Sonderthemen: Die Hauptstadt in Zahlen | Crowdwork – Arbeiten im Netz | Finanztip-Kolumne Geldsache
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Recht
Unsere Übersicht mit Themen zu Verbraucherrecht, Internetrecht, neue Gesetze und Rechtsschutz sowie aktuelle Urteile zu Miete und Arbeit

Rechtstipps zur Heirat

Es soll der schönste Tag im Leben sein – doch manchmal geht einiges schief. Der Fotograf taucht nicht auf, die Hochzeit im Ausland wird nicht anerkannt – was für Paare rechtlich vor und nach der Vermählung gilt, erklärt ein Rechtsexperte.  mehr...

Ab 1. Juni 2015
Die Mietpreisbremse soll sprunghafte Mieterhöhungen vor allem in Großstädten vermeiden. Derzeit müssen Neumieter oft deutlich mehr für eine Wohnung zahlen als ihre Vormieter.

Ab 1. Juni 2015 greifen die Mietpreisbremse und das Bestellerprinzip bei Maklern. Was genau bedeutet das für Mieter und Vermieter? Die wichtigsten Fragen und Antworten rund um die Reformen auf dem deutschen Immobilienmarkt.  mehr...

Von Abo bis Sperre
Ob telefonieren mit dem Diensthandy oder Daten-Roaming im Ausland: Rund ums Handy gibt es zahlreiche Rechtsfragen.

Wann darf ein Anbieter meinen Anschluss sperren? Wer zahlt, wenn Handy-Diebe telefonieren? Verstoße ich schon beim Wegdrücken eines Anrufes im Auto gegen die Straßenverkehrsordnung? Diese zwölf wichtigen Urteile rund um Mobilfunk und Smartphone sollte jeder kennen.  mehr...

Flieder-Klau
Sein Duft ist unverkennbar und die Blütenpracht weithin sichtbar: Wohl deshalb wird der Flieder so gerne „gemopst“.

Überall duftet jetzt der Flieder verlockend, doch das Pflücken bei anderen ist verboten: Wer in fremden Gärten oder auf fremden Grundstücken Blumen oder Zweige abschneidet, macht sich strafbar.  mehr...

Tipps und Foto-Regeln
Arm ausstrecken, lächeln, klick – fertig ist das Selfie. Wer fotografiert, sollte allerdings darauf achten, dass Dritte nicht ungefragt mit auf dem Bild landen.

Das Handy gezückt und schnell ein Selfie im Museum oder am Strand gemacht – so entstehen heute Urlaubsfotos. Was aber wenige wissen: An vielen Plätzen und in manchen Gebäuden sind Handy-Fotos untersagt. Worauf Hobbyfotografen achten sollten.  mehr...

Bahnstreik
Zugausfälle durch Arbeitskämpfe sind keine Ausrede, zu spät zu kommen: Arbeitnehmer sind verpflichtet, sich auf vorhersehbare Widrigkeiten wie Staus oder Streiks vorzubereiten.

Bei bundesweiten Streiks der Lokführer fallen viele Züge aus und es kommt zu Verspätungen. Das hat Folgen für Pendler: Droht ihnen eine Abmahnung, wenn sie wegen des Bahnatreiks später zur Arbeit kommen? Haben Bahnfahrer ein Recht auf Entschädigung?  Von   mehr...

Video klärt auf
Im Schwimmbad wie hier im Strandbad Wannsee müssen Frauen ihr Bikini-Oberteil anlassen.

Darf man im Schwimmbad jede Badehose anziehen? Ist „oben ohne“ am Beckenrand erlaubt? Das Video beantwortet viele Fragen rund um den Urlaub, zum Beispiel auch, ob der Chef Mitarbeitern einfach so Urlaubstage streichen kann.  mehr...

Briefe bleiben liegen
Die Kündigung ist per Brief zu spät eingegangen? – Ein Poststreik ist keine Entschuldigung.

Bei der Post wird bundesweit gestreikt – wenn deshalb ein Standard-Brief zu spät ankommt, haftet das Unternehmen aber nicht. Für den pünktlichen Eingang sind hier die Absender verantwortlich. Nur in besonderen Fällen gibt es Schadenersatz.  mehr...

Ausweis verloren
Hat man gar keinen Ausweis mehr, sollte man nach einem Verlust unverzüglich einen neuen Personalausweis beantragen.

Geklaut, verloren, vergessen: Hilfe, der Ausweis ist nicht mehr da! Wie darf man sich sonst noch ausweisen? Kann ein Führerschein den Perso vorübergehend ersetzen? Was passiert, wenn der Reisepass im Ausland verloren geht?  mehr...

Wegen Kita-Streik
Kita

Anstrengende Zeiten für Eltern: In den kommunalen Kitas streiken die Erzieherinnen und Erzieher. Welche Rechte haben Berufstätige, wenn der Kindergarten geschlossen ist? Dürfen sie beim Kita-Streik zu Hause bleiben? Wir beantworten die wichtigsten Fragen.  Von   mehr...

Tattoo, Übergewicht
Aussieben nach dem Aussehen: Wer dem Personaler optisch nicht gefällt – zum Beispiel wegen krasser Tattoos –, hat als Bewerber schlechte Karten.

Tattoos, Piercings, Übergewicht oder schiefe Nase: Wer dem Personaler optisch nicht gefällt, hat als Bewerber oftmals schlechte Karten. Allerdings gibt es für die Wahlfreiheit von Arbeitgebern rechtliche Grenzen – wenn der Jobanwärter diskriminiert wird.  mehr...

Klischee oder Wahrheit
Schlüssel gegen Geld. Makler bekommen für ihre Dienste eine Provision. Doch deren Höhe ist begrenzt.

Sie entscheiden, wer einziehen darf und kassieren dann auch noch eine fette Provision - so lauten die typischen Klischees über Makler. Doch sind die Vorurteile berechtigt? Experten erklären, welche Regeln für Makler gelten und welche Rechte Verbraucher kennen sollten. Von Isabelle Modler  mehr...

Urteil des Landesarbeitsgerichts
Symbolbild

Wer seinen Arbeitgeber auffordert, den gesetzlichen Mindestlohn zu zahlen, darf nicht gekündigt werden. Das Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg hat die Kündigung eines Hausmeisters, der auf den Mindestlohn gepocht hatte, als „unwirksam“ abgewiesen.  mehr...

Mietminderung
Wegen Lärms auf diesem Bolzplatz kürzten Mieter ihre Zahlungen um 20 Prozent.

Der Bundesgerichtshof hat am Mittwoch entschieden, einen Prozess um Mietminderung neu aufzurollen. Die Vorinstanz hatte eine Minderung wegen Lärms auf einem Bolzplatz gestattet. Grundsätzlich sei Kinderlärm aber laut Gesetz hinzunehmen.  mehr...

Rasenmäher, grillen
Streit am Gartenzaun ist Alltag in Deutschland: Sind die Fronten zwischen Nachbarn verhärtet, kann ein Schiedsmann weiterhelfen.

Kaum ist der Grill an, meckert der Nachbar. Bei schönem Wetter ist Ärger am Gartenzaun vorprogrammiert – und aus kleinen Beschwerden wird schnell ein dauerhafter Clinch. Grillen, Lärm, Pflanzen: Welche Rechte Mieter und Hauseigentümer haben, lesen Sie hier.  mehr...

Aktuelle Videos
Arbeitslosengeldrechner
Wie viel Arbeitslosengeld steht Ihnen zu?
Bruttogehalt (jährl. €) Steuerklasse
Kinder Ja Nein Berechnen
Sonderbeilagen & Prospekte
Neueste Bildergalerien