Gibt es in Berlin weniger Ferienwohnungen als gedacht oder versuchen die Betreiber der Touristen-Unterkünfte unerkannt zu bleiben? Die Meldedfrist ist am 31. Juli verstrichen. Aber bei den Bezirksämtern haben sich deutlich weniger Vermieter als erwartet gemeldet.  mehr...

1 | 
Berliner Olympiabewerbung
Noch dient er seinem eigentlichen Zweck: Der Flughafen Tegel.

„Berlin kann Olympia“ - davon ist Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit überzeugt. Doch das muss der Senat erst mal nachweisen. Nun sind die ersten Pläne bekannt geworden. Und schon gibt es ein Bündnis dagegen.  Von   mehr...

Krieg in Nahost
Trümmer und Zerstörung im Flüchtlingslager Bureij

Israel und die Hamas vereinbaren drei Tage Feuerpause. Doch dann setzt die Hamas einen israelischen Offizier gefangen. Nun gehen die Kämpfer wieder unerbittlich weiter. Die Leidtragenden sind die Menschen im Gazastreifen.  Von   mehr...

Was lange währt, wird endlich gut: Das Holzmarkt-Gelände am Spreeufer.
Ausflug- und Ausgehtipps

Die Sonne lacht vom Berliner Himmel und wieder locken hunderte Partys und Konzerte. Wir empfehlen Schlemmen, Minigolfen in luftigen Höhen und einen Gothic-Flohmarkt - und dann ist da natürlich noch eine lang ersehnte Eröffnung.  mehr...

Maskottchen mit neuem Namen: aus Kater Holzig wird Kater Blau.
Eröffnungsmarathon

Holzmarktstraße 25: Diese Adresse ist in der Berliner Clubszene legendär und verpflichtet zu ganz Großem. Wo früher die einzigartige Bar 25 residierte, eröffnet jetzt das Kater Blau - mit einer viertägigen Partyodyssee.  mehr...

Zwei EC-Waggons umgekippt
Die Unfallstelle wird für die Arbeiten der Einsatzkräfte ausgeleuchtet.

Am Bahnhof in Mannheim ist am Freitagabend ein Eurocity der Bahn mit einem Güterzug zusammengestoßen. Zwei mit rund 110 Passagieren besetzte Waggons sind dabei umgekippt. Es soll Verletzte, aber keine Toten gegeben haben, sagte ein Sprecher.  mehr...

Peinliche PR-Pannen
Helfer kümmern sich um ein ohnmächtiges Opfer der Jägermeister-Pool-Party. Acht Menschen mussten nach der Werbe-Aktion ins Krankenhaus.

Nach einer Jägermeister-Pool-Party landen acht Menschen im Krankenhaus. Über eine Millionen Luftballons stürzen eine US-Stadt ins Chaos: Manche Marketing-Kampagnen haben üble Folgen - wir haben schlimme Marketing-Flops weltweit gesammelt.  Von   mehr...

Flüchtlingsrat fordert Freilassung
Die Flüchtlinge am Oranienplatz erhielten nach langen und zähen Verhandlungen eine Unterkunft bei der Caritas in Wedding.

Ein Aktivist vom Oranienplatz soll nach Italien abgeschoben werden. Der Mann aus Mali sitzt seit zwei Tagen in Berlin in Abschiebehaft. Er hatte sich vor eineinhalb Jahren den Protesten auf dem Oranienplatz angeschlossen. Nun wird gestritten, wer für den Mann zuständig ist.  Von   mehr...

Herthas Hany Mukhtar
Der Berliner Hany Mukhtar schoss das entscheidende Tor im Finale der U19-Europameisterschaft.

Selten war Hany Mukhtar so glücklich: Der Jungprofi von Hertha BSC hat das entscheidende Tor geschossen, das die deutsche U19-Mannschaft zum Europameister machte. Ein Moment, von dem schon kleine Jungs auf dem Bolzplatz träumen.  Von   mehr...

Chronologie der Epidemie in Westafrika
Sierra Leone hat die höchste Sterberate durch Ebola.

Mehr als 1300 Menschen sind bereits angesteckt worden, über 700 Erkrankte sind gestorben. Westafrika erlebt die schlimmste Ebola-Epidemie aller Zeiten. Lesen Sie hier nach, wie sich sich das Virus verbreitet hat.  mehr...

Soziales Netzwerk
Symbolbild

Verwirrung und einige Lacher: Am Freitagabend ist es in weiten Teilen der Welt zu einem zeitweiligen Facebook-Ausfall gekommen. Einige Nutzer machten sich via Twitter über den Vorfall lustig. Mittlerweile ist die Störung behoben.  mehr...

Anzeige
Ausschreibung für Chefplaner erfolglos
„Folge mir“, steht auf dem Auto, das Flugzeuge  lotst. Doch der BER-Kurs ist weiter ungewiss. Es gibt noch nicht einmal einen Chefplaner, der die Richtung vorgeben könnte.

Die Suche nach einem Generalplaner für die Restarbeiten am BER ist gescheitert. Der Flughafen erwartet dadurch zwar keinen Zeitverzug, doch Beobachter sehen das anders. Inzwischen ist klar, dass bereits jetzt vieles am neuen Airport umgebaut werden muss.  Von   mehr...

Hartz-IV-Empfänger haben keine Chance
In den alten Plattenbauten Marzahns wohnen Bedürftige, doch auf eine Wohnung im Neubau haben sie selten eine Chance.

Werden die landeseigenen Wohnungsbaugesellschaften Berlins dem Anspruch gerecht, preiswerten Wohnraum zu errichten? Beim ersten Neubauprojekt der Gesobau in Pankow klappt das nicht wirklich. 65 Prozent der neuen Wohnungen sollen 11,25 oder 11,65 Euro je Quadratmeter kosten.  Von   mehr...

Tanzstunde
Sieht recht energiegeladen aus, was die Tänzer vor dem Bodemuseum tun – sie swingen.

Berlin auf glattem Parkett: In den kommenden Wochen nehmen wir Sie mit in die Welt des Tanzes: Standard und Latein, Argentinischer Tango, Salsa und Swing. Heute widmen wir uns dem Swing.  Von   mehr...

Bolzenschneider
Schnipp-Schnapp, Schloss ab
Kundgebungen in Berlin-Mitte
Proteste am Alex und am Pariser Platz

Die Karikaturen der Berliner Zeitung

Bildergalerie ( 85 Bilder )
Flugzeugabsturz
Nach dem Absturz der Maschine brach ein Feuer aus.

Kurz nach dem Start ist ein Sportflugzeug nahe dem Bremer Flughafen auf das Gelände eines Autohauses gestürzt. Beide Piloten kamen bei dem Unfall ums Leben. Zwei Wohnhäuser mussten geräumt werden.  mehr...

Indien
Neu Delhi versucht, der Affenplage Herr zu werden.

Sie springen hinter Büschen hervor und kreischen durch die Straßen: In Neu Delhi verkleiden sich eigens dafür ausgebildete Männer als Languren und versuchen, die echten Affen, die die Stadt in Scharen heimsuchen, zu verscheuchen.  mehr...

Philipp Brammer stirbt auf Alpentour
Der „Lindenstraße“-Schauspieler Philipp Brammer galt seit Montag als vermisst.

Der „Lindenstraßen“-Darsteller Philipp Brammer ist in den Alpen in den Tod gestürzt. Suchmannschaften fanden seine Leiche. Brammer war am Montag allein zu einer Tour auf den fast 2000 Meter hohen Edelweißlahner aufgebrochen.  mehr...

Entsetzen nach Tiertransport
Giraffe stirbt den Hangover-Tod
Erdrutsch in Indien
Baby schrie die Retter herbei
Prozess gegen Formel 1-Chef
Bernie Ecclestone während der Gerichtsverhandlung in München.

Der Korruptionsprozess gegen Formel-1-Chef Bernie Ecclestone könnte ein vorzeitiges Ende nehmen. Laut Medieninformationen soll Ecclestone die Zahlung von 100 Millionen Dollar ausgehandelt haben, um das Verfahren zu beenden.  mehr...

Premier League
Frank Lampard in New York.

Als Leihgabe bis zum Jahresende: Nach 13 Jahren beim FC Chelsea wechselt Frank Lampard zum englischen Meister Manchester City. Vertraglich ist der 36-Jährgie an New York City FC gebunden, doch der Verein vom Big Apple wollte den Spieler verleihen.  mehr...

U19-Fußballer
Der Beweis: Auch in rosa Schuhen kann man Europameister werden.

Der Europameistertitel der deutschen U19-Fußballer gereicht nicht zu übertriebenen Erwartungen: Internationale Erfolge im Juniorenbereich sind ein Beleg für eine gute und sinnvolle Jugendarbeit sowie ein Indiz für erfreuliche Perspektiven. Mehr aber nicht.  Von   mehr...

Vorratsdaten
Ein Kunde hatte von der Telekom verlangt, IP-Adressen nach Sitzungen direkt zu löschen.

Die Vorratsdatenspeicherung ist in Deutschland seit langem ein Reizthema. Klare Regelungen gibt es nicht. Nun hat der Bundesgerichtshof entschieden, dass Unternehmen IP-Adressen von Kunden sieben Tage lang speichern dürfen.  mehr...

Ghostwriter Heribert Schwan
Helmut Kohl spricht 2010 über seine Erinnerungen.

Der Ghostwriter des Altkanzlers Heribert Schwan unterliegt vor Gericht. Die Aufzeichnungen möchte er im Adenauer-Archiv sehen. Von Peter Berger  mehr...

Erster Weltkrieg
Bundespräsident Joachim Gauck

Bundespräsident Joachim Gauck und hohe Vertreter aus mehr als 30 anderen Ländern erinnern am Montag im belgischen Lüttich an eine verheerende Schlacht vor hundert Jahren: Am 4. August 1914 um 08.00 Uhr morgens starteten rund 25.000 deutsche Soldaten die erste große Angriffsoperation des Ersten Weltkriegs.  Von   mehr...

Börse
Der Dax erlebt derzeit einen Absturz wie zuletzt vor einem Jahr.

Wenige Wochen ist es erst her, dass der Dax ein neues Rekordhoch von 10 000 Punkte erreichte. Nun befindet sich der Deutsche Aktienindex rasant auf dem Weg nach unten. Schuld sind politische und wirtschaftliche Krisen.  mehr...

Volkswagen
Michael Macht leite seit 2010 die Produktion bei VW.

Wenige Wochen nach Bekanntgabe des Sparprogramms zieht Volkswagen nun personelle Konsequenzen. Produktionsvorstand Michael Macht verlässt mit sofortiger Wirkung den Konzern. Eine nähere Begründung nennt europas größter Autobauer nicht.  mehr...

Erneuerbare-Energien-Gesetz
Was sich beim EEG alles ändert
Wie entsteht Geruch?
Zu Gast im Duftlabor von Henkel
Buch „Die verborgene Chronik 1914“
Deutsche Feldpostkarte. 1915. Aus der Austellung und Publikation

„Der gefühlte Krieg“ im Museumfür Europäische Kulturen in Dahlem.

Sie waren nicht für eine Veröffentlichung geschrieben, umso unmittelbarer wirken die Briefe und Tagebuchnotizen deutscher Soldaten. Das Buch „Die verborgene Chronik 1914“ versammelt persönliche Zeitzeugenberichte aus dem Deutschen Tagebucharchiv  Von   mehr...

Oskar Negt wird 80
Oskar Negt, geboren am 1. August 1934 in Kapkeim, und sein Hund Louis.

Oskar Negt schrieb nicht nur über das Lernen, er gründete auch eine Schule, die Glockseeschule in Hannover. Die Verbindung von Theorie und Praxis war seine Kernkompetenz. Nun wird der Adorno-Schüler und Sozialphilosoph 80 Jahre.  Von   mehr...

Tod einer Filmgröße
Geschichte war ihm immer auch Gegenwart: Harun Farocki im April  2013 in seiner Oldenburger Schau „Spiel und Spielregeln“ vor einer Videoinstallation.

Der Film-Essayist Harun Farocki ist tot. Die Nachricht kam plötzlich und unerwartet. Mit dem aus Tschechien stammenden Wahlberliner und Documenta-Künstler verliert die Gegenwartskunst den wohl eigenwilligsten Ästheten eines politischen Documentalismus.  Von   mehr...

Trink-Mythen
Viel trinken ist gut. Etwa 1,5 bis 2 Liter Wasser sollten es pro Tag sein.

Keine Frage, ausreichend zu trinken ist wichtig. Aber warum sollten wir unserem Durstgefühl misstrauen und schon vorher zum Wasserglas greifen? Rund um die Flüssigkeitsaufnahme werden gerne Ratschläge erteilt. Manche sind schlicht geschicktes Marketing.  mehr...

Vor Tätowierung
Ob Eulen-, Schwalben- oder Anker-Tattoo: Wichtig ist, dass die Farben gut verträglich sind.

Tattoos sind so in wie nie zu vor. Gerade deshalb sollten Freunde der Haut-Tinte vorsichtig sein – die Verbraucherschutzzentrale empfiehlt, sich vor dem Tattoo-Termin schriftlich eine Bestätigung geben lassen, dass die verwendeten Farben unbedenklich sind.  mehr...

Neue Studie
Großer Mund oder weite Augenbrauen: Der Charakter eines Menschen wird von anderen zu großen Teilen danach bewertet, wie sein Gesicht aussieht.

Die Breite der Wangenknochen, der Abstand zwischen den Augenbrauen und die Form der Mundpartie: Wie andere unseren Charakter einschätzen, hängt laut einer neuen Studie stark von den unterschiedlichen Ausprägungen unserer Gesichtszüge ab.  mehr...

Mythen und Fakten über gesundes Trinken

Bildergalerie ( 10 Bilder )
Marktanteil wächst
Der Tiguan von Volkswagen ist seit Jahren der Renner unter den SUVs.

Größer, breiter, stärker – die Sport Utility Vehicles werden immer beliebter. Die Mega-Autos erobern Deutschlands Straßen. Lesen Sie hier, was die 10 beliebtesten SUVs sind und warum die Straßenkreuzer immer beliebter werden.  Von   mehr...

1 | 
Pusten, durchsuchen
Verkehrkontrolle, bitte rechts ran fahren! Autofahrer müssen die Anweisung befolgen, sich aber längst nicht alles gefallen lassen.

Das schwüle Wetter macht Lust auf das eine oder andere alkoholische Kaltgetränk. Doch nicht nur der Durst nimmt zu, auch Verkehrskontrollen mehren sich. Dabei müssen sich Autofahrer längst nicht alles gefallen lassen.  mehr...

Größe, Sicherheit
Alle Mann an Bord: Ein Auto für Familien muss vor allem viel Platz bieten.

Ferienzeit ist Reisezeit. Die ganze Familie macht sich auf in den Urlaub. Da ist es wichtig, dass das Auto groß und sicher genug ist. Bei der Fahrzeug-Wahl spielen aber zunehmend auch andere Fragen eine Rolle. Lesen Sie hier, was ein Familienauto können muss.  mehr...

Strafen für Radfahrer-Fehler

Bildergalerie ( 11 Bilder )
Peinliche Situation
„Guten Tag Frau... - wie war noch gleich der Name?“ Solche peinlichen Blackouts lassen sich geschickt ausbügeln.

Jeder kennt die Situation: Das Gesicht des Kollegen oder Geschäftspartners kommt einem bekannt vor, doch der Name fällt einem partout nicht ein. Wie reagiert man in solchen unangenehmen Momenten?  mehr...

Mail-Flut, Mehrarbeit
Eine wachsende Zahl von Beschäftigten empfindet Stress bei der Arbeit - da helfen nur gezielte Strategien.

Dutzende E-Mails warten auf Bearbeitung, ein Meeting-Marathon steht vor der Tür und die Aktenberge wollen nicht schrumpfen: Solche Stressfallen im Arbeitsalltag rauben Berufstätigen den allerletzten Nerv. Wie bleibt man trotzdem gelassen? Von Maria Fiedler  mehr...

1 | 
Wegen Porno gefeuert
Was ich in meiner Freizeit mache, geht den Arbeitgeber nichts an? Das kommt darauf an. Wer hobbymäßig Pornos dreht, kann unter Umständen Ärger mit dem Chef bekommen. (Symbolbild)

Weil sie in ihrer Freizeit Pornos drehte, verlor eine Erzieherin ihren Job im einer Behinderteneinrichtung. Das wirft Fragen auf: Wie weit kann der Arbeitgeber Einfluss auf meine Hobbys nehmen? Darf er den Sittenwächter spielen oder mich abmahnen?  Von   mehr...

Sechs Relax-Tipps gegen Job-Stress

Bildergalerie ( 6 Bilder )
Ausflugsziele
Auf Fehmarn können Kinder reiten.

Um in den Ferien Spaß und Abwechslung zu erleben, müssen Familien nicht unbedingt ins Flugzeug steigen. Abenteuer und Erholung liegen in allen Teilen Deutschlands vor der Haustür. Hier lesen Sie, wo.  mehr...

Porcellino, Tünnes
Die Porcellino-Statue in Florenz soll ein echter Glückbringer sein.

Sie könnten mal wieder eine Portion Glück brauchen? Dann fahren Sie doch einfach an einen dieser Orte. Hier stehen Statuen, Denkmäler und Brunnen, die ihren Besuchern Glück bringen und erfüllen Wünsche.  Von   mehr...

Reklamation
Bevor sie aus Ärger sofort wieder die Koffer packen, sollten Urlauber Mängel im Hotelzimmer beanstanden.

Dreckiges Zimmer, schlechtes Essen, zu viel Lärm: Etliche Urlauber erleben im Hotel böse Überraschungen. Wie man Mängel reklamiert und wann man einen Teil des Geldes zurückbekommt, lesen Sie hier.  mehr...

59 Tage Iran: Reise-Impressionen von Helena Henneken

Bildergalerie ( 16 Bilder )
Brustkrebs-Screening
Eine Medizinisch-technische Radiologieassistenten (MTRA) überprüft im Mammografie Screening Zentrum die Aufnahme einer Brust.

Ab 50 werden Frauen zum Brustkrebs-Screening eingeladen. Doch es gibt es häufig Kritik an der Vorsorgeuntersuchung. Wie gut das deutsche Programm ist, lässt sich noch gar nicht sagen. Von Ulrike von Leszczynski  mehr...

Pommes, Burger, Pizza & Co.
Ungesund und schlecht für die Nase: Fast Food.

Burger, Pizza und anderes fettiges Essen sind nicht nur schlecht für die Strandfigur. Forscher haben herausgefunden, dass Fast Food-Fans mit der Zeit auch immer schlechter riechen können. Damit beginnt ein fataler Teufelskreis. Von Jörg Zittlau  mehr...

Tödliche Epidemie in Westafrika
Medizinisches Personal in einer Ebola-Isolierstation in Lofa, Liberia. Die Anzüge sollen vor der Ansteckung schützen. Es wird jedoch unangenehm heiß darin.

In Westafrika wütet das Ebola-Virus. Es gibt Impfstoffe dagegen, sie sind nur noch nicht zugelassen. Angesichts der schlimmen Epidemie sollte man sie dennoch anwenden - zumindest bei medizinischem Personal, fordert der Marburger Virologe Hans-Dieter Klenk.  Von   mehr...

Nasa-Roboter auf dem Mars
„Opportunity“ bricht den Rekord

Sieben Tipps zum Überleben im Krankenhaus

Bildergalerie ( 7 Bilder )

Jetzt bestellen

Das neue, einfache und überall verfügbare
E-Paper der Berliner Zeitung.

Magazin
Facebook
Berliner-Zeitung.de auf Facebook
Sonderbeilagen & Prospekte
Beliebteste Fotostrecken
Aktuelle Videos
Neu im Kino
So sah Berlin früher aus
Service

Wo drohen Staus? Fährt die S-Bahn? Immer ab 16 Uhr für den Folgetag.

Berlin
Blog aus Istanbul
Weblogs
Die Blogs der Berliner Zeitung.

Anekdoten aus Berlin, Pop-Expertisen und Beziehungsfragen.

Jobmarkt
Wohnen
Persönliche Ausgabe
myPage

Gestalten Sie eine Sonderausgabe der Berliner Zeitung mit Ihren individuellen Ereignissen.

Specials

Sonderbeilagen und Specials der Berliner Zeitung. Eine Auswahl besonderer Beilagen finden Sie nun auch online.

Anzeige
Wissenswertes
Wissenswerte Beiträge finden Sie
auf berliner-zeitung.de/wissenswertes
(Verlags-Sonderveröffentlichung).