Sonderthemen: Berliner Leben in Zahlen | Crowdwork – Arbeiten im Netz | Berlin-Trend | Finanztip-Kolumne Geldsache
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Karriere
Infos zu Jobs, Berufseinstieg, Gehalt und Weiterbildung sowie Tipps zum Thema Bewerbung, Lebenslauf, Studium und Ausbildung

Tipps für Betroffene

Macht und Ohnmacht sind in Unternehmen Tabu-Themen. Dabei legen solche Konflikte ganze Abteilungen lahm – egal ob auf der Chefebene oder in der Buchhaltung. Jobcoach Dr. Barbara Schmidt erklärt, wie man aus dem Machtspiel aussteigen kann.    Von  mehr...

Toxische Kollegen
Gemeinheiten am Arbeitsplatz werden häufig toleriert. „Dabei sind sie eigentlich sehr schädlich“, sagte US-Forscher Trevor Foulk.

Sticheleien, hämische Witze, barsche Antworten – unhöfliches Verhalten am Arbeitsplatz hat wohl jeder schon erlebt. Das Schlimme: Schon ein fieser Kollege reicht, um die gesamte Team-Atmosphäre zu vergiften, zeigt eine US-Studie. Wie lässt sich gegensteuern?  mehr...

Anzeige

bva

Bis 2016 soll der Online-Handel um jährlich zehn Prozent wachsen und ein Umsatzvolumen von circa 30 Milliarden Euro erreichen. Dies prognostiziert eine Studie der Internetwirtschaft eco und der Unternehmensberatung Arthur D. Little. Big Player am Markt wie Zalando treiben den E-Commerce voran – und auch den Arbeitsmarkt, denn die Nachfrage nach Fachkräften wird immer größer. Von bva  mehr...

Gesunde Augen
Zu am Monitor zu sitzen, ist auf Dauer anstrengend.

Angenehmes Licht, der richtige Abstand zum Computer-Monitor und eine passende Brille: Am Arbeitsplatz ist gutes Sehen entscheidend. Damit das auch so bleibt, erklären Experten von der Bundesanstalt für Arbeitsschutz, was den Augen gut tut.  mehr...

Unzufrieden im Job?
Wichtig ist, sich die eigenen Stärken bewusstzumachen. Überlegen Sie, welche Fähigkeiten und Kompetenzen Sie entwickelt haben – nicht nur im Beruf, sondern auch in anderen Lebensbereichen.

Sie hängen in einer beruflichen Position fest, die Ihnen null Spaß macht? Der nächste Karrieresprung ist längst überfällig? Hier sind fünf Möglichkeiten, um das Beste aus Ihrer Situation zu machen – denn der Erfolg liegt näher, als Sie denken.  mehr...

Ausland, Antrag, Amt
Bafög wird frühestens ab dem Monat gezahlt, in dem Studienanfänger einen Antrag stellen. Wer ab Oktober die Förderung erhalten möchte, muss deshalb spätestens bis Ende Oktober aktiv werden.

Bafög ist eine Möglichkeit, das Studium zu finanzieren – nicht nur für Erstsemester. Ob Vorschuss, Auslands-Bafög oder Fristen: Ein Experte vom Deutschen Studentenwerk erklärt, worauf Studenten beim Antrag achten sollten.  mehr...

Anzeige

Lebenslauf, Kenntnisse
Aus der Bewerbermasse hervorstechen: Akzente und Hervorhebungen im Anschreiben oder im Lebenslauf sind in Ordnung.

Bewerber wollen sich von der Masse abheben – ein paar legale Tricks sind dazu erlaubt. Im Video verraten wir, wie Sie Lücken im Lebenlauf geschickt vertuschen, und bei welchen Fragen Sie im Vorstellungsgespräch lügen dürfen. Von Gesa Schölgens  mehr...

Profs geben Tipps
Nickerchen im Hörsaal: Nach kurzen Nächten in der Vorlesung die Zeit absitzen, lohnt sich nicht. Dann lieber schwänzen und den Stoff zu Hause nacharbeiten, raten Professoren.

Für Studienanfänger ist das erste Semester an der Uni ein großes Abenteuer. Dozenten hingegen erleben die immer gleichen Fragen, Probleme und Fettnäpfchen. Drei Professoren erklären, was viele Erstsemester falsch machen. Von Julia Ruhnau  mehr...

Wenig Sport, viel Stress
Kaum Zeit für Sport und wenig Schlaf: Auf Geschäftsreisen pflegen viele einen ungesunden Lebensstil.

Viel Alkohol, essen unter Stress, Schlafmangel und wenig Bewegung: Geschäftsreisen schaden der Gesundheit, zeigt die Studie „Chefsache Business Travel 2015“. Was können Dienstreisende tun, um fit zu bleiben?  mehr...

Anzeige

Fünf Situationen
„Ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich verstehe, was Sie meinen. Können Sie es vielleicht anders erklären?“ Wer sich dumm stellt, kann Vorteile daraus ziehen.

Auch wenn es vielleicht schwer fällt: In manchen Augenblicken sind Arbeitnehmer besser beraten, auf dumm und naiv zu machen. Das gilt zum Beispiel, wenn sie völlig anderer Meinung sind als ihre Kollegen oder der Chef.  mehr...

Gemeiner Klatsch
„Schon gehört?“ – Gerüchte können großen Schaden im Betrieb anrichten, deshalb sollten Zeugen kritisch nachhaken.

Wohl jeder hat schon mal getrascht, vor allem auf der Arbeit. Doch manche Gerüchte sind richtig fies, die Grenze zum Mobbing ist fließend. Wie können sich betroffene Beschäftigte wehren? Und wie hilft man anderen Klatsch-Opfern?  mehr...

Top 15 Arbeitgeber
Schöner arbeiten: Flexible Arbeitszeiten und -modelle, Hilfe bei der Kinderbetreuung, betriebliche Sportangebote und Gesundheitsprogramme werden von Mitarbeitern gerne gesehen und genutzt.

Wichtige Faktoren für Arbeitnehmer: Urlaub ohne berufliche E-Mails, flexible Arbeitszeiten und Unterstützung bei der Kinderbetreuung. Wir haben das von Mitarbeitern gewählte Top 15-Ranking der Arbeitgeber zusammengestellt.  mehr...

Informatives aus dem Web
No-Face-Day in China
Sie haben genug vom Dauer-Lächeln: Mitarbeiter tragen No-Face-Masken während der Arbeitszeit.

Chinesen sind bekannt für ihr stets freundliches Lächeln – aber im Arbeitsalltag kann das auf Dauer ganz schön anstrengend sein. Am „No-Face-Day“ dürfen Mitarbeiter deshalb Masken tragen, um sich und ihre Gesichtsmuskeln zu entspannen.  mehr...

Kein Foto, alte Infos
Soziale Online-Netzwerke wie Xing können ihre Mitglieder beruflich weiterbringen – sie müssen sie aber richtig nutzen.

„Ich bin der Beste, ich kann alles und biete alles“. Wer zu viele Fähigkeiten angibt, wird bei LinkedIn und Xing wenig Erfolg haben. Lieber sollten sich Nutzer auf ihre Alleinstellungsmerkmale konzentrieren und sich als Experten präsentieren. Wie man typische Fehler in professionellen Netzwerken vermeidet.  mehr...

Erasmus-Pärchen erzählen
Gemeinsam im Urlaub in Thailand: Der Engländer Sam verliebte sich in seinem Erasmus-Semester in sein Sprach-Tandem, die Kölner Studentin Jule.

Im Erasmus-Semester trifft man nicht nur einheimische Studenten, sondern Menschen aus ganz Europa. Manche finden im Ausland neue Freunde – manche sogar die große Liebe. Vier Paare erzählen, wie ihre Beziehung das Auslandssemester überdauert hat. Von Aleksandra Bakmaz  mehr...

Berliner Jobmarkt
Facebook
Aktuelle Videos
Arbeitslosengeldrechner
Wie viel Arbeitslosengeld steht Ihnen zu?
Bruttogehalt (jährl. €) Steuerklasse
Kinder Ja Nein Berechnen
Neueste Bildergalerien Karriere

Zur mobilen Ansicht wechseln