Meinung

Auslese zum geplanten Kunstverkauf in NRW

Elvis Presley und Marlon Brando sollen die klammen Spielbanken in Nordrhein-Westfalen retten. Das Spiel mit dem Kulturausverkauf passt vielen aber nicht.    Von  mehr...

Leitartikel zum Votum der Thüringer SPD-Spitze
Mit dem einstigen Gewerkschafter Ramelow präsentiert die Linke sich in weiten Bereichen inzwischen nicht weniger (links-) sozialdemokratisch, als es die SPD lange war.

Das in Thüringen mögliche rot-rot-grüne Bündnis ist ein gutes Signal im deutschen Jubiläumsjahr. Es zeigt, wie weit das Land vorangekommen ist auf dem Weg zur Normalität.  Von   mehr...

Kommentar zum Pistorius-Urteil
Oscar Pistorius muss für fünf Jahre ins Gefängnis. Foto: Kim Ludbrook

Für die fahrlässige Tötung seiner Freundin Reeva Steenkamp ist Südafrikas Paralympics-Star Oscar Pistorius zu fünf Jahren Gefängnis verurteilt worden. Das Strafmaß verkündete Richterin Thokozile Masipa. Ein Meilenstein.  Von   mehr...

Anzeige
Kommentar zu Rüstungsdeals
Das Bundesverfassungsgericht mit seinem Vorsitzenden Andreas Voßkuhle (4. v. l.)

Die Missbilligung von Waffenexporten durch das Grundgesetz ist unübersehbar. Dieser Auffassung stellt sich das Bundesverfassungsgericht entgegen und stärkt die Regierungspraxis, das Parlament erst nachträglich zu informieren.  Von   mehr...

Kolumne zu Thomas Pynchon und dem Netz
Das Internet ist das Tag-danach-Medium. Wir füttern es mit unseren Fotos, mit unseren Stimmen, mit Filmen und Daten, mit unserer Persönlichkeit, um unsterblich zu werden´.

Alle sind tot, aber das System ballert bis zur letzten Ameise. Über Thomas Pynchon und was wir von Internet noch zu erwarten haben.  Von   mehr...

Leitartikel zu Barroso
Der EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso nimmt Abschied.

Merkel hat José Manuel Barroso einst zum Chef der EU-Kommission gemacht, und er ist Merkels Mann geblieben. Künftig wird es darauf ankommen, die EU neu zu justieren – zwischen Zentrale und Mitgliedstaaten sowie zwischen Nord und Süd.  Von   mehr...

8 | 
Kommentar zur „heute-show“
Olivier Welke erreicht mit seiner heute-show Menschen, die sich sonst weniger für Politik interessieren.

Nur weil die „heute-show“ respektlos über Politik und Parlament berichtet, muss das noch nicht würdelos sein.  Von   mehr...

Kommentar zu Kurden und IS
Explosion in Kobane: Die Amerikaner unterstützen die syrischen Kurden mit Luftschlägen auf IS-Stellungen.

Die Jahrhundertchance zur Versöhnung mit den Kurden ist so gut wie vergeben, weil Präsident Erdogan und Premier Davutoglu keinen Handschlag für die Verteidiger Kobanes tun wollten und sie sogar mit den IS-Mörderbanden gleichsetzten.  Von   mehr...

Kommentar zum französischen Haushalt
Frankreichs Finanzminister Michel Sapin und Wirtschaftsminister Emmanuel Macron auf Deutschland-Besuch: Sie fordern ein deutsches Konjunkturprogramm, erst dann sei Frankreich bereit zu sparen.

Frankreich muss mehr sparen. Das schreiben die Regeln des europäischen Stabilitätspaktes vor. Nun aber stellt Paris Bedingungen: Frankreich baut die Defizite ab, wenn Deutschland mehr ausgibt.  Von   mehr...

Kolumne
Nur noch bis 11. Dezember Finanzsenator: Ulrich Nußbaum (parteilos).

Berliner Ruppigkeiten und Putins politische Flegeleien auf der politischen Weltbühne. Vermischte Bemerkungen.  Von   mehr...

1 | 
Leitartikel zur Wowereit-Nachfolge
Der Sieger in der Mitte: Michael Müller tritt die Nachfolge Wowereits an. Was das für Berlin heißt, weiß noch niemand.

Die SPD-Mitglieder haben sich für denjenigen entschieden, der ihnen noch ein Stück Wowereit bietet. Doch der künftige Regierende Bürgermeister könnte nichts Schlechteres tun, als seinem Vorgänger nachzueifern.  Von   mehr...

1 | 
Kolumne zum neuen Militarismus
Waffen und Panzer made in Germany: Unser Kolumnist spürt eine wachsende Wehrwilligkeit in Deutschland.

Die Bereitschaft zum Heldentod hält sich bei uns Bausparern noch in Grenzen. Aber hier verschiebt sich etwas. Die neue Begeisterung fürs Militärische ist irritierend. Von Tom Schimmeck  mehr...

Informatives aus dem Web
Presseschau zur Synode der katholischen Bischöfe

Eine gesellschaftspolitische Revolution ging von der Synode der katholischen Bischöfe nicht aus. Und doch ist etwas in Bewegung gekommen.  Von   mehr...

Kommentar zum Bahnstreik
Der Streik der Gewerkschaft der Lokführer (GDL) sorgt bundesweit für massive Einschränkungen im Bahnverkehr.

Das Streikrecht ist zu wichtig, um damit einen Konkurrenzkampf mit einer anderen Gewerkschaft auszutragen. Das sollten auch die Lokführer endlich begreifen.  Von   mehr...

Auslese zu Enzensbergers autobiografischem Werk „Tumult“
Hans Magnus Enzensberger schildert in seinem autobiografischen Buch eine Begegnung mit dem sowjetischen Regierungschef Chruschtschow.

In seinem neuen Buch berichtet Hans Magnus Enzensberger pointiert von einer denkwürdigen Begegnung mit dem sowjetischen Regierungschef im Jahr 1963.  Von   mehr...

Kommentar zur Familien-Synode
Papst Franziskus ist Kopf einer gespalteten Organisation. Deshalb ist es klug, dass er nicht autoritär entscheidet, kommentiert unser Autor.

Bei der Familien-Synode der katholischen Kirche in Rom haben sich die Bremser durchgesetzt. Doch das ist noch nicht das letzte Wort. Der Papst weiß um die Spaltungen in seiner Kirche und geht deshalb behutsam vor.  Von   mehr...

Kommentar zum Social Freezing
Wenn es nach US-Konzernen geht, sollte man das Kinderkriegen am besten auf die Zeit nach der Erwerbstätigkeit verschieben.

US-Konzerne ermutigen junge Frauen, ihre Eizellen auf Eis zu legen. Schön wäre es, wenn sich dieses Konzept später auch auf die Kinder übertragen ließe. Man legt sie so lang auf Eis, bis man Zeit hat, sich um sie zu kümmern.  Von   mehr...

Kommentar zur Wahl von Michael Müller
Michael Müller nach seinem Sieg beim SPD-Mitgliedervotum am Samstag, 18. Oktober 2014.

Ob Michael Müller der richtige Mann für Berlin ist, weiß noch niemand. Er steht für ein Weiter-so für Berlin, die Probleme der Stadt - der unfertige Flughafen, die fehlenden Wohnungen, die wachsende Kluft zwischen Arm und Reich - werden ihm aber an den Sohlen haften, genau wie seine Kritiker. Mit Videos aller drei Kandidaten.  Von   mehr...

6 | 
Leitartikel zu Nußbaum und Wowereit-Nachfolge
Ulrich Nußbaum tritt als Berliner Finanzsenator zurück – gemeinsam mit Klaus Wowereit. Mit einem anderen Regierenden Bürgermeister will er nicht zusammenarbeiten.

Neuwahlen wären nach dem Rücktritt von Finanzsenator Ulrich Nußbaum jetzt der richtige Schritt. Der neue Regierende Bürgermeister sollte nicht durch machtpolitisch motivierte Tricks ins Amt kommen.  Von   mehr...

Kommentar zu Putin
Wladimir Putin.

Es gibt keine andere Alternative, als mit Wladimir Putin immer wieder zu reden. Doch die EU muss ihm auch vor Augen führen, dass seine Taten negative Folgen für Russland haben.  Von   mehr...

Kommentar zu Ebola
Ein Ebola-Zelt für Betroffene.

Endlich stockt die Bundesregierung die Mittel zur Bekämpfung von Ebola auf. Doch die Hilfe kommt reichlich spät. Hätten Deutschland und die anderen europäischen Staaten schneller und entschiedener geholfen, würde sich die Epidemie nicht so rasant ausbreiten.  Von   mehr...

Ausgelesen
E-Books liegen im Trend und werden auch zu Weihnachten wieder verschenkt.

Detlef Bluhm macht sich unter dem melancholischen Titel „Bücherdämmerung“ höchst lesenswert Gedanken über die Zukunft der Buchkultur.  Von   mehr...

Kolumne
Uli Hoeneß hat seine Steuerschulden komplett bezahlt.

Uli Hoeneß hat seine Steuerschulden komplett abbezahlt, doch für das BER-Debakel zahlt Rainer Schwarz keinen Cent. Manche Menschen sind eben an gar nichts schuld. Welche Null hätte Jörg Thadeusz denn gern?  Von   mehr...

1 | 
Kommentar
Marine Le Pen.

Die britischen EU-Gegner verlieren im Europaparlament ihren Platz in der ersten Reihe. Das ist gut für Europa. Doch leider hilft es auch Marine LePen.  Von   mehr...

Kommentar zur Lage der Bundeswehr
Deutschland braucht eine Debatte über die Zukunft der Bundeswehr. Denn das Spannungsfeld zwischen aufkommender Verantwortung und deren Umsetzbarkeit wird größer.

Deutschland braucht eine Debatte über seine keineswegs alternativlose Verteidigungspolitik. Mit der Anschaffung von zusätzlichen Panzern ist es nicht getan.  Von   mehr...

5 | 
Kommentar zum Bahnstreik
Die GDL ruft erneut zum Streik auf.

An diesem Wochenende ist die halbe Republik unterwegs. Und was machen die Lokführer? Sie streiken. Besonders ärgerlich: Es geht dabei vor allem um die Belange der Gewerkschaft. Ein Kommentar. Von Günther M. Wiedemann  mehr...

Kommentar zur Sterbehilfe
Der mutmaßlich erklärte Wille des Patienten ist im Zustand geistiger Abwesenheit ein großes Streitthema. Vor allem, ohne vorhandene Patientenverfügung.

Nach einem halben Jahrzehnt ist einer Frau höchstrichterlich bescheinigt worden, dass ihre Leiden nicht nur von der Apparatemedizin, sondern von Gerichten künstlich, das heißt zu Unrecht verlängert worden sind.  Von   mehr...

8 | 
Kommentar zur Ukraine
Hat mit einem neuen Ost-West-Antagonismus schon alles erreicht: Wladimir Putin.

Die Lage in der Ostukraine hat sich entspannt, doch der Krieg schwelt trotz Waffenruhe weiter. In unseren Köpfen ist er längst ein Flächenbrand. Und Putin wird sich als Sieger fühlen, denn ein Ost-West-Phlegma ist neu entflammt, wie unsere Autorin in Russland zu spüren bekam.  Von   mehr...

Kommentar zur Textilindustrie
 Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) hat das Textilbündnis ins Leben gerufen, um gerechte Textilproduktion weltweit voran zu treiben.

Spätestens seit dem Einsturz des Rana-Plaza-Gebäudes in Bangladesch im April 2013 dürfte klar geworden sein, dass es mit den Produktionsbedingungen in der Textilindustrie nicht so weitergehen kann.  Von   mehr...

Pressestimmen zu Social Freezing
Mit Social Freezing bieten Internetkonzerne wie Facebook und Apple Arbeitnehmerin an, Eizellen einzufrieren und sich auf ihre Karriere zu konzentrieren.

Die von den Internetkonzernen Apple und Facebook geplante Sozialleistung, das Einfrieren von Eizellen zu finanzieren, sorgt weltweit für Aufsehen. Ist es ein Akt der Emanzipation oder die Enteignung der Gegenwart durch die Zukunft?  Von   mehr...

Neuste Bildergalerien Politik
Politik
Aktuelle Videos
Meinung
Facebook
Berliner-Zeitung.de auf Facebook
Galerie
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute: Alle Kinos:
Arbeitslosengeldrechner
Wie viel Arbeitslosengeld steht Ihnen zu?
Bruttogehalt (jährl. €) Steuerklasse
Kinder Ja Nein Berechnen
Anzeige