Karriere
Infos zu Jobs, Berufseinstieg, Gehalt und Weiterbildung sowie Tipps zum Thema Bewerbung, Lebenslauf, Studium und Ausbildung

Karriere
Bewerbung schreiben

„Hiermit bewerbe ich mich auf Ihre Stellenanzeige“ - so langweilig beginnen viele Bewerber ihr Anschreiben. Das kommt bei Personalern nicht gut an. Karriereberater erklären, wie das Anschreiben originell formuliert.  mehr...

Job und Studium verbinden
Keine Angst vor dem Unterrichten: Erik Schäfer hat als studentische Hilfskraft an der Freien Universität Berlin früh gelernt, vor seinen Kommilitonen zu sprechen.

Manche kellnern, andere fahren Taxi oder geben Nachhilfe: Viele Studenten brauchen einen Nebenjob, um Geld zu verdienen. Sinnvoll für die Karriere ist es, als Hilfswissenschaftler, kurz Hiwi, an der Hochschule Ausbildung und Jobben zu vereinen. Von Julia Naue  mehr...

Anzeige
bva

Bis 2016 soll der Online-Handel um jährlich zehn Prozent wachsen und ein Umsatzvolumen von circa 30 Milliarden Euro erreichen. Dies prognostiziert eine Studie der Internetwirtschaft eco und der Unternehmensberatung Arthur D. Little. Big Player am Markt wie Zalando treiben den E-Commerce voran – und auch den Arbeitsmarkt, denn die Nachfrage nach Fachkräften wird immer größer. Von bva  mehr...

Acht Profi-Tipps
Die Konkurrenz hat immer die besseren Ideen? Das lässt sich ändern - kreatives Arbeiten ist nämlich zum Glück trainierbar.

Kennen Sie das Gefühl, dass immer andere Leute die besseren Ideen haben? Die gute Nachricht: Auch kreatives Arbeiten kann man trainieren! Diese acht einfachen Übungen sorgen für neue Geistesblitze - im Job oder privat. Von Tobias Schormann  mehr...

Querdenker gefragt
Kreativität haben Berufstätige oder eben nicht - so denken viele. Doch das ist ein Trugschluss.

Kreative Ideen hat man oder eben nicht - so denken viele Berufstätige. Tatsächlich steckt in jedem eine kreative Begabung, sagt Experte Prof. Jörg Mehldorn. Damit man diese im Job entfalten kann, braucht es Mut - und einen Chef, der nicht bremst. Von Tobias Schormann  mehr...

Koffein-Junkies
Ohne den Wachmacher geht es nicht: 70 Prozent der befragten Berufstätigen glauben, ihre Arbeitsleistung wäre ohne Kaffee beeinträchtigt.

In TV-Serien sieht man Polizisten oft mit einem Becher Kaffee im Streifenwagen sitzen. Aber eine Studie zeigt: Gesetzeshüter sind gar nicht die größten Kaffeetrinker im Job. Welche Berufsgruppen sind noch süchtiger nach Koffein?  Von   mehr...

Kleine Anleitung
Stinkt Ihnen Ihr Job auch so sehr? - Dann ist es vielleicht höchste Zeit für eine Veränderung. Die „Anleitung zur Karriereverweigerung“ liefert passende Argumente dazu.

Arbeit, Konsum, noch mehr Arbeit: So sieht das Leben vieler Menschen aus. Glücklich wird so kaum jemand - dafür machen sich andere die Taschen voll. Journalistin Alix Faßmann gibt in ihrer „Anleitung zur Karriereverweigerung“ Tipps für den Ausstieg.  Von   mehr...

MIT-Studie
Gestatten, Chef-Roboter: Eine US-Studie belegt, dass Arbeiter produktiver und zufriedener sind, wenn ihnen ein Roboter Anweisungen erteilt.

Ein Experiment in den USA zeigt: Beschäftigte arbeiten nicht nur besser, wenn ihnen ein Roboter Befehle erteilt. Die Arbeitnehmer sind auch zufriedener. Sitzen bald Maschinen in den Chefetagen und stellen neue Mitarbeiter ein?  Von   mehr...

Debattierclubs
Vor ihrer ersten Rede im Debattierclub war Tanja Hille flau im Magen. Inzwischen ist sie Präsidentin der Berlin Debating Union - und eine erfahrene Rednerin.

Trockener Mund, zitternde Hände - und der rote Faden geht schnell verloren: Vor anderen Vorträge zu halten, fällt vielen Studenten und Berufstätigen schwer. In Debattierclubs können sie die freie Rede lernen. Von Kristin Kruthaup  mehr...

Im EU-Vergleich
Deutsche Arbeitnehmer leisten im EU-Vergleich besonders viele Überstunden.

Deutsche Berufstätige machen die meisten Überstunden in der Euro-Zone. Laut EU-Sozialkommissar Lazlo Andor liegt die Arbeitszeit im Schnitt bei 40,5 Wochenstunden.  mehr...

1 | 
Nervige Bürofloskeln
Der Chef möchte, dass Sie sich beim nächsten Get-together weniger mit den Under-Performern batteln? Auch wenn man von Bürofloskeln die Nase voll hat, kann bei der Lektüre des Wörterbuchs darüber lachen.

Ärzte und Manager haben eines gemeinsam: Wenn sie sprechen, verstehen normale Menschen oft gar nichts. Damit ist jetzt Schluss: Ein lustiges Wörterbuch nimmt den Business-Jargon unter die Lupe - von A wie „afterworken“ bis Z wie „Zeitfenster“. Von Gesa Schölgens  mehr...

Studie zu Mehrarbeit
Für viele Arbeitnehmer in Deutschland sind Überstunden die Regel - doch das wird von den Arbeitgebern kaum honoriert.

Berufstätige bekommen im Schnitt nicht einmal die Hälfte ihrer Überstunden bezahlt. Das zeigt eine aktuelle Studie. Ob der Chef die Mehrarbeit entlohnen muss oder ob Mitarbeitern Freizeitausgleich zusteht, verrät der Arbeitsvertrag.  mehr...

Informatives aus dem Web
Neustart planen
Vom Job gefrustet? Viele haben Angst vor einer beruflichen Veränderung. Dagegen hilft, sich seine eigenen Stärken bewusst zu machen.

Mehr Gehalt, spannendere Aufgaben: Beruflich verändern möchten sich viele Arbeitnehmer. Aber sie fürchten oft den ersten Schritt - oder treffen Fehlentscheidungen. Hier sind sechs Expertentipps, die auf dem Weg in den neuen Job hilfreich sind.  mehr...

Flugausfall
Bei der Lufthansa-Tochter Germanwings hat der Pilotenstreik begonnen. Bis zu 15.000 Passagiere können nach Angaben der Airline ihren Flug voraussichtlich nicht antreten.

Rund 15.000 Passagiere konnten wegen des Germanwings-Streiks bei nicht wie geplant fliegen. Betroffen sind auch Geschäftsreisende. Sie sind länger unterwegs als geplant, häufig wird die Reise teurer. Was steht ihnen zu?  mehr...

Zimmer für Studenten
Schwarze Bretter an der Uni oder Portale wie wg-gesucht sind hilfreich, wenn es um die Wohnungssuche geht.

Wer eine WG sucht, hat viele Fragen: Wo findet man passende Angebote für Studenten? Was sollte bei der Besichtigung beachten? Und: Sollte man die Eltern zur Verstärkung mitbringen? Das sind die wichtigsten Fragen und Antworten.  mehr...

Interview mit Whatchado-Gründer Ali Mahlodi
Die Karriereleiter wird überschätzt, sagt Ali Mahlodji.

Mit 14 Jahren hatte Ali Mahlodji einen Traum: Er wünschte sich ein „Handbuch der Lebensgeschichten“. Ein Buch, in dem viele Menschen von Ihren Berufen und Lebenswegen erzählen. Ein Buch für alle, die auf der Suche sind. Mit dem Jobportal Whatchado hat er seinen Traum verwirklicht.  Von   mehr...

Whatchado
Ali Mahlodji ist Erfinder und Mitgründer des Job-Portals Whatchado.

Welcher Beruf passt zu mir? Was erwarte ich vom Leben? Und wie komme ich dahin? Auf Whatchado erzählen über 2000 Menschen aus ihrem Berufsleben. Das Online-"Handbuch der Lebensgeschichten" soll helfen, den richtigen Weg zu finden - indem es Leute zusammenbringt, die ähnlich ticken und sich etwas zu erzählen haben.  Von   mehr...

Zehn Tipps
Bei Problemen im Team sollten Mitarbeiter nicht auf ein Machtwort des Chefs warten. Streit wird eher beigelegt, wenn alle Beteiligten gemeinsam an der Lösung arbeiten.

Große und kleine Konflikte im Team gibt es im Berufsalltag häufig. Nicht immer ist es aber sinnvoll, dass der Chef eingreift und ein Machtwort spricht. Mit diesen zehn Tipps können Kollegen ihre Probleme selbst lösen. Von Jörg Wiebking  mehr...

Erholung bewahren
Entspannt aus dem Urlaub: In den ersten Tagen nach dem Wiedereinstieg sind Pausen trotz der vielen Arbeit essenziell.

Der Wiedereinstieg in den Job ist nach einem langen Urlaub oft stressig. Ob Aufgaben vorsortieren oder ein Urlaubsmitbringsel auf den Schreibtisch: Mit diesen kleinen Tipps können Berufstätige die erste Arbeitswooche trotzdem entspannt meistern. Von Mareike Witte  mehr...

Talk first
Ein Faulpelz im Büro kann die Kollegen in Rage bringen - schnelles Handeln ist wichtig, sonst wird die Faulheit des Mitarbeiters schnell zur Gewohnheit.

Ein Faulpelz im Büro kann einem gehörig auf den Wecker gehen - vor allem, wenn er sich auf Kosten der anderen ausruht. Beim Chef verpetzen sollte man den nichtnutzigen Kollegen aber nicht sofort.  mehr...

Berliner Jobmarkt
Facebook
Berliner-Zeitung.de auf Facebook
Neueste Bildergalerien Karriere
Arbeitslosengeldrechner
Wie viel Arbeitslosengeld steht Ihnen zu?
Bruttogehalt (jährl. €) Steuerklasse
Kinder Ja Nein Berechnen
Aktuelle Videos
Anzeige