Musik

Jazzfest Berlin

50 Jahre Berliner Jazzfest! Am Donnerstag wurde das Jubiläumsfestival eröffnet, mit Konzerten von Elliott Sharp, Eva Klesse und Francesco Bearzatti. Gediegene Geschichtsaufarbeitung traf auf musikalisches Biedermeier von jungen Leuten.    Von  mehr...

Schwule Hymnen
„Meine Homosexualität gehört zu den größten Geschenken, die Gott mir gegeben hat. Apple-Chef Tim Cook bekennt sich zu seinem Schwulsein.

"I'm proud to be gay": Apple-Chef Tim Cook hat sich zu seiner Homosexualität bekannt und will damit ein Zeichen setzen. Das finden wir auch gut so - und haben uns gefragt, welche musikalischen Vorbilder ihn inspiriert haben könnten. Ein fiktiver Blick in Tim Cooks iPod.  mehr...

Jazzfest 2014 in Berlin
Dialektik von Tradition und Avantgarde: Bert Noglik.

Seit 2012 hat der Journalist Bert Noglik das Jazzfest geleitet, am Donnerstagabend eröffnet er es zum letzten Mal. Vorher trafen wir uns in der schicken Intendantenloge des Hauses der Festspiele.  Von   mehr...

Anzeige
Zum Tod von Jack Bruce
Jack Bruce (14. Mai 1943 – 25. Oktober 2014).

Mit seinem komplexen, melodischen Bass-Spiel revolutionierte er die Rockmusik. Für die Band Cream schrieb und sang er einige der größten Hits der Sechzigerjahre. Am Sonnabend ist der große Jack Bruce im Alter von 71 Jahren gestorben.  Von   mehr...

Annie Lennox im Interview
Zurück auf die Bühne will Annie Lennox (leider) nicht mehr.

Annie Lennox über junge Kolleginnen im Musikgeschäft, ihr neues Album und ihren 60. Geburtstag.  Von   mehr...

Musik gegen die Herbstdepression
Der Herbst ist da - und mit ihm oft auch ein Stimmungstief.

Grau? Nass? Kalt? Noch ist Oktober, aber draußen herrscht bereits Novemberwetter. Sie können sich jetzt verkriechen und "November Rain" hören - oder aber dem Herbstblues den Kampf ansagen. Mit diesen Lieblingshits unserer Redakteure.  mehr...

Anzeige
Pharmakon und Swans im Berghain
Michael Gira von den Swans am Mittwochabend beim Konzert in Berlin.

Was für ein Abend! Welche Erleuchtung! Fast drei Stunden langen spielten die Swans im Berghain. Mit ihrem kathartischen Krach zwangen sie das Publikum in die Knie und hoben es jauchzend in die höchsten Höhen.  Von   mehr...

Rudimental im Postbahnhof Berlin
Piers Agget (l.) und DJ Locksmith von Rudimental beim Berliner Konzert.

Vertrackte Beats, Bläsersätze, Rockgitarren, Soulgesang: Mit ihrem Big-Band-Dubstep-Sound gehörten Rudimental 2013 zu den tollsten Newcomern des Jahres. Jetzt war das britische Ensemble erstmals in Berlin zu sehen.  Von   mehr...

Christian Rüsenberg von Noisy Musicworld
Noisy-Rooms-Chef Christian Rüsenberg.

Die Berliner Wirtschaft ist gut in Schwung. Doch wer sind die Macher, wer steuert die Unternehmen? In der Serie „Chefsessel“ stellt die Berliner Zeitung sie vor. Diesmal geht es um Christian Rüsenberg, Chef der Noisy Musicworld in Friedrichshain.  mehr...

Anzeige
Interview mit Jessie Ware
„Im Studio kann ich eine sehr dominante Persönlichkeit sein“: Jessie Ware.

Von der Dubstep-Prinzessin zur Souldiva: Mit ihrem zweiten Album „Tough Love“ hat die Londoner Sängerin Jessie Ware ein reifes, melodisch reich ausgestaltetes Werk über Liebe und Zweifel vorgelegt. Ein Gespräch über musikalische Entwicklung und den Wert von Remixen.  Von   mehr...

Mutter mit „Text und Musik“ im HAU2 Berlin
Die Berliner Band Mutter

Seit fast 30 Jahren kündet die Berliner Band Mutter von Selbstzweifeln, Schuldgefühlen und Scham. Mit „Text und Musik“ hat sie jetzt ihr bislang leichtestes und bestes Album herausgebracht. Am Dienstag gaben Mutter ein bewegendes Konzert im Hau2.  Von   mehr...

Popkolumne
Patti Smith tritt am Sonntag in der Volksbühne mit dem Soundwalk Collective und der Videokünstlerin Tina Frank auf. Der Abend ist bereits ausverkauft.

Jens Balzer befasst sich heute mit neuen Methoden zum Stillen von Juckreiz und zur Regeneration beschädigten Gewebes. Ex-Scorpions-Trommler Herman Rarebell gedenkt des Mauerfalls in Berlin, Homöopathieikone Patti Smith gedenkt der Sängerin Nico.  Von   mehr...

Informatives aus dem Web
1 | 
Nachruf auf Peter Radszuhn
Seit der Gründung von Radio Eins hat er das Musikprogramm des Senders geleitet. Am Sonnabend ist Peter Radszuhn im Alter von 60 Jahren gestorben.

Peter Radszuhn, der Musikchef von Radio Eins, ist in der Nacht zum Sonnabend völlig überraschend gestorben. Zum Tod des großen Radiomanns.  Von   mehr...

Marius del Mestre erinnert sich an seinen Freund
Peter Radszuhn ist völlig überraschend im Alter von 60 Jahren gestorben.

Seine Karriere hat Peter Radszuhn in den Siebzigern als Haus-DJ im SO36 begonnen und als Musiker in der New-Wave-Band Tempo. Sein Freund und Weggefährte Marius del Mestre erinnert sich an gemeinsame Tage. Von Marius del Mestre  mehr...

Farin Urlaub Racing Team in der C-Halle Berlin
Farin Urlaub, hier 2013 in Berlin.

Heimspiel: Farin Urlaub und sein Racing Team sorgten in der Columbia-Halle für prima Laune. Zugleich war das Konzert die Record-Release-Party des neuen Albums „Faszination Weltraum“.  Von   mehr...

Jens Friebe spielte im Bi Nuu
„Ich hörte die Fanfaren, ich hörte die Fanfa-a-a-arn“: Jens Friebe im Bi Nuu.

„Nackte Angst Zieh Dich An Wir Gehen Aus“: Jens Friebe stellte im Bi Nuu sein bislang bestes Album vor.  Von   mehr...

1 | 
„Soused“ von Scott Walker und SunnO)
Der mysteriöse Bariton und die Krachmönche: Scott Walker (2. von rechts) und SunnO))): Greg Anderson, Tos Nieuwenhuizen und Stephen O’Malley (von links).

Die kalifornischen Krachmönche von SunnO))) treffen auf den Kunstknödler Scott Walker: Ihr gemeinsames Album „Soused“ ist ein Fest für alle Freunde ohrenzerfetzenden Lärms mit sadomasochistischen Unter- und Obertönen.  Von   mehr...

1 | 
Neuer Rapsong
Weiß, wie man im Gespräch bleibt: Bushido im Februar 2014.

Bushido pöbelt mal wieder gegen Klaus Wowereit. Nicht jedoch weil der Regierende Bürgermeister sein Amt aufgibt oder für die BER-Pannen mitverantwortlich ist, sondern weil der Rapper ein bekennender "Homohasser" ist. Wowereit nimmt's gelassen.  Von   mehr...

Caribou-Konzert im Berghain
Dan Snaith von Caribou im Berghain.

Vom Kollektiv zur Kunst: Bei Caribou steht heute Dan Snaith im Zentrum, aber eben nicht als echter Mensch mit vielen Gefühlen. Eher als noch vielfältigere Idee mit einer rauschenden Sogwirkung. Wie der Auftritt im Berghain bewies.  Von   mehr...

Popkolumne "Shortcuts"
Inga Copleand, hier in ihrer Inkarnation als Teil des Duos Hype Williams bei einem Auftritt auf der Transmediale.

Die Woche gehört der Experimentalmusik aus allen Kanälen: Von den New Yorker Noisegötter Swans, über FKA Twigs bis zu den Ex-Dubstepper Martyn und der Sängerin Inga Copeland.  Von   mehr...

Neueste Bildergalerien Kultur & Medien
Linke Spalte Kultur
Sonderbeilagen & Prospekte
Galerie
Neu im Kino
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute: Alle Kinos:
Galerie
Facebook
Berliner-Zeitung.de auf Facebook
Twitter
Arbeitslosengeldrechner
Wie viel Arbeitslosengeld steht Ihnen zu?
Bruttogehalt (jährl. €) Steuerklasse
Kinder Ja Nein Berechnen