Sonderthemen: Terroranschlag auf Charlie Hebdo in Paris

Für eine Ausstellung fotografiert Espen Eichhöfer eine Berlinerin auf der Straße. Sie verklagt ihn, weil sie ihre Persönlichkeitsrechte verletzt sieht. Der Rechtsstreit könnte bundesweit das Ende der Straßenfotografie bedeuten.  mehr...

Islamisten in Syrien
Kurden sollen den IS aus Kobane vertrieben haben.

Das internationale Bündnis hat offenbar Erfolg. Nach monatelangen Gefechten haben die kurdischen Kämpfer die Terrormiliz Islamischer Staat aus der syrischen Grenzstadt Kobane vertrieben. Das meldet eine Menschenrechtsorganisation.  mehr...

Bertelsmann-Studie
Demo gegen Antisemitismus in Berlin. Die Deutschen werden laut Studie immer israelkritischer.

Junge Israelis haben ein immer positiveres Bild von Deutschland. Umgekehrt sieht es anders aus. Einer Studie zur Folge hat knapp die Hälfte der Deutschen eine schlechte Meinung über Israel. Ein Befund bereitet den Forschern besonders große Sorge.  mehr...

Fragen und Antworten zur Bankenkrise in Athen
Wird Alexis Tsipras das Vertrauen in das griechische Finanzwesen wiederherstellen?

In Griechenland bejubeln die Menschen den Wahlsieg des Linksbündnisses Syriza. Doch dessen Chef Tsipras steht nach dem Wahlkampf erst recht vor harten Wochen. Die Lösung des Schuldenproblems ist möglich, doch es gibt erhebliche Risiken. Von Markus Sievers  mehr...

Gerichtsurteil
Auch wenn die Frau einer selbstbestimmten Tätigkeit nachgehe, sei dies keine freie schöpferische Gestaltung.

Eine Berliner Prostituierte darf in ihren Ausweise keinen Künstlernamen eintragen, da sie nach Auffassung der Gerichts keine künstlerische Tätigkeit ausübt.  mehr...

In Berlin wächst auch die Start-Up-Szene.
Zuwanderung

Fast 42.000 Menschen sind im Jahr 2013 neu nach Berlin gezogen: Weil es ihr Traum war, in der Stadt zu leben, weil sie hier eine Arbeit oder einen Partner gefunden haben, und weil sie sich selbst verwirklichen können. Jeder sechste kommt aus dem Ausland.  mehr...

Bärgida-Teilnehmer in Berlin am 20. Januar 2014.
BraMM-Pegida und Bärgida

Auch heute will die Berliner Pegida-Bewegung "Bärgida" wieder in der Stadt demonstrieren. Auch in Brandenburg an der Havel findet eine Kundgebung statt. Die Berliner Humboldt-Uni will das Licht während des Spaziergangs abschalten.  mehr...

Romantisches aus Merseburg
Blitzerfoto

Einen ungewöhnlichen Heiratsantrag hat sich Christian Breier aus Merseburg für seine Freundin einfallen lassen. Warum die Merseburgerin gar nicht anders konnte, als Ja zu sagen: Von Undine Freyberg  mehr...

Berlintrend
Wer geschickt vergleicht, kann sparen.

Die Strompreise sind über die Jahre drastisch gestiegen. Für den Verbraucher heißt das: Suche die günstigsten Anbieter! Denn so lassen sich 100 Euro und mehr sparen.  Von   mehr...

Anzeige

Songs über Berlin
Auch über den "Kotti" - das Kottbusser Tor in Kreuzberg - gibt es einen Song.

Durchzechte Stunden in einer Bar, besetzte Häuser, Kotti, Görli, die Oranienstraße: Über keinen anderen Stadtteil Berlins gibt es so viele Lieder wie über Kreuzberg. Wir haben die besten für Sie zusammengestellt - vom Schlager-Klassiker bis zur britischen Indie-Band.  Von  und   mehr...

Berlin-Köpenick

Im Müggelturm in Berlin-Köpenick sollen bald 500 Gastronomieplätze entstehen. Die Sanierung geht in die entscheidende Phase. Wann genau mit dem Bau begonnen wird, steht allerdings noch nicht fest.  mehr...

Meine Woche
Pfarrer Justus Münster ist seit 20 Jahren bei der Notfallseelsorge in Berlin.

Jeden Montag berichten an dieser Stelle Menschen aus ihrem Leben und über ihren Alltag in Berlin. Heute: Justus Münster aus Pankow, 40 Jahre, evangelischer Landespfarrer für Notfallseelsorge in Berlin.  mehr...

++ Die wichtigsten News aus Berlin im Morgenticker ++
Keine Ferienwohnungen für Flüchtlinge

Die Karikaturen der Berliner Zeitung

Bildergalerie ( 77 Bilder )
„Costa Concordia“-Prozess
Für viele gilt der Kapitän der Costa Concordia als Hauptschuldiger des Unglücks.

Im Prozess um das Unglück der „Costa Concordia“ hat die Staatsanwaltschaft ihr Plädoyer beendet. Sie hat für Ex-Kapitän Schettino eine Haftstrafe von 26 Jahren und drei Monaten gefordert. Ihm werden fahrlässige Tötung und Körperverletzung vorgeworfen.  mehr...

Applaus, Applaus - die Promikolumne
Comedian Wigald Boning und seine Frau Ines im Jahr 2008

Bei Promis scheint das Beziehungsende durchweg harmonisch abzulaufen, zumindest offiziell. Von Wigald Boning bis Patrick Dempsey – die Erklärungen von denen, die sich trennen, klingen irgendwie alle gleich. Applaus, die Promi-Kolumne. Von Christiane Vielhaber  mehr...

Fall Tugce Albayrak
Tugce wurde am 3.Dezember in ihrem Heimatort Bad Soden-Salmünster (Hessen) beigesetzt.

Der mutmaßliche Täter im Fall Tugce Albayrak hat offenbar seine Entlassung aus der U-Haft beantragt. In der kommenden Woche entscheidet ein Richter beim Amtsgericht Darmstadt, ob der 18-Jährige tatsächlich freikommt.  mehr...

Paul Drux im Interview
Paul Drux im Spiel gegen Argentinien.

Paul Drux von den Füchsen Berlin ist erst 19 Jahre alt, dennoch schon eine feste Größe im deutschen Handballteam. Im Interview spricht er über seine erste WM und die Aussichten des deutschen Teams im Achtelfinale am Montag gegen Ägypten.  Von   mehr...

Standard Lüttich vs. RSC Anderlecht
"Rot oder Tot" - dieses martialische Banner "widmeten" die Fans von Standard Lüttich ihrem Ex-Spieler Steven Defour, der nun für den Erzrivalen RSC Anderlecht spielt.

Die belgischen Clubs Standard Lüttich und RSC Anderlecht sind Erzrivalen. Ein Wechsel vom einen zum anderen Club wird von den Fans daher oft als Beleidigung empfunden. Mit einem Protestplakat sorgten die Anhänger von Lüttich nun jedoch für viel Aufregung  Von   mehr...

1. FC Union in Spanien
Trainer Norbert Düwel

Beim abschließenden Spiel im Trainingslager kann der 1. FC Union viele Vorgaben des Trainers umsetzten und besiegt den bulgarischen Champions-League-Teilnehmer Ludogorets Razgrad. Trotzdem spricht Norbert Düwel nur von einem „ordentlichen Test“.  Von   mehr...

25 Jahre Deutsche Einheit
Michail Gorbatschow mit seiner Frau Raissa im Januar 1990 in Litauen.

Anfang 1990 wurde Gorbatschow klar, dass die DDR keine Zukunft hat. Mit dieser Überzeugung ebnete er der Wiedervereinigung den Weg. Am 26. Januar 1990 traf sich der engste Beraterstab Gorbatschows, um über die Zukunft zu sprechen.  Von   mehr...

Syriza und Rechtspopulisten
Alexis Tsipras von Syriza und Rechtspopulist Panos Kammenos

Der politische Wechsel in Griechenland ist perfekt: Das radikale Linksbündnis Syriza hat eine Einigung mit der rechtspopulistischen Partei Unabhängige Griechen erzielt. Alexis Tsipras soll bereits am Nachmittag offiziell Ministerpräsident werden.  mehr...

Parlamentswahlen in Griechenland
Der große Sieger des Wahlabends: Alexis Tsipras

Die linksradikale Syriza ist bei den Parlamentswahlen in Griechenland knapp an der absoluten Mehrheit gescheitert. Damit muss der künftige Ministerpräsident Tsipras einen Regierungspartner suchen. Die Reaktionen zum Wahlsieg sind gespalten.  mehr...

Zum Wahlsieg von Syriza in Griechenland
Der Sieg des Senkrechtstarters Alexis Tsipras
Schrumpfende Pegida-Demonstration
Kein Wort über Lutz Bachmann in Dresden
Arbeitsrecht
Mitarbeitern drohen für Meinungsäußerungen auf privaten Accounts in sozialen Netzwerken wie Facebook nur selten arbeitsrechtliche Konsequenzen.

Privat ist privat. Oder doch nicht? Darf der Chef Mitarbeiter abmahnen wegen Meinungsäußerungen, die sie auf ihren privaten Accounts in sozialen Netzwerken posten? Und kann mich der Chef sogar wegen Facebook-Posts kündigen?  mehr...

Kursverfall des Euro
Der Börsenteil einer Tageszeitung.

Experten großer Banken gehen davon aus, dass der Kursverfall des Euro zum US-Dollar noch lange nicht beendet ist. Mit Dollar-Anleihen können deutsche Anleger davon profitieren. Wir erklären, wie.  Von   mehr...

Auschwitz-Dokus im Fernsehen
Kinder im KZ Auschwitz, Januar 1945.

Vor 70 Jahren, am 27. Januar 1945, wurde das Konzentrationslager Auschwitz von Truppen der Alliierten befreit. Die Bilder, die die britischen Kameramänner im April 1945 in Bergen-Belsen aufnahmen, sprengen noch heute jeden Rahmen des Fassbaren. Mehrere Dutzend Dokumentationen widmen sich im Fernsehen dem historischen Ereignis.  Von   mehr...

Kritik zu „Borowski und der Himmel über Kiel“
Stark: Die 20-jährige Schauspielerin Elisa Schlott (l.) in ihrer Rolle der Rita Holbeck und Joel Basman als Mike Nickel im neuen Kieler Tatort

Im Tatort „Borowski und der Himmel über Kiel“ ermittelten die Kommissare Borowski und Brandt in der Kieler Drogenszene. In einem kleinen Dorf bei Kiel wurde der abgetrennte Kopf eines Crystal-Meth-Abhängigen gefunden. Unsere Kritik in Kategorien.  Von   mehr...

„Tatort“-Schauspielerin Sibel Kekilli im Interview
Sarah Brandt (Sibel Kekilli) muss den Mord an einem Drogenabhängigen aufklären.

Sibel Kekilli spricht im Interview über den neuen Kieler „Tatort“, ihre eigene Entwicklung, Emotionen am Set und deutsche Serien. Die Rolle der Sarah Brandt sieht sie als Türöffner für ihre weitere Karriere.  mehr...

Neue Studie
Marathon-Sitzen im Büro: Laut einer aktuellen Krankenkassen-Studie ist Dauersitzen ein unterschätztes Gesundheitsrisiko.

Mit hohen Gesundheitsrisiken verbindet man insbesondere Extremsportarten. Dabei gehört stupides Dauersitzen, ob vor dem Rechner im Büro oder zu Hause auf der Couch zu den unterschätzten Gesundheitsgefahren, wie eine neue Studie zeigt.  mehr...

Droge aus dem „Tatort“
Beschlagnahmt: Ein Zöllner zeigt die Droge Crystal Meth.

Ein Leben zwischen Ekstase und Verzweiflung: Der neue Kieler „Tatort“ erzählt von der zerstörerischen Macht, die von Crystal Meth ausgeht. In Deutschland hat der Stoff immer mehr Menschen fest im Griff. Ein Experte klärt die wichtigsten Fragen über die Droge.  Von   mehr...

Lücke im Gebiss
Zahn-Implantate sehen aus wie Schrauben: Sie werden fest im Kieferknochen verankert.

Egal ob durch eine Zahnerkrankung oder einen blöden Unfall: Eine Lücke im Gebiss ist für viele ein echter Albtraum. Hier können Implantate Abhilfe schaffen. Diese eignen sich allerdings nicht für jeden Patienten, warnen Experten. Von Eva Neumann  mehr...

Diese Krankheiten machen den Deutschen am meisten Angst

Bildergalerie ( 10 Bilder )
Kind und Karriere
Wenn Kind und Karriere vereinbart werden sollen, stehen auch heute noch vor allem die Mütter und großem Druck.

Arbeitende Mütter sind heute nichts Neues mehr. Voll akzeptiert sind sie deshalb längst nicht. Sie stehen unter Beobachtung und machen sich selbst Druck. Gerade berufstätige Mütter aber können Kindern ein tolles Vorbild sein, sagt unsere Expertin.  Von   mehr...

Blog „Computerkind“
Unsere Autorin fragte sich: Wie demonstriere ich meiner Tochter die Gefahren des Mailens?

Die 7-jährige Tochter unserer Autorin hat seit kurzem ein eigenes E-Mail-Postfach. Um sie auf die Gefahren hinzuweisen, schickte die Mama ihr eine falsche Spam-Mail zum Test. Ein Gastbeitrag aus dem Blog „Mein Computerkind“.  mehr...

Unnötige Ratschläge
Es könnte ziemlich böse Blicke hageln, wenn man diese Sätze zu Eltern sagt.

„Wie entspannend, den ganzen Tag mit Kind abzuhängen!“ Eltern bekommen viele Kommentare, wenn der Tag lang ist. Ein paar Sätze aber bringen sie wirklich auf die Palme. Diese Phrasen sollte man sich deshalb doch lieber verkneifen.  Von   mehr...

Unfälle und Tote
Alles was blieb: Auf vielen Landstraßen in Deutschland erinnern Holzkreuze an tödliche Unfälle.

Landstraßen in Deutschland sind gefährlich - fast zwei Drittel der Verkehrstoten sterben dort. Fachleute halten Tempo 80 für ein Gegenmittel. Doch damit allein bekommt man das Problem nicht in den Griff.  mehr...

Autowäsche 2015
Der Volvo P1800 trägt den schönen Spitznamen Schneewittchensarg. Hier wird er märchenhaft in Szene gesetzt. Auch die anderen Kalenderfotos sind echte Hingucker.

Sehr schöne Autos treffen auf sehr mutige Männer. Der „Autowäsche Kalender 2015“ bringt legendäre Automobile und sehr fragwürde Unterwäsche zusammen. Das Resultat ist vielleicht nicht schön, aber ein absoluter Hingucker. Sehenswert!  Von   mehr...

1,6 Promille zu viel?
Der Bundesgerichtshof hat den Alkohol-Grenzwert für Radfahrer vor Jahrzehnten auf 1,6 Promille festgelegt.

Wer mehr als nur ein Bier trinkt, sollte sein Auto stehen lassen. Auf's Fahrrad darf man jedoch auch steigen, wenn man betrunken ist. Wer nicht mehr als 1,5 Promille im Blut hat, fährt straffrei. Das könnte sich jetzt ändern.  mehr...

Tipps für geblitzte Temposünder

Bildergalerie ( 8 Bilder )
Einfälle durchsetzen
Wer eine gute Idee hat, sollte mit dieser nicht hinterm Berg halten. Doch nur kurz mit dem Chef darüber zu plaudern ist oft nicht genug.

Mitarbeiter haben häufig gute Einfälle, die das Unternehmen nach vorne bringen könnten. Doch nur die Idee allein reicht häufig nicht. Manch guter Vorschlag wird nie Realität – weil er dem Chef nicht richtig verkauft wurde. Von Verena Wolff  mehr...

Jobsuche und mehr
Ohne Internet ist die Jobsuche mittlerweile undenkbar. Entsprechende Online-Portale gibt es etliche im deutschsprachigen Raum.

Sie bieten Insider-Infos über Unternehmen, bringen Fachkräfte und Arbeitgeber zusammen oder helfen der Generation Y bei der Jobsuche: Wir stellen vier neue Jobportale im deutschsprachigen Raum vor.  mehr...

Witzige Fotos
Frische Luft tanken: Zu einem glücklichen Büro-Pflanzenleben gehört auch das regelmäßige „Gassi-Gehen“.

Normalerweise fristen Büropflanzen ein eher trauriges Dasein. Vor allem, wenn ihr Besitzer Urlaub hat. Aber es gibt Ausnahmen: Diese Pflanze in einem Büro in Georgia bekommt Kaffee, frische Luft und darf in der Pause mitkickern.  Von   mehr...

So wird es in der Wohnung schön warm

Bildergalerie ( 19 Bilder )
„Am I going down?“
Fliegen gilt trotz zahlreicher Abstürze 2014 zu den sichersten Transportarten.

Eine neue App soll Passagieren helfen, die unter Flugangst leiden. Die App „Am I going down?“ („Werde ich abstürzen?“) berechnet die Wahrscheinlichkeit eines Flugzeugabsturzes.  mehr...

Majete-Schutzgebiet in Malawi
2012 kamen drei Löwen aus dem Pilanesberg-Nationalpark in Südafrika.

Malawi träumt von einer Zukunft als Safariland mit Löwen und Leoparden. Durch die andauernde Wilderei wurden die Bestände vor allem seit den 80er-Jahren stark dezimiert. Im Majete-Schutzgebiet sind die wilden Tiere bereits zurück. Von Winfried Schumacher  mehr...

Kitzsteinhorn nahe Kaprun in Österreich
Früh am Morgen wird aufgefellt, werden die Felle unter die Skier gepappt, dann geht es aufwärts. Immer im Blick: das Kitzsteinhorn.

Seit fünfzig Jahren lockt das immerweiße Gletscherskigebiet am Kitzsteinhorn nahe Kaprun all jene, die ohne Schnee nicht leben können. Jetzt gibt es auch Routen für Tourengeher.  Von   mehr...

Tolle Bilder zum Staunen: 5 Hotels aus Eis

Bildergalerie ( 18 Bilder )
Rosetta auf Tschuri
Vergleich der Grade der Lichtreflexion von Erde, Mond und Komet Tschuri

Ein paar Wochen war es still um die Kometensonde „Rosetta“. Doch jetzt veröffentlichen Forscher gleich mit einem Schlag sieben neue Studien. Sie zeigen ein genaueres Porträt des Kometen, eine halbe Milliarde Kilometer von der Erde entfernt. Von Thomas Bührke  mehr...

Asteroid 2004 BL86
Ein Asteroid nähert sich der Erde – zum Glück nur in der Simulation.

Müssen wir jetzt schnell unsere Lebensversicherung verbraten? Immerhin nähert sich ein Asteroid der Erde. Er hat einen halben Kilometer Durchmesser. Aber passieren wird wohl nicht viel. Dennoch stellt sich die Frage: Ist die Erde wirklich geschützt vor solchen riesigen Brocken aus dem All?  Von   mehr...

Die Monde Europa, Enceladus und Titan
Der Saturn-Mond Enceladus speit auf der Südhalbkugel hohe Fontänen mit Eispartikeln ins All. Diese Partikel erzeugen eine dünne Atmosphäre um den Eismond und werden auch vom außenliegenden E-Ring des Saturns eingefangen. Da vulkanische Aktivitäten auf flüssiges Wasser hindeuten, gilt Enceladus als einer der Kandidaten im Sonnensystem für außerirdisches Leben. Benannt ist er nach dem Giganten Enceladus aus der griechischen Mythologie.

Die Raumsonden „Galileo“ und „Cassini“/„Huygens“ haben jahrelang die größten Planeten im Sonnensystem – Jupiter und Saturn – erkundet. Doch die neuen heimlichen Stars sind einige ihrer Monde: Europa mit seinem verborgenen Ozean, Enceladus mit seinen Geysiren und Titan mit seinen Methan-Meeren. Von Von Thomas Bührke  mehr...

Sieben Tipps zum Überleben im Krankenhaus

Bildergalerie ( 7 Bilder )

Facebook
Berliner-Zeitung.de auf Facebook
Beliebteste Fotostrecken
Aktuelle Videos
So sah Berlin früher aus
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute: Alle Kinos:
Sonderbeilagen & Prospekte
Service

Wo drohen Staus? Fährt die S-Bahn? Immer ab 16 Uhr für den Folgetag.

Berlin
Blog aus Istanbul
Weblogs
Die Blogs der Berliner Zeitung.

Anekdoten aus Berlin, Pop-Expertisen und Beziehungsfragen.

Jobmarkt
Wohnen
Specials

Sonderbeilagen und Specials der Berliner Zeitung. Eine Auswahl besonderer Beilagen finden Sie nun auch online.

Wissenswertes
Wissenswerte Beiträge finden Sie
auf berliner-zeitung.de/wissenswertes
(Verlags-Sonderveröffentlichung).