Überarbeitung der Infrastrukturabgabe
Auf die Einführung der Maut am 1. Januar 2016 will sich Verkehrsminister Dobrindt nicht mehr festlegen.
 Von 

Nach viel Kritik hat Verkehrsminister Dobrindt sein Konzept für die Pkw-Maut überarbeitet. Inländische Fahrer sollen verschont werden. Doch die Pläne überzeugen nicht. Für den CSU-Politiker steht viel auf dem Spiel.  mehr...

Lausitz
Kommt das Aus für den Vattenfall-Tagebau in Brandenburg?

Schwedens Staatskonzern Vattenfall will die Tagebaue in der Lausitz verkaufen. Aber das dürfte gar nicht so einfach werden. Es gibt nur wenige potenzielle Käufer, und die dürften vor allem eines probieren: den Preis zu drücken. Möglicherweise steht am Ende des Prozesses darum ein anderes Ergebnis.  Von   mehr...

2 | 
Flüchtlinge in der Gehart-Hauptmann-Schule
Polizeibeamte sind häufige Gäste in der Gerhart-Hauptmann-Schule.

Wie der Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg am Donnerstag mitteilte, sollen die etwa 45 noch in der Gerhart-Hauptmann-Schule lebenden Flüchtlinge am Freitag nicht gezwungen werden, das Gebäude zu verlassen. Das Ultimatum an die Menschen läuft am 1. November aus.  mehr...

Demonstrationen am 9. und 15. November in Berlin
Demonstranten laufen am 26.10.2014 in Köln (Nordrhein-Westfalen) während einer Demonstration von Hooligans bei der Aktion Gemeinsam gegen Salafismus durch die Innenstadt.

Hooligans haben ihre für den 15. November angekündigte Demonstration in Hamburg abgesagt. Sie haben offenbar Angst vor der linken Szene und der Polizei. Dafür mobilisieren die Hooligans nun nach Berlin.  Von   mehr...

Selbstversuch gegen Sexismus
Shoshana Roberts wehrt sich gegen Belästigung.

Schlechte Sprüche, dumme Anmache, Anzüglichkeiten der sexuellen Art: Die New Yorker Schauspielerin Shoshana Roberts wird innerhalb von zehn Stunden mehr als einhundert Mal von Männern belästigt. Diese Versuche zeichnet sie heimlich mit einer Kamera auf.  Von   mehr...

Drohnen in Frankreich
Das französische Kernkraftwerk Cattenom (Archivbild).

Frankreichs Reaktoren werden mit Drohnen aus der Luft ausspioniert. Die Dementi von Greenpeace klingen plausibel. Die Aktion passt nicht zur der NGO. Terrorgerüchte und die Angst vor Anschlägen machen die Runde.  Von   mehr...

Wiederaufbau in Gaza
Inmitten der Trümmerlandschaft in Schejaiya in der Nähe von Gaza-Stadt hat der palästinensische Künstler Eyad Sabbah, 40, Figuren aus Glasfaser aufgestellt. Sie erinnern an den Tag, als israelischer Beschuss die Menschen zur Flucht zwang.

„Zement ist heutzutage in Gaza wichtiger als Brot und Mehl“: Der Wiederaufbau in Gaza kommt nur zögernd in Gang. Das Material liegt streng bewacht auf Lager. Ein Besuch in der zerstörten Stadt.  Von   mehr...

Spinnen, in allen Formen und Größen: Stets Garant für einen (zu)packenden Horror-Trash-Abend. Hier eine Szene aus Arac Attac.
Trash-Filme zu Halloween

Horrorfilme haben zu Halloween Hochkonjunktur. Doch statt des ultimativen Adrenalin-Kicks bieten einige Filme auch gruselig schlechte Unterhaltung - so dass man herzlich darüber lachen kann. Wir haben Ihnen eine Best-of-Trash-Liste zusammengestellt.  mehr...

Wunderschön in der Farbe und sehr lecker im Geschmack: die Hokkaido-Kürbissuppe.
Kürbis, Rote Beete, Brokkoli, Zwiebelkuchen und Trüffel

Das Schönste am Herbst sind seine Früchte. Und die langen Abende. Endlich mal wieder Zeit, Freunde einzuladen und gemeinsam zu kochen. Wir haben ein kleines Herbst-Menü zusammengestellt, das wunderbar zur Jahreszeit passt.  mehr...

ARD-Krimi "Mörderhus"
Mehr Blicke als Worte: Katrin Sass als ehemalige Staatsanwältin

Im Usedom-Krimi der ARD bekommt Katrin Sass eine scheußliche Langhaarperücke übergestülpt und spielt eine ehemalige Staatsanwältin, die ihren Mann erschossen hat. Zurück auf der Insel ermittelt sich heimlich und versucht, familiäre Bande wieder aufzutauen.  Von   mehr...

Anzeige
Aktion 20 Jahre Kältebus
Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit tanzt auf dem Pariser Platz vor dem Brandenburger Tor in Berlin mit der ehemaligen Obdachlosen Heidi Tango.

Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit greift beherzt nach der Ex-Obdachlosen Heidi und tanzt Tango vor dem Brandenburger Tor. Für die Berliner Stadtmission posiert Wowereit mit seiner Begleitung so für ein Foto zum Benefiz-Kalender 2015.  mehr...

Essen von Palmblatt-Tellern
Öko, fair und regional: Franka Eisenschenk verkauft loses Knabberzeug und Suppen in Palmblatt-Tellern.

Nach Berlins erstem Lebensmittelladen ohne Verpackung folgt nun die mobile Variante. Eine Unternehmerin hat einen Oldtimer zum Öko-Imbiss ohne Einwegmüll umgebaut. Die Suppe wird im Palmblatt serviert.  Von   mehr...

Mängelbericht des Landesamts
Flüchtlingsheim an der Haarlemer Straße: Die Kosten für den Bau, der bei seiner Eröffnung schon marode war, stiegen auf 8,2 Millionen Euro.

In Unterkünften der PeWoBe bestehen große Mängel – trotzdem bekommt der private Betreiber neue Verträge vom Land. Die Piraten fordern verstärkte Kontrollen durch unabhängige Stellen.  Von   mehr...

Die Karikaturen der Berliner Zeitung

Bildergalerie ( 140 Bilder )
92-jährige Englischlehrerin Ursula Rudolph
Marion Brucker„Solange ich noch gute Augen, ein gutes Gedächtnis und ein gutes Gehör habe, werde ich mit dem Unterrichten nicht aufhören.“

Von der Schauspielerin zur Englischlehrerin. Ursula Rudolph denkt auch mit 92 Jahren nicht ans Aufhören. Ein Hausbesuch bei der engagierten Dame. Von Marion Brucker  mehr...

Erdrutsch in Sri Lanka
Nach dem Erdrutsch in Sri Lanka: Das Militär sucht weiter nach Verschütteten.

Regen und eine neun Meter dicke Erdschicht machen es den Helfern in Sri Lanka schwer: Einen Tag nach dem Erdrutsch können sie zu den meisten Verschütteten noch nicht vordringen. Die Behörden befürchten mehr als 200 Tot  mehr...

Promis und ihr Privatleben
Robbie Williams

In Los Angeles können Touristen Promi-Safaris buchen. Manche Stars greifen das Bedürfnis nach Privatbildern auf – und zeigen ihr Intimleben selbst ungeniert. Jüngstes Beispiel: Robbie Williams filmt im Kreißsaal. Applaus, die Promi-Kolumne. Von Michael Aust  mehr...

Urteil Autobahnschütze aus Kall
„Wir können Selbstjustiz nicht dulden!“
Basketball Euroleague
Schweben von Sieg zu Sieg: Brian Randle (l.) und Maccabi Tel Aviv.

Der Israeli Muli Katzurin führte die Basketballer von Alba 2011 fast zur Meisterschaft. Jetzt spielt Alba in der Euroleague gegen den amtierenden Champion Maccabi Tel Aviv - und Katzurin schätzt die Erfolgschancen der Berliner gegen seine Landsleute ein.  Von   mehr...

FCB vs. BVB
BVB-Boss Hans-Joachim Watzke

Vor dem Gipfeltreffen zwischen Bayern München und Borussia Dortmund hat BVB-Boss Hans-Joachim Watzke eingestanden, dass er den Austausch mit Ex-FCB-Präsident Uli Hoeneß vermisst. Das Verhältnis zu Karl-Heinz Rummenigge bezeichnet er als nicht existent.  mehr...

Teilnahme am New York Marathon
Caroline Wozniacki will den Marathon in New York bewältigen.

Beim diesjährigen New York Marathon begibt sich Caroline Wozniacki auf ungewohntes Terrain. Die ehemalige Nummer 1 der Tenniswelt versucht sich beim Rennen durch die „Five Boroughs“ als Ausdauersportlerin. Die Dänin ist aber nicht der einzige Promi.  mehr...

Bundestag prüft
AfD-Parteichef Bernd Lucke ist durch den Goldhandel in Erklärungsnot geraten.

Die Alternative für Deutschland hängt in der Luft. Um die eigenen Finanzen aufzubessern ist die Eurokritische Partei in den Goldhandel eingestiegen. Parteichef Bernd Lucke ist wegen dieser Geschäftsidee jedoch in die Enge geraten.  Von   mehr...

Russland-Ukraine-Konflikt
Moskau und Kiew stehen kurz vor einer Einigung im Gasstreit.

Der russische Energieminister Alexander Nowak nährt die Hoffnungen auf eine Einigung im Gasstreit zwischen Russland und der Ukraine. Eine Basis für eine Wiederaufnahme der seit Juni ausgesetzten Gaslieferungen an die Ukraine sei erreicht, sagte Nowak.  mehr...

Situation in Deutschland
Freiwillige der Bundeswehr in der Ausbildung

Der Tropenmediziner August Stich fordert mehr ausgebildetes Personal für die Behandlung von Ebola-Patienten. In Deutschland gebe es zwar genügend Betten auf Sonderisolierstationen, aber zu wenig Ärzte. Von Elena Müller  mehr...

Arbeitsmarkt
Der Rückgang der Arbeitslosigkeit ist stärker als erwartet.

Trotz der eingetrübten Perspektiven stellen deutsche Unternehmen weiter ein. In Berlin sinkt die Arbeitslosigkeit nach offiziellen Angaben auf den niedrigsten Stand seit 1997.  Von   mehr...

Negativzinsen bei der Skatbank
Im malerischen thüringischen Altenburg wurde das Skatspiel erfunden. Jetzt sorgt eine dort ansässige nach dem Spiel benannte Bank für Aufsehen.

Wegen der Niedrigzinspolitik der EZB hat die Skatbank keinen Bedarf mehr am Geld der Anleger. Deshalb müssen Kunden jetzt für hohe Einlagen Strafzinsen zahlen. Experten halten es für möglich, dass andere Institute dem Beispiel folgen.  Von   mehr...

Kino und Filmförderung
Alle freuen sich für das frisch vermählte Paar, nur Monsieur Claude (Christian Clavier, 3.v.l.) nicht, der für seine Töchter „französischere“ Männer wollte.

Das fragt sich ein Kinomacher wie Christian Bräuer täglich. Er ist Vorstandsvorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Kino-Gilde deutscher Filmkunsttheater. Ein Gespräch über Kinohits, das Publikum und die Filmförderung.  Von   mehr...

Theaterbuchhandlung in Berlin

In Berlin öffnet die erste Theaterbuchhandlung in Deutschland. Eine 80 Quadratmeter große Nische für die Liebhaber und Profis des Theaterschaffens.  Von   mehr...

Buch über Alkoholismus
Alkoholismus, Sucht mit Loser-Image.

Daniel Schreiber hat ein schönes Buch über ein schambesetztes Thema geschrieben: die Alkoholabhängigkeit. Eine Sucht mit Loser-Image. Er beschreibt, welche Funktion der Alkohol in unserem sozialen Leben hat, und welche Bedeutung er für einen Menschen haben kann.  Von   mehr...

Eröffnung im Amerika Haus
Auf ins C/O Berlin!
Neuer Film von Gebrüder Dardenne: „Zwei Tage, eine Nacht“
Die Ökonomie der menschlichen Beziehungen
Grummeln, Knacken
Unser Körper gibt auch ungefragt Geräusche von sich. Die meisten sind harmlos, zum Beispiel Bauchgrummeln.

Knackende Gelenke, ein knurrender Magen oder ein Niesreiz, der sich nicht kontrollieren lässt. Unschöne Körpergeräusche gibt es viele. Oft sind sie zwar peinlich, aber harmlos. Doch manchmal kann dahinter auch eine ernste Erkrankung stecken.  mehr...

Risiko, Nutzen
Einigen Risikogruppen wird eine Grippeimpfung besonders empfohlen. Dazu gehören sind Schwangere, Menschen über 60 Jahren, chronisch Kranke und medizinisches Personal.

Jährlich sterben bis zu einer halben Million Menschen an Grippe. In Deutschland empfehlen Experten besonders Risikogruppen, sich jeden Herbst gegen die Influenza impfen zu lassen. Doch lohnt sich das? Was Sie jetzt über die Grippeimpfung wissen müssen.  mehr...

Neue Untersuchung
Süßer Wachmacher: Forscher warnen vor Energy-Drinks.

Energy-Drinks sind so beliebt wie nie. Doch Forscher warnen vor den Gesundheitsrisiken der süßen Wachmacher. Gerade in Kombination mit Alkohol können die Folgen verheerend sein: Wer nicht benommen wird, trinkt schließlich immer weiter.  mehr...

Energy-Drinks: Die wichtigsten Inhaltsstoffe

Bildergalerie ( 6 Bilder )
Coworking mit Kind
Beim Projekt Rockzipfel in Dresden geht Arbeiten mit Kind.

Einfach das Kind mit zur Arbeit bringen: Beim Coworking mit Kind teilen sich Freiberufler nicht nur die Büroräume, sondern auch die Betreuung ihrer Kinder. So unterstützen sich die Eltern gegenseitig und jeder kann mal in Ruhe arbeiten. Von Cetin Demirci  mehr...

Schnäuzer-Schnulli
Der „Mustachifier“ macht aus süßen Babies „echte Kerle“.

Babys sind nicht nur süß, sondern auch ein Riesen-Markt für die Unternehmen. Jeden Tag kommen neue Gadgets auf den Markt. Lesen Sie hier, welche Accessoires Ihr Baby unbedingt braucht – oder auch nicht.  mehr...

Umstrittener Trend
Wenn es um das eigene Baby geht, ist vielen Müttern Pulvermilch nicht gut genug.

Mütter können seit einiger Zeit Muttermilch im Internet kaufen oder verkaufen. Ist das eine Chance für Frauen, die nicht stillen können oder ein gefährlicher Trend? Unsere Autorin, die als Mamaclever bloggt, hat mit betroffenen Müttern gesprochen. Von Eva Dorothée Schmid  mehr...

SEMA 2014
Der Mopar Dodge Viper in Rennoptik

Hier gilt: Mehr ist eben mehr. Vom 4. bis zum 7. November findet in Las Vegas die SEMA 2014 statt. Über 2000 Aussteller zeigen auf der größten Tuning-Messe der Welt, was man aus Autos alles rausholen kann. Von Thomas Lang  mehr...

Augenärzte warnen
Schon kleine Mengen Alkohol beeinträchtigen die Sicht des Fahrers

Schon geringe Mengen Alkohol können das Sehvermögen bei Nacht beeinträchtigen und somit die Fahrtüchtigkeit einschränken. Davor warnt die Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft (DOG) und beruft sich auf Erkenntnisse spanischer Forscher.  mehr...

Konzernumbau
Fiat Chrysler will Ferrari abspalten und an die Börse bringen

Fiat-Chrysler-Chef Sergio Marchionne lässt bei dem Autokonzern keinen Stein auf dem anderen. Nun soll die Sportwagentochter Ferrari ausgegliedert werden. Der Umbau geht in großen Schritten weiter.  mehr...

Tipps für geblitzte Temposünder

Bildergalerie ( 8 Bilder )
Video zeigt
Es geht auch ohne Augen: Durch seinen Tast- und Geruchssinn weiß Automechaniker Bart Hickey genau, was zu tun ist.

Es ist eine unglaubliche Geschichte: Kfz-Mechaniker Bart Hickey ist von Geburt an blind - und führt in den USA eine eigene Autowerkstatt. Für seine Kunden ist das gar nichts besonderes mehr.  mehr...

Aufstieg ins Management
Noch einmal Bücher wälzen: Diese Chance bietet ein MBA Berufstätigen. Wer bei den anspruchsvollen Programmen mitmacht, gewinnt nicht nur persönlich - im besten Fall lohnt es sich auch für die Karriere.

Mit einem Master of Business Administration (MBA) erhöhen sich die Chancen auf eine Position im Management. Besonders interessant ist er für Arbeitnehmer ohne wirtschaftswissenschaftlichen Abschluss. Die Wege zum MBA sind dabei vielfältig. Von Verena Wolff  mehr...

Experiment zeigt
Erholsame Nacht gehabt? Wird Testpersonen eingeredet, sie hätten gut geschlafen, schneiden sie bei Tests signifikant besser ab.

Eine US-Experiment belegt: Schon ein nur vermeintlich schlechter Schlaf führt bei Menschen zu Leistungsabfall. Wer hingegen glaubt, tief genug geschlafen zu haben, schneidet bei Tests besser ab.  mehr...

Diese Gesten fallen Personalern negativ auf

Bildergalerie ( 11 Bilder )
Hamburg-Ohlsdorf
Viele Grabstätten sind individuell mit Skulpturen geschmückt.

Der Ohlsdorfer Friedhof ist riesig. Er gilt als der größte Europas. Und viele Hamburger halten ihn für den schönsten der Welt. Zu entdecken gibt es dort eine Menge. Ein Rundgang. Von Andreas Heimann  mehr...

Blauer Planet
Über weite Bereiche ist Ostsibirien vom Permafrost geprägt, so auch im Delta der Jana, die hier in die Jana-Bucht mündet. Wie sehr der Frost die Gegend im Griff hat, zeigt sich auch daran, dass die Jana-Bucht bis zu neun Monaten im Jahr von Eis bedeckt ist. Die Strukturen der Netzböden und die zahlreichen Seen entstehen beim wiederholten Gefrieren und Auftauen der Tundra.

Ohne geht nichts: Wasser macht Leben möglich und gestaltet die Landschaften der Erde. Aus der Luft betrachtet zeigt sich, auf welche Weise wir vom Wasser anhängen. Ein spannender Blick auf Flüsse, Seen und Ozeane.  Von   mehr...

Umfrage
Der Große Königspalast und der Tempel des Smaragdbuddha (Wat Phra Kaew) mit seinen goldenen Türmen sind Thailands berühmteste Sehenswürdigkeiten.

Wohin würden die Deutschen über Weihnachten und Silvester am liebsten reisen? Das hat eine Umfrage ermittelt. Die thailändische Hauptstadt landete dabei auf Platz eins. Welche Städte noch beliebte Ziele sind.  mehr...

Wandern in Salzburg
Das ist die Höhe!
Interview mit Katalin Nemeth
Mittendrin statt nur dabei

Danila Tkachenko: Bilder aus dem Fotoband „Escape“

Bildergalerie ( 21 Bilder )
Baumschädlinge
Aus China nach Deutschland eingeschleppt: Der Asiatische Laubholzbockkäfer befällt Ahorn- oder  Kastanienbäume.

Immer wieder gelangen Baumschädlinge aus anderen Weltregionen mit Warenhandlungen nach Europa. Pflanzenschützer versuchen, sie unter Kontrolle zu bringen.  Von   mehr...

Tiere mit Kameras
Ein Mississippi-Alligator im Merritt Island National Wildlife Refuge in Cape Canaveral, Florida. Die Videokamera dokumentiert, wie er auf Beutefang geht.

Tiere können erstklassige Fotos machen. Das zeigte jüngst das „Selfie“ eines Schopfaffen, der einem Fotografen die Kamera entwendet hatte. Aber was hier ein Zufall war, nutzen anderswo Wissenschaftler bewusst.  Von   mehr...

Revolutionäre Operationsmethode
Mit dem Rollator lernt Darek Fidyka zum zweiten Mal das Laufen.

Querschnittslähmung nach einer Durchtrennung des Rückenmarks - das ist nie mehr rückgängig zu machen. So galt es bisher. Doch polnische Mediziner haben gemeinsam mit britischen Forschern eine revolutionäre Operationsmethode entwickelt.  Von   mehr...

Sieben Tipps zum Überleben im Krankenhaus

Bildergalerie ( 7 Bilder )
9. November 1989
Jahrzehntelang trennte sie die Menschen. Am 9. November 1989 und den Tagen danach erklimmen die Menschen die Berliner Mauer, um das Ende der Teilung zu feiern. Heute stehen nur noch wenige Reste des gefürchteten Bauwerkes.

Am 9. November 2014 jährt sich der Mauerfall zum 25. Mal. Alles zum Thema lesen Sie hier.

Facebook
Berliner-Zeitung.de auf Facebook

Jetzt bestellen

Das neue, einfache und überall verfügbare
E-Paper der Berliner Zeitung.

Beliebteste Fotostrecken
Aktuelle Videos
So sah Berlin früher aus
Sonderbeilagen & Prospekte
Service

Wo drohen Staus? Fährt die S-Bahn? Immer ab 16 Uhr für den Folgetag.

Berlin
Blog aus Istanbul
Weblogs
Die Blogs der Berliner Zeitung.

Anekdoten aus Berlin, Pop-Expertisen und Beziehungsfragen.

Jobmarkt
Wohnen
Specials

Sonderbeilagen und Specials der Berliner Zeitung. Eine Auswahl besonderer Beilagen finden Sie nun auch online.

Anzeige
Wissenswertes
Wissenswerte Beiträge finden Sie
auf berliner-zeitung.de/wissenswertes
(Verlags-Sonderveröffentlichung).