Politik
Aktuelle Nachrichten und Kommentare zur Politik in Deutschland und der Welt

Anzeige
Weitere Meldungen zur Galerie
Furcht vor Massenvergewaltigung
Rucksackurlaub in Indien ist vielen Frauen mittlerweile zu unsicher.

Nach den Schlagzeilen über Massenvergewaltigungen sinkt die Zahl der Touristen in Indien. Laut einer Studie sind seit Dezember 25 Prozent weniger Menschen nach Indien gereist. Vor allem westliche Frauen meiden das Land, die meisten von ihnen aus Kanada, den USA und Australien  mehr...

Vergewaltigungsfall in Indien
Indische Studenten demonstrieren gegen den Umgang der indischen Gesellschaft mit Frauen aus.

Im Dezember 2012 erschütterte die Gruppenvergewaltigung einer jungen Frau die indische Gesellschaft. Jetzt wird der 34-jährige Hauptangeklagte tot im Gefängnis aufgefunden. Nach Polizeiangaben hat Singh sich selbst getötet; sein Anwalt bezweifelt das allerdings.  Von   mehr...

Vergewaltigung in Indien
Eine Inderin fordert auf einem Plakat Respekt für Frauen.

Nach der Vergewaltigung einer jungen Inderin verfügt die Staatsanwaltschaft nach eigenen Angaben über eindeutige Bewesie gegen die fünf unter Mordanklage stehenden mutmaßlichen Täter. Am Montag werden die Angeklagten erstmals vor Gericht erwartet.  mehr...

Vergewaltigung in Indien
In Indien wird seit Wochen täglich für mehr Frauenrechte demonstriert.

Der Fall der vergewaltigten Studentin in Indien ist nur ein Beispiel dafür, dass Einzelschicksale von gequälten und misshandelten Mädchen und Frauen die Welt aufrütteln können.  Von   mehr...

1 | 
Land der Gegensätze
Vor allem Frauen und Kinder wie das Mädchen in einem Dorf im Bundesstaat  Rajasthan werden  Opfer der Verelendung in den ländlichen Gebieten Indiens.

Es liegen Welten zwischen den Metropolen und den ärmsten Regionen Indiens. Die Wirtschaft Indiens boomt, jedoch wurde die Kluft zwischen Arm und Reich vertieft. Es sind aber vor allem die Frauen der Unterschichten, die die Folgen tragen. Von Martina Doering  mehr...

1 | 
Vergewaltigung in Indien
Die indische Bevölkerung protestiert seit Wochen gegen Gewalt gegen Frauen.

Die mutmaßlichen Vergewaltiger einer jungen Inderin müssen sich seit heute vor Gericht verantworten. Ein faires Urteil ist nicht zu erwarten, denn die Öffentlichkeit fordert unablässig die Todesstrafe. Nun dringen auch neue Details zu den Tätern an die Öffentlichkeit. Von Willi Germund  mehr...

Vergewaltigung in Indien
In Indien wird seit Wochen täglich für mehr Frauenrechte demonstriert.

Der Fall der vergewaltigten Studentin in Indien ist nur ein Beispiel dafür, dass Einzelschicksale von gequälten und misshandelten Mädchen und Frauen die Welt aufrütteln können.  Von   mehr...

Jetzt bestellen

Das neue, einfache und überall verfügbare
E-Paper der Berliner Zeitung.

Facebook
Berliner-Zeitung.de auf Facebook
Aktuelle Videos
Neuste Bildergalerien Politik
Blog aus Istanbul
Dossier
Einflussnahme auf Abgeordnete im Bundestag. Inzwischen gilt es als ausgeschlossen, dass  Deutschland in dieser Legislaturperiode noch das UN-Abkommen  ratifizieren wird, das schon vor  zehn Jahren verabschiedet wurde.

Wir begleiten vier Abgeordnete, die in dieser Legislaturperiode erstmals im Bundestag sitzen.

Dossier
        

 Polizisten vor dem  durch eine Explosion zerstörten Haus in Zwickau,  in dem das rechtsradikale Trio zuletzt untergeschlüpft war.

Aktuelle Nachrichten vom Prozess gegen Beate Zschäpe und ihre mutmaßlichen Helfer.

Dossier

Edward Snowden hat den größten Spionage-Skandal der Geschichte aufgedeckt.

Meinung
Jobmarkt
Wohnen
Specials

Sonderbeilagen und Specials der Berliner Zeitung. Eine Auswahl besonderer Beilagen finden Sie nun auch online.

Anzeige