Medien

Zukunft des Spiegels

Die Umstrukturierungspläne beim Spiegel sehen engere personelle Verzahnungen zwischen Print und Online vor. Wer wird wohl davon profitieren?    Von  mehr...

„Die Bachelorette“ bei RTL
Bachelorette

Mitreden, ohne selbst gucken zu müssen: Wir liefern die Essenz der vorletzten Folge von „Die Bachelorette“.  Anmerkungen zu einer Bartwuchsbande, der Zeit der Erdbeeren und der Frau, die mit sich selbst um die Wette floskelt.  Von Martin Weber  mehr...

1 | 
Exklusiv: Streit um neue Redaktion
Das Spiegel-Verlagsgebäude in der Hamburger Hafencity.

Zuletzt wollten die Ressortleiter des Nachrichtenmagazins Der Spiegel einen neuen Chefredakteur. Jetzt kontert Wolfgang Büchner: Nach Informationen der Berliner Zeitung will er neue Ressortleiter. Alle Posten sollen neu ausgeschrieben werden. Doch wie reagiert die Mitarbeiter KG?  Von   mehr...

Anzeige
Kultur
bva,1616

Nach dem großen Erfolg von FOREVER YOUNG im vergangenen Sommer gastiert am 13. September die zweite Wintergarten-Open-Air-Produktion mehr...

Fußballmagazin im RBB
„Wir wollen echte von inszenierten Emotionen trennen. Die Sendung hat Tempo, sie ist kein Salongespräch mit Alexander Kluge“, sagt Philipp Köster, Chefredakteur des Fanzines 11Freunde.

Das Fußballmagazin 11Freunde traut sich erstmals ins Fernsehen und geht dabei der grundlegenden Frage nach: Was echt ist im Fußball und was nur Inszenierung? Garniert wird das Ganze mit reichlich Spott im Subtext.  Von   mehr...

1 | 
"Wem gehört die Stadt?" – Berlin TV-Doku zum Wohnungsmarkt
Diese Mieter wohnen noch im Haus, ihre Wohnungen werden angeboten.

Wem gehört die Stadt? Offenbar den Maklern und Immobilienbesitzern. Eine ARD-Doku folgt Mietern, die aus ihrer Bleibe gejagt werden, verschuldet und unverschuldet. Sie begleitet Verkäufer und Käufer von Wohnungen in Berlin.  Von   mehr...

Terror in den sozialen Medien
Die Terrorgruppe IS verbreitet zunehmend Bilder von Gräueltaten in den sozialen Medien.

Terrorgruppen wie der IS im Irak nutzen in großem Ausmaß die sozialen Medien für Propaganda und zur Verbreitung von Gewaltbildern. Darf so etwas überhaupt weiter verbreitet werden? Das Stuttgarter Ethik-Institut warnt davor. Von Britta Wonnemann  mehr...

Öffentlich-rechtlicher Rundfunk
Die rheinland-pfälzischen Verfassungsrichter haben im Mai 2014  den Rundfunkbeitrag rechtlich abgesegnet.

Seit 2013 wird der Rundfunkbeitrag haushaltsbezogen erhoben. Das führte bundesweit zu zahlreichen Klagen. Die Landesverfassungsgerichte in Rheinland-Pfalz und Bayern hatten im Mai die Gebühr für verfassungsgemäß erklärt. Die Kläger in Brandenburg sehen dennoch Chancen und verweisen auf eine andere Argumentation.  mehr...

„Circus HalliGalli“
Sehen nur brav aus: Das Moderatoren-Duo Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf.

Wodka im Studio und zugenähte Lippen: 29 Mal sollen die ProSieben-Moderatoren Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf in ihrer TV-Show „Circus HalliGalli“ gegen den Jugendschutz verstoßen haben.  mehr...

Journalist und Autor
Der Journalist Peter Scholl-Latour ist im Alter von 90 Jahren in Rhöndorf am Rhein gestorben.

Der Journalist und Autor Peter Scholl-Latour ist am Samstag im Alter von 90 Jahren in Rhöndorf am Rhein gestorben. Der Journalist und Autor war mit Reportagen und dem Bestseller „Der Tod im Reisfeld“ bekannt geworden.  mehr...

Infotainment im Fernsehen
ZDF-Rankingshow „Deutschlands beste Frauen“, moderiert am 3. Juli von Johannes B. Kerner.

Nicht die TV-Schummelshows sind schlimm, sondern das Verfließen von Information und Unterhaltung. Letztlich strapazieren die Fernsehmacher hier den Glaubwürdigkeitsvorsprung des Mediums.  Von   mehr...

Wechsel an der Stern-Spitze
Dominik Wichmann lag daran, dass die Geschichten Zuversicht ausstrahlen, der Stern optimistisch wirkt, der Himmel auf Fotos blauer ist als anderswo.

Dominik Wichmann scheiterte an der Stern-Spitze. Die Trennung verlief unwürdig: Wichmann erfuhr aus den Medien von seinem Jobverlust.  Von   mehr...

Neues Fußballmagazin im RBB
Der Ball rollt wieder - im Fernsehen in einem Magazin mehr.

Print goes TV: Ab dem 20. August werden 11Freunde-Chefredakteur Philipp Köster und RBB-Moderatorin Jessy Wellmer das neue Fußballmagazin "11Freunde TV" moderieren.  mehr...

Ranking-Shows
WDR-Intendant Tom Buhrow

Nach NDR und ZDF haben jetzt auch WDR, HR und RBB eingeräumt, dass die Rangfolgen bei Ranking-Shows redaktionell verändert worden seien. Die Ranglisten sollen allerdings nicht aus dramaturgischen Gründen verfälscht worden sein.  mehr...

KidsVerbraucherAnalyse 2014
Ein Kind blickt auf sein Tablet.

Kinder werden immer mehr zur Marktmacht. Sie sind bereits heute gezielte Verbraucher, die 27,50 Euro im Monat ausgeben können. Was sie mögen, erforscht seit 20 Jahren die KidsVerbraucherAnalyse.  mehr...

„Wetten, dass...“-Gerücht
Kommt er zurück? Thomas Gottschalk soll vor Rückkehr zu „Wetten, dass...“ stehen.

Spektakulärer Coup, Verzweiflung oder doch alles nur eine Ente? Laut dem Magazin „Bunte“ plant das ZDF, „Wetten, dass...?“ auch über 2014 hinaus weiterzusenden — mit Thomas Gottschalk. Der hat den Bericht jedoch sofort zurückgewiesen.  mehr...

G+J trennt sich von Dominik Wichmann
Christian Krug, aktuell noch Chefredakteur der Gala soll Nachfolger von Stern-Chefredakteur Dominik Wichmann werden, von dem sich das Magazin nach nicht einmal eineinhalb Jahren trennte.

Der Vorstand von Gruner + Jahr beruft Christian Krug, aktuell GALA-Chefredakteur, zum 1. Oktober zum Chefredakteur des STERN. Der Verlag befindet sich in Trennungsgesprächen mit STERN-Chefredakteur Dominik Wichmann. Bis zum Amtsantritt von Christian Krug wird STERN-Herausgeber Andreas Petzold interimistisch die STERN-Chefredaktion übernehmen.  mehr...

US-Medienmogul
Medien-Mogul Rupert Murdoch hat kein Interesse mehr an einer Übernahme von Time Warner.

Ein Mega-Deal in der US-amerikanischen Medienbranche ist geplatzt: Milliardär Rupert Murdoch nimmt Abstand von einer Übernahme von Time Warner. Die Gegenseite habe noch nicht einmal mit ihm sprechen wollen.  mehr...

Bosbach bei „Ich stelle mich“
Verstanden sich vor der Kamera gut: Sandra Maischberger und CDU-Mann Wolfgang Bosbach.

CDU-Politiker Wolfgang Bosbach war Gast bei der zweiten Sendung von „Ich stelle mich“ mit Sandra Maischberger im WDR. Der Titel der Sendung war falsch. Nicht Bosbach stellte sich, der WDR stellte sich für eine Dauerwerbesendung zur Verfügung. Von Barbara A. Cepielik  mehr...

Zensur in Russland
Marianna Maxiwoskaja

Eine Fernsehshow, die als die letzte unabhängige Sendung im russischen Fernsehen galt, ist abgesetzt worden. Die wöchentliche Politiksendung von Marianna Maximowskaja sei überraschend vom Fernsehsender Ren TV ohne Angabe von Gründen aus dem Programm genommen worden.  mehr...

„Big Bang Theory“
Die US-Schauspieler Jim Parsons (l) und Johnny Galecki.

Die Serie „The Big Bang Theory“ um schräge Wissenschafter und eine hübsche Kellnerin ist weltweit ein Hit. Von dem Kuchen wollten die Hauptdarsteller mehr abhaben. Viel mehr. Jetzt gaben die Produzenten nach. Die Reaktionen im Netz sind geteilt.  mehr...

Neueste Bildergalerien Kultur & Medien
Serie zur Gentrifizierung
Sonderbeilagen & Prospekte
Galerie
Anzeige
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute: Alle Kinos:
Galerie
Weblogs
Die Blogs der Berliner Zeitung.

Anekdoten aus Berlin, Pop-Expertisen und Beziehungsfragen.

Facebook
Berliner-Zeitung.de auf Facebook
Twitter
Arbeitslosengeldrechner
Wie viel Arbeitslosengeld steht Ihnen zu?
Bruttogehalt (jährl. €) Steuerklasse
Kinder Ja Nein Berechnen