Sonderthemen: Die Hauptstadt in Zahlen | Tipps für die Steuererklärung

Jobs
Infos zu Jobs, Berufseinstieg, Gehalt und Weiterbildung sowie Tipps zum Thema Bewerbung, Lebenslauf, Studium und Ausbildung

Modern und vielseitig

Im Homeoffice ist Abschalten oft sehr schwierig – weil man den Schreibtisch immer vor der Nase hat. Aber die neuen Sekretär-Modelle schaffen Abhilfe: In ihnen verschwinden Laptop und Tablet blitzschnell, und sie erinnern nicht an die Arbeit.   Von Julia Naue mehr...

Halbjahreszeugnis
Bevor Jugendliche sich für eine Maurer-Lehre entscheiden, sollten sie ein Praktikum machen. So merken sie schnell, ob der Beruf zu ihnen passt.

Möchte man im August 2015 eine Ausbildung beginnen, sollte man sich jetzt mit dem Halbjahreszeugnis bewerben. Verstärkt gesucht werden zum Beispiel Maurer-Azubis. Hier gibt es ein paar Tipps für die Suche nach Ausbildungsplätzen.  mehr...

Anzeige

bva

Bis 2016 soll der Online-Handel um jährlich zehn Prozent wachsen und ein Umsatzvolumen von circa 30 Milliarden Euro erreichen. Dies prognostiziert eine Studie der Internetwirtschaft eco und der Unternehmensberatung Arthur D. Little. Big Player am Markt wie Zalando treiben den E-Commerce voran – und auch den Arbeitsmarkt, denn die Nachfrage nach Fachkräften wird immer größer. Von bva  mehr...

Für den Job
Vor dem ersten Arbeitstag zum Betriebsarzt? Rein rechtlich kann der Arbeitgeber Bewerber dazu nicht verpflichten. In der Praxis sieht das jedoch häufig anders aus.

Rückenschmerzen, Migräne oder Depressionen: Längst nicht jeder Bewerber ist gesund. Verlangt der potenzielle Arbeitgeber einen Gesundheitscheck, sind die Sorgen häufig groß. Was viele nicht wissen: Ohne ihre Zustimmung ist bei den Tests nicht viel erlaubt.  mehr...

Arbeitsrecht
Mitarbeitern drohen für Meinungsäußerungen auf privaten Accounts in sozialen Netzwerken wie Facebook nur selten arbeitsrechtliche Konsequenzen.

Privat ist privat. Oder doch nicht? Darf der Chef Mitarbeiter abmahnen wegen Meinungsäußerungen, die sie auf ihren privaten Accounts in sozialen Netzwerken posten? Und kann mich der Chef sogar wegen Facebook-Posts kündigen?  mehr...

Einfälle durchsetzen
Wer eine gute Idee hat, sollte mit dieser nicht hinterm Berg halten. Doch nur kurz mit dem Chef darüber zu plaudern ist oft nicht genug.

Mitarbeiter haben häufig gute Einfälle, die das Unternehmen nach vorne bringen könnten. Doch nur die Idee allein reicht häufig nicht. Manch guter Vorschlag wird nie Realität – weil er dem Chef nicht richtig verkauft wurde. Von Verena Wolff  mehr...

Anzeige

Jobsuche und mehr
Ohne Internet ist die Jobsuche mittlerweile undenkbar. Entsprechende Online-Portale gibt es etliche im deutschsprachigen Raum.

Sie bieten Insider-Infos über Unternehmen, bringen Fachkräfte und Arbeitgeber zusammen oder helfen der Generation Y bei der Jobsuche: Wir stellen vier neue Jobportale im deutschsprachigen Raum vor.  mehr...

Witzige Fotos
Frische Luft tanken: Zu einem glücklichen Büro-Pflanzenleben gehört auch das regelmäßige „Gassi-Gehen“.

Normalerweise fristen Büropflanzen ein eher trauriges Dasein. Vor allem, wenn ihr Besitzer Urlaub hat. Aber es gibt Ausnahmen: Diese Pflanze in einem Büro in Georgia bekommt Kaffee, frische Luft und darf in der Pause mitkickern.  Von   mehr...

Anschreiben, Größe
Wer seine Bewerbung per E-Mail verschickt, sollte auf die Dateigröße achten. Mehr als 5 MB überlasten schnell das Postfach des Empfängers.

Immer mehr Bewerbungen werden per E-Mail verschickt, weil Unternehmen es so möchten. Der Vorteil: Eine elektronische Bewerbung kostet weniger Geld. Doch es gibt auch einige Tücken – bei Anschreiben, Dateigröße und der Formatierung.  mehr...

Informatives aus dem Web
Weder Ehe noch Kind
Die weit verbreitete Meinung, dass Eheschließung und Familiengründung Frauen daran hindern, Karriere zu machen, ist falsch. Es liegt oft an den Vorgesetzten, zeigt eine Studie.

Heirat, Kinder, mangelndes Interesse an Führungspositionen – das sind angeblich die Gründe, wieso Frauen keine Karriere machen. Eine aktuelle Studie von Bain & Company zeigt dagegen: Es liegt oft an den direkten Vorgesetzten.  Von   mehr...

Simulant, Hauswächter
Beim Wohnen Geld verdienen? Der Nebenjob als Hauswächter macht es möglich. Timo Schröder passt auf das unter Denkmalschutz stehende Gut Hohehorst in Schwanewede (Niedersachsen) auf.

Kellnern, Akten sortieren, Möbel schleppen: Typische Studentenjobs sind oft nicht besonders spannend. Wer sein Konto aufbessern will, kann das auch anders tun: Mit diesen sieben außergewöhnlichen Job-Alternativen für Studenten. Von Aleksandra Bakmaz  mehr...

Tagesziele erreichen
Das Telefon klingelt, neue E-Mails trudeln ein und dann kommt noch die Kollegin: Bei dem Chaos den Überblick zu behalten, ist nicht leicht.

Auch wenn der Arbeitstag lang und anstrengend war, bleibt nach Feierabend oft das Gefühl, nichts geschafft zu haben. Der Grund dafür ist oft mangelnde Effizienz im Job. Karriere-Experten erklären fünf Tricks, die Mitarbeitern helfen. Von Bettina Levecke  mehr...

Finanzierung, Zugänge
Ohne Abi Jura studieren? Jürgen Schwab zeigt, dass das funktioniert. Er studiert an der Universität Passau Rechtswissenschaften - mit Realschulabschluss. Das Grundstudium hat er bereits erfolgreich abgeschlossen.

Nach einigen Jahren im Beruf möchten viele Arbeitnehmer gerne noch studieren. Aber ohne Abi ist das nicht so einfach. Wo Sie sich über die Weiterbildung informieren können – und wie sich das Studium finanzieren lässt. Von Kristin Kruthaup  mehr...

Ziele setzen
Um sich nicht zu verzetteln, brauchen Mitarbeiter klare Ziele, die sie verfolgen.

Eine Fortbildung, mehr Gehalt oder eine Beförderung: An guten beruflichen Vorsätzen für das neue Jahr fehlt es nicht. Doch mit der Umsetzung hapert es regelmäßig. Wir erklären, wie Sie in sechs einfachen Schritten Ihre Ziele im Job erreichen. Von Manja Gress  mehr...

Zara, ARD, Tim Wiese
Ob neue Produkte, Image-Kampagnen, Karriere-Neustarts oder Aufrufe an Kunden: Auch 2014 gingen viele PR-Aktionen daneben.

Wenn sich Stars und Unternehmen vermarkten wollen, geht das manchmal total in die Hose. Von A wie ARD bis Z wie Zara: Wir haben die gescheiterten Kampagnen des vergangenen Jahres gesammelt. Achtung: Hier droht Fremdschäm-Gefahr!  mehr...

Drei freie Tage
Vielen Frauen bereitet ihre Menstruation jeden Monat heftige Beschwerden.

Der britische Gynäkologe Gedis Grudzinskas fordert, dass Frauen jeden Monat drei bezahlte Tage Menstruations-Urlaub bekommen sollten. Das würde sie während ihrer Periode entlasten und sonst zusätzlich motivieren.  mehr...

Liquid Feedback
Experten sind sicher: Ein Unternehmen braucht eine Vielfalt von Lösungsansätzen, um in einer sich rasant wandelnden Umwelt zu überleben.

Wer am meisten Ahnung hat, kann oft am wenigsten entscheiden. Viele Unternehmen verzichten so auf eine wichtige Ressource: den Erfahrungsschatz ihrer Mitarbeiter. Software wie „Liquid Feedback“ soll helfen, diesen Schatz zu heben.  Von   mehr...

Frostiger Job
Frostige Büros sind im Winter ein Ärgernis für Arbeitnehmer.

Die Kollegen lüften oder die Heizung ist kaputt - das Büro gleicht einer Tiefkühltruhe. Doch bis zu welcher Temperatur muss der Arbeitnehmer das ertragen? Und gibt es so etwas wie „kältefrei“? Von Christian Krämer  mehr...

Berliner Jobmarkt
Facebook
Berliner-Zeitung.de auf Facebook
Aktuelle Videos
Arbeitslosengeldrechner
Wie viel Arbeitslosengeld steht Ihnen zu?
Bruttogehalt (jährl. €) Steuerklasse
Kinder Ja Nein Berechnen
Neueste Bildergalerien Karriere