Sonderthema: Eisdielen in Berlin | Restaurants in Berlin

Polizei
Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten zur Kriminalität in Berlin und Brandenburg

Maskenmann-Prozess
 Von 

Im Maskenmann-Prozess beginnen die Plädoyers. Der Staatsanwalt hält das Entführungsopfer für glaubwürdig. Die Berichterstattung über den Prozess in dem Fall indes verurteilt er als eine mediale Hetzjagd.  mehr...

Gewalttat im Berliner Hauptbahnhof

Im Berliner Hauptbahnhof hat ein Mann mehrere Reisende angegriffen. Mit einem Mülleimer prügelte er auf die Opfer ein.  Von   mehr...

Polizeireport für den 17.04.2015

Der Polizeireport: Kioskinhaber vertreibt bewaffnete Räuber mit Knüppel in Schöneberg +++ Zwei Autos nach Brandstiftung in Buckow beschädigt +++  mehr...

Anzeige

Neu-Hohenschönhausen in Berlin
Als der Mann wieder zu sich kam, ging er nach Hause und bat einen Nachbarn um Hilfe.

Ein Mann ist in der Nacht zu Donnerstag in Neu-Hohenschönhausen bewusstlos geschlagen worden. Die Räuber flüchteten mit der Geldbörse, dem Handy und den Schlüsseln des Opfers.  mehr...

Polizeireport für den 16.04.2015

Der Polizeireport: Polizist in Potsdam mit Messer angegriffen +++ Straßenbahnen in Weißensee zusammengestoßen - Fahrer erleidet Schock +++ Junge mutmaßliche Intensivtäter festgenommen +++ Nach vergeblichem Einbruchsversuch zwei Männer festgenommen  mehr...

Polizeireport für den 15.04.2015

Der Polizeireport: Nachbar mit Messer angegriffen +++ Fünfjährige in Prenzlauer Berg von Straßenbahn angefahren  mehr...

Anzeige

Putin-Club "Nachtwölfe"
Die Nachtwölfe sind streng nationalistisch.

Der nationalistische russische Rockerclub „Nachtwölfe“ plant eine Fahrt von Moskau nach Berlin. Am 9. Mai will der von Wladimir Putin protegierte Club am Sowjetischen Ehrenmal in Treptow Blumen niederlegen. Die Rocker haben nach eigenen Angaben bereits Visa.  Von  und   mehr...

Polizeireport für den 14.04.2015

Der Polizeireport: +++ Leiche im Volkspark Wilmersdorf gefunden +++ Mit einem Bügeleisen attackiert +++ Maskierter überfällt Stadtbad und stiehlt Geld+++ Fußgänger in Moabit lebensgefährlich verletzt - Autofahrer flüchtet +++  mehr...

Berlin-Marzahn
Neonazis haben auf dem Gelände einer deutsch-russischen Schule volksverhetzende Parolen gegen Russlanddeutsche hinterlassen.

Neonazis haben auf dem Gelände der deutsch-russischen Lomonossow-Schule in Marzahn Flugblätter und Pappschilder mit volksverhetzenden Parolen gegen Russlanddeutsche hinterlassen. Am Schultor befestigten sie eine Reichskriegsflagge, an einem Basketballkorb hängten sie eine aufblasbare Sexpuppe auf.  Von  und   mehr...

Bombenalarm in Schönefeld
Wegen einer Bombendrohung musste am Nachmittag der Flughafen Schönefeld evakuiert werden.

Ein Bombenalarm hat den Betrieb am Flughafen Berlin-Schönefeld mehrere Stunden lang stark beeinträchtigt. Eine vergessene Damenhandtasche hatte den Alarm ausgelöst. Der gesamte Terminal A und die Zufahrt wurden geräumt und gesperrt.  Von   mehr...

Nach dem Messerangriff
Der Tatort am Alexanderplatz (Foto vom 11.04.2015).

Nach dem Messerangriff auf einen jungen Mann auf dem Alexanderplatz sucht die Polizei weiter nach den Tätern. Bisher seien fünf Hinweise von Zeugen eingegangen, sagte eine Polizeisprecherin. Das Opfer kann bald aus der Klinik entlassen werden.  Von   mehr...

22-jährigen Israeli ermordet
An der Franziskaner Klosterkirche in Berlin-Mitte wurde der Tote gefunden.

Rund eine Woche nach dem gewaltsamen Tod eines 22-jährigen Israelis in Berlin schweigt der festgenommene Tatverdächtige. Wann der 28-Jährige nach Berlin ausgeliefert wird, steht noch nicht fest.  mehr...

Informatives aus dem Web
Motoryacht brennt in Spandau
Die Feuerwehr ist mit drei Löschbooten im Einsatz (12.04.1015).

Erneut hat in Spandau eine Yacht gebrannt. Das Feuer auf dem Kajütboot wurde offenbar gelegt. Es ist nicht die erste Brandstiftung an der Havel.  Von   mehr...

Polizeireport für den 13.04.2015

Der Polizeireport: +++ Taxi-Unfall auf der Stadtautobahn A100 +++ Mototorboot in Haselhorst ausgebrannt +++ Mutmaßliche Einbrecher in Wilmersdorf festgenommen +++ 17-Jähriger nach missglücktem Überfall auf Gaststätte festgenommen +++  mehr...

Berlin-Marzahn
Auf dem Gelände einer Schule in Marzahn haben Unbekannte Flugblätter und Schilder mit volksverhetzenden Parolen hinterlassen.

Unbekannte haben auf dem Gelände einer deutsch-russischen Schule in Berlin-Marzahn Flugblätter und Schilder mit volksverhetzenden Parolen hinterlassen. Nach Angaben der Polizei haben sie eine Reichskriegsflagge und eine lebensgroße Puppe mit einem Strick an einem Basketballkorb angebracht.  mehr...

Berlin-Köpenick
Das Feuer im Flüchtlingsheim war am frühen Morgen in einem der Zimmer ausgebrochen - vermutlich aufgrund einer brennenden Zigarette.

Ein Flüchtlingsheim im Berliner Bezirk Treptow-Köpenick ist nach einem Brand unbewohnbar. Die Brandursache war nach ersten Erkenntnissen eine brennende Zigarette.  mehr...

Messerangriff in Berlin
Ein junger Mann ist in Berlin-Wedding angegriffen und durch einen Stich in der Oberkörper verletzt worden.

Ein junger Mann ist in Wedding angegriffen und durch einen Stich in den Oberkörper verletzt worden. Der 29-Jährige war auf dem Heimweg, als ihn ein Fremder mit einem spitzen Gegenstand niedergestochen hat. Das Opfer wurde im Krankenhaus operiert.  mehr...

Berlin-Zehlendorf
Eine S-Bahn am Bahnhof Nikolassee (Archivbild).

Zwei junge Berliner fahren über mehrere Stationen lang auf dem Dach einer S-Bahn mit. Bei der Einfahrt in den Bahnhof Nikolassee kollidiert einer der beiden mit einer Signalbrücke. Eintreffende Rettungskräfte können nur noch den Tod des 19-Jährigen feststellen.  Von   mehr...

Berlin-Mitte
Immer wieder kommt es am Berliner Alexanderplatz zu blutigen Auseinandersetzungen.

Wieder ist es am Alexanderplatz zu einer brutalen Gewalttat gekommen: Am Samstagnachmittag ist ein 20-jähriger Mann nach einem Streit niedergestochen worden. Schwer verletzt wurde er in einem Krankenhaus notoperiert.  Von   mehr...

Einsätze in der Rigaer Straße und Schönhauser Allee
Mehrere Hundert Menschen versammelten an der Schönhauser Allee in Berlin-Prenzlauer Berg, um gegen eine Kundgebung mit circa 20 Teilnehmern der neofaschistischen NPD zu protestieren.

Bei Löscharbeiten eines Feuers in Friedrichshain bewarfen Unbekannte die Beamten mit Steinen und Farbbeuteln. In Prenzlauer Berg wiederum flogen während einer NPD-Kundgebung Eier aus einer Gegendemonstration auf die Beamten.  mehr...

Polizeireport für den 10.04.2015

Der Polizeireport: Radfahrer verletzt sich bei Zusammenprall mit stehendem Auto +++ Bewaffnete überfallen Automatencasino +++ Zeuge stellt Farbschmierer in Straßenbahn +++ Beamte fassen Einbrecher +++ Unbekannte legen Feuer auf Hellersdorfer Spielplatz +++ Zwei Verletzte bei Notbremsung von Bus +++  mehr...

Tod in der Klosterruine in Mitte
An der Franziskaner Klosterkirche in Berlin-Mitte wurde der Tote gefunden.

Die Polizei nimmt einen Albaner fest, der als dringend tatverdächtig gilt, den 22-jährigen Israeli Yosi Damari in der Ruine der Franziskaner Klosterkirche in Mitte getötet zu haben. Wann er nach Deutschland zurückgebracht wird, ist noch unklar.  Von   mehr...

Nachwuchssuche mit Musik
Junge Polizisten. Von ihnen will die Berliner Polizei mehr haben - und greift jetzt zu Mikrofon und Synthesizer.

Sind wir in einer Disko auf Ibiza? Spielt da Scooter in einer Bierbar in Finsterwalde? Falsch geraten: Das ist der neue Werbesong der Berliner Polizei. Ein Duo in Grün hat zum Mikrofon gegriffen, die Kommentare sind zwiespältig.  Von   mehr...

Bier-LKW verliert Ladung
Dieses Bier wurde leider verschwendet.

Wenn am Wochenende in Berlin stellenweise das Bier knapp wird, könnte das einen Grund haben: Ein Biertransporter verlor in Kaulsdorf Teile seiner Ladung. Der Inhalt von etwa 50 Kästen kippte auf die Straße.  Von   mehr...

Brand in Prenzlauer Berg
Ein Feuer in einem Saunaclub hat am Freitagmorgen zu einem Hausbrand im Prenzlauer Berg geführt.

In Prenzlauer Berg ist am Freitagmorgen ein Wellnessclub abgebrannt. Bei den Löscharbeiten wurde ein Feuerwehrmann verletzt. Die Feuerwehr ist noch immer im Einsatz.  Von   mehr...

Polizeireport für den 10.04.2015

Der Polizeireport: Bewaffneter Mann überfällt Supermarkt in Marzahn +++ 48-Jähriger tot auf der B115 entdeckt - Todesursache unklar +++ Straßenbahn kollidiert mit Transporter - fünf Verletzte +++ Drei Verletzte nach Kellerbrand in Marzahn +++ Auto landet auf der Kurfürstenstraße auf dem Dach +++  mehr...

Unfall in Berlin-Reinickendorf
Ein betrunkener Autofahrer hat einen schweren Unfall in Reinickendorf verursacht.

Zwei Frauen sind bei einem Verkehrsunfall in Berlin-Reinickendorf schwer verletzt worden, darunter eine hochschwangere. Nach Polizeiangaben hat ein 45-jähriger betrunkener Autofahrer den Unfall verursacht, als er auf der Roedernallee in den Gegenverkehr geraten ist.  mehr...

Mord in der Klosterruine in Berlin
An der Franziskaner Klosterkirche in Berlin-Mitte wurde der Tote gefunden.

Die Polizei veröffentlicht den Namen und ein Foto des am Ostersonntag in Berlin getöteten Israelis. Kurz vor seinem Tod hat er Hilfe bei der Botschaft seines Heimatlandes gesucht. Derweil erscheint eine politisch motivierte Tat unwahrscheinlich.  Von   mehr...

Polizeireport für den 09.04.2015

Der Polizeireport: +++ Auto angezündet und schwer beschädigt +++ 45-jähriger Fußgänger in Tempelhof schwer verletzt +++ Haftbefehl gegen 54-Jährigen nach Tötung eines 66-Jährigen +++ Zwei Schwerverletzte bei Zusammenstoß zweier Autos in Prenzlau +++  mehr...

Leiche an der Berliner Littenstraße
An der Franziskaner Klosterkirche in Berlin-Mitte wurde der Tote gefunden.

Die Identität der in einer Berliner Kirchenruine gefundenen Leiche ist noch nicht endgültig geklärt. Eine Mitteilung der israelischen Botschaft, nach der es sich um einen Israeli handeln soll, bestätigte die Berliner Polizei nicht.  mehr...

Auf der Spur des Verbrechens

Exklusiv: Die Berliner Zeitung schaut hinter die Kulissen des größten kriminaltechnischen Instituts Deutschlands am Tempelhofer Damm. Was unsere Polizeireporter bei ihrem Besuch in den Laboren und Werkstätten erlebten, lesen Sie in unserer Serie. mehr...

Facebook
Berliner-Zeitung.de auf Facebook
Aktuelle Berlin Videos
Berlin
Berlin in Bildern
Service

Wo drohen Staus? Fährt die S-Bahn? Immer ab 16 Uhr für den Folgetag.

Dossier
Wriezener Karree am Ostbahnhof.

Wie geht es weiter mit dem Berliner Immobilienmarkt?

Berliner Kieze und Bezirke
Berliner Jobmarkt
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Kinos:
So sah Berlin früher aus
Sonderbeilagen & Prospekte