Die schweren Badeunfälle in Berlin häufen sich wie lange nicht. Allein in diesem Sommer gibt es bereits sechs Todesopfer. Der DLRG mahnt, grundlegende Baderegeln einzuhalten. Derweil kritisieren die Grünen, der Schwimmunterricht an den Grundschulen sei mangelhaft.  mehr...

+++ EILMELDUNG +++

Ukrainische Regierung tritt zurück

Ukraines Ministerpräsident Arseni Jazenjuk hat seinen Rücktritt erklärt. Zuvor hatten mehrere Regierungsparteien ihren Rückzug aus der Koalition angekündigt.  Mehr...

Verspätungen am Flughafen Tegel
Mehrere Flüge verspäteten sich am Flughafen Tegel, weil eine unbekannte Frau nach der Kontrolle ihres Gepäcks verschwand.

Schreck für 1200 Passagiere am Donnerstagmittag auf dem Flughafen Tegel. Eine Frau passiert gegen 12 Uhr die Sicherheitskontrolle am Terminal C. Ihr Handgepäck wird kontrolliert. Doch die Kontrolle ist nicht eindeutig, also wird die Passagierin wieder zurück zur Kontrolle gerufen. Doch die Frau erscheint nicht.  Von   mehr...

Pfefferspray im Fernreisebus

Ein verwirrt wirkender Mann weigert sich, am Zentralen Omnibus-Bahnhof (ZOB) aus einem Fernreisebus auszusteigen. Als er den Fahrer mit einem Messer bedroht, ruft dieser die Polizei. Die Beamten überwältigen ihn mit Reizgas.  Von   mehr...

Notstand im Tierheim Berlin
Die Schwestern Jacky und Tiqulia wurden aus beruflichen Gründen im Tierheim Berlin abgegeben.

Das Tierheim Berlin platzt aus allen Nähten. Wie jeden Sommer kommen zur Ferienzeit immer mehr Tiere ins Tierheim. Oft werden sie von ihren Besitzern ausgesetzt oder abgegeben. In unserer Galerie sehen Sie, welche Tiere ein neues Zuhause suchen.  Von   mehr...

Organisation Islamischer Staat (IS)
Viele irakische Familien sind inzwischen aus den umkämpften Gebieten geflohen.

Laut Angaben der UN haben die Extremisten der Organisation Islamischer Staat die Genitalverstümmelung aller Frauen in den besetzten Gebieten im Irak befohlen. Vier Millionen Mädchen und Frauen könnten damit von der Fatwa betroffen sein.  mehr...

Anbau in Mietwohnung
Weil er unter dem Decknamen „Herr Hanf“ in einer Mietwohnung Cannabis angebaut hat, ist ein Mann zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt worden.

Womöglich war der Deckname „Herr Hanf“ für den Mietvertrag doch nicht so geschickt gewählt: Ein Mann, der in einer Wohnung Cannabis angebaut hat, ist zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt worden.  mehr...

Air-Algerie-Absturz
Die malische Luftüberwachung hat die Air-Algérie-Maschine in der Gegend von Gao vom Radar verloren, wie es hieß.

Die vermisste Maschine der Fluggesellschaft Air Algerie ist über Mali abgestürzt. An Bord von Flug AH5017 befanden sich 116 Menschen, darunter vier Deutsche und 50 Franzosen. Die französische Luftwaffe nahm mit zwei Kampfjets die Suche nach der Maschine auf.  mehr...

2 | 
12.000 Euro für ein Jahr
Michael Bohmeyer aus Kreuzberg schlägt ein Grundeinkommen für alle Bürger vor.

Utopie oder Zukunftsmodell? Das bedingungslose Grundeinkommen ist umstritten. Vielen gilt es als unfinanzierbar. Ein Berliner will die Idee trotzdem ausprobieren - und verlost 12.000 Euro für ein Jahr Nichtstun. Von Haiko Prengel  mehr...

Wer verschenkt heutzutage schon Geld?
Hidden Cash in Berlin

Geldsegen für Berlin? Ein US-Millionär will offenbar am Wochenende Geld in kleinen Umschlägen in der Hauptstadt verstecken. Tipps für das Versteck schickt er über Twitter.   mehr...

Gerit-Jan Stecker (30, l.) ist Philosoph. Sein Mitstreiter Malte Elling (24) studiert noch – Mathe und Geschichte auf Lehramt.
Kapitalismusmuseum in Neukölln

Kapitalkreislauf, Geldwert oder Gentrifizierung – alles hat mit Profitmaximierung zu tun. Wie das alles funktioniert, wird ganz anschaulich im Museum des Kapitalismus gezeigt, das junge Leute in Neukölln eröffnet haben.  mehr...

Konfliktlotsen in Neukölln, Pankow und Gropiusstadt
Schön friedlich bleiben: der Konfliktlotse Ibrahim El-Noumeiri in Pankow.

Berlin steht wieder ein heißes Wochenende bevor. Um Gewaltausbrüchen vorzubeugen, werden in den Freibädern Neukölln, Pankow und Gropiusstadt nun Konfliktlotsen eingesetzt. Im Kreuzberger Prinzenbad dagegen nicht.  Von   mehr...

Anzeige
Zukunft des BER
Wowereit sucht einen BER-Fachmann.

Per Stellenanzeige sucht Klaus Wowereit einen Referenten, der ihn als BER-Aufsichtsratschef unterstützt. Die Ausschreibung enthält vielsagende Anforderungen. Und eine Frist, die aufmerken lässt.  Von   mehr...

Mann in Berlin festgenommen

Die Vorwürfe wiegen schwer: Ein Vater aus Berlin soll seine kleine Tochter schwer missbraucht haben, als sie noch im Kindergartenalter war. Filme und Fotos davon soll er im Netz verbreitet haben - einmal sogar als Livechat. Nun wurde er festgenommen.  mehr...

0 Uhr 30

Nächtliche Streifzüge durch Berlin sind zu jeder Jahres- und Tageszeit hochinteressant. Im Hochsommer aber ganz besonders. Unser Auto flaniert zu später Stunde durch Kreuzberg und lässt sich von der Atmosphäre inspirieren.  Von   mehr...

Die Karikaturen der Berliner Zeitung

Bildergalerie ( 77 Bilder )
Weltumrundung
Stürzten beim Rekordversuch ab: Haris Suleman (r.) und sein Vater Babar.

Haris Suleman wollte als jüngster Pilot einmal um die Welt fliegen. Sein Rekordversuch endete tödlich. Der 17-Jährige stürzte mit seiner einmotorigen Maschine in Amerikanisch-Samoa ins Meer. An Bord war auch sein Vater.  mehr...

Medizinische Sensation
Beinahe unglaublich: Der 17-jährige Ashik Gavai hatte 232 Zähne im Mund.

In der medizinischen Literatur gibt es keinen vergleichbaren Fall: Ein 17-jähriger Inder ließ sich mit starken Schwellungen im Unterkiefer ins Krankenhaus bringen. Dort entdeckten Ärzte 232 Zähne im Mund des Jungen – und operierten sie raus.  mehr...

Hessen
Mit diesem Bild sucht die Polizei nach dem Täter.

In Hessen wurde ein Polizist in Zivil auf einem Feldweg erschossen. Der Beamte erlag noch am Tatort seinen schweren Verletzungen. Der Täter konnte flüchten. Jetzt sucht die Polizei mit einem Phantombild nach dem Todesschützen.  mehr...

Giftspritze in Arizona
Stundenlanger Todeskampf
Flüchtlinge vor Lampedusa
Fünf Festnahmen nach Massaker
Verletzungssorgen bei Hertha BSC
Der Berliner Tolga Cigerci muss am Zeh operiert werden. Foto: Maurizio Gambarini

Verletzungssorgen bei Hertha BSC. Mittelfeldspieler Tolga Cigerci fällt für die kommenden drei Monaten aus, da er sich einer Operation am großen Zeh unterziehen muss, wie der Verein mitteilte.  mehr...

Mercedes-Rennstall
Motorsport-Chef von Mercedes: Toto Wolff

Knochenbrüche, Rippenfrakturen und Rückenprobleme: Beim Formel-1-Team von Mercedes sind einige Teammitglieder schwer angeschlagen. Motorsportchef Toto Wolff muss nach seinem schweren Radunfall eine Armschiene tragen.  mehr...

Formel 1
Im Zweifel hilft Schieben:  Ferraris Team bugsiert Kimi Räikkönen in die Garage.

Die Scuderia Ferrari braucht eine Komplettrenovierung. Fraglich, ob Fernando Alonso die Geduld dafür aufbringt. Immerhin zeigt der Spanier Nehmerqualitäten. Aber der bald 33-Jährige kämpft auch in eigener Sache.  Von   mehr...

Stasi-Aufarbeitung
Der Bundesbeauftragte für die Stasi-Unterlagen (BStU), Roland Jahn.

Der Leiter der Stasi-Unterlagenbehörde, Roland Jahn, hat in seinem Haus beschäftigte Ex-Mitarbeiter des DDR-Geheimdienstes versetzen lassen. Die hatten dagegen geklagt. Allerdings erfolglos: Ihre Anträge wurden bislang allesamt abgelehnt.  Von   mehr...

Kämpfe dauern an
In einer von der UN geführten Schule im Gazastreifen sind mindestens zehn Menschen durch einen israelischen Angriff gestorben.

Bei einem israelischen Angriff sind in einer von den UN betriebenen Schule im Gazastreifen mindestens zehn Menschen getötet worden. In den Gebäuden der UN hatten seit Beginn der Kämpfe viele Palästinenser Zuflucht gesucht.  mehr...

CDU-Generalsekretär Peter Tauber
Da lacht Peter Tauber, doch er könne auch angriffslustig sein, sagt der CDU-Generalsekretär: „Ich kann auch ganz schön beißen.“

Modern und attraktiv für die jungen Wähler: Der CDU-Generalsekretär Peter Tauber hat die Aufgabe, die Partei jünger, weiblicher und bunter zu machen. Im Interview spricht er über seinen Job als Angreifer vom Dienst.  Von   und   mehr...

Alexander Gerst twittert Bild von Gaza
„Mein traurigstes Foto“
BBC-Doku über Hinterbliebene in Afghanistan
Das Land der Witwen und Waisen
Rekordgewinne
Einer von vielen: 1,3 Milliarden Menschen nutzen Facebook.

Die Nutzerzahlen bei Facebook steigen weiter und die Einnahmen aus Werbeanzeigen vor allem im Smartphone-Bereich explodieren geradezu. Firmenchef Mark Zuckerberg macht klar, dass von seinem Online-Netzwerk noch mehr zu erwarten ist.  mehr...

Sanktionen gegen Russland
In ruhigeren Zeiten errichtet: Gemeinsames Lkw-Werk von Daimler und des russischen Herstellers Kamaz in Naberezhnye Chelny.

Die USA und die EU erhöhen den Druck – und den Einsatz: Die wirtschaftlichen Sanktionen gegen Russland werden schrittweise verschärft. Das macht die deutschen Unternehmen in Russland zunehmend nervös und bringt sie in eine Zwickmühle.  Von   mehr...

Verhandlungen um Mindestlohn
Deutschland droht Taxi-Sterben
Neue Alben von Brain Eno
Brian Eno (l.) und Karl Hyde.

Brian Eno übertrifft sich mal wieder selbst und das in doppelter Hinsicht. Zum einen veröffentlicht der Workaholic zwei neue Alben binnen zwei Wochen. Zum anderen sind diese Werke mal wieder wegweisend komponiert und ausgestaltet.  Von   mehr...

Stummfilm-Organistin am Babylon
Anna Vavilkina an der Orgel, montiert in eine Szene aus dem berühmtesten aller deutschen Stummfilme, Fritz Langs „Metropolis“

Anna Vavilkina begleitet im Babylon am Rosa-Luxemburg-Platz die Stummfilme. Mit Dutzenden von Registern und Effekten für Regen und Brandung. Sie ist Deutschlands einzige Kino-Organistin in Festanstellung.  Von   mehr...

Regisseur Lothar Lambert
Wer partout nicht zum Film will, sollte Kreuz- und Schöneberg meiden – Lamberts natürliches Einzugsgebiet (Foto v. 2004).

Regisseur Lothar Lambert zeigt zu seinem 70. Geburtstag nicht nur Retrospektiven, sondern mit „Ritter der Risikorunde“ einen neuen Film.  Von   mehr...

Bild-Text-Band über Ost-Berlin
Leben vor dem Mauerfall
Hochprozentiges aus Kunstgeschichte
Fettecken-Schnaps schockiert Beuys-Witwe
Hepatitis
Das Computerbild zeigt die schematische Darstellung eines Hepatitis-C-Virus.

Hepatitis gilt immer noch als Krankheit der Drogenabhängigen, dabei ist sie weit verbreitet. Gegen das tückische Virus Typ C gibt es jetzt vielversprechende Medikamente. Ein Problem sind allerdings noch die Kosten.  mehr...

Stiftung Warentest
Mineralwasser ist erfrischend - aber von der Qualität her oft nicht besser als das Wasser aus der Leitung, zeigt ein Test.

Nicht immer ist ein natürliches Mineralwasser so rein, wie es wünschenswert wäre. Das zeigt eine Untersuchung der Stiftung Warentest. In zehn Sorten wiesen die Tester Verunreinigungen im Wasser nach, die allerdings nicht gefährlich sind.  mehr...

Gegen Schmerzen
Rücken- oder Nackenschmerzen sind eine häufige Folge von zu langem Sitzen am Schreibitsch.

Nach einem langen Tag im Büro tut oft der Nacken weh, der Kopf schmerzt und die Augen sind schwer und müde. Das muss nicht sein. Wer regelmäßig ein paar Minuten für ein paar Fitnessübungen opfert, hat abends und auf lange Sicht weniger Beschwerden.  mehr...

Giftiges Grünzeug
Hände weg von diesen Pflanzen
Droge als Arznei
Wann ist Cannabis erlaubt?

Tipps gegen Mausarm und Handy-Nacken

Bildergalerie ( 10 Bilder )
Experten erklären
Für die Automobilbranche werden ältere Autofahrer immer interessanter.

Senioren haben andere Ansprüche an ihr Auto als jüngere Fahrer. Und da es in Deutschland immer mehr ältere Menschen gibt, werben auch die Hersteller um sie. Doch welche Autos eignen sich für Senioren?  mehr...

Rückruf-Welle
Keine ruhigen Zeiten bei General Motors. Am 24.07.2014 stellt GM die Zahlen des zweiten Quartals vor.

Kurz vor der Bekanntgabe der Quartalszahlen musste General Motors erneut über 800.000 Autos zurück in die Werkstatt rufen. Auch der Gewinn brach im zweiten Quartal ein. Hoffnung macht jedoch die positive Entwicklung von Opel.  mehr...

Ein Pony für Europa
Erstmals gibt es den Mustang auch mit einem Turbomotor.

Es hat 50 Jahre gedauert: Erstmals lässt Ford seinen Mustang auf Europa los. Dafür wird das Pony Car an die europäischen Sicherheits-Anforderungen angepasst. Geht dem Sportwagen damit seine Wildheit verloren?  Von   mehr...

Strafen für Radfahrer-Fehler

Bildergalerie ( 11 Bilder )
6 Tipps fürs Büro
Leichte Ernährung und viel viel trinken - so wird der Sommer erträglich, auch im Büro.

Bei den sommerlichen Temperaturen würden viele Arbeitnehmer lieber am Badesee statt im Büro sitzen. Denn bei Hitze wird die Arbeit schnell zur Plackerei. Wie kann man trotz heißem Wetter produktiv bleiben?  mehr...

Ausbildungsstudie
Die deutsche Wirtschaft sucht händeringend Auszubildende - trotzdem haben rund 14 Prozent der jungen Erwachsenen keine Ausbildung absolviert.

Keine abgeschlossene Berufsausbildung, keine Perspektive - so geht es etwa zwei Millionen jungen Erwachsenen in Deutschland. Die Schulbildung und Herkunft spielen dabei eine wichtige Rolle, zeigt eine Studie.  mehr...

Tipps für Studenten
Manchmal geht gar nichts mehr: Immer mehr Studenten sind von Anforderungen, die sie an sich selbst stellen, überfordert.

Ein Studium ist keine Spaßveranstaltung - Studierende von heute stellen sich den hohen Anforderungen, streben nur Bestnoten an. Unter dem Druck brechen viele zusammen. Diagnose: Burnout. Wer hilt bei Angststörungen und Depressionen? Von Sabine Meuter  mehr...

Am Schaschlik verschluckt: Ungewöhnliche Arbeitsunfälle

Bildergalerie ( 12 Bilder )
Profi erklärt
Gute Bilder gelingen, wenn man die Perspektive wechselt.

Unscharf, verwackelt, überbelichtet: Das soll mit Ihren Urlaubsfotos nicht passieren! Mit welchen einfachen Tricks jeder in den Ferien schöne Bilder machen kann, verrät ein Profi.  mehr...

Reisetagebuch
Feuertempel der Zoroastrier, Yazd, Iran.

Iran: Das bedeutet doch Ahmadinedschad, Sittenwächter, Atomstreit, Scharia? Längst nicht nur: Helena Henneken erzählt in ihrem Reisetagebuch „they would rock“, was sie im Iran erlebt hat und rückt unser westliches Bild von dem Land zurecht.  Von   mehr...

Podolski, Schürrle & Co. im Urlaub
Kiss me, Baby: André Schürrle und Freundin Montana Yorke beim Schnorcheln.

Schürrle auf der Jacht, Özil am Pool, Boateng im Flieger: Während einige Fußball-Stars sich in den Ferien bewusst aus der Öffentlichkeit zurückziehen, posten andere Spieler fleißig Urlaubsfotos auf Twitter und Instagram. Eine Auswahl.  mehr...

59 Tage Iran: Reise-Impressionen von Helena Henneken

Bildergalerie ( 16 Bilder )
Wasserqualität im größten See Berlins
Der Wasser im Berliner Müggelsee wird zunehmend klarer.

Die größte Badewanne von Berlin ist eigentlich auf einem guten Weg. Der Müggelsee bekommt weniger Nährstoffe, es wachsen mehr Schlingpflanzen - das dezimiert die Algen und das Wasser wird klarer. Nur eine Sache erschwert diesen Prozess.  Von   mehr...

Krebs- und Alzheimer-Risiko
Deos sollen gegen Schweißgeruch helfen, doch nicht alle sind ungefährlich.

Antitranspirantien sind in diesen heißen Sommertagen schwer gefragt, da sie gegen starkes Schwitzen helfen. Doch manche Deos sind gesundheitsgefährdend. Einige Produkte stehen sogar in Verdacht, für schwere Erkrankungen mitverantwortlich zu sein.  Von   mehr...

Organtransplantation
Die Organspendebereitschaft sinkt in Deutschland.

Der neue Chef der Stiftung Organtransplantation, Axel Rahmel, will verlorenes Vertrauen zurückgewinnen.  mehr...

Hysterektomie
Rettet die Gebärmutter
Wassertiere gegen Pilze
Winzige Räuber gegen gemeine Killer

Sieben Tipps zum Überleben im Krankenhaus

Bildergalerie ( 7 Bilder )

Jetzt bestellen

Das neue, einfache und überall verfügbare
E-Paper der Berliner Zeitung.

Facebook
Berliner-Zeitung.de auf Facebook
Sonderbeilagen & Prospekte
Beliebteste Fotostrecken
Aktuelle Videos
Neu im Kino
So sah Berlin früher aus
Service

Wo drohen Staus? Fährt die S-Bahn? Immer ab 16 Uhr für den Folgetag.

Berlin
Blog aus Istanbul
Weblogs
Die Blogs der Berliner Zeitung.

Anekdoten aus Berlin, Pop-Expertisen und Beziehungsfragen.

Jobmarkt
Wohnen
Persönliche Ausgabe
myPage

Gestalten Sie eine Sonderausgabe der Berliner Zeitung mit Ihren individuellen Ereignissen.

Specials

Sonderbeilagen und Specials der Berliner Zeitung. Eine Auswahl besonderer Beilagen finden Sie nun auch online.

Anzeige
Wissenswertes
Wissenswerte Beiträge finden Sie
auf berliner-zeitung.de/wissenswertes
(Verlags-Sonderveröffentlichung).