25 Jahre nach dem Mauerfall
Einst cool, dann ziemlich überlaufen: Das Badeschiff bei Sonnenuntergang.
Von Caroline Bock

In Berlin steigen die Mieten, der Tourismus boomt. Imbisse heißen jetzt „Streetfood“, vieles ist wie in anderen Metropolen. Was ist 25 Jahre nach dem Mauerfall geblieben vom regellosen Wunderland der Wendezeit, vom „arm, aber sexy-Image“ der Stadt?  mehr...

Intercity von Hamburg nach Berlin

Glück im Unglück für die 150 Fahrgäste des Intercity 2071 von Hamburg nach Berlin: Ein Zugbegleiter zieht auf freier Strecke die Notbremse, als er den Lokführer per Funk nicht erreicht. Es stellt sich heraus, dass der Lokführer vollkommen betrunken ist.  Von   mehr...

Protest gegen Asylrechtsreform
Solidarität statt Abschottung, fordert das Plakat der Aktivisten.

Etwa 30 bis 50 Menschen haben am Mittwoch die Parteizentrale der Grünen in Mitte besetzt. Sie fordern die Partei auf, die geplante Asylrechtsreform im Bundesrat abzulehnen. Die Besetzer kündigten an, in den nächsten Tagen weitere Parteizentralen okkupieren zu wollen. Von Robert Briest und Silvia Perdoni  mehr...

Chaos im Berufsverkehr

Ein geplatzter Hydraulikschlauch hat am Morgen für eine Ölflut auf der Schönhauser Allee gesorgt. Bis Donnerstagabend bleibt die Straße zwischen Danziger und Gneiststraße stadtauswärts gesperrt. Es kommt zu erheblichen Staus. Wegen des Öls wird die Fahrbahndecke erneuert.  Von   mehr...

Sonderstatus für den Donbass
Spuren der Kämpfe in Nowoswitliwka im Gebiet Lugansk.

Kaum hat das Parlament in Kiew einen Sonderstatus für die umkämpfte Ostukraine beschlossen, wollen Abgeordnete das Angebot schon wieder kippen. Moskau reagiert positiv, die Separatisten bleiben skeptisch. Von Stefan Scholl  mehr...

Expertenbericht zum Klimaschutz
Nach Ansicht eines Expertengremiums können sich Wachstum und Klimaschutz sogar gegenseitig befördern.

Schließen sich Klimaschutz und Wirtschaftswachstum aus? Das Gegenteil ist der Fall, sagt ein internationales Expertengremium. Es fordert mehr Anstrengungen im Klimaschutz und eine neue Energiepolitik.  Von   mehr...

Ehemaliger DDR-Grenzübergang
Der Checkpoint Charlie 1988.

Früher war der Checkpoint Charlie einer der bekanntesten Grenzübergänge zwischen Ost- nach West-Berlin, heute ist der Ort ein Highlight für Hauptstadt-Touristen. Die ahnen oft nicht, wie stark sich der Checkpoint im Laufe der Jahre gewandelt hat.  Von   mehr...

Anti-RB-Proteste in Köln: Auch die Union-Fans haben sich etwas ausgedacht.
2. Bundesliga

Am Sonntag trifft der 1. FC Union Berlin zum ersten Mal auf den von Red Bull gesponserten Retortenklub RB Leipzig. Die Union-Fans planen dazu eine umfangreiche Protestaktion in der Alten Försterei.  mehr...

Lewan Kobiaschwili in seinem letzten Spiel für Hertha.
Hertha-Kolumne Ha-Ho-He

Lewan Kobiaschwili hat seine Karriere nach 21 Jahren als Fußballprofi beendet und arbeitet im Moment in der Jugend-Akademie von Hertha BSC. Wie kommt einer, der jeden Tag trainierte, mit der neuen Lebenssituation zurecht?  mehr...

Kolumne Offen gesagt
Touristen am Alexanderplatz - sollte man ihnen Regeln mit auf den Weg geben? Unsere Autorin findet das peinlich.

Die Tourismusagentur Visit Berlin gibt in einer Broschüre Benimm-Tipps für Touristen. Kreuzbergs Bürgermeisterin Monika Herrmann fordert einen Verhaltenskodex für Besucher der Hauptstadt. Aber das Aufstellen von Touristen-Regeln ist für Berlin einfach nur peinlich!  Von   mehr...

Pharrell Konzert in Berlin
Pharrell Williams und einige seiner Tänzerinnen bei ihrem Konzert am Dienstagabend in Berlin.

Was für eine Enttäuschung: Unser Lieblings-Superstar Pharrell Williams spielte in der Max-Schmeling-Halle seine Hits – aber dies in so dilettantischer und langweiliger Weise, dass niemand damit happy sein konnte.  Von   mehr...

Kommentar zu Cyber-Mobbing
Die meisten Opfer von Cyber-Mobbing wollen keinen Staatsanwalt, sondern einfach nur, dass die peinlichen Fotos so schnell wie möglich aus dem Netz verschwinden.

Es klingt zunächst einmal gut, dass auch Cyber-Mobbing in das Sexualstrafrecht aufgenommen werden soll. Doch es braucht dafür Lösungen, bevor der Staatsanwalt tätig wird.  Von   mehr...

Anzeige
Digital
bva,1820
Stilbewusste Frauen wissen: Ohne Tracht, keine Wiesn! Erfahren Sie, was zum perfekten Trachten-Outfit alles dazugehört.

Wenn das größte Volksfest der Welt seine Pforten öffnet, heißt es für eingefleischte Wiesn-Fans: Rein in die fesche Lederhose, ab ins hübsche Dirndl! Welche Trachtenmode dieses Jahr besonders angesagt ist und welche Fauxpas Sie vermeiden sollten, erfahren Sie hier. mehr...

Berliner Unterwelten
Gigantisch und irrsinnig – Architekt Albert Speer unterstützte  Hitlers Weltmachtpläne und entwarf die Reichshauptstadt Germania. Ein Modell mit Großer Halle ist in der Ausstellung zu sehen.

Vision und Verbrechen: Der Verein Berliner Unterwelten zeigt, wie die Nationalsozialisten Berlin zur Welthauptstadt umbauen wollten.  Von   mehr...

Liegenschaftsfonds
Haben das Nachsehen: Auch die Studentin Renée Somnitz (l.) und ihre Mitstreiter der Gruppe „Rathausstern Lichtenberg“ wollten die alte Wache haben.

Der Liegenschaftsfonds verkauft die Lichtenberger Immobilie nicht an den Höchstbietenden und wird trotzdem heftig kritisiert.  Von   mehr...

Spielstätte verkauft
Der Kailif Storch - in der ganz eigenen zauberhaften Fassung der Hans Wurst Nachfahren.

Es sind schwierige und turbulente Zeiten, die Barbara Kilian und Siegfried Heinzmann durchmachen. Den Gründern des Puppentheaters Hans Wurst Nachfahren ist die Existenzgrundlage weggezogen. Dies wäre ein herber Verlust für die Kulturlandschaft der Berlins.  Von   mehr...

Die Karikaturen der Berliner Zeitung

Bildergalerie ( 124 Bilder )
Schockierender Fund
Eine schwedische Frau einen Kassenzettel mit dem Aufdruck „Sieg Heil“ erhalten. (Symbolbild)

In einem Supermarkt in Stockholm hat eine Frau einen Kassenzettel mit dem Aufdruck „Sieg Heil“ erhalten. Die Supermarktkette konnte den dafür verantwortlichen Mitarbeiter bereits ausfindig machen.  mehr...

Angst vor Attacken
Richterin Thokozile Masipa

Rassistische und sexistische Angriffe: Das für viele unerwartet milde Urteil gegen Oscar Pistorius macht die zuständige Richterin zur Zielscheibe. In sozialen Medien wird sie beschimpft und bedroht.  mehr...

Japan
Tokio

Japanische Spanner haben eine perfide Methode entwickelt, um Frauen auszuspionieren. Mit in Schuhen versteckten Minikameras schauen sie ihnen unter die Röcke. Jetzt lässt die Polizei viele von ihnen auffliegen.  mehr...

Eva Mendes bekam Baby
Ryan Gosling ist Vater geworden
Rede bei Klimagipfel
DiCaprio wird UN-Botschafter
BVB-Stürmer
Von wegen unbeweglich: Mit einem feinen und vor allem flinken Solo zeigte Ciro Immobile beim Dortmunder Führungstor seine Qualitäten.

Absicht oder Zufall? Nach einem erstaunlichen Trick glauben die Dortmunder erstmals an ihren neuen Stürmer Ciro Immobile. Seit der Länderspielpause wirke der Italiener „total befreit“, berichtet Trainer Jürgen Klopp.  Von   mehr...

Nationalstürmer
Mario Gomez steht häufiger in der Kritik.

Auch in Italien wächst die Kritik an Mario Gomez. Nach zwei torlosen Spielen in der Serie A hat sich die Presse auf den deutschen Nationalspieler eingeschossen. Der Stürmer reagiert gelassen auf die Anfeindungen und prophezeit ein baldiges Ende seiner Torflaute.  mehr...

FC Arsenal
Mesut Özil ist beim FC Arsenal nicht unumstritten.

Bereits in der 62. Spielminute wurde Mesut Özil nach einer blutleeren Vorstellung ausgewechselt. Ein gefundenes Fressen für die englische Presse, die den Weltmeister scharf kritisiert. Allmählich muss der 25-Jährige auch um seinen Stammplatz bangen.  mehr...

CL-Auftakt gegen Manchester City
Der große Respekt des FC Bayern
Arbeit
Junge Menschen sollen einen vom Staat garantierten Lehrstellenplatz erhalten, fordert Heinrich Alt.

Der Vorstand der Bundesagentur für Arbeit fordert sieht Haupt- und Realschüler gegenüber Gymnasiasten beteiligt und fordert das Recht auf einen Ausbildungsplatz. Auf der anderen Seite sind derzeit fast 120.000 Plätze unbesetzt. Von Stefan Sauer  mehr...

Thüringen und Brandenburg nach den Wahlen
Da war noch Wahlkampf: Ein Grüner stapelt vor der Staatskanzlei in Erfurt Kisten mit Begriffen, deren Erscheinungen es gilt zu verhindern.

Um Schwarz-Rot zu stabilisieren, will die Ökopartei weder in Thüringen noch in Brandenburg mitregieren. Ansonsten ist sie zu Koalitionen und Kompromissen durchaus bereit. Allerdings stellen die Grünen auch Bedingungen.  Von  und   mehr...

Selbstmordanschläge in Syrien und Irak
Immer mehr Europäer sprengen sich in Syrien und Irak im Namen der Terrororganisation selbst in die Luft. So wie hier bei einem Autobombenanschlag in der irakischen Hauptstadt Bagdad. Unter den rekrutierten Dschihadisten befinden sich auch Deutsche.

In Syrien und dem Irak haben offenbar bis zu neun deutsche Dschihadisten Selbstmordanschläge begangen. So sind bislang mindestens fünf Anschläge von Tätern aus Deutschland verübt worden. Drei bis vier weitere Attentate würden derzeit noch untersucht.  mehr...

Antizyklisch anlegen
Aus langfristigen Kursverläufen - wie hier der Kurve des deutschen Aktienindex Dax - versuchen Experten bestimmte Merkmale zu erkennen. Diese sollen Aufschluss über die weitere Kursentwicklung geben.

Die Wirtschaft bricht ein, Aktienkurse fallen in den Keller - die meisten Anleger scheuen sich dann, zu investieren. Einige Mutige werden aber gerade jetzt aktiv: Sie folgen der antizyklischen Strategie. Von Lea Sibbel  mehr...

Acht Profi-Tipps
Die Konkurrenz hat immer die besseren Ideen? Das lässt sich ändern - kreatives Arbeiten ist nämlich zum Glück trainierbar.

Kennen Sie das Gefühl, dass immer andere Leute die besseren Ideen haben? Die gute Nachricht: Auch kreatives Arbeiten kann man trainieren! Diese acht einfachen Übungen sorgen für neue Geistesblitze - im Job oder privat. Von Tobias Schormann  mehr...

Sony und Pioneer
Die Sony-Smartphones zeichnen sich durch starke Qualität aus, doch die Konkurrenz ist groß.

Einst waren Sony und Pioneer für Spitzenklasse in der Unterhaltungselektronik bekannt. Heute stehen hohe Verluste und massiver Jobabbau bevor. Bei Sony soll eine intelligente Uhr die Kehrtwende bringen. Die Gründe für die Krise und die Wege heraus.  Von   mehr...

„Sin City 2“
Genug zu trinken. Die Stripperin Nancy Callahan (Jessica Alba) im Zorn.

Die Bilder sind toll, die Stories blödsinnig: „Sin City 2“ folgt wieder der riskanten Ästhetik der Überbietung. Faszinierend ist der Film allein aufgrund der entsprechend archetypischen visuellen Gestaltung.  Von   mehr...

„Museum der Stille“
Architekturmodell von Sergej Tchoban.

Berlin hat wieder ein „Museum der Stille“, diesen säkularen Andachtsraum mit Malerei und utopistischen Architekturmodellen eröffnet der russisch-stämmige Maler Nikolai Makarov in der Linienstraße als Burnout-Therapie für Kunstbetriebs-Gestresste. Von Ingeborg Ruthe  mehr...

Nach der Insolvenz
Das Verlagshaus der Abendzeitung.

Sie ist eine Münchner Institution. Doch im Frühjahr kämpfte sie monatelang ums Überleben. Jetzt blickt die „Abendzeitung“ wieder zuversichtlich in die Zukunft.  mehr...

Die Forschung sagt
Eheglück? Hauptsache, die Frau ist glücklich - denn dann ist es auch das Zusammenleben.

Da leisten beide Partner jahrelang anstrengende Beziehungsarbeit, um schließlich festzustellen, dass doch nur eines zählt, damit die Ehe auch nach vielen Jahren glücklich verläuft: Die Hauptsache ist, die Frau ist zufrieden - dann klappt auch das Zusammenleben.  Von   mehr...

Schlafmangel

Er tut uns gut, dennoch halten wir Schlaf oft für überflüssig. Dabei ist Schlafen lebenswichtig, erklärt Schlafmediziner Alfred Wiater. Übermüdete Menschen geraten in einen ähnlichen Zustand wie Betrunkene, sie riskieren Unfälle im Verkehr und bei der Arbeit.  mehr...

Giftig
Grün ist giftig - in diesem Fall stimmt das: Weisen Kartoffeln grüne Stellen auf, sollte man diese immer abschneiden.

Grün ist giftig - in diesem Fall stimmt das: Weisen Kartoffeln grüne Stellen auf, sollte man diese immer abschneiden. Denn: Sie enthalten das gesundheitsschädliche Solanin, das Vergiftungen auslösen kann.  mehr...

Duschen, Haare waschen: Wie viel Körperpflege ausreicht

Bildergalerie ( 7 Bilder )
Allein unter Eltern
Prosecco trinken mit der Freundin war einmal, denn jetzt dreht sich alles ums Kind.

Vieles wird anders, wenn Freunde zu Eltern werden. Plötzlich finden sie Burger schlimm, Verabredungen unnötig und sprechen über Milchschorf. Das Buch „Voll bekindert“ entlarvt, wie anstrengend und langweilig das Leben mit „Neu-Bekinderten“ ist.  Von   mehr...

Entspannter Urlaub
Langstreckenflug oder lieber mit dem Auto an die Nordsee? Der erste Urlaub mit Baby ist immer aufregend.

Es gibt Familien, die nutzen ihre Elternzeit und fahren mit dem Camper durch Australien. Für andere ist eine Woche Nordsee genau richtig für die erste Reise mit Baby. Egal wohin es gehen soll: Wichtig sind Planung und Vorbereitung, damit der Urlaub erholsam wird.  mehr...

Rechtliche Hürden
Papa, Papa, Kind: Um sich ihren Kinderwunsch zu erfüllen, müssen homosexuelle Paare viel juristisches Wissen haben - und Geduld mitbringen.

Mann, Frau und Kind - für das Gesetz sieht eine Familie immer noch so aus. Homosexuelle brauchen daher einen langen Atem und gute Rechtsberatung, bevor ein Kind zwei Mütter oder Väter haben darf. Welche Möglichkeiten gibt es für Paare? Von Markus Münch-Pauli  mehr...

Diebstahl-Statistik
18.805 Autos wurden im vergangenen Jahr gestohlen.

Die aktuelle Diebstahlstatistik zeigt, dass Autodiebe definitive Präferenzen haben, was ihre Beute angeht. SUV-Fahrer sind demnach am meisten gefährdet.  mehr...

Blitzmarathon
Achtung Radarfalle! Ab Donnerstagmorgen 6 Uhr macht die Polizei für 24 Stunden wieder verstärkt Jagd auf Temposünder.

Der nächste bundesweite Blitzermarathon startet am Donnerstagmorgen: Für 24 Stunden kontrolliert die Polizei verstärkt die Geschwindigkeit. Doch nicht immer sind die Messergebnisse korrekt. Betroffene können sich gegen drohende Bußgelder wehren.  mehr...

60 Prozent sparen
Um gut versichert zu sein, müssen Sie nicht unbedingt mehr zahlen.

Bei einer Kfz-Versicherung können Autofahrer bis zu 60 Prozent sparen. Vergleichsportale helfen dabei, die günstigsten Versicherungen zu suchen.  mehr...

Taxis aus aller Welt

Bildergalerie ( 31 Bilder )
Querdenker gefragt
Kreativität haben Berufstätige oder eben nicht - so denken viele. Doch das ist ein Trugschluss.

Kreative Ideen hat man oder eben nicht - so denken viele Berufstätige. Tatsächlich steckt in jedem eine kreative Begabung, sagt Experte Prof. Jörg Mehldorn. Damit man diese im Job entfalten kann, braucht es Mut - und einen Chef, der nicht bremst. Von Tobias Schormann  mehr...

Koffein-Junkies
Ohne den Wachmacher geht es nicht: 70 Prozent der befragten Berufstätigen glauben, ihre Arbeitsleistung wäre ohne Kaffee beeinträchtigt.

In TV-Serien sieht man Polizisten oft mit einem Becher Kaffee im Streifenwagen sitzen. Aber eine Studie zeigt: Gesetzeshüter sind gar nicht die größten Kaffeetrinker im Job. Welche Berufsgruppen sind noch süchtiger nach Koffein?  Von   mehr...

Kleine Anleitung
Stinkt Ihnen Ihr Job auch so sehr? - Dann ist es vielleicht höchste Zeit für eine Veränderung. Die „Anleitung zur Karriereverweigerung“ liefert passende Argumente dazu.

Arbeit, Konsum, noch mehr Arbeit: So sieht das Leben vieler Menschen aus. Glücklich wird so kaum jemand - dafür machen sich andere die Taschen voll. Journalistin Alix Faßmann gibt in ihrer „Anleitung zur Karriereverweigerung“ Tipps für den Ausstieg.  Von   mehr...

Tipps & Tools: Konzentrierter arbeiten am PC

Bildergalerie ( 8 Bilder )
Urlaub auf dem Wasser
Easyvie, Valence d'Agen, Frankreich

Leinen los: Für alle Hobby-Seefahrer, die ihre freie Zeit gerne auf dem Wasser verbringen, stellen wir schwimmende Unterkünfte in vor, die Sie selbst mieten können. Damit werden die Ferien zum See-Abenteuer.  mehr...

Touri-Fettnäpfchen
Touristen verhalten sich nicht immer vorbildlich, wie viele Reiseleiter wissen.

Urlauber haben stets viele Geschichten zu erzählen. Doch was können dann erst Reiseleiter berichten? Schließlich sind sie täglich mit Touristen zusammen. Die witzigsten und skurrilsten Geschichten.  mehr...

Youtube-Video
Quatschen, lesen, Tee trinken: Dieses offizielle Bild von Boeing vermittelt einen gemütlichen Eindruck der Schlafkabine an Bord der Boeing 777.

Auch Stewardessen brauchen auf langen Flügen zwischendurch mal Schlaf. Doch wo sie im Flieger ihr Nickerchen halten, weiß kaum jemand. Zwei Youtube-Videos zeigen die geheimen Schlafkabinen der Flugbegleiter.  Von   mehr...

Pearl Beach Resort: Traumurlaub auf Tikehau

Bildergalerie ( 12 Bilder )
Raumsonde Rosetta
Der gewählte Landeplatz auf Tschuri mit viel Sonne und wenigen Steilhängen

Genau zum Karnevalsbeginn am 11.11. soll in diesem Jahr etwas ganz Großes vorgehen: die Landung auf einem Kometen. Seit zehn Jahren ist die Raumsonde „Rosetta“ unterwegs zum Kometen Tschuri.  Von   mehr...

Ergebnisse von US-Studie
Fairness gilt im Sport als höchste moralische Einheit.

Wer selbst gut behandelt wird, behandelt auch andere gut, so eine neue Studie. Religion spielt dabei entgegen der weitverbreiteten Meinung keine Rolle. Die Ergebnisse könnten einen Paradigmenwechsel in der Moralforschung einleiten.  Von   mehr...

LED-Licht
Eine LED-Lampe mit Schraubgewinde.

Das Licht der Zukunft fordert die Forscher heraus. Noch gibt es an Leuchtdioden viel zu verbessern. Von Tim Schröder  mehr...

Langzeitstudie aus den USA
Ameisen gegen den Klimawandel

Sieben Tipps zum Überleben im Krankenhaus

Bildergalerie ( 7 Bilder )

Jetzt bestellen

Das neue, einfache und überall verfügbare
E-Paper der Berliner Zeitung.

Facebook
Berliner-Zeitung.de auf Facebook
Beliebteste Fotostrecken
Aktuelle Videos
So sah Berlin früher aus
Neu im Kino
Sonderbeilagen & Prospekte
Service

Wo drohen Staus? Fährt die S-Bahn? Immer ab 16 Uhr für den Folgetag.

Berlin
Blog aus Istanbul
Weblogs
Die Blogs der Berliner Zeitung.

Anekdoten aus Berlin, Pop-Expertisen und Beziehungsfragen.

Jobmarkt
Wohnen
Specials

Sonderbeilagen und Specials der Berliner Zeitung. Eine Auswahl besonderer Beilagen finden Sie nun auch online.

Anzeige
Wissenswertes
Wissenswerte Beiträge finden Sie
auf berliner-zeitung.de/wissenswertes
(Verlags-Sonderveröffentlichung).