Kultur
Feuilleton-Debatten, Interviews und Kritiken zu Medien, Literatur, Kunst, Theater, Musik und Film

Kultur
Zum Tod des Modedesigners Oscar de la Renta

Er kleidete Hollywoodstars und First Ladys ein: Oscar de la Renta. Nun starb der Modemacher mit 82 Jahren. Prominente würdigen ihn als „Ikone“.    Von  mehr...

ARD-Drama „Momentversagen“
Kampf ums Mittelstandsglück: Leonie und Manuel (Lisa Wagner, Felix Klare).

Der ARD-Film „Momentversagen“ von Regisseur Friedemann Fromm ist ein packendes Familiendrama mit kriminellen Hintergrund. Drehbuchautor Norbert Ehry zeichnet mit Sorgfalt und Stringenz den Erosionsprozess eines Mittelschichtspaares nach. Von Björn Wirth  mehr...

Anzeige
Kultur
bva,2227

Lassen auch Sie sich durch CROSSROADS verwandeln – für eine Nacht voller Anmut, Wahn und Witz! Diese Show beweist, dass eine Kreuzung erst der Anfang einer Reise ist. mehr...

Geschichte
Die beiläufigste Grenze Europas trennt den Vatikanstaat von Italien.

Die Publizisten Arne Molfenter und Rüdiger Strempel schildern in „Über die weiße Linie“ den wagemutigen, listenreichen Einsatz den irischen Priester Hugh O’Flaherty im Dienste des Papstes für Gegner des Naziregimes.  Von   mehr...

Popkolumne
Patti Smith tritt am Sonntag in der Volksbühne mit dem Soundwalk Collective und der Videokünstlerin Tina Frank auf. Der Abend ist bereits ausverkauft.

Jens Balzer befasst sich heute mit neuen Methoden zum Stillen von Juckreiz und zur Regeneration beschädigten Gewebes. Ex-Scorpions-Trommler Herman Rarebell gedenkt des Mauerfalls in Berlin, Homöopathieikone Patti Smith gedenkt der Sängerin Nico.  Von   mehr...

Nachruf auf Peter Radszuhn
Seit der Gründung von Radio Eins hat er das Musikprogramm des Senders geleitet. Am Sonnabend ist Peter Radszuhn im Alter von 60 Jahren gestorben.

Peter Radszuhn, der Musikchef von Radio Eins, ist in der Nacht zum Sonnabend völlig überraschend gestorben. Zum Tod des großen Radiomanns.  Von   mehr...

Marius del Mestre erinnert sich an seinen Freund
Peter Radszuhn ist völlig überraschend im Alter von 60 Jahren gestorben.

Seine Karriere hat Peter Radszuhn in den Siebzigern als Haus-DJ im SO36 begonnen und als Musiker in der New-Wave-Band Tempo. Sein Freund und Weggefährte Marius del Mestre erinnert sich an gemeinsame Tage. Von Marius del Mestre  mehr...

Verbot für „Homosexuelle Propaganda“
Das begehrte Motiv der Schwulen-Ikone Tom of Finland ziert eine finnische Briefmarke, die in Russland für Ärger sorgt.

Der russische Abgeordnete Vitali Milonow, Mitautor des umstrittenen Gesetzes gegen „Homo-Propaganda“ in St. Petersburg, fordert das Verbot einer Sondermarke von Tom of Finland. Das Motiv der finnischen Schwulen-Ikone gilt inzwischen weltweit als Kassenschlager.  Von   mehr...

Ostkreuz-Projekt „Die seltsamen Tage“
Aus Ute und Werner Mahlers neuester Gemeinschaftsserie „Die seltsamen Tage“, 2010.

Das Berliner Ostkreuz-Fotografenpaar Ute und Werner Mahler überrascht abermals mit einem Gemeinschaftsprojekt. Auf den Fotos von „Die seltsamen Tage“ sind Landschaften und Dinge zu sehen, deren Rätselhaftigkeit einfach nicht zu erklären ist.  Von   mehr...

Abgesagte Minogue-Tour
Popsängerin Kylie Minogue

Die großen Zeiten von Kylie Minogue sind wohl vorbei. Nur 12 000 Fans kauften Karten für die vier geplanten Arena-Shows in Deutschland. Der insolvente Berliner Veranstalter bittet nun die Künstlerin selbst zur Kasse. Von Thorsten Keller  mehr...

Doku „Von Hohenschönhausen nach Niederschöneweide“
Mitteljunge Künstler auf dem Weg zum nächsten Projekt

25 Jahre nach dem Fall der Mauer fährt der Regisseur Volker Meyer-Dabisch auf dem Fahrrad mit einem alten Anhänger durch die Stadtbezirke Hohenschönhausen und Schöneweide. Im Gepäck ein Stuhl und eine Kamera. Herausgekommen ist ein vielschichtiges Filmportrait über die Bewohner und eine Stadt im Aufbruch.  Von   mehr...

Neues Gehry-Museum eröffnet in Paris
Wie ein Schiffsbug ragt das neue Museum aus dem Pariser Bois de Boulogne in die Höhe, ein gewaltiges Gewirr aus Stahl, Glas und Holz.

Paris hat ein neues Wahrzeichen: Mitten im Stadtwald hat Star-Architekt Frank Gehry ein spektakuläres neues Museum erbaut. Die Stiftung Louis Vuitton will darin zeitgenössische Kunst zeigen.  Von   mehr...

Informatives aus dem Web
1 | 
Wirbel um Falschmeldung
Banksy soll Paul Horner heißen und so aussehen - das Foto findet sich aber nicht im AP-Archiv und ist ganz offensichtlich eine Montage.

Die Nachricht machte bei Twitter schnell die Runde: Angeblich wurde die Identität des berühmten Graffiti-Künstlers Banksy nach einer Verhaftung in London enthüllt. Das behauptet die US-Webseite "National Report" - ein Satireportal, auf das sogar die "Tagesschau" reinfällt.  Von   mehr...

Kerkeling-Biographie
Will seine Show-Karriere in diesem Jahr beenden: Hape Kerkeling.

Im Dezember wird Hape Kerkeling 50, dann will er seine Karriere als Komiker und Entertainer beenden. In seiner anrührenden Autobiografie erzählt er jetzt von seiner Kindheit und vom Selbstmord seiner Mutter.  Von   mehr...

Social Freezing
Kinder können warten, bis es endlich mit der Karriere klappt.

Apple und Facebook machen es vor: Social Freezing kommt als großes Befreiungsversprechen und mächtiger Karrierebooster daher. Allerdings hat die Sache ein paar Haken.  Von   mehr...

Interview mit Bernd Scherer
Bernd Scherer leitete Anfang der 90er-Jahre den Bereich Wissenschaft und Gesellschaft am HKW, ging dann zum Goethe-Institut und  kam im Jahr 2006 als Chef des Hauses zurück.

Das Haus der Kulturen der Welt will die Dinge in der Bewegung zeigen, das internationale Geschehen so, wie es geschieht. Und dazu braucht es weiterhin so ein neugieriges Publikum, sagt sein Chef Bernd Scherer.  Von   mehr...

Nach Tod des früheren MDR-Intendanten
Entdeckte erst Thomas Gottschalk und später noch den Wilden Osten: Udo Reiter.

Günther Jauch hat in seiner ARD-Sendung am Sonntagabend eine Erklärung des vor wenigen Tagen verstorbenen Udo Reiter verlesen. Die Erklärung hatte der frühere MDR-Intendant wenige Tage vor seinem Suizid verfasst.  mehr...

Farin Urlaub Racing Team in der C-Halle Berlin
Farin Urlaub, hier 2013 in Berlin.

Heimspiel: Farin Urlaub und sein Racing Team sorgten in der Columbia-Halle für prima Laune. Zugleich war das Konzert die Record-Release-Party des neuen Albums „Faszination Weltraum“.  Von   mehr...

Eva-Maria Hagen wird 80
Eva-Maria Hagen: Schauspielerin, Sängerin, Autorin und Malerin.

Es ist ein eigen Ding um diese Eva-Maria Hagen, die im Fernsehen und im Kino zu sehen ist, die Chansons singt, malt, kluge Bücher verfasst und am allerliebsten ihre Familie um sich schart. Am Sonntag feiert die Schauspielerin ihren 80. Geburtstag  Von   mehr...

Neuer Roman von Nino Haratischwili
Die Zeit des Romans ist das Jahrhundert der Stiefel - getragen von Bauern, Soldaten, Diktatoren.

Nino Haratischwilis aufregender Roman „Das achte Leben (für Brilka)“ ist ein großer Wurf mit großem Anspruch: Er umfasst knapp hundert Jahre georgisch-russisch-sowjetisch-europäischer Geschichte. Wiederkehrendes Element ist heiße Schokolade.  Von   mehr...

Neu im Kino
Facebook
Berliner-Zeitung.de auf Facebook
Neueste Bildergalerien Kultur & Medien
Linke Spalte Medien
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute: Alle Kinos:
Literatur
Arno Widmann.

Vom Nachttisch geräumt. Jeden Monat neu von Arno Widmann.

Weblogs
Die Blogs der Berliner Zeitung.

Anekdoten aus Berlin, Pop-Expertisen und Beziehungsfragen.

Reiseempfehlungen
Sonderbeilagen & Prospekte
Anzeige