayern München in die Vorbereitung gestartet. Anders als sein BVB-Kollege musste FCB-Trainer Pep Guardiola mit einer Rumpftruppe auskommen.  mehr...

Terror in Ägypten
Mitglieder der radikal islamischen Terrororganisation IS in Syrien

Mehr als 70 Menschen sollen bei einem Terror-Anschlag auf der ägyptischen Sinai-Halbinsel ums Leben gekommen sein. Demnach befinden sich auch Zivilisten darunter. Der IS bekennt sich zu dem Anschlag.  mehr...

CDU plant für 2017
Mit Angela Merkel an der Spitze steht die CDU gut da. Doch das wird nicht immer so sein.

Die Mitgliedszahlen der CDU sinken, also geht die Partei in die Offensive. Um neue Mitglieder zu werben, senkt sie unter anderem die Beiträge - und verspricht, sich verständlich auszudrücken.  Von   mehr...

25 Jahre Währungsunion
In der Filiale der Deutschen Bank in Berlin-Mitte barsten die Scheiben, als in der Nacht zum 1. Juli 1990 die Menge hineinstürmte, um ihre DDR-Mark in D-Mark umzutauschen.

Vor genau 25 Jahren, am 1. Juli 1990, hielt die D-Mark in der DDR Einzug und löste einen – wenn auch kurzen – Konsumrausch aus. Der kriselnden Wirtschaft im Osten aber versetzte die Währungsunion den letzten Stoß: Reihenweise brachen die Betriebe zusammen.  Von   mehr...

Mehr psychotherapeutische Hilfe für Hochschüler
Deutsche Studenten kämpfen gegen Dauerdruck
Wiedereröffnung von Botschaften
Kuba und USA nähern sich wieder an
Bau-Technologie
Ds erste 3D-gedruckte Bürogebäude entsteht derzeit in Dubai.

Heute wurden die Pläne für den Bau des ersten voll funktionsbereiten Gebäudes der Welt vorgestellt, dass komplett aus einem sechs Meter hohen 3D-Drucker schichtweise produziert und anschließend zusammengebaut wird.  mehr...

Zahnspange, Ausland
Chefarztbehandlung kann es auch für gesetzlich Krankenversicherte geben. Dafür müssen sie aber eine Zusatzversicherung abschließen.

Viele Kassenpatienten klagen über die begrenzten Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung. Ob Zahnersatz, Auslandsreise, Wahltarife oder Chefarztbehandlung – welche Zusatzversicherungen lohnen sich, und welche nicht? Von Sabine Meuter  mehr...

Video zur Techno-Bewegung in den Neunzigern
Techno, Tanzen, Tag vergessen: Das funktioniert damals wie heute.

Wummernde Bässe, Underground-Partys und durchgefeierte Wochenenden kennzeichnen das hippe Berlin von heute. Ein Video-Fundstück im Netz schickt seine Zuschauer auf eine Zeitreise ins Jahr 1993 - und zeigt, dass Berlin schon damals eine verrückte Hedonistin war.  Von   mehr...

„Room in a Box“
Bequem und stabil: Das Bett aus Pappe ist ideal für den rastlosen Großstädter von heute.

Das Start-up "Room in a Box" stellt Pappmöbel für von ständigen Job- und Wohnortwechseln geplagte Menschen her. Für ihr Bett aus Pappe haben die Designer nun den Crowdfunding-Preis der Landesinitiative Projekt Zukunft gewonnen. Und auch der Zweitplatzierte hat es in sich.  Von   mehr...

Kinostart
Sie lieben Spaß: die Minions.

Sie erinnern an gelbe Gehwegpoller verfügen aber über einen großen Willen zum Unernst sowie über beredte Mimik und Gestik. Das bringt ihnen ungeheure Sympathien und den Machern ordentlich Schotter ein: Der neue Minions-Film kommt am Donnerstag ins Kino!  Von   mehr...

Aufgepasst, Hobby-Griller
Einfach schnell den Grill aufstellen und ein paar leckere Steaks auf den Rost legen. Eigentlich eine gute Idee. Doch vorher sollte man sich besser genau überlegen, wo man das Grillfleisch einkauft.

Resistente Keime, Antibiotika und eklige Verfärbungen. Öko-Test hat Schweinenackensteaks aus dem Supermarkt analysiert und Erschreckendes gefunden.  mehr...

Lebensmittelindustrie und Ernährung
An diesem Mittwoch findet in der Markthalle Neun in Kreuzberg die „Lange Nacht der Ernährung“ statt.

Immer mehr Menschen fordern gesundes Essen: Am Mittwoch ist die „Lange Nacht der Ernährung“ in der Markthalle Neun in Kreuzberg. Es gibt Podiumsdiskussionen, künstlerische Einlagen und natürlich Essen.  mehr...

Behörden warnen
Laut CSIP sind Soda und andere zuckerhaltige Getränke die größte Kalorien-Quelle der amerikanischen Ernährung

Diabetis, Karies und Fettleber. Mit einem Aufklärungs-Video warnen Verbraucherschützer in den USA vor den Folgen von Cola- und Limonaden-Konsum. Allein in den ersten Tagen wurde der Clip über 200.000 Mal geklickt.  mehr...

Ekel, Glück: Erkennen Sie diese Gesichtsausdrücke?

Bildergalerie ( 22 Bilder )
#SelfieWithDaughter
SelfieWithDaughter

Ein Twitterkampagne aus Indien berührt Menschen in der ganzen Welt. Um der Benachteiligung von Mädchen etwas entgegenzusetzen, twittern immer mehr stolze Väter Fotos von sich und ihren Töchtern.  mehr...

Ab 1. Juli
Mama, Papa, Geld. Das neue Elterngeld Plus ist da.

Eltern von Kindern, die ab dem 1. Juli 2015 auf die Welt kommen, können künftig ihre staatliche Förderung während der Elternzeit aus drei Elementen zusammensetzen: Basiselterngeld, Elterngeld Plus und Partnerschaftsbonusmonate. Wie funktioniert das neue Elterngeld? Von Katharina Hölter  mehr...

Forschung
Lässt sich das spätere Temperament bereits aus Babyblicken ablesen?

Ob Babys Blick fest und aufgeweckt oder eher verhuscht ist, verrät einiges über seine Zukunft. Aus dem Verhalten wenige Tage alter Babys glauben Wissenschaftler Hinweise auf das Risiko für spätere Verhaltensauffälligkeiten ablesen zu können.  mehr...

Acht Tipps
Wasser! Nicht nur in der Wüste, sondern auch im Auto droht bei Hitze Dehydrierung. Deshalb sollten Fahrer genügend trinken.

Das Thermometer steigt und nicht alle haben die Möglichkeit, sich jetzt ins kühle Nass zu stürzen. Wer viel mit dem Auto unterwegs ist, sollte ein paar Dinge beachten, damit er am Steuer einen coolen Kopf bewahrt. Hier gibt es acht Tipps.  mehr...

Hitzefall
Irgendwie an frische Luft gelangen. Hunde gehören bei der Hitze nicht ins Auto.

Es wird richtig heiß. Vor allem Autos, die in der Sonne parken, heizen sich schnell auf. Schnell wird das Auto für eingesperrte Hunde zur tödlichen Hitzefalle. Was viele nicht wissen: Wer Tiere in Not sieht, darf notfalls sogar die Scheibe einschlagen.  mehr...

Kurbel, Knöpfchen, Choke
Immer seltener anzutreffen: Das gute alte Verriegelungsknöpfchen.

In einigen Jahrzehnten werden Jugendliche nicht mehr wissen, was ein Lenkrad ist. Autos fahren dann längst von alleine. Und schon heute gibt es Gegenstände im Auto, die junge Autofahrer nicht mehr kennen. Lesen Sie sich hier zurück in die Zeit der Fensterkurbeln, Klorollen und Knöpfchen.  Von   mehr...

Modellpremieren auf der Auto Shanghai 2015

Bildergalerie ( 12 Bilder )
Modesünden im Video
Gleich drei modische Fehltritte in einem Outfit: eine kurze Hose, die die behaarten Männerbeine offenbart, und dazu noch Flip-Flops. Modeexperten raten von diesem Look fürs Büro ab.

An den heißen Tagen ziehen wir so viele Kleider wie möglich aus – aber selten ist das Ergebnis stilvoll. Ob Flipflops, kurze Hosen oder nackte Schultern: Nicht nur Frauen, auch Männer leisten sich so manchen modischen Fauxpas am Arbeitsplatz.  mehr...

Studie
Leiharbeit, Minijobs und Teilzeit können zu Problemen im Privatleben führen. Das ist das Ergebnis einer Studie der Hans-Böckler-Stiftung.

Beziehungen scheitern, es bleibt kaum Zeit für Hobbys: Minijobs, Leih-, Teilzeitarbeit und befristete Verträge haben mitunter negative Folgen für das Privatleben. Das zeigt eine Studie der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung.  mehr...

Gute alte Zeit
Das waren noch Zeiten: Erst die Stulle verzehrt, dann den Chef auf seinem Wählscheiben-Telefon angerufen, mit der Schreibmaschine einen Bericht getippt und diesen per Rohrpost verschickt...

Hand aufs Herz: Schreibmaschine, Rohrpost und Wählscheiben-Telefon sind zwar von gestern – aber manchmal vermissen wir sie doch im Büro. Wir haben dreizehn Dinge aus dem Arbeitsleben gesammelt, die uns richtig nostalgisch werden lassen.  Von   mehr...

Rente, Elterngeld, Maut
Höhere Renten, ElterngeldPlus und höhere Pfändungsfreigrenzen: Das alles ändert sich zum 1. Juli.

Mehr Rente, Einlagenschutz bei der Bank und flexibles Elterngeld – ab 1. Juli 2015 treten einige neue Regelungen in Kraft. Was Sparer, Eltern, Bahnfahrer, Rentner und Menschen mit Schulden wissen müssen.  mehr...

Nackt sonnen, baden
Völlig unbekleidet sollte man sich in der Öffentlichkeit nicht sonnen – sonst droht rechtlicher Ärger. Und auch das Baden kann in privaten Gewässern verboten sein.

Je wärmer es wird, desto öfter zieht es uns ins Freie. Doch wer sich aufs Rad schwingen, im Gelände geocachen, wandern oder im nächsten See schwimmen möchte, sollte besser die rechtlichen Fallstricke im Sommer kennen.  mehr...

60 statt 40 Euro
S-Bahnticket-Kontrolle in Berlin: Das „erhöhte Beförderungsentgelt“ für Schwarzfahrer steigt von 40 auf 60 Euro. Die neuen Preise gelten mit Beginn des neuen Monats.

Statt 40 Euro kostet es ab dem 1. Juli 60 Euro, wenn Fahrgäste in der Bahn oder im Bus ohne gültigen Fahrschein erwischt werden. Das soll abschreckend wirken. Kritiker meinen allerdings: Die Strafe trifft genau die Falschen.  mehr...

Tour Triangle
Die neue Pyramide wäre das erste Hochhaus in Paris seit 30 Jahren.

Der Eiffelturm in Paris bekommt mit dem Tour Triangle Konkurrenz in der Skyline der französischen Hauptstadt. Der Stadtrat stimmte am Dienstag dem bis 2020 geplanten Projekt zu. Das sind die Fakten.  mehr...

Trost für Hierbleiber
Ein Frühstück mit mehr als einer Sorte Brötchen und dabei entspannt im Internet surfen: Das geht nur zu Hause auf dem Balkon.

Alle sind weg: Freunde, Nachbarn, Kollegen. Denn Sommerzeit ist Urlaubszeit. Doch diejenigen, die im Juli oder August keine Auszeit planen, müssen nicht traurig sein: Urlauber vermissen unterwegs so einiges. Was, lesen Sie hier.  Von   mehr...

Schutz vor Diebstahl
Zur Aufbewahrung von Wertgegenständen im Hotelzimmer wird der Safe von einer persönlichen Geheimzahl verschlossen.

Ob Schmuck, Kamera, Smartphone oder Laptop - viele Reisende nehmen Wertsachen mit in den Urlaub. Um es Dieben nicht zu einfach zu machen, sollten solche wertvollen Gegenstände selbst bei kurzen Aufenthalten immer sicher deponiert werden.  mehr...

Eskalation in Griechenland und möglicher Grexit
Das bedeutet die Griechenland-Krise für Touristen

TCA 2015: Die beliebtesten deutschen Wahrzeichen in Bildern

Bildergalerie ( 10 Bilder )
Raumfahrt
Blick in den Himmel über Cape Canaveral wenige Minuten nach dem Start.

Ein Raumfrachter des Privatunternehmens SpaceX explodiert auf dem Weg zur ISS. Es ist bereits der dritte Fehlversuch, einen Frachter zur Internationalen Raumstation zu bringen binnen neun Monaten.  Von   mehr...

Eine Sekunde mehr am 30. Juni 2015
Atomuhr in der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt Braunschweig

Im Alltag macht eine Sekunde mehr oder weniger nicht viel aus. In der Satellitennavigation schon. Oder bei weltweiten Finanztransaktionen. Deshalb blicken viele gespannt auf den 30. Juni, der eine Sekunde länger sein wird als alle anderen Tage des Jahres.  Von   mehr...

Einzelgänger in der Wildnis
Am liebsten verbringen Orang-Utans Zeit mit sich selbst.

Berlin ist eine Metropole der Singles. Wer allein und damit möglicherweise unglücklich ist, darf sich trösten: Viele Säugetiere leben als Singles. Forscher haben untersucht, warum das so ist und was wir Menschen daraus lernen könnten.  Von   mehr...

Sieben Tipps zum Überleben im Krankenhaus

Bildergalerie ( 7 Bilder )

Facebook
Chef-Kommentar
Brigitte Fehrle ist Chefredakteurin der Berliner Zeitung.

Hier kommentiert unsere Chefredakteurin Brigitte Fehrle Themen, die Berlin bewegen.  mehr...

Aktuelle Videos
Beliebteste Fotostrecken
Multimedia-Reportage
Bonjour Tristesse: Das Wohnhaus "Memi" am Alexanderplatz.

Zu DDR-Zeiten wohnten hier Minister, später eroberten Dealer die Flure: Ein Blick hinter die Fassaden des Plattenbaus "Memi". mehr...

Jubiläumsangebot
Die Berliner Zeitung wird 70 Jahre alt.

Die Berliner Zeitung wird 70 Jahre alt. Daher gibt es nun ein einmaliges Angebot: Vier Wochen die Berliner Zeitung lesen und 35 Prozent sparen!  mehr...

Berlin
So sah Berlin früher aus
Service

Wo drohen Staus? Fährt die S-Bahn? Immer ab 16 Uhr für den Folgetag.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute: Alle Kinos:
Weblogs
Die Blogs der Berliner Zeitung.

Anekdoten aus Berlin, Pop-Expertisen und Beziehungsfragen.

Blog aus Istanbul
Jobmarkt
Wohnen

Sonderbeilagen & Prospekte
Zur mobilen Ansicht wechseln