blz_logo12,9

Jahresrückblick 2012: Das waren die Skandale der Berliner Kulturpolitik

Das Ärgernis des Jahres: Wie arrogant und unkontrolliert die Gema ihre neuen Fantasietarife durchzudrücken versuchte. Das freudigste Ereignis: Wie der öffentliche Druck die Gema am Ende doch noch – und sei es auch nur vorübergehend – zum Einlenken brachte.

Das Ärgernis des Jahres: Wie arrogant und unkontrolliert die Gema ihre neuen Fantasietarife durchzudrücken versuchte. Das freudigste Ereignis: Wie der öffentliche Druck die Gema am Ende doch noch – und sei es auch nur vorübergehend – zum Einlenken brachte.

Foto:

dpa



Neue Nachrichten

Wir haben neue Artikel für Sie. Möchten Sie jetzt die aktuelle Startseite laden?