Neues Weinlokal darf nicht eröffnen
Im Gänsemarsch: Die Grimmstraße in Kreuzberg zieht Touristen und Berliner gleichermaßen an.
 Von 

Abserviert! Kreuzberg hat genug! Im Graefekiez darf kein neues Weinlokal eröffnen. Der Bezirk fürchtet, dass die Stimmung im Wohngebiet kippen könnte und zieht die Notbremse. Warum das Kneipen-Verbot zwar für Aufsehen sorgt, aber berlinweit kaum Schule machen wird.  mehr...

Streetart-Projekt „Urban Nation“
Fendacs Markenzeichen: Die Frau mit der blauen Maske.

Das Projekt „Urban Nation“ hat die Bülowstraße zum Mekka für Streetart gemacht. Viele internationale Künstler hinterlassen dort ihre Werke an Gebäuden. Aber nichts hält für lange Zeit und genau das macht den Reiz ihrer Kunst aus. Von Robert Briest  mehr...

Einsätze in Berlin

Die Beamten der Berliner Polizei finden am Samstag drei Tote. Zwei von ihnen werden an unterschiedlichen Wasserstellen angeschwemmt. Die dritte wird bereits am Freitagabend in einem Koffer am Güterbahnhof Spandau entdeckt. Die Ermittlungen laufen.  mehr...

Streit über Waffenexporte
Der Kampfpanzer Leopard 2 A6

Im Streit über Waffenexporte verschärft die Rüstungsindustrie den Ton und droht der Bundesregierung sogar mit Abwanderung. Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel hatte der Rüstungsindustrie strengere Ausfuhrbeschränkungen auferlegt.  mehr...

Kommentar zur Räumung der Cuvry-Brache

Die Räumung der Cuvry-Brache ist keine endgültige Lösung. Die in Berlin Gestrandeten werden neue Brachen und Ruinen finden und besetzen. Sie sind längst Teil dieser Stadt. Und diese lebt nicht schlecht von ihnen. Ein Kommentar.  Von   mehr...

Der Münchner Oberbürgermeister Dieter Reiter
Oktoberfest in München

Der Wiesn-Wahnsinn kann beginnen. Münchens neuer Oberbürgermeister Dieter Reiter hat das Oktoberfest eröffnet - brauchte aber länger als sein Vorgänger. Wegen des Dauerregens mussten die ersten Zelte bereits geschlossen werden.   mehr...

Ein Prooooosit, ein Prooosit, der Gemüüüüt-lich-keit, ein Prooosit.. usw. Das Oktoberfest beginnt. In Berlin schon einen Tag früher als in München.
Kolumne Offen gesagt

Brez'n, Hax'n, Blaskapellen-Dschingarassa - und das alles in Weiß-Blau: Das Oktoberfest in Berlin ist eine 100-prozentige Kopie des bayerischen Sauf- und Kotzgelages und passt so wenig zur Stadt wie der Almabtrieb oder die Landshuter Hochzeit. Warum gibt es das bloß?  mehr...

Ausgehtipps fürs Wochenende

Noch keine Pläne für das Wochenende? Der Club Zur Wilden Renate feiert an vier Tagen seinen siebten Geburtstag, die Berlin Art Week lädt zu zahlreichen Ausstellungen ein und auf dem Tempelhofer Feld soll ein Weltrekord aufgestellt werden. Unsere Wochenendtipps:  Von  und   mehr...

Union Berlin gegen RB Leipzig
Sein Name steht für die Hoffnung, dass das Glück bald zu den Eisernen zurückkehrt: Mittelfeldspieler Eroll Zejnullahu.

Union-Fans werden am Sonntag gegen RB Leipzig erneut ihrem Idol Torsten Mattuschka huldigen. Das Nachwuchstalent Eroll Zejnullahu will ihn vergessen machen. Union-Trainer Düwel ist voll des Lobes über den 19-Jährigen Mittelfeldspieler.  Von   mehr...

Betrug an der Frankfurter Börse
Volle Regale, aber leere Kassen. Showroom von Ultrasonic.

Skandal an der Börse in Frankfurt: Top-Manager einer chinesischen Firma räumen die Konten des Schuhherstellers Ultrasonic leer und verschwinden dann einfach. Nun rätselt man, wie sich das Unternehmen die Millionen so einfach aus der Tasche ziehen lassen konnte.  Von   mehr...

Anzeige
Digital
bva,1820
Stilbewusste Frauen wissen: Ohne Tracht, keine Wiesn! Erfahren Sie, was zum perfekten Trachten-Outfit alles dazugehört.

Wenn das größte Volksfest der Welt seine Pforten öffnet, heißt es für eingefleischte Wiesn-Fans: Rein in die fesche Lederhose, ab ins hübsche Dirndl! Welche Trachtenmode dieses Jahr besonders angesagt ist und welche Fauxpas Sie vermeiden sollten, erfahren Sie hier. mehr...

1 | 
Vergrabenes Denkmal wird ausgebuddelt
Ein historischer Moment: Am 13. November 1991 wird der Kopf des Lenindenkmals auf einen Tieflader gepackt und im Köpenicker Forst vergraben.

Überraschende Wendung: Der Berliner Senat hat sich nun doch noch entschieden, den Kopf des vergrabenen Lenin-Denkmals für eine Ausstellung in der Zitadelle Spandau freizugeben. Noch im August hieß es, man wisse gar nicht, wo das demontierte Denkmal genau liege. Und Geld für die Bergung fehle auch.  Von   mehr...

Kräftemessen der Bürgermeister-Kandidaten
Konkurrenten: Bausenator Michael Müller (SPD) spricht auf der Landesdelegiertenkonferenz der Jungsozialisten mit dem SPD-Fraktionsvorsitzenden Raed Saleh (links).

Müller, Saleh oder Stöß: Wie soll Berlins neuer Regierungschef heißen? Das entscheiden bald die SPD-Mitglieder. Am Freitag lieferten sich die Kandidaten ein erstes Kräftemessen.  Von   mehr...

Verkehrsvorschau für den 20.09.2014

In unserer Verkehrsvorschau informieren wir Sie täglich über Staus, Sperrungen und Störungen im Berliner Nah- und Straßenverkehr.  mehr...

Blitzer-Marathon in Berlin und Brandenburg
Mit 106 Km/h durch die 30-Zone in Kreuzberg

Die Karikaturen der Berliner Zeitung

Bildergalerie ( 126 Bilder )
Qualmendes Triebwerk
Die Unglücksmaschine mit ausgefahrenen Notrutschen.

Kurz nach dem Start ist am Donnerstag das Triebwerk eines Flugzeugs der Gesellschaft JetBlue explodiert, das sich auf dem Weg von Long Beach nach Texas befand. Das Video eines Passagiers dokumentiert die dramatische Situation.  mehr...

Urteil
Die Verlagsgruppe Random House muss Auskunft darüber erteilen, wie viel Geld sie mit dem Verkauf des Buches verdient hat.

Die Verlagsgruppe Random House und die Nachlassverwalterin von Joseph Goebbels streiten um Tantiemen aus einer Biografie des Propagandaministers von Adolf Hitler. Jetzt hat das Landgericht München ein erstes Urteil verkündet.  mehr...

Promis im Europa-Fieber
„Dies ist der schönste Ort der Welt.“ George Clooney schwärmte  bereits 2008 in einem Fernsehinterview vom idyllischen Laglio am Comer See.

George Clooney ist nicht der einzige US-Star, der sich dazu entschieden hat, in Europa zu heiraten. Trauungen in der alten Welt liegen im Trend. Aber warum ist das so? Von Nancy Krahlisch  mehr...

Spiel gegen SC Freiburg
Gott und dem linken Fuß sei Dank: Ronny.

Als Ronny in der 96. Minute die Wahl zwischen Gewalt und Gefühl hatte, entschied er sich für Gewalt. Richtige Wahl. Beim 2:2 in Freiburg bewahrt der Brasilianer mit zwei Freistoßtoren Hertha BSC vor einer Niederlage.  Von   mehr...

Eisbären besiegen Hamburg Freezers
In Windeseile integriert: der Finne Antti Miettinen.

Die Eisbären Berlin schlagen die Hamburg Freezers 7:3. Vor allem der finnische Neuzugang Antti Miettinen mischte in seinem ersten Spiel für die Eisbären als Center der dritten Angriffsreihe den Gegner auf.  Von   mehr...

2. Liga
Dennis Kruppke jubelt mit den Fans.

Eintracht Braunschweig bewegt sich in der 2. Liga durch seinen zweiten Saisonsieg langsam nach oben. Erzgebirge Aue durfte sogar die ersten Zähler der gesamten Saison bejubeln.  mehr...

Spielorte bei der EM 2020
Deutschland pokert bei der EM-Vergabe
Eine Woche Training mit Hertha
Hertha im Regen, Hertha im Sonnenschein
Türkei nimmt Kurden auf
Ein Grenzübergang von Syrien in die Türkei

Etwa 45.000 syrische Kurden sind inzwischen vor den jüngsten Kämpfen in ihrer Heimat in die Türkei geflohen. Die Schutzsuchenden seien an acht verschiedenen Zutrittspunkten über die Grenze gelangt. Die Türkei hatte am Freitag ihre Grenzen geöffnet.  mehr...

Kontaktgruppe im Ukraine-Konflikt
Ukrainische Soldaten in Donezk.

Ergebnisse bei den Gesprächen zum Ukraine-Konflikt in Minsk: Die Konfliktparteien haben sich auf eine Waffenruhe und die Schaffung einer demilitarisierten Pufferzone geeinigt. Über den Status der Regionen Donezk und Lugansk wurde nicht diskutiert.  mehr...

Ukraine-Krise
Der dritte russische Hilfskonvoi

Der dritte russische Hilfskonvoi ist offenbar in Donezk eingetroffen. In der ostukrainischen Rebellenhochburg seien Wasser- und Lebensmittellieferungen „angekommen“. Erstmals hatte Russland Ende August einen Hilfskonvoi geschickt.  mehr...

Festnahme durch Secret Service
Mann dringt in Weißes Haus ein
Ab 1400 Euro
Thomas Middelhoff beim Prozess im Landgericht Essen

Eine Uhr im Wert von rund 20.000 Euro wird vom NRW-Justizministerium versteigert - mit einem Startpreis von 1400 Euro. Der Piaget-Chronograf gehörte dem ehemaligen Arcandor- und Bertelsmann-Boss Thomas Middelhoff und wurde vor kurzem gepfändet.  mehr...

Glück, Löhne
Einkommen und Besitz haben einen bedeutenden Einfluss auf die subjektive Zufriedenheit. Schwierige Situationen erleben arme Menschen sogar als noch schlimmer.

Geld macht nicht glücklich. Niedrige Löhne sind gut für die Wirtschaft. Wer sich ein Haus kauft, ist auf der sicheren Seite. Falsch! Wirtschaftsjournalist Henrik Müller entlarvt in seinem neuen Buch gängige Irrtümer rund um Geld, Wachstum und Arbeit.  mehr...

Börsengang des größten Online-Händlers
Alibaba hebt seinen Milliardenschatz
Globale Insolvenzordnung
Das Recht auf Staatspleite
2 | 
Rapper Kamyar und Dzeko
Die Nachwuchsrapper Kamyar Koohestani (links) und Dzeko Salkovic widersprechen den kontroversen Thesen von Thilo Sarrazin.

Die beiden 15-jährigen Nachwuchsrapper Kamyar und Dzeko fühlen sich von den rechtspopulistischen Äußerungen des Autors Thilo Sarrazins angegriffen. Nun antworten sie musikalisch auf die Thesen des ehemaligen Politikers.  Von   mehr...

Neues Album von Aphex Twin
Richard D. James alias Aphex Twin in einigen von ihm selbst zusammengestellten Ausschnitten aus seinem Gesicht.

Kreativität ohne Subjekt: Nach 13 Jahren Wartezeit erscheint ein neues Album von Aphex Twin. Hektisches Herumgebolze wird in kuschelweiche Basspolster gebettet. Garniert mit urksenden, ächzenden und kreischenden Zombies.  Von   mehr...

Neues Album von Leonard Cohen
Leonard Cohen im „Famous Blue Raincoat“, 80er Jahre.

Der ewige Verführer Leonard Cohen wird 80 und veröffentlicht ein neues Album: „Popular Problems“. Die Volkshochschule Marzahn-Hellersdorf veranstaltet am Sonnatg dazu passend eine multimediale Hommage an den Altmeister.  Von   mehr...

Ausstellung im Hamburger Bahnhof
Das Potenzial des Nebensächlichen
Ungleiche Paare
Er ein Modemuffel, sie eine Fashionista: Manchmal gesellt sich gleich und ungleich gerne.

Was will die Ausgeflippte mit dem Langweiler? Und was findet die Sportskanone an der Dicken? Ist ein Pärchen optisch sehr verschieden, erntet es dafür in der Öffentlichkeit oft Blicke und Kommentare. So gehen ungleiche Paare mit Vorurteilen um. Von Lea Sibbel  mehr...

1 | 
Frittierte Speisen
Es ist nicht nur wichtig wie viel Fett man konsumiert, sondern auch, welche Fettart.

Viel Fett auf dem Speiseplan ist auf Dauer ungesund. Manche Fettarten sind schädlicher als andere: Ernährungsexperten warnen besonders vor Transfettsäuren. Die können zu Gefäßverkalkung führen. Wo das schlechte Fett drin steckt und wie man es am besten meidet. Von Claudia Urban  mehr...

Die Forschung sagt
Eheglück? Hauptsache, die Frau ist glücklich - denn dann ist es auch das Zusammenleben.

Da leisten beide Partner jahrelang anstrengende Beziehungsarbeit, um schließlich festzustellen, dass doch nur eines zählt, damit die Ehe auch nach vielen Jahren glücklich verläuft: Die Hauptsache ist, die Frau ist zufrieden - dann klappt auch das Zusammenleben.  Von   mehr...

Duschen, Haare waschen: Wie viel Körperpflege ausreicht

Bildergalerie ( 7 Bilder )
Geschlechterklischees
Ach wie süß! Mädchen in rosa bekommen viel Zustimmung.

Keine rosa Rüschen, keine Barbies: Unsere Autorin hatte sich fest vorgenommen, ihre Tochter geschlechtsneutral zu erziehen - und scheiterte schon im Wochenbett. Von einer Soziologin hat sie sich erklären lassen, warum Erziehung ohne Rollenklischees so schwer ist.  Von   mehr...

1 | 
„Voll bekindert“
Prosecco trinken mit der Freundin war einmal, denn jetzt dreht sich alles ums Kind.

Vieles wird anders, wenn Freunde zu Eltern werden. Plötzlich finden sie Burger schlimm, Verabredungen unnötig und sprechen über Milchschorf. Das Buch „Voll bekindert“ entlarvt, wie anstrengend und langweilig das Leben mit „Neu-Bekinderten“ ist.  Von   mehr...

Entspannter Urlaub
Langstreckenflug oder lieber mit dem Auto an die Nordsee? Der erste Urlaub mit Baby ist immer aufregend.

Es gibt Familien, die nutzen ihre Elternzeit und fahren mit dem Camper durch Australien. Für andere ist eine Woche Nordsee genau richtig für die erste Reise mit Baby. Egal wohin es gehen soll: Wichtig sind Planung und Vorbereitung, damit der Urlaub erholsam wird.  mehr...

GTÜ-Test 2014
GTÜ hat seinen jährlichen Gebrauchtwagenreport veröffentlicht - mit vielen erfreulichen Ergebnissen für deutsche Autohersteller.

Deutsche Marken auf den Top-Plätzen. Koreaner und Franzosen punkten mit Modellwechsel und Qualitätsverbesserung. Mit 240 Modellen ist der GTÜ-Report der größter Gebrauchtwagen-Ratgeber auf dem deutschen Markt.  mehr...

Achtung Wildwechsel
Steht plötzlich ein Tier auf der Fahrbahn, lässt sich je nach Geschwindigkeit ein Aufprall kaum noch vermeiden.

Dunkelheit und Nebel erschweren Autofahrern im Herbst oft die Sicht. So kommt es besonders häufig zu Unfällen mit Wildtieren. Wie lassen sich Wildunfälle vermeiden? Und was ist im Fall eines Unfalls zu tun?  mehr...

1 | 
Diebstahl-Statistik
18.805 Autos wurden im vergangenen Jahr gestohlen.

Die aktuelle Diebstahlstatistik zeigt, dass Autodiebe definitive Präferenzen haben, was ihre Beute angeht. SUV-Fahrer sind demnach am meisten gefährdet.  mehr...

Taxis aus aller Welt

Bildergalerie ( 31 Bilder )
Acht Profi-Tipps
Die Konkurrenz hat immer die besseren Ideen? Das lässt sich ändern - kreatives Arbeiten ist nämlich zum Glück trainierbar.

Kennen Sie das Gefühl, dass immer andere Leute die besseren Ideen haben? Die gute Nachricht: Auch kreatives Arbeiten kann man trainieren! Diese acht einfachen Übungen sorgen für neue Geistesblitze - im Job oder privat. Von Tobias Schormann  mehr...

Querdenker gefragt
Kreativität haben Berufstätige oder eben nicht - so denken viele. Doch das ist ein Trugschluss.

Kreative Ideen hat man oder eben nicht - so denken viele Berufstätige. Tatsächlich steckt in jedem eine kreative Begabung, sagt Experte Prof. Jörg Mehldorn. Damit man diese im Job entfalten kann, braucht es Mut - und einen Chef, der nicht bremst. Von Tobias Schormann  mehr...

Koffein-Junkies
Ohne den Wachmacher geht es nicht: 70 Prozent der befragten Berufstätigen glauben, ihre Arbeitsleistung wäre ohne Kaffee beeinträchtigt.

In TV-Serien sieht man Polizisten oft mit einem Becher Kaffee im Streifenwagen sitzen. Aber eine Studie zeigt: Gesetzeshüter sind gar nicht die größten Kaffeetrinker im Job. Welche Berufsgruppen sind noch süchtiger nach Koffein?  Von   mehr...

Tipps & Tools: Konzentrierter arbeiten am PC

Bildergalerie ( 8 Bilder )
Von normal bis extrem
Möglichkeiten zu Wandern gibt es viele. Welche Art bevorzugen Sie?

Ob am Tag oder in der Nacht, ob mit neuestem Equipment oder traditioneller Ausrüstung, ob barfuß oder gleich komplett nackt: Das Wandern ist beliebt - und lockt ganz unterschiedliche Typen. Eine Motivsuche. Von Peer Körner  mehr...

Großer Ratgeber
Entspannung am Pool: Hacienda San Jorge Hotel, La Palma, Spanien.

In Deutschland neigt sich der Sommer langsam aber sicher dem Ende zu. In anderen Ländern kann man dagegen noch kräftig Sonnenstrahlen tanken. Die besten Reiseziele für den Herbst.  mehr...

Neue Hotels geplant
Touristen genießen den Malediven-Urlaub auf „Paradise Island“.

Urlauber können sich freuen: Die Malediven im Indischen Ozean stellen sich auf ein breiteres Gästespektrum ein. Auch weniger wohlhabende Touristen sollen sich dort bald ein Hotelzimmer leisten können.  mehr...

Schiff ahoi: Diese Hausboote können Sie mieten

Bildergalerie ( 17 Bilder )
1 | 
Machbarkeitsstudie klimaneutrales Berlin
In jedem zweiten Berliner Haushalt wohnt nur eine Person. Einsparmöglichkeiten ergeben sich allein schon dadurch, dass sich nicht jeder eine eigene Waschmaschine kauft.

Solaranlagen, Elektrobusse, Wärmedämmung: Wissenschaftler machen Vorschläge, wie die klimaschädlichen Emissionen der Hauptstadt reduziert werden können. Denn heute erzeuge Berlin so viel Klimagas wie ganz Kroatien. Von Anne Rasmus  mehr...

Bemannte US-Raumfahrt
Boeing will seinen Transporter CST-100 weiterentwickeln. Die Nasa zahlt dafür 4,2 Milliarden Dollar.

Nach dem Ende der Shuttle-Ära setzt die Nasa wieder auf bemannte Missionen. 2017 soll der erste Start erfolgen. Der Konflikt mit Russland hat die Entscheidung beschleunigt. Beide Nationen haben ein großes Ziel im Blick: den Mars.  Von   mehr...

1 | 
Nature-Studie
Eine Nachbildung der Ötzi-Mumie steht am 08.11.2013 in Herxheim (Rheinland-Pfalz) im Museum.

Bisher dachte man, auf dem Kontinent hätten sich aus Afrika eingewanderte Jäger und Sammler mit Bauern aus dem Nahen Osten gemischt. Eine Genanalyse zeigt nun: Vor 5000 Jahren mischte sich auch noch ein Volk aus der asiatischen Steppe unter. Von Anne Brüning  mehr...

Ergebnisse von US-Studie
Moral ist ansteckend

Sieben Tipps zum Überleben im Krankenhaus

Bildergalerie ( 7 Bilder )

Jetzt bestellen

Das neue, einfache und überall verfügbare
E-Paper der Berliner Zeitung.

Magazin
Facebook
Berliner-Zeitung.de auf Facebook
Beliebteste Fotostrecken
Aktuelle Videos
So sah Berlin früher aus
Neu im Kino
Sonderbeilagen & Prospekte
Service

Wo drohen Staus? Fährt die S-Bahn? Immer ab 16 Uhr für den Folgetag.

Berlin
Blog aus Istanbul
Weblogs
Die Blogs der Berliner Zeitung.

Anekdoten aus Berlin, Pop-Expertisen und Beziehungsfragen.

Jobmarkt
Wohnen
Specials

Sonderbeilagen und Specials der Berliner Zeitung. Eine Auswahl besonderer Beilagen finden Sie nun auch online.

Anzeige
Wissenswertes
Wissenswerte Beiträge finden Sie
auf berliner-zeitung.de/wissenswertes
(Verlags-Sonderveröffentlichung).