Sonderthema: Rund ums Fahrrad | Fehrle sagt die Meinung | Die Spree - Berlins großer Fluss und seine Geschichten
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Nachtleben
Ausgehen in Berlin: Clubs, neue Partys, Freizeit-Tipps und Restaurant-Kritiken

Betrunkener drückt Feueralarm

Betrunkene haben abstruse Ideen. Sie baden in Brunnen, tätowieren sich mit Edding oder rufen Ex-Freundinnen an. Und manchmal tun sie sogar Dinge, die sie richtig teuer zu stehen kommen. So wie ein Mann im Berghain, der auch so eine Idee hatte.    Von  mehr...

Kolumne zur Berliner Nacht
Neuköllns Nachtleben ist sehr beliebt.

Früher hatte unser Autor eine klare Meinung zu Neukölln: ruppig, schmutzig, düster. Heute geht es dort ein wenig mittelmäßiger zu. Irgendwie dämmrig.  Von   mehr...

White Rabbit, Ask Helmut & Co: Berlin-Apps im Test
Sommer in Berlin.

Wo finde ich die nächste Tapas-Bar? Wie komme ich am schnellsten zum Berghain? Und wo gibt's veganes Eis? Wir stellen fünf Berlin-Apps vor, mit denen das (Nacht-)Leben leichter wird. Ein Service allerdings ist besser als jede App zum Herunterladen.  Von   mehr...

Route am Samstag durch Berlin
Die Route des Zugs der Liebe.

Berlin wartet gespannt auf den Nachfolger der Love Parade, der keine Neuauflage sein will: Am Samstag läuft der "Zug der Liebe" durch Friedrichshain, Mitte und Kreuzberg. Wann die Techno-Demo wo zu sehen ist, erfahren Sie in unserer interaktiven Karte.  mehr...

Love Parade in Berlin
Menschenmassen feiern die Berliner Love Parade 1993.

Wie war das damals bei der Love Parade 1990? Oder 1992, 1995, 1998? Als Berliner und Zugereiste mit blauen Haaren und freien Oberkörpern durch die Stadt tanzten? Für die einen ein Segen, für die anderen ein Fluch. Leser und Autoren erinnern sich.  mehr...

Debatte über Clubs und Bars in Berlin
Vogelfrei für öffentliche Schmähung an Kommerz und Konsum: der Haubentaucher in Friedrichshain.

Berlin-Schablone, charakterlos, profitgeil: Der Haubentaucher auf dem RAW-Gelände verramsche Berlins Seele, so ein Kommentar dieser Zeitung. Doch das ist falsch, meint unser Autor. Und antwortet mit drei Thesen, warum Berlin diesen Club unbedingt braucht.  Von   mehr...

Kommentar zu Clubs in Berlin
Neu, hip und an heißen Tagen von Vorstadt-Gangstern erobert: der Haubentaucher.

Hippe Schale, nichts dahinter: Neue Hotspots wie der Haubentaucher sehen unfertig, stylish und nach Berlin aus, fast wie die legendäre Bar 25. Sie machen Profit mit diesem Look. Doch bei näherem Betrachten erweisen sie sich als charakterlos - und gehören ignoriert.  Von   mehr...

Bildband "What Else Is in the Teaches of Peaches"
Kunstblut für die Crowd: Peaches 2009 in der Music Hall of Williamsburg in Brooklyn, New York.

Yoko Ono hält Lobeshymnen auf sie und ihre Bühnenshows sind eine wilde Mischung aus Kunst und Sex: Peaches ist Berlins coolste Provokateurin. Heute feiert ein Bildband Buchpremiere, der die Sängerin auch privat zeigt. Hier sind die schönsten Fotos.  Von   mehr...

Tipps fürs Wochenende in Berlin
Das Heroines of Sound Festival bringt am Wochenende 30 Künstlerinnen aus 12 Ländern nach Berlin.

Wer an diesem Wochenende in Berlin ist, hat wieder die Qual der Wahl: Am Müggelsee lockt ein neues Festival, in Kladow wird die Kunst des Yoga zelebriert und an der Spree kann man Sportlern beim Wettschwimmen für den guten Zweck zuschauen. Unsere Wochenendtipps.  Von  und   mehr...

Cocktail-Rezept fürs Wochenende
Black Mojito - erfrischend und lecker.

Heute ist Tag des Piña Colada. Aber Cocktailgenuss geht auch ohne Sahne: Bar-Experte Jörg Wischner aus dem Hotel de Rome hat für die Berliner Zeitung einen sommerlichen Drink gemixt. Wir zeigen im Video, wie der Black Mojito gelingt. Cheers und Chin-chin!  mehr...

Neues Clubkataster für Berlin
Clubs wie das Icon oder der legendäre Knaack haben es im heutigen Berlin nicht geschafft, ihren Standort zu halten, sie mussten schließen.

Wer zukünftig in Berlin bauen will, muss sich erstmal erkundigen, ob ein Club in der Nähe ist - und gegebenenfalls besondere Maßnahmen zur Schalldämmung in sein Bauprojekt übernehmen. Das soll Beschwerden wegen Lärmbelästigung und die Schließung von Clubs verhindern.  Von   mehr...

Clubkultur in Berlin
Ja, man kann auch ohne Alkohol fröhlich sein.

Mal wieder ohne Exzesse – die Morning Gloryville Party. Seit einigen Monaten schon wird in Berlin auch marktkonform gefeiert, ohne Alkohol, dafür mit Rote-Beete-Smoothies und Espresso und zwar ab 6.30 Uhr am Morgen.  Von   mehr...

Interview mit Chansonette Georgette Dee
Das Wochenmagazin Die Zeit nannte die Kunstfigur Georgette Dee einmal „Deutschlands größte lebende Diseuese“. Dass sie einmal Krankenpfleger werden wollte, erscheint da wie ein Märchen.

Georgette Dee hatte schon mit Genderfragen nichts mehr am Hut, als Conchita Wurst noch in der Wiege lag. Am Freitag tritt sie in Berlin auf. Im Gespräch mit der Berliner Zeitung erzählt die Diseuse von ihren Wünschen, dem Leben im Speckgürtel und natürlich von der Romantik.  Von   mehr...

Quiz für Party-Experten

Urlange Schlangen, endlose Feier-Eskapaden und Höllenhunde von Türstehern: Das weiß natürlich jeder schon über das Berghain. Aber um den Berliner Techno-Tempel ranken sich noch weit mehr Mythen und Legenden.  Von   mehr...

Tanzverbot an Ostern
Wer gern feiert, kann das in Berlin immer tun - auch an Karfreitag.

In Berlin gilt am Karfreitag eigentlich ein Tanzverbot zum Schutz von Feiertagen. Doch wer tanzen will, kann beruhigt sein. Streng durchgesetzt wird das Verbot nämlich nicht. Stattdessen werden Partys in Berlin an Ostern auch in diesem Jahr wieder toleriert.  mehr...

0 Uhr 30
Jeder Generation sein eigenes Essen.

Unsere Autorin hält nichts von Neandertalern. Und noch viel weniger von Steinzeiternährung und sonstiger Selbstkasteiung. Darauf einen Whisky Sour!  Von   mehr...

Tipps fürs Wochenende in Berlin
Akrobatisch: Bei der Berliner Fahrradschau zeigen diverse Radkünstler ihr Können.

Das Wochenende ist da und in Berlin bietet wieder jede Menge Erlebnisse. Fahrrad-Fans kommen gleich doppelt auf ihre Kosten, Flohmarkt-Fanatiker können nach Neukölln pilgern und wen all das nicht reizt: Exquisites Essen und französische Musik gibt es auch noch.  Von  und   mehr...

0 Uhr 30
So sehen Penne aus. Aber wie ein Penne-Kostüm?

Die Autovermietung verpflichtet zu seltsamen Anschaffungen und das Kind will eine Nudel sein. Mitten in der Nacht. Reisevorbereitungen können bizarr sein.  Von   mehr...

Vanilla Kisses
Der Club Ritter Butzke in Kreuzberg.

Vintage ist in. Vor allem in der Berliner Clubszene. Nun greift der Trend zu Retro dort auch auf den Deo-Konsum über - sehr zum Leidwesen unserer Kolumnistin.  Von   mehr...

Wochenendtipps für Berlin
Die Neue Heimat ein Treffpunkt für die Szene und vieler Berlin-Touristen. Hier der etwas eigenwillige WC-Point.

Endlich Wochenende! Doch wo verstecken sich die Ausgeh- und Freizeitperlen der Stadt? Wir haben die besten Tipps zusammengetragen - vom Berlin Village Market über Neuköllner Theaterstücke bis zu einem DJ-Set unseres Popkritikers.  Von  und   mehr...

0 Uhr 30
Sandra wiederum geht es vor allem um die alpine Grundstellung.

Unser Autor fährt Ski. Bergski vor Talski, Hüfte und Knie leicht gebeugt, Arme nach vorn, Oberkörper immer talwärts, so jedenfalls macht es Sandra vor.  Von   mehr...

Phono Club in Berlin
Bevölkern Sie den Phono Club, damit wir solche Bilder vergessen können.

Am Freitag eröffnet der Phono Club: Es stehen die DJs Clé und Mike Vamp alias Martini Brös am Plattenteller. Von Jakob Buhre  mehr...

0 Uhr 30
Den ganzen Tag Kaffee oder Brause zu trinken, Joghurt zu essen, zu rauchen, zu lesen oder Löcher in die Luft zu starren.

Unser Autor entsagt gesellschaftlichen Freuden. Stunden vergehen wie Sekunden beim Anordnen von Bauklötzen.  Von   mehr...

Clubs in Berlin
Hier tanzen oftmals junge Menschen und Studenten: Matrix in Berlin.

Sie kennen sich aus im Berliner Nachtleben? Ganz bestimmt? Dann erkennen Sie sicher jede Tanzfläche wieder. Testen Sie hier Ihr Berliner Clubwissen.  mehr...

0 Uhr 30
Ort wunderbarer nächtlicher Szenen: Straßenbahnen.

Er hat eine Zahnlücke und trägt eine schaurige Skimütze. Sie hat fast schwarze Augen und trägt ein weißes Kopftuch. Zusammen sind sie weit über hundert. Und zeigen den Menschen in der Tram, was gute Laune ist. Und - Liebe.  Von   mehr...

Die besten Bars und Kneipen in Berlin
Eine tolle Auswahl an Getränken gibt es im Reingold in Mitte.

Edle Cocktails, hausgemachtes Bier und Schnäpse, die einen umhauen: Berliner Bars haben viel zu bieten. Hier sind unsere elf Lieblingsbars- und kneipen, die Sie unbedingt kennenlernen sollten.  mehr...

Essen gehen im Berliner "Stattbad"
Das Stattbad Wedding ist Club, Restaurant und Gallery in einem. Fans des ehemaligen Schwimmbads hoffen, dass die Schließung seit dem 16. Mai 2015 nur vorläufig ist.

Bitte nicht vom Beckenrand springen: Im alten Weddinger Schwimmbad werden vegane Menüs angerichtet. Tina Hüttl kostete – und schwärmt jetzt von Steckrübensalat und Kartoffel-Knusperflocken.  Von   mehr...

Studieren in Potsdam
Setzen sich fürs Studentenleben ein: Holger Zieschank vom Pub à la Pub (M.), Robert Barsch (l.) und Jürgen Engert vom AStA der Uni Potsdam.

Tote Hose in Potsdam? Von wegen. Die Studenten der brandenburgischen Landeshauptstadt haben sich ein charmantes Nachtleben zurechtgezimmert. Wir waren mit der Kamera vor Ort und haben mit aktiven Studenten gesprochen.  Von   mehr...

Restaurant-Tipps zur Berlinale
Die Berlinale findet vom 5. bis 15. Februar 2015 statt.

Während der Berlinale wird der Potsdamer Platz zum Zentrum der internationalen Filmwelt. Für den Hunger zwischendurch gibt es Street Food Trucks. Doch was, wenn man im Sitzen und nicht in der Shopping Mall essen will? Wir haben die beliebtesten Restaurants zusammengestellt.  Von   mehr...

0 Uhr 30
Neuköllner Troika.

Unsere Autorin liebt die Widersprüche in Neukölln. Dieses Raue, dieses Eisige. Und das Überraschende und Bezaubernde. Ein Streifzug durch die Nacht.  Von   mehr...

Ressort

Was in Berlin passiert, beschäftigt oft die ganze Republik. Wir schreiben Nachrichten, Reportagen und Analysen aus dem Herzen der Hauptstadt. Und sagen, was wo läuft.


Facebook
Aktuelle Berlin Videos
Berlin
Berlin in Bildern
Service

Wo drohen Staus? Fährt die S-Bahn? Immer ab 16 Uhr für den Folgetag.

Dossier
Wriezener Karree am Ostbahnhof.

Wie geht es weiter mit dem Berliner Immobilienmarkt?

Berliner Kieze und Bezirke
Berliner Jobmarkt
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute: Alle Kinos:
So sah Berlin früher aus
Sonderbeilagen & Prospekte
Zur mobilen Ansicht wechseln