Sonderthemen: Die Spree - Berlins großer Fluss und seine Geschichten | Eisdielen in Berlin | Restauranttipps
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Services

BLZ-Mobil: News fürs Handy

Ob Büro, Biergarten oder Badesee: Die Berliner Zeitung ist auf dem Handy immer dabei. Mit Nachrichten, Sport, Unterhaltung und News aus der Hauptstadt und aller Welt.

Alles, was Sie brauchen, ist ein aktuelles Mobiltelefon mit Internetbrowser. Und das Beste daran: Die Handy-Version der Berliner Zeitung ist kostenlos, es fallen lediglich Verbindungsgebühren an. Deren Höhe ist abhängig von Ihrem Handy-Vertrag.

Und so einfach geht’s: Geben Sie im Browser Ihres Mobiltelefons unsere Internet-Adresse ein: www.berliner-zeitung.de. Unsere Software erkennt automatisch, dass es sich um einen Handy-Browser handelt und liefert Ihnen eine auf den kleinen Bildschirm optimierte Variante unserer Website.

Sie bekommen keine Sparversion der Berliner-Zeitungs-Seite: Viele Texte aus unserem Online-Angebot, von aktuellen Kurznachrichten bis zu ausführlichen Reportagen aus der Zeitung, können sie in voller Länge mit dem Handy abrufen – wo immer Sie sind.

Sport-Ticker, Wetter und Kinoprogramm

Für Sportfans kommt BLZ-mobil gerade recht: Mit Livetickern zu allen Bundesliga-Spielen und Begegnungen der deutschen Nationalmannschaft bleiben Sie immer auf dem Laufenden - egal wo Sie sind. Einen Schwerpunkt haben wir zudem auf die wichtigsten Berliner Vereine wie Hertha BSC und den 1. FC Union gelegt.

Neben seriösen und schnellen Informationen aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Unterhaltung bietet das mobile Portal Nachrichten aus der Hauptstadt und der Region. Mit BLZ-Mobil können Sie die neuesten Verkehrs- und Polizeimeldungen abrufen oder sich für einen Ausflug ins Berliner Nachtleben inspirieren lassen.

comments powered by Disqus

Facebook
Chef-Kommentar
Brigitte Fehrle ist Chefredakteurin der Berliner Zeitung.

Hier kommentiert unsere Chefredakteurin Brigitte Fehrle Themen, die Berlin bewegen.  mehr...

Aktuelle Videos
Beliebteste Fotostrecken
Multimedia-Reportage
Bonjour Tristesse: Das Wohnhaus "Memi" am Alexanderplatz.

Zu DDR-Zeiten wohnten hier Minister, später eroberten Dealer die Flure: Ein Blick hinter die Fassaden des Plattenbaus "Memi". mehr...

Berlin
So sah Berlin früher aus
Service

Wo drohen Staus? Fährt die S-Bahn? Immer ab 16 Uhr für den Folgetag.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute: Alle Kinos:
Weblogs
Die Blogs der Berliner Zeitung.

Anekdoten aus Berlin, Pop-Expertisen und Beziehungsfragen.

Blog aus Istanbul
Jobmarkt
Wohnen

Sonderbeilagen & Prospekte