Politik
Aktuelle Nachrichten und Kommentare zur Politik in Deutschland und der Welt

Rückblick 2012: Die politischen Auf- und Absteiger des Jahres

Christian Wulff gibt im Februar 2012 sein Amt als Bundespräsident auf - er ist einer der politischen Absteiger 2012.
Christian Wulff gibt im Februar 2012 sein Amt als Bundespräsident auf - er ist einer der politischen Absteiger 2012.
Foto: dpa

Nicht nur im Bundespräsidentenamt ist es im vergangenen Jahr drunter und drüber gegangen: In vielen Bereichen der Politik drehte sich 2012 das Personalkarussell. Ein Blick auf die politischen Auf- und Absteiger des Jahres 2012.

Deutschland bekam 2012 einen neuen Bundespräsidenten und einen neuen Umweltminister, auch bei SPD, Grünen und Linken drehte sich das Personalkarussell. Bei der FDP wackelt der Stuhl von Parteichef Philipp Rösler. Nur bei der CDU bleibt scheinbar alles beim Alten: Parteichefin und Kanzlerin Angela Merkel thront über allen. Die wichtigsten politischen Auf- und Absteiger des Jahres. (dapd)

Auch interessant

Jetzt bestellen

Das neue, einfache und überall verfügbare
E-Paper der Berliner Zeitung.

Facebook
Berliner-Zeitung.de auf Facebook
Aktuelle Videos
Neuste Bildergalerien Politik
Blog aus Istanbul
Dossier
Einflussnahme auf Abgeordnete im Bundestag. Inzwischen gilt es als ausgeschlossen, dass  Deutschland in dieser Legislaturperiode noch das UN-Abkommen  ratifizieren wird, das schon vor  zehn Jahren verabschiedet wurde.

Wir begleiten vier Abgeordnete, die in dieser Legislaturperiode erstmals im Bundestag sitzen.

Dossier
        

 Polizisten vor dem  durch eine Explosion zerstörten Haus in Zwickau,  in dem das rechtsradikale Trio zuletzt untergeschlüpft war.

Aktuelle Nachrichten vom Prozess gegen Beate Zschäpe und ihre mutmaßlichen Helfer.

Dossier

Edward Snowden hat den größten Spionage-Skandal der Geschichte aufgedeckt.

Meinung
Jobmarkt
Wohnen
Specials

Sonderbeilagen und Specials der Berliner Zeitung. Eine Auswahl besonderer Beilagen finden Sie nun auch online.

Anzeige