Panorama
Aktuelle Nachrichten aus dem Bereich Unterhaltung, Gesellschaft und Prominente

Panorama
Wetterlage in Deutschland

Auch wenn für die Meteorologen das Frühjahr bereits begonnen hat, lassen Wärme und Sonne noch auf sich warten. Der Montag beginnt mit Regen, Graupel und kühlen vier bis elf Grad. Zum Teil soll es Gewitter geben. Und die Woche bleibt ungemütlich.  mehr...

Leonard Nimoy gestorben
Er war Spock, und er war nicht Spock: Leonard Nimoy ist im Alter von 83 Jahren gestorben.

Als kühler Logiker vom Planeten Vulkan wurde er zu einer der größten Ikonen der Filmgeschichte: Leonard Nimoy, der in der TV-Serie „Star Trek“ den „Mr. Spock“ spielte, ist im Alter von 83 Jahren gestorben. Von Frank Olbert  mehr...

Anzeige

Die Farbe des #dressgate
Welche Farbe: Blau-Schwarz oder Weiß-Gold?

Eine junge Frau postet auf Tumblr ein Foto von einem Kleid und fragt in die Welt, welche Farbe es habe: Weiß-Gold oder Blau-Schwarz? In Folge diskutieren Menschen rund um die Erde über diese Frage - und es gibt zwei Gewinner.  Von   mehr...

Justizministerium
Bundesjustizminister Heiko Maas hält eine flächendeckende Impfpflicht für durchaus möglich.

Eine flächendeckende Impfpflicht ist nach Angaben des Justizministers durchaus denkbar, allerdings müsse die Gefahr einer Masern-Epidemie gegeben sein. Zunächst soll aber durch eine verbesserte Aufklärung die freiwillige Impfquote erhöht werden.  mehr...

Vom Aussterben bedroht
Gute Nachrichten aus China: Dort leben wieder mehr Pandas in freier Wildbahn.

Wer sie sieht, möchte sie am liebsten fest knuddeln. Denn Pandas sehen einfach süß aus. Leider haben die schwarz-weißen Bären große Probleme: Sie sind vom Aussterben bedroht. Das chinesische Forstamt meldet nun einen deutlichen Zuwachs frei lebender Pandabären.  mehr...

Anzeige

Schönheitswettbewerb
Harald Glööckler überreichte der Miss Germany 2015 Olga Hoffmann die Krone. Foto: Patrick Seeger

Olga Hoffmann heißt die neue „Miss Germany“ - sie kommt aus der Ukraine und gab dem Schönheitswettbewerb einen politischen Touch: „Ich wünsche der Ukraine Frieden. Und ich wünsche mir, dass die Wahrheit, was hinter diesem Krieg steckt, ans Licht kommt“, sagte die Gewinnerin.  mehr...

Falsch abgebogen in Dortmund
Ein 31-Jähriger ist in Dortmund mit seinem Auto im U-Bahn-Tunnel gelandet.

Eine holprige Fahrt muss ein 31-Jähriger in Dortmund erlebt haben: Er legte gut 800 Meter auf U-Bahn-Schienen zurück - im Auto. Erst an der nächsten U-Bahn-Station hielt er an. Statt Fahrgästen stieg die Polizei zu und brachte den Mann auf die Wache.  mehr...

Familiendrama in den USA
In diesem Haus hat der Mann um sich geschossen.

Ein 36-jähriger Mann hat im US-Bundesstaat Missouri in der Nacht zum Freitag offenbar sieben Menschen erschossen, darunter mehrere Verwandte. Anschließend richtete er sich selbst. Die Mutter des Täter war zuvor leblos aufgefunden worden.  mehr...

Informatives aus dem Web
Säureangriff-Opfer vor Gericht
Die Ex-Freundin des Angeklagten, Alessandra P. (hier vor Gericht mit ihrem Anwalt), ist seit der Säureattacke entstellt.

Ihr Ex-Freund soll ihr aus Eifersucht Säure ins Gesicht geschüttet haben. Sie überlebte nur mit Glück, ihr Gesicht wird für immer entstellt bleiben. Doch statt zu hassen, will die 39-Jährige vergeben. Zum wiederholten Mal.  mehr...

Jobwechsel
Prinz Harry bei einem Besuch in Estland

Schon als Kind wollte Prinz Harry Soldat werden. Er erfüllte sich den Traum und wurde unter anderem zweimal in Afghanistan eingesetzt. Nun will der 30-Jährige laut Berichten die Armee verlassen - und soll ein ganz neues Betätigungsfeld im Blick haben.  mehr...

Essstörungen und Magersucht
Sara Schätzl. Das Outfit ist schlichter geworden. Das  könnte Absicht sein, um die eigene Läuterung glaubhaft zu demonstrieren, aber nach der Lektüre ihrer Bücher nimmt man ihr ab, dass der Bequem-Look und am liebsten noch Jogginghosen ihre bevorzugte Wohlfühlkleidung sind.

Sara Schätzl wollte sich geliebt fühlen und dachte, Berühmtsein wäre die Lösung dafür. Sie wurde ein Teppichluder. Ihr Selbsthass und ihre Ess-Brech-Sucht aber wurden darüber immer schlimmer. Jetzt ist sie radikal umgekehrt. Von Judka Strittmatter  mehr...

Sexueller Missbrauch
Gary Glitter bei der Ankunft vorm Gericht in London.

Im Fall des wegen sexuellen Missbrauchs angeklagten Ex-Popstar Gary Glitter ist nun ein Urteil gesprochen worden. 16 Jahre soll Glitter ins Gefängnis. Ihm war vorgeworfen worden, in den 70er Jahren Mädchen missbraucht zu haben.  mehr...

Fahrscheinrettung
In letzter Sekunde kam der Zug zum Stehen.

Ein Ticket fällt ins Gleisbett und der Besitzer springt hinterher. Dumm nur, dass gerade der Zug einfährt. Dank einer Warnung an den Zugführer, kann dieser noch rechtzeitig bremsen. Der betrunkene Mann wurde von der Polizei mitgenommen.  mehr...

Zugunglück bei Zürich
Blick auf die Unfallstelle des Zusammenpralls zweier Züge bei Zürich.

Der Auslöser für den Zusammenstoß zweier Züge in der Schweiz soll die Missachtung eines Haltesignal gewesen sein. Erste Hinweise deuten wohl darauf hin. Bei dem Unglück waren mehrere Menschen zum Teil schwer verletzt worden.  mehr...

Kritisch mit Islam auseinandergesetzt
Der Tatort in Dhaka

In Bangladeschs Hauptstad Dhaka wurde ein atheistischer US-Blogger durch einen Machetenangriff getötet. Auch die Freundin des Mannes wurde schwer verletzt. In der Vergangenheit hatte er sich immer wieder kritisch mit dem Islam auseinandergesetzt.  mehr...

Lama-Drama in den USA
Das Lama in einer Nachrichtenshow von CNN

Verfolgungsjagden live zu übertragen sind in den USA nichts neues. Dass die Kameras aber auf zwei Lamas gerichtet sind, schon. Ein schwarzes und ein weißes Lama waren ausgebüchst - und wurden bei der Verfolgungsjagd durch Phoenix zu Stars im Netz und im TV.  mehr...

Misshandlung von Putzfrau
Gerechtigkeit, die hat die misshandelte indonesische Putzfrau (Mitte) bekommen.

In Hongkong ist jetzt eine Frau zu sechs Jahren Haft verurteilt worden, weil sie ihre Putzfrau misshandelt hat. Die Entscheidung wird als richtungsweisend angesehen. Verbale und körperliche Vergehen sollen keine Seltenheit sein.  mehr...

Brit Awards in London
Brit Awards

Weil der Halsverschluss ihrer Schleppe festhakte, fiel Madonna rückwärts eine Treppe herunter! Das war der interessanteste Moment bei der Verleihung der 35. Brit Awards in London; ansonsten faszinierten sie wie stets durch rätselhafte Preisvergaben an langweilige Leute.  Von   mehr...

Schneemassen begraben 13 Dörfer
In Afghanistan schneit es derzeit so viel wie seit Jahrzehnten nicht mehr.

Einen Tag nach den Lawinenabgängen in Afghanistan zeichnet sich langsam das ganze Ausmaß der Katastrophe ab - und noch immer werden zahlreiche Menschen vermisst.  mehr...

Facebook
Berliner-Zeitung.de auf Facebook
Leute-Nachrichten
Skurrilitäten-Sammlung
Es ist toll, dass Horst Seehofer in München arbeitet. Dort macht er die Sache so, wie er sie eben macht. Wichtig dabei ist: Er macht sie dort, in München – und zum Glück nicht in Berlin.

In unserem Foto-Spezial sehen Sie alles, was eigentlich niemand sehen will. Aber ausnahmsweise findet das einmal ganz weit weg statt. Freuen Sie sich auf eine Skurrilitäten-Sammlung der besonderen Art.  mehr...

Neueste Bildergalerien Panorama
Unsere Bilder des Tages
Weblogs
Die Blogs der Berliner Zeitung.

Anekdoten aus Berlin, Pop-Expertisen und Beziehungsfragen.

Berlin

Spannende Kriminalfälle, erzählt von Berliner Zeitung und TRIGGER.tv.

Interaktive Polizeimeldungen
Aktuelle Videos

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute: Alle Kinos:
Arbeitslosengeldrechner
Wie viel Arbeitslosengeld steht Ihnen zu?
Bruttogehalt (jährl. €) Steuerklasse
Kinder Ja Nein Berechnen