Kultur
Feuilleton-Debatten, Interviews und Kritiken zu Medien, Literatur, Kunst, Theater, Musik und Film

Medien
1 | 
ARD-Nachrichten

Die „Tagesschau“ sendet zum ersten Mal aus ihrem neuen Hightech-Studio. Die rund 24-Millionen-Euro teure Schönheitskur überzeugt: Größere Hintergrundbilder, eine ansprechende Kameraführung - und zu Beginn grüßt die deutsche Stimme von Angelina Jolie.  mehr...

Gabriel García Márquez ist tot
Gabriel García Márquez, geboren am 6. 3. 1927 in Kolumbien, gestorben am 17. 4. 2014 in Mexiko.

„Hundert Jahre Einsamkeit“, der Roman, mit dem 1967 sein Welterfolg einsetzte, ist sein Opus Magnum. Er machte Gabriel García Márquez zum Schriftsteller und seine Heimat unsterblich. Von Martin Ebel  mehr...

Anzeige
Deutsches Theater „Besuch der alten Dame“
Ulrich Matthes als Ill. Barbara Schnitzler gibt Lady-Gaga-artig eine Variante der alten Dame.

Ulrich Matthes lässt uns glauben, die Inszenierung heiße „Der Besuch des Ulrich M.“. Der Regisseur lässt glauben, Lady Gaga stehe auf der Bühne. Von Geld, Kunst und Leben handelt „Der Besuch der alten Dame“ im Deutschen Theater. Von Dirk Pilz  mehr...

1 | 
Programm in Cannes 2014
Die Festival-Leitung gibt in Cannes das diesjährige Programm bekannt (17.04.2014).

Cannes gibt sein diesjähriges Programm bekannt. Wiederholt stand es unter dem Protestslogan „Männer zeigen ihre Filme und Frauen ihre Brüste“ in der Kritik. Nun sind auch zwei Frauen im Wettbewerb vertreten. Wie tickt so ein Festival? Von Anke Westphal  mehr...

Rammstein-Sänger
Rammstein

Kooperation der eher ungewöhnlichen Art: Rammstein-Sänger Till Lindemann hat ein Lied für Roland Kaiser geschrieben. Der Schlagersänger hatte sich schon früher als Fan der Rocker geoutet. Auch Maite Kelly schrieb mehrere Texte.  mehr...

1 | 
Otto Dix in Dresden
Otto Dix: „Der Krieg – Das Dresdner Triptychon“. Er begann mit  Vorarbeiten 1924, 1929 bis 1932 entstanden alle vier Tafeln dieses Schlüsselwerks des 20. Jahrhunderts.

Otto Dix begann seinen Anti-Altar „Der Krieg“ 1924, zehn Jahre nach Beginn des Ersten Weltkrieges. Als er es beendete, kamen wenig später die Nazis an die Macht. Dieses Schlüsselwerk für die Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts hängt nun im Dresdner Albertinum. Von Ingeborg Ruthe  mehr...

The Amazing Spiderman 2
New York steht in Flammen, vielleicht bald die ganze Welt: Zum Glück weiß Spider-Man auch die Löschkanone der örtlichen Feuerwehr zu bedienen.

„The Amazing Spider-Man 2“ konfrontiert den akrobatischen Superhelden mit seiner Vergangenheit und einem wirklich elektrisierenden Gegenspieler. Aber natürlich darf dabei Spider-Mans Freundin nicht zu kurz kommen. Denn wer seine Gefühle unterdrückt, wird verprügelt. Von Christian Schlüter  mehr...

3 | 
Qualitätsdebatte
Das Fernsehen muss mit dem eigenen Bedeutungsverlust zurechtkommen.

Nicht erst seit dem Aus von "Wetten, dass..?" steckt das deutsche Fernsehen in seiner tiefsten Krise. Möglichweise kommt es aus diesem Tal auch nicht mehr heraus. Es wird Zeit, das TV-System in Deutschland neu zu denken und alles auf den Prüfstand zu stellen. Von Klaudia Wick  mehr...

Springer-Chef Döpfner

Im Jargon der Online-Branche sind Google und der Axel Springer Verlag „Frenemies“. Freunde bei der gemeinsamen Vermarktung von Werbeplätzen, aber Feinde bei der Vergütung von Verlagsinhalten. Nun attackiert Springer-Chef Döpfner den Konzern.  mehr...

Thomas Plaßmann geehrt
Wie man's macht ...

Thomas Plaßmann, Karikaturist der Berliner Zeitung, ist mit dem Deutschen Preis für die politische Karikatur ausgezeichnet worden. Plaßmanns Zeichnungen wurden in mehreren Kategorien geehrt, unter anderem mit dem Förderpreis Künstlerischer Strich.  mehr...

Musical
Joey, das Pferd, ist der eigentliche Held von „Gefährten“ im Theater des Westens. Es wird so lebendig geführt, dass das Publikum mit ihm fühlt.

Hamburg ist die deutsche Musicalhauptstadt. Dort werden gerade zwei neue Theater für das Genre gebaut. In Berlin wartet man noch auf den ganz großen Erfolg. Vielleicht bringt ihn das Stück, das im Herbst den „Gefährten“ im Theater des Westens folgt. Von Cornelia Geissler  mehr...

Informatives aus dem Web

Rechtsanwaltskanzlei für Verkehrsrecht
Der Schwerpunkt unserer Kanzlei umfasst neben dem Verkehrsrecht München primär arbeits-, zivil- und verkehrsrechtliche Mandate.

Independent-Label Caroline
Wie flüsternde Einhörner ohne Kuhglocke – David Bayley von Glass Animals

Das Independent-Label Caroline feiert die Eröffnung seiner deutschen Niederlassung mit einem gelungenen Konzert von Slow Club, Thomas Azier und den Glass Animals. Von Markus Schneider  mehr...

Kritik an Abhörskandal
Das Graffiti hinter einer Londoner Telefonzelle ist ein beliebtes Fotomotiv. Wer es gesprayt hat, ist bislang noch unklar.

Mit einem Graffiti an einer Hauswand übt ein Streetart-Künstler in London Kritik am Abhörskandal des britischen Geheimdienst GCHQ. Viele vermuten, dass es ein Werk des anonymen Künstlers Banksy ist. Doch dieser schweigt bislang.  mehr...

„Der große Diktator“
Bis heute unübertroffen: Charlie Chaplin als „Der große Diktator“.

Heute würde Charlie Chaplin seinen 125. Geburtstag feiern. Sein Geniestreich „Der große Diktator“ ist unvergänglich. Allein den Tanz mit der Weltkugel und die meisterlich geknurrt-gezischte Parodie der Diktatoren-Rede kann man sich immer wieder ansehen. Von Anke Westphal  mehr...

Interview
Der für die Nazis tätige Kunsthändler Hildebrand Gurlitt hat seinem Sohn Cornelius nicht nur Bilder, sondern auch seine Geschäftsbücher vermacht.

Ingeborg Berggreen-Merkel, die Leiterin der Task Force Schwabinger Kunstfund, über die Lösung im Fall Gurlitt, die Folgen - und die Grenzen ihrer Expertengruppe.  mehr...

Hypermodern

Wir haben immer mehr digitale Geräte und Gadgets. Der Trend geht zum Viert-Computer. Irgendwann gibt es vielleicht auch intelligente Staubwolken, die uns umgeben. Von Peter Glaser  mehr...

Konzerthaus
Oft nur hübscher Hintergrund: Bilder der Natur.

Für die Konzertinstallation „Im Wald“ haben die beiden Filmemacher Uli Aumüller und Sebastian Rausch Panoramafotografien gemacht und diese abgefilmt. Acht sogenannte „animierte Stillleben“ sind auf diese Art entstanden, zu denen es am Montag im Konzerthaus Musik gab. Es war ein recht langer Abend. Von Peter Uehling  mehr...

Tour
Gut gelaunt präsentierte sich Boy George im Kölner Gloria.

Kaum einer hatte ihn noch auf dem Schirm, als Boy George Ende 2013 sein Comeback angekündigte. Im Kölner Gloria stellte der 80er-Jahre-Star jetzt sein neues Album vor und nahm den Kampf gegen die digitalen Windmühlen auf. Von Christian Bos  mehr...

Stück über homosexuelle Fußballer

Mit der Uraufführung „Steh deinen Mann“ will eine Göttinger Theatergruppe Homophobie in Sportvereinen thematisieren. Im Zentrum steht ein heterosexueller Fußballer, der sich damit beschäftigt, wer in der Mannschaft schwul sein könnte.  mehr...

Magazin
Neu im Kino
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute: Alle Kinos:
Facebook
Berliner-Zeitung.de auf Facebook
Neueste Bildergalerien Kultur & Medien
Linke Spalte Medien
Literatur
Arno Widmann.

Vom Nachttisch geräumt. Jeden Monat neu von Arno Widmann.

Weblogs
Die Blogs der Berliner Zeitung.

Anekdoten aus Berlin, Pop-Expertisen und Beziehungsfragen.

Sonderbeilagen & Prospekte
Anzeige