Sonderthemen: Die Spree - Berlins großer Fluss und seine Geschichten | Eisdielen in Berlin | Restauranttipps
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein
Sommerserie "Die Spree" in Berlin
Wo ist oben, wo ist unten?
 Von 

Der Spreewald erinnert an den Herzmuskel, der von Adern und Äderchen durchzogen wird. Mit Hunderten von Flutgräben und Staustufen ist das Binnendelta heute ein künstlich erhaltenes Naturphänomen - und perfekte Kulisse für Fernsehkrimis.  mehr...

Flüchtlinge in Berlin
Lange Schlangen vor der Zentralen Asylaufnahmestelle. Seit dem 1. Juli hat Berlin  3.427 Flüchtlinge neu aufgenommen.

Etwa 175 Flüchtlinge erreichen täglich Berlin. Die Behörden kommen mit der Bearbeitung der Asylanträge nicht mehr hinterher. Fest steht: Bis zum Jahresende werden noch 8000 Wohnplätze in der deutschen Hauptstadt fehlen. Hier sind fünf Fakten zum Thema Asyl.  Von   mehr...

Farin Urlaub
Farin Urlaub setzt sich wie Til Schweiger für Flüchtlinge ein.

Nicht nur Til Schweiger, auch Ärzte-Sänger Farin Urlaub ist wegen seiner klaren Worte zu Flüchtlingsgegnern in die Kritik geraten. Auf Facebook hagelt es nach einem Interview Beschimpfungen gegen den Ärzte-Sänger.  mehr...

Strengerer Klimaschutz in den USA
US-Präsident Barack Obama hat am Montag seine Initiative zur Bekämpfung des Klimawandels bekanntgegeben.

Barack Obama setzt sich für strengeren Klimaschutz ein und stößt mit seinen ehrgeizigen Zielen auf jede Menge Widerstand der Kohle-Lobby. Aus Deutschland gab es aber Lob für die Pläne des US-Präsidenten.  Von   mehr...

Druck auf Preetz wächst
Momentan nicht einsetzbar: Herthas Sami Allagui.

Julian Schieber und Sami Allagui sind verletzt, Sandro Wagner ausgemustert - und wer füllt die Lücken im Sturm? Hertha-Manager Michael Preetz gerät zunehmend unter Druck, zügig für Ersatz zu sorgen.  mehr...

Instagram-Hit #thestreetsbarber
Nasir Sobhani schneidet Menschen auf der Straße die Haare.

Das Netz hat ihn weltberühmt gemacht: Nasir Sobhani war bis 2012 drogensüchtig. Inzwischen ist der 26-Jährige clean und arbeitet als Friseur in Melbourne. Bedürftigen schneidet er kostenlos die Haare und dokumentiert seine Mission auf Instagram. Wir haben mit ihm gesprochen.  Von   mehr...

Kolumne zum Carsharing
Co-Produktion: Car2go wird von Daimler und Europcar betrieben.

Sich in einer Großstadt mit mehreren Personen ein Auto zu teilen ist praktisch. Aber ist es auch wirklich günstig? Wir haben nachgeforscht. Von Daniel Pöhler  mehr...

Notoperation im Krankenhaus
Die Frau wurde ins Krankenhaus gebracht. Foto: Lukas Schulze/Archiv

Reisende finden in der Haupthalle des Fernbahnhofs Spandau eine lebensgefährlich verletzte Frau. Sie alarmieren Feuerwehr und Polizei, im Krankenhaus wird die 48-Jährige notoperiert. Wie sie zu den Verletzungen kam, ist unklar.  mehr...

Leinsamen statt Chia-Samen
Heidelbeeren oder Johannisbeeren eignen sich als Alternativen zu Goji und Açaí.

Chia-Samen, Goji und Açaí: Superfoods sind „in“ und gelten als besonders gesund. Doch Verbraucher sollten besser auf heimische Alternativen zurückgreifen, wie die Bundesanstalt für Ernährung erklärt. Schließlich werden die Produkte vom anderen Ende der Welt eingeflogen.  mehr...

Polizei
Spurensicherung
Berlin-Wilmersdorf, 3. August 2015: Schlimmer Unfall mit tödlichem Ausgang. Ein Kradfahrer rast am Morgen bei einem Überholungsversuch in einen Kleinwagen. Der Motorradfahrer stirbt noch am Unfallsort.

Motorradfahrer stirbt bei Unfall mit Kleinwagen +++ Zwei Männer durch Flaschen schwer am Kopf verletzt +++ Antisemitische Schmierereien an der East Side Gallery +++ Polizei nach Schießerei auf Spurensicherung am Olivaer Platz +++ Der Foto-Polizeibericht! mehr...

Berlin-Quiz
Und, welcher Platz ist das?

Hermannplatz, Kollwitzplatz, Oranienplatz - diese Namen sind Ihnen ein Begriff? Dann testen Sie doch mal, ob Sie die Berliner Orte auch nur anhand von Fotos erkennen.  Von   mehr...

Anzeige

Drogen in Berlin
Bei einer Kofferkontrolle fand der Zoll am Flughafen Tegel 63 Kilogramm Khat, eine afrikanischen Pflanze, die berauschend wirkt.

Achtung Kontrolle: Der Zoll hat am Berliner Flughafen Tegel 63 Kilogramm der Droge Khat in den Koffern von zwei Reisenden gefunden. Die jungen Dänen waren aus Qatar eingereist.  mehr...

Polizei
Spurensicherung
Berlin-Wilmersdorf, 3. August 2015: Schlimmer Unfall mit tödlichem Ausgang. Ein Kradfahrer rast am Morgen bei einem Überholungsversuch in einen Kleinwagen. Der Motorradfahrer stirbt noch am Unfallsort.

Motorradfahrer stirbt bei Unfall mit Kleinwagen +++ Zwei Männer durch Flaschen schwer am Kopf verletzt +++ Antisemitische Schmierereien an der East Side Gallery +++ Polizei nach Schießerei auf Spurensicherung am Olivaer Platz +++ Der Foto-Polizeibericht! mehr...

Zusammenbruch in Wedding

Die Polizei rettet in der Nacht zum Montag einem 22-Jährigen das Leben. Der junge Mann sackt zusammen, als eine gerufene Funkstreife ihn in Wedding ausfindig macht. Die Beamten können den Mann erfolgreich wiederbeleben.  mehr...

Die Karikaturen der Berliner Zeitung

Bildergalerie ( 13 Bilder )
Lustiger Post
Mit diesem Kommentar beweist die Polizei Hagen Humor.

Betrunken, unter Drogen, ohne Führerschein - „das volle Programm“, kommentiert die Polizei Hagen. Und es ist nicht das erste Mal, dass die Beamten auf ihrer Facebook-Seite Meldungen mit einer gewissen Portion Humor posten.  mehr...

Hausschuhe, Kartoffeln und Apfelsaftschorle
Wer ein echter Deutscher sein will muss Kartoffeln mögen.

Spießer, Klugscheißer, Ordnungsfanatiker - Bloße Klischees oder bittere Wahrheit? Der Online-Sprachkursanbieter Babbel hat zehn Tipps gegeben, wie Sie zum echten Deutschen werden.  mehr...

Buzz Aldrin zeigt Zollformular
Edwin "Buzz" Aldrin auf dem Mond, neben ihm die Amerikanische Flagge.

Hartnäckig hält sich bis heute das Gerücht, Neil Armstrong und Edwin „Buzz“ Aldrin hätten den Mond nie betreten. Doch nun soll der ultimative Beweis vorliegen: in Form eines Zollformulars.  mehr...

Alba Berlin
Ivan Aska wechselt zu den Albatrossen.

Ivan Aska ist der neue Flügelspieler bei Alba Berlin. Er soll Jamel McLean ersetzen, der die Albatrosse kürlich verlassen hat. Albas Sportdirektor Demirel lobt Aska als athletischen und beweglichen Spieler.  mehr...

Von Megatalent bis Publikumsliebling
Douglas Costa (l.) und Arturo Vidal (r.) sollen das Mittelfeld der Bayern verstärken.

In der Sommerpause haben Europas Topklubs wieder tief ins Portemonnaie gegriffen. Während sich Louis van Gaal die Dienste von Bastian Schweinsteiger sicherte, muss ein anderer Neuzugang bis zur Winterpause auf der Tribüne Platz nehmen. Von Dennis Freikamp  mehr...

Einzelkritik Union Berlin
Sören Brandy (2.v.l)  jubelt nach seinem Tor zum 1:1 mit Fabian Schönheim.

In der Sandhäuser Hitzeschlacht findet nur ein Spieler des 1. FC Union einen kühlenden Wassereimer. Die anderen werden vom Gegner abgeduscht. Die Spieler des 1. FC Union beim 3:4 gegen den SV Sandhausen in der Einzelkritik.  Von   mehr...

Protest der Landwirte in Frankreich
Bei der Blockade blieb es während der jüngsten Proteste französischer Bauern nicht: Sie zerstörten auch Lebensmittel, die importiert werden sollten.

Französische Bauern können gut protestieren. Das haben sie in den vergangenen Jahrzehnten immer wieder bewiesen. Jetzt fühlen sie sich benachteiligt gegenüber ihren spanischen und deutschen Kollegen. Sie blockieren Grenzen und Zufahrtsstraßen.  Von   mehr...

Vereinte Nationen setzen sich Frist bis 2030
Laut dem UN-Jahresbericht leiden in Indien am meistern Menschen an Unterernährung. Neues Ziel der UN ist: Eine Welt ohne Armut und Hunger.

Jedes vierte Kind auf der Welt ist unterernährt. Damit soll bald Schluss sein. Die 193 Mitgliedsländer der Vereinten Nationen (UN) haben sich neue Ziele gesetzt. Bis 2030 soll sich die Welt verändert haben.  Von   mehr...

Demografie in Deutschland
Im Alter an der Werkbank – Berufstätigkeit von Senioren nimmt zu.

Die Generation 65 plus ist heute so aktiv wie nie – die Soziologin Silke van Dyk sieht das nicht ausschließlich positiv. Der wohlverdiente Ruhestand werde diskreditiert und auch von Senioren werde Leistung eingefordert, kritisiert sie im Interview.  mehr...

Nächster Schritt zum autonomen Auto
Ein Straßenplan der Kartendienst Here von Nokia.

Mit dem Kauf des Straßenkartendienstes Here von Nokia wollen die Autobauer auch künftig unabhängig von Internetkonzernen wie Google oder Apple sein. Warum ist das so wichtig und was bedeutet das für die Zukunft des Fahrens?  Von   mehr...

Athener Leitindex abgestürzt
Die Börse in Athen

Am ersten Tag nach ihrer fünfwöchigen Zwangspause ist die griechische Börse eingebrochen. Der Athener Leitindex gab zur Eröffnung um 22 Prozent nach.  mehr...

Jubliäumsausgabe von Michael Endes Werk
Jim Knopf aus „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ wird weiter „Neger“ genannt.

In der Sonderausgabe des Kinderbuchklassikers „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ zum 55. Geburtstag des Autor Michael Ende bleibt das Wort „Neger“ stehen. Die Bezeichnung für Jim Knopf kommt einmal in dem Werk vor.  mehr...

Hip-Hop-Legende veröffentlicht neue Platte
Am 7. August bringt Dr. Dre sein neues Album „Compton a Soundtrack by Dr. Dre“ heraus.

Zuletzt war es um den US-amerikanischen Rapper und Hip-Hop-Produzenten Dr. Dre musikalische eher still geworden, vielmehr sorgte er mit dem Verkauf seiner Beats Kopfhörer an Apple für Schlagzeilen. Sein neues Album soll das nun ändern.  mehr...

Konzert in der Zitadelle Spandau
Die isländische Sängerin Björk in die Zitadelle Spandau.

Ihre unverwechselbare Stimme steigt in den Berliner Nachthimmel: Es ist Björks einziges Deutschland-Konzert des Jahres. Für bunte Optik sorgen Feuerwerk, Video-Installation - und das Publikum.  mehr...

Wassermusik am Haus der Kulturen der Welt
Du hast mir mein Herz geraubt
Nach Liebesaus
Keine Facebook-Nachrichten mehr, keine Telefonate – und erst recht keine Treffen mehr. Der kürzlich noch geliebte Mensch ist plötzlich einfach nicht mehr da.

Keine Aussprache. Keine Antworten auf das quälende „Warum“. Menschen, die sich für eine „Ghosting“-Trennung entscheiden, haben keine Lust auf eine Auseinandersetzung mit ihrem Ex-Partner. Experten erklären das Phänomen.  mehr...

Zwischenmahlzeiten
Für zwischendurch, zum Mittag-oder Abendessen: die Currywurst.

Der Magen knurrt, die Zeit ist knapp, ein Happen zwischendurch muss her. Möhrenstifte oder Schokoriegel? Gesund, süß oder salzig? Jeder trifft seine Wahl. Und so erzählt jeder Imbiss auch eine kleine Geschichte über seinen Esser.  Von   mehr...

In 60 Minuten
Schon eine Dose genüge, um dem eigenen Organismus erheblich zu schaden.

Nein, gesund sind Softdrinks nicht. Das ist den meisten von uns durchaus bewusst. Welchen Schaden schaden aber schon eine Dose anrichtet, erklärt der Apotheker Niraj Naik.  mehr...

Mutter mit viel Zeit

Knallig bunt arrangiert eine australische Mutter das Essen für ihren kleinen Sohn. Woher wir wissen, das der Kleine Obst und Gemüse liebt? Die Mutter hat nach der Obst-Schnitzerei auch noch Zeit, Fotos der Comic-Teller in die Sozialen Netzwerke hochzuladen.  Von   mehr...

Größer, teurer, glücklicher?
Größer, teurer, glücklicher? Hochzeiten werden immer aufwendiger.

Verliebt, verlobt, verschuldet? Hochzeiten werden mit immer größerem Aufwand und einem immer größeren Budget geplant. Davon profitiert vor allem die Hochzeitsindustrie - und nicht das Brautpaar. Ein Appell an alle Ja-Sager, auch mal „Nein“ zu sagen.  Von   mehr...

Krippe, Kita, Kinderladen
Der erste Schritt: Vor der Eingewöhnung häufiger mal an der Kita vorbeilaufen.

Wenn das Kind erstmals Krippe, Tagesmutter oder Kindergarten besucht, ist die Aufregung zuhause groß. Experten empfehlen, die Trennung von den Eltern vorher schrittweise zu üben. So fällt das Loslassen bei der Eingewöhnung allen leichter.  mehr...

Handy, Musik
Kaum einer kennt die Regeln: Dürfen Radler auf der Straße fahren, auch wenn es einen Radweg gibt?

Das schöne Wetter lockt aufs Rad. Doch bevor Sie sich in den Sattel schwingen, sollten einige Fragen geklärt werden: Ist die Nutzung von Radwegen Pflicht oder nur eine Empfehlung? Ist das Telefonieren auf dem Rad erlaubt? Ist es Radlern verboten, Musik zu hören? Hier gibt es die Antworten.  mehr...

Acht Tipps
Wasser! Nicht nur in der Wüste, sondern auch im Auto droht bei Hitze Dehydrierung. Deshalb sollten Fahrer genügend trinken.

Das Thermometer steigt und nicht alle haben die Möglichkeit, sich jetzt ins kühle Nass zu stürzen. Wer viel mit dem Auto unterwegs ist, sollte ein paar Dinge beachten, damit er am Steuer einen coolen Kopf bewahrt. Hier gibt es acht Tipps.  mehr...

Zehn Tipps
Können Sie Autobahn? Hier gibt es Tipps, um sicher und flott ans Ziel zu kommen.

In der Ferienzeit sind viele Autofahrer auf der Autobahn unterwegs, die sonst eher selten fahren. Das merkt man oftmals an der Fahrweise. Welche Spur ist die richtige, wie viel Abstand ist nötig, was ist in Baustellen zu beachten? Hier gibt es zehn Tipps, mit denen Sie jede Autobahnfahrt meistern.  Von   mehr...

Promovieren
Ist die Promotion abgeschlossen, ist die Freude groß. Doch der Weg dahin ist lang. Absolventen sollten es sich deshalb zweimal überlegen, nur aus Karrieregründen einen Doktor zu machen.

Eine Doktorarbeit macht sich gut im Lebenslauf und hilft der Karriere, heißt es immer. Allerdings kostet das Schreiben Zeit und Nerven – hinzu kommt in vielen Fällen ein späterer Berufseinstieg. Für wen rechnet es sich wirklich, zu promovieren?  mehr...

Tipps für Betroffene
Machtmenschen zahlen meist einen hohen Preis: „Sie haben Herz und Gefühl abgespalten, um erfolgreich ihren Weg zu gehen“, sagt Dr. Barbara Schmidt, Soziologin, Coach und Autorin.

Macht und Ohnmacht sind in Unternehmen Tabu-Themen. Dabei legen solche Konflikte ganze Abteilungen lahm – egal ob auf der Chefebene oder in der Buchhaltung. Jobcoach Dr. Barbara Schmidt erklärt, wie man aus dem Machtspiel aussteigen kann.  Von   mehr...

Toxische Kollegen
Gemeinheiten am Arbeitsplatz werden häufig toleriert. „Dabei sind sie eigentlich sehr schädlich“, sagte US-Forscher Trevor Foulk.

Sticheleien, hämische Witze, barsche Antworten – unhöfliches Verhalten am Arbeitsplatz hat wohl jeder schon erlebt. Das Schlimme: Schon ein fieser Kollege reicht, um die gesamte Team-Atmosphäre zu vergiften, zeigt eine US-Studie. Wie lässt sich gegensteuern?  mehr...

„War die Leiche tot?“
Anwalt: „Als er ging, waren Sie schon aufgebrochen und war sie, falls sie willens und in der Lage war, klammern wir zu dem Zeitpunkt alle Dinge aus, die sie davon abgehalten hätten, auch gegangen, hätte er sie, also Sie und sie, mit zum Bahnhof genommen?“ Anderer Anwalt: „Einspruch. Diese Frage sollte entfernt und erschossen werden.“

Wenn ein Anwalt den Zeugen fragt: „Wie alt ist Ihr 20-jähriger Sohn?“, dann entweder, um den Befragten zu irritieren – oder einfach aus Dämlichkeit. Wie unfreiwillig lustig es manchmal im Gerichtssaal zugeht, zeigen diese Auszüge aus offiziellen Gerichtsakten.  mehr...

Neue Gesetze
Ab dem 1. August gibt es statt der Bahncard 50 für 255 Euro für Studenten und junge Erwachsene bis 26 Jahre auch die My Bahncard 50 für 69 Euro.

Die Mietpreisbremse gilt seit dem 1. August auch in Bayern, getrennt lebende Väter und Mütter müssen für ihre Kinder mehr zahlen, die Deutsche Bahn führt eine neue Bahncard ein, es gibt ein neues EU-Erbrecht – und vieles mehr.  mehr...

Mitarbeiter-Rechte
Richtig abschalten können viele Berufstätige im Urlaub nicht – auch weil der Chef sie anruft.

Jeder zehnte Arbeitnehmer wird auch im Urlaub vom Chef oder den Kollegen angerufen. Wer betroffen ist, fragt sich: Muss ich rangehen? Und ist es eigentlich okay, wenn der Arbeitgeber seine Mitarbeiter aus den Ferien zurückholen lässt?  mehr...

Aldiana, Robinson
Cluburlaub bietet Unterhaltung auch für die kleinen Gäste - so wie hier im Club Calimera. Die Eltern können es sich derweil gemütlich machen.

Als Paar, Familie oder Alleinreisender? Aktivurlaub, Wellness oder Strandaktivitäten? Wer Cluburlaub machen möchte, weiß oft nicht, welcher Club der richtige ist. Was Urlauber bei den verschiedenen Anbietern erwartet – ein Überblick. Von Philipp Laage  mehr...

Multifunktionskleidung
Es bleibt farbenfroh in der Outdoor-Mode - und natürlich funktional.

Sie steigen auf Dreitausender oder rasen mit dem Mountainbike steile Pisten hinunter - so ist das gängige Bild von Outdoor-Liebhabern. Doch deren Ausrüstung haben mittlerweile auch diejenigen entdeckt, die nur mal ein Wochenende aktiv sein wollen. Von Lea Sibbel  mehr...

Neue Kataloge
Die Seychellen mit ihren paradiesischen Stränden sind ein Edelziel. Thomas Cook legt zum Winter einen eigenen Ganzjahreskatalog für luxuriöse Fernreisen auf.

Neue Airlines, mehr Flüge, wachsende Reiseerfahrung: Die Welt rückt touristisch näher zusammen. Die deutschen Reiseveranstalter merken diesen Trend. Neben den Klassikern Türkei und Ägypten boomen im Winter die Fernreisen. Von Philipp Laage  mehr...

Interview mit Paläontologe Heinrich Mallison
Erst 30 Zentimeter unter der Oberfläche kommen die interessanten Schichten für die Forscher: Gut 300 Kilogramm Proben haben sie mitgenommen.

Allein sein Schädel misst anderthalb Meter: Tristan, der Tyrannosaurus Rex, dessen Skelett ab dem 17. Dezember in Berlin gezeigt wird. Entdeckt wurde Tristan im US-Bundesstaat Montana. Fünf Wissenschaftler haben die Fundstelle besucht, darunter auch der Paläontologe Heinrich Mallison.  Von   mehr...

Symbiosen in Tier- und Pflanzenwelt
Clownfische putzen die Tentakeln der Anämonen und wedeln Sauerstoff heran, falls dieser im Wasser knapp wird. Als Gegenleistung bieten die Anämonen mit ihren giftigen Nesselzellen den Fischen Schutz vor Fressfeinden.

Symbiosen sind ein Grundprinzip des Lebens. Ohne diese Bündnisse zum gegenseitigen Nutzen wäre die Welt nicht so, wie sie heute ist. Wälder, Tiere, Menschen: undenkbar! Selbst Schimmelpilze und Pantoffeltierchen sind auf biologische Tauschgeschäfte angewiesen. Von Monika Offenberger  mehr...

Die Verbreitung des Küssens
Küssen, küssen, knuuuutschen!

In so mancher Kultur küsst man sich nicht. Anders noch, in manchen Kulturen empfindet man das Küssen als eklig. Trotzdem ist das Berühren von Mund und Mund auf dem Vormarsch durch die Welt.  Von   mehr...

Sieben Tipps zum Überleben im Krankenhaus

Bildergalerie ( 7 Bilder )

Facebook
Chef-Kommentar
Brigitte Fehrle ist Chefredakteurin der Berliner Zeitung.

Hier kommentiert unsere Chefredakteurin Brigitte Fehrle Themen, die Berlin bewegen.  mehr...

Aktuelle Videos
Beliebteste Fotostrecken
Multimedia-Reportage
Bonjour Tristesse: Das Wohnhaus "Memi" am Alexanderplatz.

Zu DDR-Zeiten wohnten hier Minister, später eroberten Dealer die Flure: Ein Blick hinter die Fassaden des Plattenbaus "Memi". mehr...

Berlin
So sah Berlin früher aus
Service

Wo drohen Staus? Fährt die S-Bahn? Immer ab 16 Uhr für den Folgetag.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute: Alle Kinos:
Weblogs
Die Blogs der Berliner Zeitung.

Anekdoten aus Berlin, Pop-Expertisen und Beziehungsfragen.

Blog aus Istanbul
Jobmarkt
Wohnen

Sonderbeilagen & Prospekte
Zur mobilen Ansicht wechseln