Polizei
Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten zur Kriminalität in Berlin und Brandenburg

Autoklau in Berlin
 Von 

In Berlin werden immer mehr Fahrzeuge gestohlen. Besonders betroffen sind die östlichen Bezirke. Die Autos werden von den Dieben meist nach Polen gebracht. Nun soll eine spezielle Einsatzgruppe die Autoschmuggler stoppen.  mehr...

Polizeireport vom 24.10.2014

Der Polizeireport: Taxifahrer in Gesundbrunnen überfallen und schwer verletzt ++ Mutmaßlicher Einbrecher in Wedding festgenommen ++ Motorradfahrer in Pankow gestürzt und schwer verletzt ++ Unbekannter überfällt Kiosk in Haselhorst ++  mehr...

3 | 
Berlin Kreuzberg
Passen Sie gut auf sich auf im Park! Ein Polizist am Aktionstag.

Das Ordnungsamt geht zusammen mit Polizisten im Görlitzer Park täglich Streife. Das reicht scheinbar nicht aus. Jetzt verteilt die Polizei Flyer an Besucher. Damit will sie den Park-Besuchern die Gefahren der dortigen Kriminalität erklären. Ob es hilft?  Von   mehr...

Anzeige
Polizeireport vom 23.10.2014

Der Polizeireport: Unbekannte werden Scheiben eines Unternehmens in Wedding ein +++ Kaum Hinweise nach Sparkassen-Einbruch in Mariendorf +++ Motorollerfahrer stirbt bei Unfall in Steglitz  mehr...

Unfall in Steglitz

Bei einem Verkehrsunfall in Steglitz ist am Mittwochabend ein Kradfahrer ums Leben gekommen.  mehr...

1 | 
Aktion im Görlitzer Park
Uniformierte Streifen sollen den Drogenhandel im Park eindämmen.

Die Berliner Polizei will am Donnerstag gezielt Besucher und potentielle Drogenkäufer im Görlitzer Park ansprechen. Die großangelegte Aktion soll zur Aufklärung gegen den illegalen Drogenhandel beitragen.  Von   mehr...

Übergriff am Alexanderplatz

Am Alexanderplatz ist es am Mittwoch zu einer rassistischen Attacke gekommen: Ein 38-Jähriger aus Jamaika wurde beleidigt und verprügelt. Der Täter wurde bereits gefasst.  mehr...

1 | 
Ermittlungen wegen Körperverletzungen im Amt
Im Fokus des Landeskriminalamtes: Die Abschiebehaftanstalt in Berlin-Köpenick

Ein Asylbewerber aus dem Kosovo bezichtigt einen Polizisten der Körperverletzung. Der Beamte habe dem 23-Jährigen gegen das Bein getreten. Die Polizei bestätigt laufende Ermittlungen gegen den Polizisten.  Von   mehr...

Familiendrama in Prenzlauer Berg
Ein Familiendrama in Prenzlauer Berg löste einen Großeinsatz der Polizei und der Feuerwehr aus.

Nächtlicher Großeinsatz für Polizei und Feuerwehr in Prenzlauer Berg: Ein alleinerziehender Vater springt in der Nacht zum Mittwoch mit seinem Sohn aus dem dritten Obergeschoss. Die Polizei rätselt noch über das Motiv.  Von   mehr...

Polizeireport vom 22.10.2014

Der Polizeireport: Betrunkener demoliert neun Autos in Marzahn +++ Falscher Gas-Alarm am Brandenburger Tor +++ 16-Jährige angefahren und schwer verletzt +++ Fahrzeuganhänger in Moabit angezündet  mehr...

Explosion in Mariendorf
Unbekannte haben in Berlin-Mariendorf eine Sparkassenfiliale gesprengt.

Neue Details zur Sparkassen-Explosion am Mariendorfer Damm: Einer der Räuber hat sich bei dem Raub offenbar schwer verletzt. Die Polizei sicherte vor der Filiale Blutspuren.  Von   mehr...

Messerangriff in Neukölln
Bei einer Messerstecherei in Neukölln wurde ein Mann lebensgefährlich verletzt.

Im Fall einer Messerstecherei in Neukölln ermittelt nun die Mordkommission. Zwei Männer sind in einen Streit geraten, bei dem der Jüngere sein Gegenüber mit einem Messer lebensgefährlich verletzt hat, berichtet die Polizei.  mehr...

Brandsätze in Treptow
An Gleisen der S-Bahn und der Fernbahn wurden Brandsätze entdeckt.

Auf der Suche nach Kabeldieben machten Bundespolizisten in Treptow einen ganz anderen Fund: Sie entdeckten mehrere Brandsätze auf einem Bahngelände in Plänterwald.  Von   mehr...

Überfall in der S-Bahn-Linie 5
In der S-Bahn-Linie 5 ist ein Mann überfallen und schwer verletzt worden.

Bei einem Überfall in der S-Bahn-Linie 5 ist ein Mann schwer verletzt worden. Der 38-Jährige wurde am frühen Sonntagmorgen blutüberströmt am S-Bahnhof Lichtenberg entdeckt.  mehr...

Explosion in Mariendorfer Bank
Trümmerbeseitigung nach der Explosion: Die Sparkasse in Marienfelde am Sonntag.

100 Schließfächer öffnen, Beute sichten, auswählen: Das alles braucht Zeit. Die Täter, die am Sonntag eine Sparkassenfiliale am Mariendorfer Damm in die Luft gesprengt haben, hatten wohl genug davon. Die Ermittler vermuten, dass sie schon Freitag oder Samstag in der Bank waren.  Von   mehr...

Informatives aus dem Web

Hotels Berlin
Genießen Sie Ihren Berlin-Aufenthalt mit attraktiven Hotels in Berlin - unsere Motel One Hotels laden Sie dazu ein!

Lieferservice.de bringt Ihr Lieblingsgericht
Sushi, Pizza oder Curry? Einfach online Essen bestellen & genießen.

Polizeireport vom 20.10.2014

Der Polizeireport: Mann fährt sein Auto in den Schifffahrtskanal in Siemensstadt +++ Bewaffneter Überfall auf Schnellrestaurant in Tiergarten +++ Drei Tote bei Verkehrsunfällen am Wochenende in Brandenburg  mehr...

Berlin Prenzlauer Berg
Graffiti im Mauerpark (Archivbild).

Auf einem Basketballfeld im Mauerpark in Prenzlauer Berg haben mehrere Jugendliche zwei Hakenkreuze gelegt, mit Benzin übergossen und angezündet.  mehr...

Polizeireport vom 19.10.2014

Der Polizeireport: +++ Rangeleien und Verletzte bei Demo für Kobane +++ 75-Jährige bei Autounfall gestorben +++ 62-Jähriger bei Tauchgang im Badesee gestorben +++ Hakenkreuze im Mauerpark mit brennbarer Flüssigkeit gezeichnet und angezündet +++  mehr...

Lebensgefährlicher Messerangriff in Neukölln
Ein Neuköllner hat seine Frau mit einem Messer lebensgefährlich verletzt.

In Neukölln hat ein Mann seine Ehefrau mit einem Messer angegriffen und lebensgefährlich verletzt. Die Frau musste notoperiert werden und schwebte am Sonntag weiter in Lebensgefahr.  mehr...

3 | 
Sparkasse in Berlin-Mariendorf

In Berlin haben Unbekannte eine Bankfiliale gesprengt. Die Explosion verursachte einen Brand und einen erheblichen Sachschaden. Von den Tätern fehlt jede Spur.  Von   mehr...

Kinderpornografie
Die Polizei sucht nach missbrauchten Kindern.

Auf äußerst ungewöhnliche Weise will die Polizei zwei offenkundige Fälle von Kindesmissbrauch aufklären. In den letzten Tagen vor den Herbstferien haben viele Berliner Schulen Besuch von der jeweiligen örtlichen Polizeidienststelle erhalten.  mehr...

Grausiger Fund in Spandau

Ein Toter in einem Rollkoffer gibt der Polizei weiter Rätsel auf. Mit der Veröffentlichung von Bildern erhoffen sich die Ermittler jetzt Hinweise, die zur Aufklärung und Identifizierung des Mannes führen.  Von   mehr...

Tötungsdelikt in Schöneberg

In Schöneberg ist am Vormittag ein Toter gefunden worden. Die Polizei geht von einem Tötungsdelikt aus.  mehr...

Nach Zwangsräumung in Spandau
Die Polizei ist im Großeinsatz.

Stundenlang drohte am Freitag ein Blumenhändler in Spandau, von einem Dach zu springen. Die Polizei war im Großeinsatz. Am Mittag erlitt der 46-Jährige einen Kreislaufzusammenbruch. Sanitäter kümmern sich nun um den Mann.  Von   mehr...

Polizeireport vom 17.10.2014

Der Polizeireport: Tourist nach Überfall in Schöneberg im Krankenhaus +++ 15-Jährige in Charlottenburg von Auto angefahren und schwer verletzt +++ 51-Jähriger nach lebensgefährlicher Messerattacke festgenommen +++ 150.000 Euro Schaden bei Lagerhallenbrand in der Prignitz  mehr...

2 | 
Polizeieinsatz im Görlitzer Park

In der Kreuzberger Gaststätte Café Edelweiss zieht sich eine Frau aus. Als die von der Wirtin alarmierten Polizisten eintreffen, werden sie von der Frau attackiert.  Von   mehr...

1 | 
Toter Flüchtling in Gerhart-Hauptmann-Schule
Der Mord an einem Flüchtling sorgte für Bestürzung. Nun scheint der Fall geklärt.

Der Prozess beginnt mit einem Paukenschlag: Ein 41-Jähriger Mann aus Gambia gab zu, auf den Flüchtling in der besetzten Gerhart-Hauptmann-Schule eingestochen zu haben. Zuvor sei er rassistisch beleidigt und angegriffen worden.  mehr...

Totes Baby am Weichselplatz in Neukölln
Am Neuköllner Weichselplatz wurde das tote Baby gefunden.

Ein DNA-Test ergab: Die Babyleiche vom Weichselplatz ist nicht mit dem ermordeten Kleinkind verwand, das an fast gleicher Stelle im April 2013 entdeckt wurde. Zu den schweren Vorwürfen eines Zeugens äußert sich die Polizei weiterhin nicht.  Von   mehr...

1 | 
Tödliche Schüsse in Neukölln
Auf diesem Parkplatz an der Braunschweiger Straße in Berlin-Neukölln spielte sich das Drama ab.

Ein Mann sitzt in seinem Auto auf einem Neuköllner Parkplatz und will losfahren. Doch dann peitschen Schüsse durch die Nacht. Das Opfer wird tödlich getroffen. Vor Gericht schweigen die Angeklagten zum Vorwurf des Mordes,  Von   mehr...

Babyleiche am Weichselplatz in Neukölln
Am Weichselplatz in Neukölln wurde am Dienstag eine Babyleiche gefunden.

Die Obduktion des toten Säuglings vom Weichselplatz in Neukölln hat ergeben, dass der kleine Junge voll entwickelt war. Er hat nach der Geburt noch gelebt. Die Polizei sucht nach Zeugen.  Von   mehr...

Auf der Spur des Verbrechens

Exklusiv: Die Berliner Zeitung schaut hinter die Kulissen des größten kriminaltechnischen Instituts Deutschlands am Tempelhofer Damm. Was unsere Polizeireporter bei ihrem Besuch in den Laboren und Werkstätten erlebten, lesen Sie in unserer Serie. mehr...

Sonderbeilagen & Prospekte
Kriminalität

Auf der Spur des Verbrechens: Die spannendsten Kriminalfälle Berlins - kompetent recherchiert und erzählt von den Kriminalreportern der Berliner Zeitung und TRIGGER.tv mehr...

Interaktive Polizeimeldungen
Specials

Sonderbeilagen und Specials der Berliner Zeitung. Eine Auswahl besonderer Beilagen finden Sie nun auch online.

Neueste Bildergalerien Polizei
Neueste Bildergalerien Berlin
Anzeige
Anzeige
Facebook
Berliner-Zeitung.de auf Facebook
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute: Alle Kinos:
Weblogs
Die Blogs der Berliner Zeitung.

Anekdoten aus Berlin, Pop-Expertisen und Beziehungsfragen.

Serviceinfos
ServiceInfos

Lesen Sie hier wissenswerte Beiträge über sämtliche Themen von A bis Z. mehr...

Anzeige
Webtipps