Sonderthemen: Fehrle sagt die Meinung | Alles rund ums Fahrrad | Tipps für die Steuererklärung | Restauranttipps
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein
Dienstsitz von Minister Thomas de Maizière
Begehrtes Diebesgut: Erst verschwanden Wasserhähne aus der neuen BND-Zentrale, dann aus dem neuen Innenministerium.
 Von 

Nach dem Diebstahl der Wasserhähne in der BND-Zentrale wurde nun auch der Neubau des Bundesinnenministeriums von Dieben heimgesucht. Im neuen Dienstsitz von Minister Thomas de Maizière sollen gleich ganze Sanitärausstattungen verschwunden sein.  mehr...

Gewalt beim Karneval der Kulturen
Nasser El-Ahmad organisiert häufig Demonstrationen und Events gegen Homophobie.

Im März brachte Nasser seine Eltern vor Gericht, weil sie ihn zwangsverheiraten wollten und verschleppt hatten. Jetzt erhebt der schwule, libanesischstämmige Mann erneut Vorwürfe gegen Familienangehörige: Sie sollen ihn beim Karneval der Kulturen tätlich angegriffen haben.  mehr...

Interview mit Dr. Eurovision
Ann Sophie während des Debakels in Wien...

Nach dem Debakel von Ann-Sophie beim Song Contest haben wir mit Irving Wolther alias Dr. Eurovision gesprochen. Für ihn steht fest: Stefan Raab kann nicht die Lösung des deutschen ESC-Dilemmas sein.  Von   mehr...

Guerilla-Gardening in Berlin
Cannabispflanzen sind in Deutschland verboten.

Erst findet die Polizei 700 Hanfpflanzen am Kottbusser Tor, dann ein Feld in einer Grünanlage in Berlin-Köpenick. Es ist eine Art "Guerilla-Gardening". Die Anbauer zu finden, ist sehr schwierig, räumt ein Polizeisprecher ein.  mehr...

Tatort: „Roomservice“
Eine der Kolleginnen des ermordeten Zimmermädchens ist ganz besonders mitgenommen nach dem Todesfall. Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) und Peter Becker (Peter Espeloer) versuchen die junge Frau (Nilam Farooq) zu beruhigen – und vom Tatort wegzubringen.

Frauenquote, Sexismus, Migration, Sensationsjournalismus — die Liste der Themen in neuen Tatort „Roomservice“ ist etwas zu lang geraten und sorgt weder für Spannung noch Unterhaltung. Der Lichtblick sind zwei Schauspieler.  Von   mehr...

Diplomatischer Skandal
Karl-Georg Wellmann (r.), hier mit dem ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko.

Russland hat dem CDU-Außenpolitiker Karl-Georg Wellmann die Einreise verweigert. Grund dafür soll dessen Ukraine-freundliche Haltung gewesen sein. Die Bundesregierung legte Protest ein.  mehr...

Sarah Connor im Interview
Sarah Connor.

Früher hat sich die Popsängerin Sarah Connor nur allzu gern in der Öffentlichkeit gezeigt. Und ihre Familie auch. Das hat sich geändert. Sagt sie zumindest. Ein Gespräch über die neue Zurückhaltung, die aktuelle CD, das Genie von Bob Dylan und ihre kranke Tochter.  Von   mehr...

Kommentar zum Karneval der Kulturen in Berlin
Beim Karneval der Kulturen zeigt Berlin seine kulturelle Vielfalt.

Die Diskussion um den Karneval der Kulturen ist so muffig und spießig ist wie eine deutsche Kleinstadt am Sonntagnachmittag: Hauptsache, es bleibt sauber und ruhig. Unser Autor kann die Argumente gegen das Fest nicht mehr hören.  Von   mehr...

Gleichstellung von homo- und heterosexuellen Partnerschaften
In Deutschland verzichtet die rot-schwarze Regierungskoalition anders als in Irland weiter auf eine vollständige Gleichstellung homo- und heterosexueller Partnerschaften.

In Deutschland verzichtet die rot-schwarze Regierungskoalition anders als in Irland weiter auf eine vollständige Gleichstellung homo- und heterosexueller Partnerschaften. Lediglich im Verfahrens- und Zivilrecht wird es kleinere Änderungen geben.  Von   mehr...

Spanien
Carlo Ancelotti ist nicht mehr Trainer von Real Madrid.

Seine Spieler hatten sich noch hinter ihn gestellt, aber eine Saison ohne Titel hat Konsequenzen: Real Madrid hat sich von Trainer Carlo Ancelotti getrennt. Heißester Kandidat auf die Nachfolge ist ein gebürtiger Madrilene.  mehr...

Anzeige

Gemeinsame Landespolitik nach dreijähriger Pause
Schön, aber leer: Der Airport Berlin-Brandenburg harrt seiner Eröffnung bis Ende 2017. Zur Zusammensetzung des Aufsichtsrats gibt es erneut Zwist zwischen den Ländern: Auch Woidke soll in das Gremium, fordert Berlins CDU.

Drei Jahre nach der spektakulären BER-Startverschiebung tagen die Landesregierungen von Berlin und Brandenburg erstmals wieder gemeinsam. Es gibt einiges zu besprechen, aber es gibt auch wieder Ärger. Über den BER.  Von   mehr...

Berlin und Brandenburg
Laut Märchen kamen sie niemals an: Die Stadtmusikanten in Bremen.

Gemeinsame Gerichte, gemeinsamer Rundfunk und gemeinsame Landesplanung. Nirgendwo in Deutschland ist die regionale Zusammenarbeit enger, als zwischen dem Stadtstaat Berlin und dem Flächenland Brandenburg.  Von   mehr...

Unterrichtsausfall in Schulen in Berlin
Berlins oberstes Elterngremium hat seine Unterstützung des Volksbegehrens für Unterrichtsgarantie überraschend zurückgezogen.

Erst hat das oberste Berliner Elterngremium das neue Volksbegehren gegen Unterrichtsausfall an den Schulen unterstützt. Doch jetzt wurde die Unterstützung zurückgezogen. Interessant ist allerdings, wie genau es zu diesem Kurswechsel gekommen ist.  Von   mehr...

Brandenburger NPD mobilisiert auf Facebook
Rechtsextreme Hetze gegen Asylbewerberheime nimmt zu
Karneval der Kulturen
Berlin kann Weltstadt sein

Die Karikaturen der Berliner Zeitung

Bildergalerie ( 174 Bilder )
Temperaturen von fast 50 Grad
Zwiebelverkäuferinnen suchen im Schatten Schutz vor der Sonne.

Einer Hitzewelle mit Temperaturen von fast 50 Grad sind in den vergangenen Tagen in Indien mehr als 400 Menschen zum Opfer gefallen. Betroffen sind vor allem Menschen, die ihre Arbeit nicht ruhen lassen können.  mehr...

Amoklauf in Tunesien
Eine Anti-Terror-Einheit stürmt die Kaserne in Tunis.

In der tunesischen Hauptstadt Tunis hat ein Soldat drei Kameraden erschossen, bevor er selbst getötet wurde. 15 weitere Soldaten wurden bei dem Amoklauf verletzt. Eine Anti-Terror-Einheit ist im Einsatz.  mehr...

Ausgangssperre verhängt
Vor allem die Stadt San Marcos in Texas ist von den Überschwemmungen betroffen.

Bei heftigen Überschwemmungen sind in den US-Bundesstaaten Texas und Oklahoma mindestens drei Menschen ums Leben gekommen. Am schwersten traf es die Stadt San Marcos. Hier wurde vorrübergehend eine Ausgangssperre verhängt.  mehr...

„We are the Zeroes of our Time“
So humorvoll geht Ann Sophie mit ihrer ESC-Pleite um
Flughafen kurzzeitig geschlossen
Starkes Erdbeben lässt Gebäude in Tokio wanken
Hertha-Kolumne Ha-Ho-He
Die Hertha-Mannschaft verabschiedet sich nach einer durchwachsenen Saison in den Sommerurlaub.

In einer durchwachsenen Saison muss Hertha BSC bis zum letzten Spieltag um den Klassenerhalt zittern. In der neuen Spielzeit muss sich viel ändern, auch personell, findet Michael Jahn. Unser Kolumnist bewertet alle Herthaner und schätzt ein, wer vielleicht gehen muss.  Von   mehr...

Alba Berlin
Ohne Emotionen geht nichts: Sasa Obradovic.

Alba Berlin hat das erste Spiel im Playoff-Halbfinale gegen Bayern München überraschend deutlich mit 81:55 gewonnen. Deshalb ist davon auszugehen, dass die Mannschaft von Alba Berlin im nächsten Spiel einen ganz anderen Gegner zu erwarten hat.  Von   mehr...

Füchse Berlin
Würfe gegen das Vergessen: Petar Nenadic wird gerne verwechselt.

Eigentlich war es abgemachte Sache, dass Petar Nenadic die Füchse Berlin nach dieser Saison verlassen wird. Weil er aber mit Abstand der beste Torschütze ist, gibt es Überlegungen, den Vertrag mit dem Rückraumdirigenten doch noch zu verlängern.  Von   mehr...

Fifa-WM 2018 in Russland
Das Logo der Fußball-WM 2018 in Russland

Die Kremlpartei Geeintes Russland will für Arbeiten für die Fußball-WM 2018 Sträflinge einsetzen. Das soll zum Einen die Kosten senken, zum Anderen die Eingliederung der Häftlinge in die Gesellschaft erleichtern. Menschenrechtler schlagen Alarm.  mehr...

Pegida-Ende?
Noch im Dezember beteiligten sich bis zu 20 000 Demonstranten an den Pegida-Kundgebungen.

Pegida denkt darüber nach, seine Kundgebungen einzustellen. Die Erfahrung hat gezeigt: Ankündigungen der Wutbürger müssen nicht stimmen. Ein Wissenschaftler sagt jedoch das Verschwinden der Bewegung voraus.  Von   mehr...

Wahl in Polen
Andrzej Duda nach dem Wahlsieg: Der künftige Präsident will mehr Nato und US-Truppen in Polen. Zu einem Beitritt zur Euro-Zone antwortet er ausweichend.

Andrzej Duda wird Präsident Polens. Der Konservative soll Weichen für die PiS-Rückkehr zur Macht stellen. Andrzej Duda gewann nicht nur unter den Dorfbewohnern, sondern auch unter den 18-bis-29-Jährigen deutlich. Von Jan Opielka  mehr...

CO2-Belastung
Airbus will den Kerosinverbrauch beim Doppeldecker A380 kräftig senken.

Airbus bastelt an seinem Image: Flugzeuge sollen leiser und schadstoffärmer werden. Airbus will dazu beitragen, dass der CO2-Ausstoß der Branche bis 2050 halbiert wird. Das Problem: Die Halbierung bezieht sich auf den Schadstoff pro Passagier. Insgesamt dürfte die Belastung sogar noch zunehmen  Von   mehr...

LuxLeaks-Skandal
Luxemburg

Luxemburg verschleppt die Aufklärung rund um den LuxLeaks-Skandal. Der Sonderausschuss des Europaparlaments wünscht mehr Zeit, um Licht in die Affäre um die lukrativen Steuerdeals für Großkonzerne zu bringen.  Von   mehr...

IG Metall kritisiert Reform-Empfehlungen
Heikle Ratschläge aus der EU-Kommission
Frei nach Heinrich von Kleist
Michael Kohlhaas (links) will die Sache auch für seinen Sohn (Puppe, Jerry Hoffmann) durchziehen, den er im Kampf aber schwer vernachlässigt.

Der Michael Kohlhaas, der im Gorki-Theater für seine Rechte zum Mordbrenner wird, handelt nicht mit Rössern, sondern mit E-Bikes. Die Regisseurin Yael Ronen hat für „Das Kohlhaas-Prinzip“ die Kleist’sche Novelle sehr frei in die Gegenwart verlegt und vor Ideenreichtum überschäumen lassen.  Von   mehr...

Filmfestival von Cannes
Der Regisseur  Jacques Audiard mit Goldener Palme zwischen seinen Darstellern Kalieaswari Srinivasan (l.) und Jesuthasan Antonythasan (r.).

Mit einem Film über Flüchtlinge in Europa hat der französische Regisseur Jacques Audiard beim Filmfestival in Cannes am Sonntagabend die Goldene Palme gewonnen. Ebenfalls an Frankreich gehen die Preise der besten Darstellerin und des besten Darstellers.  Von   mehr...

US-Komikerin †
Die Komikerin Anne Meara, Mutter von Ben Stiller,  ist tot. (Archivbild aus dem Jahr 1995)

Ben Stillers Mutter, die Komikerin Anne Meara, ist tot. International ist der Sohn bekannter. Aber in den USA war die Schauspielerin eine Legende.  mehr...

Anzeichen richtig deuten
Wer ständig müde ist und sich sogar nach dem Wochenende oder Urlaub nicht ausgeruht fühlt, hat Anzeichen für ein Burn-out.

Man fühlt sich ständig müde. Ist selbst nach einem Urlaub nicht richtig erholt. Möglicherweise steckt ein Burn-out dahinter. Doch was kann man tun, damit es gar nicht erst soweit kommt? Experten verraten, wie Betroffene die Warnsignale erkennen.  mehr...

Verblüffende Studie
Zwischen häufigem „Liebemachen“ und einem gesteigertem Glücksempfinden muss nicht unbedingt ein Zusammenhang bestehen.

Sex macht glücklich, viel Sex glücklicher - das propagieren zumindest zahlreiche Ratgeber, Frauenzeitschriften und Studien. Doch ein Forscherteam aus den USA kam nun zu einem anderen Ergebnis: Macht mehr Geschlechtsverkehr also doch nicht zufriedener?  mehr...

Buch „Herr Parkinson“ von Richard Wagner
Der Schriftsteller Richard Wagner im Garten seines Wohnhauses in Berlin-Schöneberg

Der Berliner Schriftsteller Richard Wagner leidet seit zwölf Jahren an Parkinson. Erst jetzt hat er sich entschlossen, ein Buch darüber zu schreiben, wie sich sein Leben seit der Diagnose verändert hat. Eine Begegnung mit dem Autor.  Von   mehr...

Ekel, Glück: Erkennen Sie diese Gesichtsausdrücke?

Bildergalerie ( 22 Bilder )
Tabu-Thema
Single und ungewollt kinderlos: Wer das Kind, das er nie bekommen hat, schließlich zu Grabe tragen muss, empfindet ähnliche Trauer wie beim Tod eines nahen Angehörigen.

Die Gründe für ungewollte Kinderlosigkeit sind vielfältig - umso geringer ist die gesellschaftliche Akzeptanz dafür. Kinderlose Single-Frauen fühlen sich sozial isoliert und selbst von Freunden oft unverstanden. Wie man mit schmerzenden Kommentaren umgeht und seine Trauer überwindet.  Von   mehr...

Keine Barbie für Bengel
Ein Junge, der Rosa mag - warum nicht?

Warum dürfen Jungs eigentlich kein Rosa tragen? Unsere Gastautorin vom Blog „glücklich scheitern“ erlaubte ihrem kleinen Sohn, Glitzerschuhe zu kaufen. Auch wenn die Verkäuferin alles versuchte, um das zu verhindern.  mehr...

TV-Zwerge, Kakao-Kuh
Um Mitternacht ist Geisterstunde! Als Kind waren viele von uns davon überzeugt.

Schwarze Kühe geben Kakao und im Bauch wächst ein Baum, wenn man einen Kirschkern verschluckt: Als Kinder haben wir an viele absurde Dinge geglaubt. Hier ein paar schöne Unwahrheiten, von denen wir früher fest überzeugt waren. Von Maria Müller  mehr...

Barbara von Petersdorff über Mediation
Saubere Scheidung statt Schlammschlacht
BMW, Mercedes, Audi
Mehr Luft: Ferrari ersetzt im Italia den Saugmotor mit 4,5 Litern Hubraum durch einen Turbomotor mit 3,9 Litern.

Demnächst gibt es wieder Gedrängel auf der Überholspur: Denn allen Klimasorgen und CO2-Grenzwerten zum Trotz läuft sich gerade eine ganze Reihe neuer Sportler warm.  mehr...

Trecker-Check
Redakteur René Kohlenberg durfte sich den Traktor genau angucken und auch selbst hinters Steuer – zumindest im Autopilot-Modus.

Traktoren üben auf kleine Jungs und Männer eine große Faszination aus. Doch von den kleinen, übers Feld holpernden und laut lärmenden Schleppern von einst ist kaum noch etwas übrig geblieben. Die modernen Traktoren sind echte High-Tech-Maschinen. Wir haben uns eins dieser Technik-Wunder genauer angesehen.  Von  und   mehr...

Nahe Neu Delhi
Dieser Kampfjet landete in Indien auf einer Straße. Was steckte dahinter?

Da werden einige Verkehrsteilnehmer in Indien nicht schlecht gestaunt haben: Mitten auf einer Straße zwischen der Hautpstadt Neu Delhi und Agra ist am Donnerstag ein Kampfflugzeug gelandet. Lesen Sie hier, was es damit auf sich hatte.  mehr...

Modellpremieren auf der Auto Shanghai 2015

Bildergalerie ( 12 Bilder )
„Wie kocht man Eier?“
„Welches Tier möchten Sie sein?“: Personaler stellen in manchen Vorstellungsgesprächen merkwürdige Fragen.

„Nennen Sie mir 7 Dinge, die man mit diesem Stift machen kann.“ – Kaum ein Bewerber weiß wohl auf Anhieb, was er darauf antworten soll. Hier kommen zehn fiese und schräge Fragen aus echten Vorstellungsgesprächen – und Tipps zur Vorbereitung.  mehr...

Absagen wegstecken
Für Jobsuchende ist es frustrierend, wenn ihnen eine Absage nach der anderen ins Haus flattert. Helfen kann es, sich gute Leistungen etwa aus der Ausbildung oder dem Studium ganz bewusst immer wieder anzusehen.

Schon wieder eine Absage – die vergebliche Jobsuche kann Bewerber ganz schön runterziehen. Um diese schwierige Zeit einigermaßen entspannt zu überstehen, haben wir sieben Tipps für frustrierte Arbeitssuchende gesammelt.  mehr...

Handbuch gibt „Tipps“
„Zu den wirksamsten Mitteln, einen Konkurrenten aus dem Feld zu schlagen, gehört das Anschwärzen und die üble Nachrede“, weiß der Buchautor.

Pausen überziehen, Gerüchte streuen, Kollegen fallen lassen: Im Joballtag benehmen sich manche komplett daneben. Warum ist das so? Welche miesen Tricks und Eigenschaften sind im Beruf besonders vorteilhaft? Das beschreibt das „Handbuch der kleinen Sauereien“.  mehr...

Von Abo bis Sperre
Ob telefonieren mit dem Diensthandy oder Daten-Roaming im Ausland: Rund ums Handy gibt es zahlreiche Rechtsfragen.

Wann darf ein Anbieter meinen Anschluss sperren? Wer zahlt, wenn Handy-Diebe telefonieren? Verstoße ich schon beim Wegdrücken eines Anrufes im Auto gegen die Straßenverkehrsordnung? Diese zwölf wichtigen Urteile rund um Mobilfunk und Smartphone sollte jeder kennen.  mehr...

Flieder-Klau
Sein Duft ist unverkennbar und die Blütenpracht weithin sichtbar: Wohl deshalb wird der Flieder so gerne „gemopst“.

Überall duftet jetzt der Flieder verlockend, doch das Pflücken bei anderen ist verboten: Wer in fremden Gärten oder auf fremden Grundstücken Blumen oder Zweige abschneidet, macht sich strafbar.  mehr...

Tipps und Foto-Regeln
Arm ausstrecken, lächeln, klick – fertig ist das Selfie. Wer fotografiert, sollte allerdings darauf achten, dass Dritte nicht ungefragt mit auf dem Bild landen.

Das Handy gezückt und schnell ein Selfie im Museum oder am Strand gemacht – so entstehen heute Urlaubsfotos. Was aber wenige wissen: An vielen Plätzen und in manchen Gebäuden sind Handy-Fotos untersagt. Worauf Hobbyfotografen achten sollten.  mehr...

Stockfisch
Auf der Leine:  Stockfisch oder Klippfisch wird durch Trocknen haltbar gemacht – ein altes Seefahrer-Rezept. Getty/iStockphoto/Olga Anourina

Das kulinarische Geheimnis Portugals ist der Stockfisch – aber die Küche hat mehr zu bieten. Deftige Eintöpfe zum Beispiel und süße, gelbe Backwaren. Von Friederike Mayer  mehr...

Urlaub in Prag
Der Vrtba-Garten im Stadtteil Kleinseite ist ein bedeutender Barockgarten.

Barock, Bier und Bimmelbahn: Es gibt genügend Gründe, der Moldaumetropole Prag mal wieder einen Besuch abzustatten. Ein Besuch der tschechischen Hauptstadt ist unbedingt zu empfehlen.  Von   mehr...

Costa del Sol
Nicht umsonst wird Ronda auch die „Königin der weißen Dörfer“ genannt. Die Stadt steht auf einem schroffen Felsplateau in rund 800 Metern Höhe.

Die Costa del Sol bietet nicht nur Strände für Sonnenhungrige. Wer sich ins Hinterland begibt, den erwarten schöne Wanderwege, hohe Gipfel und seltene Pflanzenarten. Wandern Sie mit uns und einer ausgewanderten Berlinerin durch Andalusien!  Von   mehr...

Street Art auf Djerba: Die besten Bilder

Bildergalerie ( 10 Bilder )
Biologische Waffen
Das Molekülmodell zeigt das Proteingemisch, das vom Milzbranderreger ausgeschieden wird.

Vor 100 Jahren setzten deutsche Geheimdienstoffiziere zum ersten Mal Krankheitserreger als Sabotagemittel ein. Mit Rotz und Milzbrand sollten Pferde und Rinder des Gegners verseucht werden. Später entwickelte sich aus diesen Anfängen ein biologischer Rüstungswettlauf. Von Erhard Geißler  mehr...

Forscher-Ranking
Phyllodesmium acanthorhinum ist 17 bis 28 Millimeter groß.

Rätselhafte Fische, turnende Spinnen, morbide Wespen und ein Huhn aus der Hölle: Die State University of New York in Syracuse veröffentlicht jedes Jahr die Top Ten der bizarrsten Arten.  mehr...

Erster Artenschutz-Report
Artenschutz-Report: Jede dritte Art ist gefährdet.

Die Natur leidet. Das Bundesamt für Naturschutz hat zum ersten Mal einen Artenschutzreport vorgestellt. Mit erschreckenden Ergebnissen. Ein Überblick.  Von   mehr...

Sieben Tipps zum Überleben im Krankenhaus

Bildergalerie ( 7 Bilder )

Facebook
Berliner-Zeitung.de auf Facebook
Chef-Kommentar
Brigitte Fehrle ist Chefredakteurin der Berliner Zeitung.

Hier kommentiert unsere Chefredakteurin Brigitte Fehrle Themen, die Berlin bewegen.  mehr...

Abstimmung

Der Berliner Bund Deutscher Architekten und die Berliner Zeitung suchen das schönste Gebäude der Stadt. Stimmen Sie ab! mehr...

Aktuelle Videos
Beliebteste Fotostrecken
Multimedia-Reportage
Bonjour Tristesse: Das Wohnhaus "Memi" am Alexanderplatz.

Zu DDR-Zeiten wohnten hier Minister, später eroberten Dealer die Flure: Ein Blick hinter die Fassaden des Plattenbaus "Memi". mehr...

Jubiläumsangebot
Die Berliner Zeitung wird 70 Jahre alt.

Die Berliner Zeitung wird 70 Jahre alt. Daher gibt es nun ein einmaliges Angebot: Vier Wochen die Berliner Zeitung lesen und 35 Prozent sparen!  mehr...

Berlin
So sah Berlin früher aus
Service

Wo drohen Staus? Fährt die S-Bahn? Immer ab 16 Uhr für den Folgetag.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute: Alle Kinos:
Weblogs
Die Blogs der Berliner Zeitung.

Anekdoten aus Berlin, Pop-Expertisen und Beziehungsfragen.

Blog aus Istanbul
Jobmarkt
Wohnen

Sonderbeilagen & Prospekte