Vermögende sollen bald mehr zahlen
Banktresor: In den Schließfächern deponieren Kunden bisweilen Schätze, von denen das Finanzamt nichts weiß.
Von Timot Szent-Ivanyi

Die SPD will sie unbedingt, die Union wehrt sich noch: Mit einer neuen Reichensteuer sollen Vermögende wieder mehr Geld in die Staatskasse zahlen. Mittlere Einkommen sollen entlastet werden. Allerdings gibt es da ein nicht unwichtiges Problem namens Bankgeheimnis.  mehr...

Sport
DFB-Pokal Liveticker
Bayern-Trainer Pep Guardiola.

Triple-Verteidiger gegen Zweitligist: Die Bayern sind im Halbfinale des DFB-Pokals gegen den 1. FC Kaiserslautern haushoher Favorit. Oder stolpern die Münchner doch überraschend gegen den alten Rivalen aus der Pfalz? Verfolgen Sie die Partie in unserem Liveticker. mehr...

Schrottreifes Fahrzeug stillgelegt
Der  Höhepunkt war eine gefüllte Propangasflasche, die im Heck des Fahrzeug ungesichert stand.

Ein schwedischer Reisebus ist am Mittwoch auf einem Rastplatz auf der Avus aus dem Verkehr gezogen worden. Dem Polizisten war das schrottreife Fahrzeug bei einer Routinekontrolle aufgefallen. Eine ungesicherte Propangasflasche sorgte für Lebensgefahr. Von Lutz Schnedelbach  mehr...

1 | 
Kommentar zum Sowjet-Mahnmal im Tiergarten
Touristen betrachten vor dem sowjetischen Ehrenmal im Berliner Tiergarten einen Panzer vom Typ T-34/76, der in der Schlacht um Berlin im Zweiten Weltkrieg im Einsatz war.

Die beidseitige Propagandamaschinerie in der Ukraine-Krise liefert Populisten beste Steilvorlagen. Doch wer nun diese Gelegenheit nutzen will, um das Sowjetische Ehrenmal im Tiergarten loszuwerden, der will nur ein unliebsames Kapitel deutscher Geschichte vergessen. Von Thomas Rogalla  mehr...

Ein Eurofighter auf der Startbahn.
+++Ukraine-Newsticker+++

Die Nato hat angekündigt, ihre militärische Präsenz in den östlichen Staaten der Ukraine zu verstärken. Auch Deutschland beteiligt sich. Unterdessen haben Separatisten offenbar zwei ukrainische Soldaten als Geiseln genommen. Die Ereignisse im Newsticker.  mehr...

Noch ukrainisch, bald russisch? Die Flaggen auf den Militärfahrzeugen wechseln dieser Tage schnell.
Ukraine-Krise

Die Stimmung in ostukrainischen Slawjansk ist angespannt, aufgeheizt, unübersichtlich. Die Zeichen stehen auf Abspaltung vom Westen des Landes. Kiew schickt Panzer in die Ostukraine, aber viel scheint das bisher nicht zu bewirken.  mehr...

Schiffskatastrophe in Südkorea
Nur noch ein ganz kleiner Teil der Fähre blickt aus dem Wasser

Nach dem Schiffsunglück vor der Küste von Südkorea werden noch immer fast 300 Menschen vermisst. Überlebende schildern die Panik an Bord und berichten, sie seien angewiesen worden, sich nicht zu bewegen - obwohl das Schiff bereits sank.  mehr...

1 | 
Hehlerei-Verdacht gegen Fahrradverein
Der 63-Jährige und der 52 Jahre alte Chef des Vereins wurden vorläufig festgenommen.

Unter dem Deckmantel eines Fahrradvereins haben offenbar mehrere Männer mit gestohlenen Fahrrädern gehandelt. Die Sache flog zufällig auf, als ein Postbote in einer Tiefgarage sein abhanden gekommenes Rad entdeckte – und einen Mann der gerade die Rahmennummer abschleifen wollte. Von Lutz Schnedelbach  mehr...

Streit um Privat-Taxi-App
Berliner Taxi-Unternehmen wehren sich gegen den Privatwagen-Dienst uberPOP.

Ein Berliner Taxi-Unternehmer erwirkt eine einstweilige Verfügung gegen die neue Taxi-App. EU-Kommissarin Neelie Kroes schimpft hingegen über das „Taxi-Kartell“ und ruft zu Protesten gegen das Urteil in Brüssel auf. Von Jonas Rest  mehr...

BFC Dynamo Berlin
Ab nächster Saison immer eine Etage höher: der BFC Dynamo.

Ligaprimus mit jungen Spielern: Der Regionalligaaufsteiger BFC Dynamo ist auf dem besten Weg, sich zu einem professionellen Fußballklub zu entwickeln. Jetzt muss er nur noch das alte Image loswerden. Von Ninja Priesterjahn  mehr...

Haus der Gesundheit
Die Schließung ist abgewendet, die Hausärzte behalten ihre Praxen.

Der Umzug des Ärztehauses am Alex nach Marzahn ist passé. Ein Kompromiss macht den Erhalt des Standortes möglich: Fünf Mediziner führen ihre Praxis weiter, 15 wechseln nach Marzahn. Dafür wollen neue Interessenten ins Gesundheitszentrum am Alex ziehen. Von Uwe Aulich  mehr...

3 | 
Qualitätsdebatte
Das Fernsehen muss mit dem eigenen Bedeutungsverlust zurechtkommen.

Nicht erst seit dem Aus von "Wetten, dass..?" steckt das deutsche Fernsehen in seiner tiefsten Krise. Möglichweise kommt es aus diesem Tal auch nicht mehr heraus. Es wird Zeit, das TV-System in Deutschland neu zu denken und alles auf den Prüfstand zu stellen. Von Klaudia Wick  mehr...

1 | 
So funktioniert es
Die Startseite der Berliner Zeitung.

Sie möchten berliner-zeitung.de als Startseite für Ihren Browser einrichten, um immer sofort über die neuesten Nachrichten aus der Region und der Welt informiert zu sein, wenn Sie ins Internet gehen? Kein Problem. Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, was Sie dafür tun müssen.  mehr...

Anzeige
Fahrradleichen in Berlin
Von diesem Rad in Neukölln ist nicht mehr viel übrig. Abgeholt vom Besitzer werden die Überreste vermutlich nie.

Langzeitparker aufgepasst: Mit dem Frühling beginnt in Berlin auch wieder das große Aufräumen. Fahrräder, die schon seit Monaten Anschließplätze blockieren, werden vom Ordnungsamt markiert und nach Ablauf einer Frist entsorgt. Doch die Rechtslage ist dabei nicht immer eindeutig. Von Maike Schultz  mehr...

Sowjetisches Ehrenmal am Tiergarten
Touristen finden ihn  interessant: Panzer am sowjetischen Ehrenmal.

Justizsenator Heilmann sowie einige Boulevardzeitungen plädieren für eine Änderung des sowjetischen Ehrenmals im Tiergarten. Heilmann findet die Panzer nicht gut. Von Thomas Rogalla  mehr...

Die besten Eisdielen Berlins
Schoko, Vanille, Erdbeer: Das Lido setzt auf die Klassiker.

Ein Frühling ohne Eis - unvorstellbar. Sie wollen wissen, wo es in Ihrer Nähe leckeres Eis gibt? Wir haben die Kreationen der Saison für Sie getestet. Die besten Sorten und Eisläden stellen wir Ihnen in unserer Serie vor. Diesmal: Das garantiert hipsterfreie Lido in Kreuzberg. Von Barbara Weitzel  mehr...

Verkehrsvorschau für den 17.04.2014
Straße des 17. Juni wegen Kinderfest gesperrt
Blick in Gewehrmündung
Mann bedroht Polizisten mit Waffe

Die Karikaturen der Berliner Zeitung

Bildergalerie ( 191 Bilder )
Bluttat
Schockiert Menschen am Tatort in Calgary.

In einem Haus in Kanada entdeckt die Polizei drei tote Männer. Ein weiterer Mann und eine Frau werden wenig später im Krankenhaus für tot erklärt. Alle Opfer sind Studenten. Etwa 20 Studenten hatten gefeiert, als ein 22-Jähriger zum Messer griff.  mehr...

Fährunglück vor Südkorea
Rettungskräfte suchen die havarierte Fähre „Sewol“ nach Überlebenden ab, als sie noch nicht ganz umgekippt ist .

Tragisches Ende eines Ausflugs: Fast 300 Menschen werden nach dem Fährunglück vor Südkorea vermisst.  mehr...

Neue Studie
Die Zahl der tödlichen Motorradunfälle in Nordrhein-Westfalen ist 2013 im Vergleich zum Vorjahr gesunken.

Viel Regen, weniger Unfälle: Die Zahl der getöteten Motorrad- und Fahrradfahrer ist deutlich gesunken. Die neueste Statistik belegt damit auch: Bei schönem Ausflugswetter nehmen schwere Motorrad- und Fahrradunfälle zu.  mehr...

Protest gegen Politik Chinas
Tibeter zündet sich selbst an
Bayern München
Bayerns Sportvorstand Matthias Sammer

Matthias Sammer wehrt sich vehement gegen die öffentliche Kritik an Bastian Schweinsteiger. Für den Sportvorstand vom FC Bayern gehen die Medien viel zu hart mit dem Nationalspieler um. Sammer sprach von „gewissen Richtungen, die bedient werden müssen“.  mehr...

Eishockey-Rüpel
David Wolf fehlt bei der WM.

Für Eishockey-Bundestrainer Pat Cortina wird die Personaldecke bei der WM im Mai immer dünner. Am Mittwoch bestätigte der Deutsche Eishockey-Bund den Ausfall von Torjäger David Wolf für das Turnier vom in Weißrussland.  mehr...

Real vs. Barcelona
Beim letzten Aufeinandertreffen ging es zwischen Real Madrid und dem FC Barcelona hoch her.

Mit einem Triumph im spanischen Pokalfinale über Real Madrid kann der FC Barcelona die verkorkste Saison noch retten. Die Königlichen müssen ohne ihren Superstar Cristiano Ronaldo auskommen und sind in den Köpfen schon ein wenig beim FC Bayern.  mehr...

Hoeneß-Effekt
Steuern

Zehntausende Deutsche bunkern Vermögen im Ausland, um lästige Abgaben zu sparen. Doch der Druck auf sie wächst. Spektakuläre Fälle wie der von Uli Hoeneß zeigen, wie tief man als Steuerbetrüger fallen kann. Viele ziehen nun die Notbremse.  mehr...

Untersuchungsausschuss
Sebastian Edathy (Archivbild).

Der Untersuchungsausschuss zur Affäre um Sebastian Edathy dürfte für die SPD heikel werden. Von Markus Decker  mehr...

Affäre um Nürburgring
Der ehemalige rheinland-pfälzische Finanzminister Ingolf Deubel

Hier der angriffslustige Ex-Minister Deubel, dort die gerne mal stichelnde Staatsanwaltschaft. Das war die Konstellation im Nürburgring-Untreueverfahren, das über Monate Schlagzeilen machte. Nun sorgte das Gericht mit den Urteilen für Aufsehen.  mehr...

Finanzminister Kühl
Carsten Kühl ist seit 2009 Finanzminister von Rheinland-Pfalz.

Der rheinland-pfälzische Finanzminister Carsten Kühl schlägt vor, dass Zinsen und Dividenden deutlich höher besteuert werden. Um das zu erreichen, soll die bisherige Abgeltungssteuer abgeschafft und das Bankgeheimnis aufgehoben werden.  mehr...

EU-Parlament
Der Gebrauch von dünnen Plastiktüten soll stark reduziert werden.

Plastik verpestet Weltmeere, Flüsse und die Natur. Jetzt will das EU-Parlament handeln und die Tütenflut bis 2019 radikal eindämmen. In Irland klappt das schon. Einweg-Plastiktüten sollen binnen fünf Jahren sogar um 80 Prozent reduziert werden.  mehr...

RWE-Hauptversammlung
Fand Unterstützung: Der Vorstandsvorsitzende von RWE, Peter Terium.

RWE verdient kaum noch Geld und muss sein Geschäftsmodell umwerfen. Kann ein neuer Auftritt als Energiemanager mit smarten Haus-Steuerungsgeräten die Zukunft des Konzerns sichern? Vorstandschef Terium fand trotz vieler Fragen Unterstützung.  mehr...

Wirtschaft in China
Sieben Prozent sind nicht genug
Otto Dix in Dresden
Otto Dix: „Der Krieg – Das Dresdner Triptychon“. Er begann mit  Vorarbeiten 1924, 1929 bis 1932 entstanden alle vier Tafeln dieses Schlüsselwerks des 20. Jahrhunderts.

Otto Dix begann seinen Anti-Altar „Der Krieg“ 1924, zehn Jahre nach Ende des Ersten Weltkrieges. Als er es beendete, kamen wenig später die Nazis an die Macht. Dieses Schlüsselwerk für die Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts hängt nun im Dresdner Albertinum. Von Ingeborg Ruthe  mehr...

The Amazing Spiderman 2
New York steht in Flammen, vielleicht bald die ganze Welt: Zum Glück weiß Spider-Man auch die Löschkanone der örtlichen Feuerwehr zu bedienen.

„The Amazing Spider-Man 2“ konfrontiert den akrobatischen Superhelden mit seiner Vergangenheit und einem wirklich elektrisierenden Gegenspieler. Aber natürlich darf dabei Spider-Mans Freundin nicht zu kurz kommen. Denn wer seine Gefühle unterdrückt, wird verprügelt. Von Christian Schlüter  mehr...

Springer-Chef Döpfner

Im Jargon der Online-Branche sind Google und der Axel Springer Verlag „Frenemies“. Freunde bei der gemeinsamen Vermarktung von Werbeplätzen, aber Feinde bei der Vergütung von Verlagsinhalten. Nun attackiert Springer-Chef Döpfner den Konzern.  mehr...

Cholesterin und Co.
Ein Ei am Tag ist unbedenklich. Ostern darf man auch mal ein paar mehr essen.

Gekocht oder als Rührei, wegen der ausgeblasenen Exemplare: Zu Ostern steigt der Eierverzehr deutlich: Die bunten Hühnereier schmecken zum Fest besonders gut. Warum wir Ostern auch mal mehr davon essen dürfen, wie man gute Ware erkennt und was es beim Färben zu beachten gilt.    mehr...

Kot, Berliner Mauer
„Murus berlinensis“ (Berliner Mauer)

wird aus Berliner Mauerstücken hergestellt. Damit soll etwa Patienten geholfen werden, die sich abschotten und unter Vereinsamung leiden.

Kakerlaken, Krötengift und Blattläuse: Die Ausgangsstoffe homöopathischer Mittel sind mitunter bizarr. Dabei verschleiern die lateinischen Begriffe oft die Ursubstanz. Wir stellen absurde Beispiele vor.  mehr...

Gesünder als gedacht
Schokolade

Osterzeit ist Schokoladenzeit: Ob Schokoeier, -hasen oder -küken - das einst so exotische Genussmittel wird heute inflationär konsumiert. Dabei birgt es trotzdem noch Geheimnisse. Wir verraten weitere spannende Fakten.  mehr...

Die große Eier-Kunde

Bildergalerie ( 10 Bilder )
Alles Gute
Am 17. April 1964 feierte der Mustang in New York seine Weltpremiere. Mit großem Erfolg: 400.000 Mal verkaufte sich der Sportwagen von Ford im ersten Jahr.

Er ist einer der meistverkauften Sportwagen der Welt und dennoch ein Schnäppchen – der Ford-Mustang. Vor genau 50 Jahren feierte das Kultauto in New York Weltpremiere. Nie zuvor wurde für ein Auto so viel Werbung gemacht, kaum ein Auto hat so eine große Fangemeinde. Und jetzt kommt das Rennpferd auch nach Deutschland.  mehr...

Osterverkehr
Ab Gründonnerstag wird der Verkehr auf den deutschen Autobahnen stark zunehmen. Bis auf Hamburg haben alle Bundesländer dann Ferien.

Die Osterreisewelle erreicht in den nächsten Tagen ihren Höhepunkt. Der ADAC rechnet ab Gründonnerstag damit, dass der Verkehr auf den deutschen Autobahnen starkzunehmen wird. Bis auf Hamburg haben alle Bundesländer dann Ferien.  mehr...

Parken, Sprit sparen
Tank-Apps sind beliebt. Schnell mal gucken, wo die günstigste Tankstelle in der Nähe ist.

Stressfreier parken, günstiger tanken, schneller ankommen – immer mehr Apps helfen durch den Autofahrer-Alltag. Die kleinen Programme für's Smartphone werden vielfältiger, leicht verliert man den Überblick. Lesen Sie hier, welche Apps Sie wirklich brauchen.  mehr...

Das sind die Cabrio-Neuheiten 2014

Bildergalerie ( 13 Bilder )
Müde nach dem Essen
Ein Schläfchen in der Mittagspause können sich die meisten nicht erlauben - mit Koordinationsübungen entkommt man dem Tief.

Fast jeder Berufstätige hatte schon mal mit Müdigkeit nach der Mittagspause zu kämpfen: Der Körper braucht Energie zum Verdauen - und darunter leidet die geistige Leistung. Was hilft Betroffenen gegen das sogenannte Schnitzelkoma?  mehr...

1 | 
Neustart in der Gastronomie
Wurst-Kennerinnen: Simone (li.) und Susanne Meyer-Götz, Inhaberinnen von Curry&Co.

Die Schwestern Meyer-Götz wagten mit Curry&Co einen Neuanfang in der Imbiss-Gastronomie - und haben es geschafft. Eine Geschichte über gutes und schlechtes Fett, Kartoffelernten und das richtige Marketing. Von Barbara Weitzel  mehr...

1 | 
Verhaltenstipps
Für Mitarbeiter ist es die Hölle, wenn Vorgesetzte ausrasten. Sich gegen die Wutanfälle zu wehren, trauen sich viele aber nicht.

Wutanfälle und Gebrüll: Wenn sich der Vorgesetzte nicht im Griff hat, fällt es Mitarbeitern oft schwer, richtig zu reagieren. Viele setzen sich nicht zur Wehr, aus Angst, dass die Situation komplett eskaliert. Demut ist aber genau die falsche Strategie.  mehr...

So entkommen Sie dem Mittagstief

Bildergalerie ( 6 Bilder )
Palm Springs
Die Villa „Twin Palms Estate“ ist der Ort, an dem Frank Sinatra seine legendären Pool-Parties im Kreise weiterer Hollywood-Größen feierte.

Palm Springs, die kalifornische Wüsten-Oase, diente in den 50er und 60er Jahren vielen Hollywood-Stars als Rückzugsort und Hort ausschweifender Partys. Ihre schicken Villen kann man heute auch als Normalsterblicher mieten.  mehr...

Fliegen ohne Koffer
Jacken und Kleider zum Vollpacken: Mit Funktionskleidung kann man kostenlos kiloweise mehr Gepäck an Bord eines Flugzeuges bringen.

Wenn das Handgepäck zu schwer ist oder Extra-Gepäck mit in den Flieger soll, berechnen Fluglinien saftige Aufschläge. Große Jackentaschen können helfen. Mit Funktionskleidern einer bulgarischen Firma kann man kiloweise Gepäck am Körper tragen.  mehr...

Kuriose Reise-Fakten
Europas höchste Toilette sitzt auf 4.260 Metern auf der Spitze des Mont Blanc. Die Toilettenhäuser wurden nötig, damit die bis zu 30.000 Bergsteiger pro Jahr ihre Notdurft nicht im Schnee verrichten.

Welches Land der Welt hat die meisten Zeitzonen? Wie viel Touristen-Geld bringt das Monster von Loch Ness den Schotten ein? Und wo steht eigentlich die höchste Toilette Europas? Lesen Sie hier die kuriosesten Reise-Fakten.  mehr...

Ganz New York will einen „Cronut“ haben

Bildergalerie ( 12 Bilder )
Tomatenfische am Müggelsee
Tilapien, afrikanische Buntbarsche, schwimmen in den Tanks der Berliner Projekts „Tomatenfisch“.

Die Berliner Tomatenfische am Müggelsee sind ein zukunftweisendes Modell für Aquakulturen. Die Tiere düngen mit ihrem Kot die Pflanzen. Das spart Wasser und wäre damit vor allem in Entwicklungsländern nachahmenswert. Von Antje Stiebitz  mehr...

7 | 
Semesterstart in Berlin
Auf der Campus-Wiese der Humboldt-Uni verbringen Studierende ihre Pause. Wie viele von ihnen wissen schon, was sie später einmal machen wollen?

Berlin hat mehr als 167.400 Studierende. Viele von ihnen gehen in der kommenden Woche zum ersten Mal an die Uni und sind noch aufgeregt. Unsere Autorin startet bereits in die Endphase ihres Studiums. Welche Zukunftsängste bewegen sie? Und wie gut kennt sie inzwischen Berlin? Eine Bilanz. Von Julia Grass  mehr...

Studieren in Berlin
Sehen und gesehen werden, das gilt an der Humboldt-Uni in Mitte wie überall.

Juristen tragen nur Barbour-Jacken und Pädagogen lieben es handgestrickt: Noch immer halten sich hartnäckig Klischees über die Studententypen. Kurz vor Beginn des neuen Semesters denken Experten über die Rolle der Mode an der Uni nach. Von Beate Scheder  mehr...

Sieben Tipps zum Überleben im Krankenhaus

Bildergalerie ( 7 Bilder )
Facebook
Berliner-Zeitung.de auf Facebook
Neu im Kino
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute: Alle Kinos:
Neueste Fotostrecken
Aktuelle Videos
Blog aus Istanbul
Sonderbeilagen & Prospekte
Interaktive Polizeimeldungen
Service

Wo drohen Staus? Fährt die S-Bahn? Immer ab 16 Uhr für den Folgetag.

Unsere Bilder des Tages
Service

Was bringt der Abend, was bewegt Berlin am Wochenende? Unser Veranstaltungsservice führt Sie durch die Hauptstadt.

Termine heute, morgen und am Wochenende.
Persönliche Ausgabe
myPage

Gestalten Sie eine Sonderausgabe der Berliner Zeitung mit Ihren individuellen Ereignissen.

Berlin
Weblogs
Die Blogs der Berliner Zeitung.

Anekdoten aus Berlin, Pop-Expertisen und Beziehungsfragen.

Jobmarkt
Wohnen
Specials

Sonderbeilagen und Specials der Berliner Zeitung. Eine Auswahl besonderer Beilagen finden Sie nun auch online.

Anzeige
Wissenswertes
Wissenswerte Beiträge finden Sie
auf berliner-zeitung.de/wissenswertes
(Verlags-Sonderveröffentlichung).