Kultur
Feuilleton-Debatten, Interviews und Kritiken zu Medien, Literatur, Kunst, Theater, Musik und Film

Theater
Theaterfestival

Wie das größte Theaterfestival der Welt in Frankreich von der Not geringverdienender Künstler profitiert.    Von  mehr...

Trailer von „Shades of Grey“
Dakota Johnson in devoter Extase.

Mit Spannung erwarten Millionen Fans die Premiere des Thrillers „Shades of Grey“. Im Internet gibt ein Trailer den ersten Vorgeschmack auf das Sado-Maso-Spektakel mit Dakota Johnson und Jamie Dornan. Sehen Sie selbst.  mehr...

Anzeige
Kultur
bva,1616

Nach dem großen Erfolg von FOREVER YOUNG im vergangenen Sommer gastiert am 13. September die zweite Wintergarten-Open-Air-Produktion mehr...

Wintergarten
Hans die Woge (Rummelsnuff) gehört zu den Anstaltsinsassen.

Der Wintergarten verlegt seine Show in eine Nervenanstalt 1947 und macht daraus eine grandiose Varieté-Orgie. Von Birgit Walter  mehr...

Käthe-Kollwitz-Museum
Kata Legradys Collage „Kindersoldat“ von 2009.

Eine bestürzende Konfrontation von Kunst gegen den Krieg ist dem Berliner Käthe-Kollwitz-Museum gelungen: Die berühmten zu Mahnmalen gewordenen Kollwitz-Zeichnungen und Plastiken stehen in einem heftigen Dialog mit den Arbeiten der Ungarin Kata Legrady, in denen sie heutige Kriegsspielzeuge und Kindersoldaten-Fotos mit Süßigkeiten kombiniert.  Von   mehr...

Walker-Evans-Schau im Gropius-Bau
Warten. Bloß, worauf? „Girl im French Quarter, New Orleans“, 1935.

Eine ganze Generation amerikanischer wie europäischer Fotografen der späten Moderne hatte den Amerikaner Walker Evans zum Vorbild. Das verdeutlicht soeben eine große Schau seines Lebenswerkes im Berliner Martin-Gropius-Bau.  Von   mehr...

Rabbinerin
In der Synagoge an der Oranienburger Straße hatten sich die Rabbinerinnen versammelt.

Rabbinerinnen aus den USA, Großbritannien, Russland, der Ukraine, Deutschland und Israel haben sich auf Einladung des American Jewish Archive und das Jewish Women’s Archive in Washington in Berlin versammelt.  Von   mehr...

Neue Alben von Brain Eno
Brian Eno (l.) und Karl Hyde.

Brian Eno übertrifft sich mal wieder selbst und das in doppelter Hinsicht. Zum einen veröffentlicht der Workaholic zwei neue Alben binnen zwei Wochen. Zum anderen sind diese Werke mal wieder wegweisend komponiert und ausgestaltet.  Von   mehr...

Stummfilm-Organistin am Babylon
Anna Vavilkina an der Orgel, montiert in eine Szene aus dem berühmtesten aller deutschen Stummfilme, Fritz Langs „Metropolis“

Anna Vavilkina begleitet im Babylon am Rosa-Luxemburg-Platz die Stummfilme. Mit Dutzenden von Registern und Effekten für Regen und Brandung. Sie ist Deutschlands einzige Kino-Organistin in Festanstellung.  Von   mehr...

Regisseur Lothar Lambert
Wer partout nicht zum Film will, sollte Kreuz- und Schöneberg meiden – Lamberts natürliches Einzugsgebiet (Foto v. 2004).

Regisseur Lothar Lambert zeigt zu seinem 70. Geburtstag nicht nur Retrospektiven, sondern mit „Ritter der Risikorunde“ einen neuen Film.  Von   mehr...

Bild-Text-Band über Ost-Berlin
Probe zur Maidemonstration

Zwei Jahre vor dem Mauerfall haben der Fotograf Harald Hauswald und der Schriftsteller Lutz Rathenow die Hauptstadt der DDR, Ost-Berlin, porträtiert: So, wie sie wirklich aussah. Von Andreas Montag  mehr...

Hochprozentiges aus Kunstgeschichte
Die wundersam-anstößige Transformation von Fett in Schnaps.

Drei Künstler brannten aus Joseph Beuys’„Fettecke“ hochprozentigen Schnaps. Dessen Witwe Eva hat die Aktion als „unglaubliche Unverschämtheit“ verurteilt und sieht das Urheberpersönlichkeitsrecht ihres Mannes „in gemeiner Weise“ verletzt.  mehr...

Informatives aus dem Web
Richard-Strauss-Jahr
Weg mit dem theatralischen Zuckerguss! Denn die im „Rosenkavalier“ thematisierten Probleme von alternden Frauen in einer Männergesellschaft sind zeitlos.

Harry Kupfer inszeniert im Richard-Strauss-Jahr „Der Rosenkavalier“ auf den Salzburger Festspielen.  Von   mehr...

Heribert Schwan
Heribert Schwan

Heribert Schwan will nicht weiter um Bänder kämpfen. Das Zerwürfnis mit Maike Kohl-Richter hat laut Schwan eine lange Vorgeschichte und nichts mit seiner Biografie über Hannelore Kohl zu tun, die 2011 erschienen ist. Von Peter Berger  mehr...

Interview mit Alexander Kluge
Alexander Kluge, 2012 beim Medienforum in Köln.

Alexander Kluge, Filmemacher und literarischer Autor und einer, der seit Jahrzehnten daran arbeitet, uns einen besseren Durchblick zu verschaffen, spricht mit Arno Widmann über den Gaskrieg und seine Lieder, über Verlust, Trauer und Brockenhexen.  Von   mehr...

Neuer Film „Feuerwerk am hellichten Tage“
Diao Yinan neustes Werk lebt von der düsteren Stimmung.

Der Film noir galt lange als Genre, das im Westen längst in Klischees ersoffen ist. Nun steht er in China mit dem Berlinale-Gewinner „Feuerwerk am hellichten Tage“ mit neuer Kraft wieder auf. Ein desolater Ex-Polizist ermittelt in einem mysteriösen Fall – und führt dabei durchs China von heute.  Von   mehr...

9 | 
Offener Brief an Berlin-Urlauber
An Hauswänden sprühen die geplagten Bewohner ihren Ärger.

Reicht es Ihnen langsam mit den Ferienwohnungen im Kiez? Dann brauchen Sie bloß diesen Brief zu kopieren, auszudrucken und an der Ferienwohnungstür oder im Treppenhaus anzubringen.  Von   mehr...

Comic-Superheld hat Geburtstag
„The Bat-Man“: erfunden 1939 von Bill Finger und Bob Kane.

Der Rächer mit der Fledermausmaske feiert an diesem Mittwoch seinen 75. Geburtstag. Unter allen Comic-Superhelden ist Batman der übellaunigste und der unsympathischste - aber er hat auch den meisten Sex.  Von   mehr...

Unesco-Welterbe
Spektakulär: Der Klosterberg Mont-Saint-Michel in der Normadie und die neue Stelzenbrücke.

Der weltberühmte Klosterfelsen Mont-Saint-Michel in der Normandie ist ab sofort über eine Stelzen-Brücke für Besucher erreichbar. 760 Meter ist das Bauwerk zum spektakulären Unesco-Weltkulturerbe lang.  mehr...

Streit im Suhrkamp-Verlag
Suhrkamp-Verlegerin Ulla Unseld-Berkewicz und den Suhrkamp-Miteigentümer Hans Barlach. (Fotomontage)

Im Streit um den Suhrkamp-Verlag weiß kaum noch jemand, wie viele Klagen wo laufen. Jetzt hat der Minderheitsgesellschafter Barlach in Karlsruhe einen Punkt geholt. Der Insolvenzplan muss erneut geprüft werden.  mehr...

Neu im Kino
Facebook
Berliner-Zeitung.de auf Facebook
Neueste Bildergalerien Kultur & Medien
Linke Spalte Medien
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute: Alle Kinos:
Literatur
Arno Widmann.

Vom Nachttisch geräumt. Jeden Monat neu von Arno Widmann.

Weblogs
Die Blogs der Berliner Zeitung.

Anekdoten aus Berlin, Pop-Expertisen und Beziehungsfragen.

Reiseempfehlungen
Sonderbeilagen & Prospekte
Anzeige