Medien

Philipp Brammer stirbt auf Alpentour

Der „Lindenstraßen“-Darsteller Philipp Brammer ist in den Alpen in den Tod gestürzt. Suchmannschaften fanden seine Leiche. Brammer war am Montag allein zu einer Tour auf den fast 2000 Meter hohen Edelweißlahner aufgebrochen.  mehr...

„Promi Big Brother“
In der letzten Staffel versammelten sich zahlreiche Schaulustige vor der Bühne des Open-Air-Studios. Am 15. August ziehen erneut zwölf Prominente ins Big-Brother-Haus.

Die erste Staffel war ausgesprochen erfolglos, in die zweite Runde geht „Promi Big Brother“ trotzdem. Wir stellen ein paar der Kandidaten vor, die sich von Sat.1 für zwei Wochen in einen Wohncontainer sperren lassen. Von Martin Weber  mehr...

Spiegel-Chefredakteur Büchner
Wolfgang Büchner, Chef von Spiegel und Spiegel Online (Archivbild).

Und zwar als Spiegel-Chef mit der kürzesten Amtszeit. Auch wenn Büchner das gänzlich anders darstellt: Es ist sehr einsam geworden um ihn. Die Frage, die sich jetzt stellt, lautet: Wer bringt den Stein des Abgangs ins Rollen?  Von   mehr...

Anzeige
Kultur
bva,1616

Nach dem großen Erfolg von FOREVER YOUNG im vergangenen Sommer gastiert am 13. September die zweite Wintergarten-Open-Air-Produktion mehr...

RTL
Peter Kloeppel

Peter Kloeppel hat auf eigenen Wunsch seinen Posten als RTL-Chefredakteur abgegeben. In Zukunft möchte er öfter zu seiner Familie in die USA reisen, sagte der 55-Jährige. Sein Nachfolger wird der langjährige geschäftsführende RTL-Chefredakteur, Michael Wulf.  mehr...

Entscheidung der Landesmedienanstalt
RTL nimmt die Formate Spiegel TV und Stern TV wieder in das Programm auf.

Knapp zwei Wochen nach der Absetzung von „Stern TV“ und „Spiegel TV“ hat die niedersächsische Landesmedienanstalt entschieden, dass die Formate im Programm von RTL bleiben. Für „Focus TV“ ist das Urteil eine Niederlage.  mehr...

4 | 
Bild-Zeitung und Nicolaus Fest
Gottesdienst in der Khadija-Moschee in Berlin

Der Vizechef der Bild am Sonntag, Nicolaus Fest, hat einen Kommentar geschrieben, der selbst in der Bild-Zeitung rassistisch genannt wird. Zunächst freute sich der Journalist über die kritischen Reaktionen. Jetzt ist er im Springer-Verlag isoliert.  Von   mehr...

War Porn von Christoph Bangert
US-Militärärzte am Außenposten Hawz-e-Madad in der Provinz Kandahar kümmern sich um einen schwer verletzten Afghanen. Der Mann hatte für eine private Sicherheitsfirma einen Nato-Konvoi beschützt, als die Taliban angriffen.

Christoph Bangert hat ein Buch gemacht mit Fotos, die niemand drucken wollte. Weil die Realität, die er dokumentiert, zu brutal ist, als dass sie jemand sehen mag  mehr...

Liste der Politiker-Auftritte
SPD-Politiker Ralf Stegner war im ersten Halbjahr 2014 der Mann mit den meisten Talkshow-Auftritten bei ARD und ZDF.

Wer regelmäßig die Talkshows von ARD und ZDF schaut, kennt das Phänomen: Irgendwie sitzen dort immer wieder die gleichen Gäste. Der „Sieg“ für den Mann mit den meisten Auftritten in den vergangenen sechs Monaten überrascht dennoch.  mehr...

1 | 
Leitartikel erregt Aufsehen
Die „New York Times“ fordert die Legalisierung von Cannabis.

In einem Leitartikel hat die renommierte US-Zeitung „New York Times“ ein Plädoyer für die Legalisierung von Cannabis gehalten. Die Autoren ziehen dabei einen interessanten Vergleich zur Prohibition der 20er Jahre.  mehr...

Liebesdrama "Zwei allein"
Große Einsamkeit inmitten von tiefer Verbundenheit: Henriette (Gundi Ellert) und ihr Mann Bene (Elmar Wepper).

Der Regisseur Stephan Wagner hat einen zutiefst traurigen und zugleich aufmunternden Liebesfilm inszeniert  Von   mehr...

US-Sitcom
Mit der neunten Staffel endet die Kultserie rund um die New Yorker Clique. Zum Finale zeigt ProSieben drei Episoden am Stück.

Ende März ist die Kult-Serie „How I Met Your Mother" in den USA ausgelaufen, am 27. August soll die letzte Folge in Deutschland über den Bildschirm flimmern. Tröstlich für die Fans: Die Pilot-Folge für eine Nachfolge-Serie wird derzeit entwickelt.  mehr...

Wulff bei Maybrit Illner
Christian Wulff ist durch ein Interview im Spiegel, TV-Auftritte und Buchvorstellungen zurzeit wieder dort, wo er eigentlich nicht mehr sein wollte: in den Schlagzeilen.

Maybrit Illner hatte einen prominenten Gast: Ex-Bundespräsident Christian Wulff bekam Gelegenheit, seine schon in Buchform publizierte Darstellung seiner Affäre noch einmal vorzutragen. Einen Gefallen hat er sich damit nicht getan. Von Daland Segler  mehr...

Nach Ranking-Manipulation
In „Deutschlands Beste“ sollten eigentlich die laut Umfragen beliebtesten Männer und Frauen Deutschlands präsentiert werden. Wie herauskam, hatte der Sender die Votings beeinflusst.

Das ZDF zieht Konsequenzen aus dem Skandal um manipulierte Zuschauerabstimmungen in der Show „Deutschlands Beste“. Laut Medieninformationen werden die verantwortlichen Mitarbeiter in andere Teams versetzt. Ein Regelwerk soll künftig Umfragen stärker regulieren.  mehr...

„Die Bachelorette“ bei RTL
Anna Christiana Hofbauer

Mitreden, ohne selbst gucken zu müssen: Wir liefern die Essenz der zweiten Folge von „Die Bachelorette“. Anbei Anmerkungen zu Blumenkohlohren und Männern, die für eine Blondine wesentliche Teile der Evolution infrage stellen.   Von Martin Weber  mehr...

Regisseur Lothar Lambert
Wer partout nicht zum Film will, sollte Kreuz- und Schöneberg meiden – Lamberts natürliches Einzugsgebiet (Foto v. 2004).

Regisseur Lothar Lambert zeigt zu seinem 70. Geburtstag nicht nur Retrospektiven, sondern mit „Ritter der Risikorunde“ einen neuen Film.  Von   mehr...

US-Videoportal
Netflix

Netflix gilt als Schrecken der US-Fernsehsender. In der Online-Videothek können sich Zuschauer für ein paar Dollar unbegrenzt Filme und Serien anschauen - bald auch in Deutschland. Die Rechte für „House of Cards“ hat Netflix allerdings abgegeben.  mehr...

RTL-Serie

„Bommel“, der chaotische Weltverbesserer von „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“, steigt aus. Schauspieler Merlin Leonhardt will sich neuen Projekten abseits der RTL-Serie widmen. Seinen letzten Auftritt hat „Bommel“ am 11. August.  mehr...

1 | 
Abrechnung mit den Medien
Bereits im Vorfeld sorgte das Gespräch mit Wulff für  Debatten in der Redaktion. Danach erst recht.

Das Spiegel-Interview mit Ex-Bundespräsident Christian Wulff sorgt weiter für Aufsehen. Nun stellt sich heraus, dass es bereits sechs Wochen vor der Veröffentlichung geführt wurde.  Von   mehr...

ARD-Dokumentation „Bel Ami“
Das Ehepaar Uhlmann ist im Rotlicht-Milieu bekannt.

Edler Champagner, Fleischröllchen auf nackter Haut und offener Vollzug: Die ARD-Dokumentation „Bel Ami“ begleitet eine Ehe im Berliner Rotlicht-Milieu. Über zwei Jahre dokumentierte das Fernsehteam die Uhlmanns und deren sozialen Abstieg.  Von   mehr...

Correctiv
Die Zukunft des Journalismus wird nicht länger den etablierten Verlegern überlassen.

Früher war David Schraven Recherche-Spezialist bei der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung. Er hat gekündigt um mit Correctiv die erste als gemeinnützig anerkannte Journalismus-Plattform zu gründen. Gegenüber spendenbasierten Journalismus-Projekten wie Krautreporter bringt das einen entscheidenden Vorteil.  Von   mehr...

Neueste Bildergalerien Kultur & Medien
Serie zur Gentrifizierung
Sonderbeilagen & Prospekte
Galerie
Anzeige
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute: Alle Kinos:
Galerie
Weblogs
Die Blogs der Berliner Zeitung.

Anekdoten aus Berlin, Pop-Expertisen und Beziehungsfragen.

Facebook
Berliner-Zeitung.de auf Facebook
Twitter
Arbeitslosengeldrechner
Wie viel Arbeitslosengeld steht Ihnen zu?
Bruttogehalt (jährl. €) Steuerklasse
Kinder Ja Nein Berechnen