Recht
Unsere Übersicht mit Themen zu Verbraucherrecht, Internetrecht, neue Gesetze und Rechtsschutz sowie aktuelle Urteile zu Miete und Arbeit

Resturlaub, Krankheit...

Kann ein Vorgesetzter Mitarbeitern vorschreiben, wann sie freinehmen dürfen? Verfallen Urlaubstage immer am Jahresende? Rund um den Urlaubsanspruch haben Arbeitnehmer viele Fragen. Sieben wichtige Fakten im Überblick.  mehr...

Kamera, Sicherheit
GPS-gesteuerter Flugkopter mit Kamera: Eine Fluggenehmigung ist nötig, wenn die Drohne in der Nähe von Flughäfen fliegen soll.

Eine Drohne ist praktisch - zum Beispiel für Pakettransporte oder Luftaufnahmen. Allerdings machen die Flugkopter auch Probleme, wie jetzt beim Fußballspiel Serbien gegen Albanien. Von Genehmigung bis Überflug: Was müssen Besitzer beachten?  mehr...

Arbeitsrecht
Duzen oder siezen? - Bei diesem Thema sind sich viele Menschen unsicher. Manche Unternehmen schreiben die Umgangsformen aber eindeutig für Mitarbeiter vor.

In Konzernen wie Ikea ist das „Du“ unter Kollegen Teil der Unternehmenskultur. Aber darf ein Chef seine Mitarbeiter duzen, wenn sie das eigentlich nicht möchten? Können Unternehmen das „Du“ oder „Sie“ einfach so im Betrieb vorschreiben?  mehr...

Zu kalt, zu spät
Auch wenn sie lecker ist: Wer keine Pizza bestellt hat, muss diese auch nicht bezahlen.

Eigentlich sollte die Pizza nach 30 Minuten geliefert werden - doch nach einer Stunde Warten ist immer noch kein Bote da. Müssen Kunden den Lieferservice trotzdem bezahlen? Wie pünktlich muss eine Bestellung ankommen?  mehr...

Bahn-Streik
Die meisten Arbeitgeber drücken beide Augen zu, wenn Mitarbeiter wegen eines Streiks im Nahverkehr ein paar Minuten zu spät im Büro sind.

Bei bundesweiten Streiks, etwa der Lokführer, fallen viele Züge aus und es kommt zu Verspätungen. Das hat Folgen für Pendler: Droht ihnen eine Abmahnung, wenn sie wegen des Streiks später kommen? Haben Bahnfahrer ein Recht auf Entschädigung?  Von   mehr...

Interne Verstöße melden
Whistleblowing meint zu Deutsch soviel wie verpfeifen. Verstanden wird darunter das Aufdecken illegaler Praktiken - zum Beispiel am Arbeitsplatz.

Der Chef lässt sich schmieren oder ignoriert aus Kostengründen Umweltstandards: Beobachtet man illegale Praktiken im Betrieb, ist das Dilemma groß. Werden Mitarbeiter aktiv, droht Ärger mit dem Arbeitgeber. Wo finden Whistleblower Hilfe? Von Kristin Kruthaup  mehr...

Arbeitsrecht
Es gibt kein generelles Alkoholverbot am Arbeitsplatz, aber immer mehr Unternehmen verhängen ein solches Verbot im Betrieb.

Bierchen in der Mittagspause: In vielen Kantinen wird Alkohol ausgeschenkt. Aber heißt das auch, dass jeder im Job trinken darf? Und sind Arbeitgeber mitverantwortlich, wenn Mitarbeiter im Büro betrunken sind oder sogar ein Alkoholproblem entwickeln?  mehr...

Wohnung, Unterhalt
Die unverbriefte Liebe wird immer beliebter: Knapp 13 Prozent aller Paare in Deutschland teilen bereits das Leben miteinander, ohne zu heiraten.

Immer mehr Paare leben hierzulande glücklich ohne Trauschein zusammen. Schwierig wird es oft erst, wenn es zur Trennung kommt oder ein Partner stirbt. Um Probleme zu vermeiden, sollten Lebenspartner frühzeitig Regelungen treffen.  mehr...

Recht im Herbst
Über den Zaun werfen geht nicht: Jeder muss das Laub selbst entsorgen, auch wenn es vom Nachbargrundstück kommt.

Der Herbst hat schöne Seiten - aber so mancher stöhnt über zu viel Laub in Gärten und auf Wegen. Darf man Laub in den Wald bringen oder in Nachbars Garten werfen? Wann dürfen Laubbläser lärmen? Und wer haftet, wenn der Postbote auf Blättern ausrutscht?  mehr...

1 | 
Erlaubte Menge
Privatpersonen dürfen Pilze zwar sammeln - aber nur für den eigenen Gebrauch. Wer mit kiloweise Pilzen aus dem Wald erwischt wird, muss mit einem saftigen Bußgeld rechnen.

Jedes Jahr schleppen Sammler kiloweise Pilze aus den Wäldern. Doch wer zu viele Wildpilze erntet, riskiert ein saftiges Bußgeld. Geschützte Arten dürfen für den Eigenbedarf gesammelt werden. Aber was genau heißt das?  mehr...

Steigende Mieten
Mieten sollen künftig nicht mehr willkürlich erhöht werden dürfen. Aber in wenigen Bundesländern wurde die Mietpreisbremse bisher umgesetzt - und auch die bundesweiten Pläne seien unausgegoren und wirkungslos, sagen Kritiker.

Die Mieten in Großstädten steigen und steigen - deshalb hat die Bundesregierung eine Mietpreisbremse vereinbart. Einige Länder haben sie vorab umgesetzt, aber geändert hat sich für die Mieter bisher wenig. Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema.  Von   mehr...

Mietvertrag-Klausel
Streichen oder nicht? Diese Frage stellen sich viele Mieter beim Auszug. Entscheidend ist unter anderem die Mietdauer und der Grad der Abnutzung der Wohnung.

Streichen, spachteln, tapezieren: Nach einigen Jahren in einer Mietwohnung müssen Mieter üblicherweise kleine Renovierungsarbeiten vornehmen. Allzu starre Klauseln im Mietvertrag gelten allerdings nicht.  mehr...

Am Haus, im Auto
Achtung, Überwachung: Private Videokameras dürfen öffentliche und fremde private Flächen nicht erfassen.

Über eine halbe Million Kameras filmen in Deutschland ihre Umgebung. Auch die Überwachung im privaten Raum nimmt zu. Aber sind Kameras an Häuserwänden oder in Autos erlaubt? Darf man Nachbarn oder Besucher einfach aufnehmen?  mehr...

Jüngere Beschäftigte
Das Bundesarbeitsgericht entschied, dass sich die Kündigungsfristen von Arbeitnehmern mit zunehmender Beschäftigungsdauer erhöhen dürfen.

Je länger Mitarbeiter im Unternehmen arbeiten, desto länger ist auch ihre gesetzliche Kündigungsfrist. Manche Arbeitgeber meinen zwar, diese Regel gelte nicht für jüngere Beschäftigte. Doch das sollten sich Betroffene nicht bieten lassen.  mehr...

Rechte, Regress
Wegen einer Störung der Online-Handelsplattform Ebay haben Nutzer am Sonntag längere Zeit Probleme bei Internetauktionen gehabt.

Ebay-Nutzer sind verärgert über eine stundenlange Störung beim Online-Auktionshaus: Viele Waren wurden Berichten zufolge unter Wert versteigert. Muss Ebay für den Schaden aufkommen? Ist das letzte Gebot immer rechtlich bindend?  mehr...

Neueste Bildergalerien
Arbeitslosengeldrechner
Wie viel Arbeitslosengeld steht Ihnen zu?
Bruttogehalt (jährl. €) Steuerklasse
Kinder Ja Nein Berechnen
Sonderbeilagen & Prospekte
Anzeige
Aktuelle Videos