Themen: Norbert Düwel

Union
Informationen, News und Spielberichte rund um den 1. FC Union Berlin

1. FC Union Berlin

Unions Serie hält: Dank eines Doppelpacks von Björn Jopek haben die „Eisernen“ gegen Aufstiegskandidat FC Ingolstadt ihre Heimserie in der 2. Fußball-Bundesliga ausgebaut.    Von  mehr...

1. FC Union Berlin gegen FC Ingolstadt
„Platz sechs oder sieben wäre wichtig“: Verteidiger Christopher Trimmel.

Damit der 1. FC Union da hinkommt, wo der FC Ingolstadt bereits ist, muss sich auch Christopher Trimmel steigern. Und der Rechtsverteidiger ist nicht der Einzige bei Union, der erkennen muss, dass der Weg nach oben über viele Hindernisse führt.  Von   mehr...

Bauarbeiten an der Bahnhofstraße in Berlin-Köpenick
Wegen einer Baustelle der BVG ist die Bahnhofstraße in Berlin-Köpenick ausgerechnet am Wochenende des Union-Heimspiels komplett gesperrt.

Was für ein Timing bei der BVG: Für Bauarbeiten an der Bahnhofstraße in Berlin-Köpenick hätten sich die Verantwortlichen keinen besseren Zeitpunkt aussuchen können. Ausgerechnet am Wochenende des Union-Heimspiels ist die Straße komplett gesperrt.  Von   mehr...

Anzeige

Informatives aus dem Web
Neuer Spieler beim 1. FC Union Berlin
Dennis Daube wechselt von Hamburg nach Berlin.

Union plant mit Hochdruck für die neue Saison. Am Montag wurde die Verpflichtung des Mittelfeldspielers Dennis Daube vom Ligakonkurrenten St. Pauli bekanntgegeben. Es ist bereits der vierte Neuzugang.  Von   mehr...

Unentschieden gegen die SpVgg Greuther Fürth
Michael Parensen (M) von Union Berlin jubelt mit seinen Kollegen über seinen Treffer zum 1:2.

Der 1. FC Union Berlin konnte auch das siebte Auswärtsspiel hintereinander nicht gewinnen: 2:2 hat Union in Franken gegen die SpVgg Greuther Fürth gespielt. Die Spieler in der Einzelkritik.  Von   mehr...

1. FC Union Berlin gegen SpVgg Greuther Fürth
Marco Stiepermann (l) von Greuther Fürth kämpft mit Sebastian Polter von Union Berlin um den Ball.

Der 1. FC Union Berlin konnte auch das siebte Auswärtsspiel hintereinander nicht gewinnen. Die Hauptstädter trennten sich am Sonntag 2:2 (1:0) von der SpVgg. Greuther Fürth. Unions Trainer Düwel ärgerte sich.  Von   mehr...

Anzeige

1. FC Union Berlin
Der letzte Aufstiegsheld: Michael Parensen.

Michael Parensen ist einer der wichtigsten Spieler beim 1. FC Union und dennoch vermutlich ein Auslaufmodell. Es ist nicht sehr wahrscheinlich, dass es in der kommenden Saison einen Platz für ihn im Kader von Trainer Düwel geben wird.  Von   mehr...

Union Berlin

Der Berliner Fußball-Zweitligist 1. FC Union Berlin hat seinen 17 Jahre alten Torhüter Steve Kroll mit einem Lizenzspieler-Vertrag ausgestattet. Der Keeper war bereits 2008 vom Lichterader BC zu Union gewechselt.  mehr...

Neuzugang beim 1. FC Union Berlin
Rot steht ihm: Braunschweigs Raffael Korte wechselt zu Union.

Der 1. FC Union Berlin hat den dritten Zugang für die kommende Saison verpflichtet. Vom Liga-Konkurrenten Eintracht Braunschweig wechselt Raffael Korte ablösefrei zu den Köpenickern. Der Mittelfeldspieler erhält einen Vertrag bis zum Sommer 2017.  mehr...

Einzelkritik der Spieler des FC Union
Aalens Collin Quaner (l) und Unions Michael Parensen kämpfen um den Ball.

Die Stimmung war bestens zum Jubiläum, Fans und Spieler des 1. FC Union Berlin mussten im 300. Zweitliga-Spiel der „Eisernen“ aber mit einem Remis leben. Unsere Einzelkritik der Spieler. Von Caspar Altewischer und Max Bosse  mehr...

1. FC Union Berlin
Foul oder nicht Foul − das ist nach dem Zweikampf zwischen Aalens Oliver Barth und Steven Skrzybski die Frage.

Das war wohl nichts. Der 1. FC Union enttäuscht beim glücklichen 1:1 gegen Schlusslicht Aalen. Vor allem im Mittelfeld zeigte die Mannschaft Schwäche.  Von   mehr...

Vor der Partie Union Berlin gegen Aalen
Im Mittelpunkt des Geschehens: Union-Spieler Eroll Zejnullahu (M.).

Ist der 1. FC Union dank Norbert Düwel besser geworden? Die Tabelle spricht nicht dafür. Doch gibt es vor der Begegnung mit dem Tabellenletzten Aalen eine Sache, die Hoffnung macht, dass das Versprechen in der nächsten Saison eingelöst werden könnte.  Von   mehr...

1. FC Union Berlin

Fußball-Zweitligist 1. FC Union Berlin löst seine U23-Mannschaft auf und meldet das Team nach drei Spielzeiten in der Regionalliga Nordost im Sommer ab. Wie der Verein mitteilte, traf das Präsidium diese Entscheidung auf Empfehlung der Leitung des Nachwuchsleistungszentrums.  Von   mehr...

FC Union vs. Sandhausen
Sandhausens Florian Hübner (l) kämpft um den Ball mit Berlins Sebastian Polter.

Die Umstellung der Abwehr von Viererkette auf Dreierreihe brachte gegen Sandhausen die Wende. Entscheidend für weiteren Erfolg beim 1. FC Union ist jedoch nicht die Systemfrage, sondern ein ganz anderes Rätsel.  Von   mehr...

Nach Auswärtspunkt in Sandhausen
Hat den Trainer überzeugt: Union-Torwart Daniel Haas.

Um die fünfte Auswärts-Niederlage in Serie ist Union Berlin durch eine Steigerung nach der Pause beim 1:1 in Sandhausen herumgekommen. Es war der erste Punktgewinn der Berliner in Liga 2 beim unbequemen Konkurrenten. Kurioserweise fielen beide Treffer durch Eigentore. Von Matthias Koch  mehr...

1. FC Union Berlin gegen Sandhausen
Sandhausens Alexander Bieler (m.) kämpft um den Ball mit Berlins Eroll Zejnullahu (l.) und Toni Leistner. Die beiden Unioner fielen dank ihrer Leistung am Samstag am stärksten ins Auge.

Nach ihrem kuriosen Unentschieden sind weder der SV Sandhausen noch Union Berlin ihre Abstiegssorgen los. Die knapp 5400 Zuschauer wurden am Samstag Zeugen zweier unfreiwilliger Eigentore.  mehr...

1. FC Union Berlin
Wieder in der Startelf: Valmir Sulejmani.

Valmir Sulejmani kam im Januar zum 1. FC Union Berlin und alles deutete daraufhin, dass der Mittelfeldspieler zu Saisonende wieder verschwinden würde, ohne aufgefallen zu sein. Ausgerechnet gegen Sandhausen steht er jetzt vor seinem Startelfdebüt.  Von   mehr...

Liveticker 2. Bundesliga
Die Union-Fans auf der Nord-Tribüne.

Mit Auswärtsspielen tut sich der 1. FC Union Berlin in der zweiten Saisonhälfte schwer. Wird sich das heute ändern? Verfolgen Sie das Spiel der zweiten Bundesliga in unserem Liveticker. mehr...

1. FC Union Berlin
Stephan Fürstner, Gewohnt ans Auf und Ab.

Der 1. FC Union Berlin will in die Bundesliga. Weil der Klub Stephan Fürstner von seinen Ambitionen überzeugen konnte, kommt der 27-Jährige jetzt aus Fürth an die Alte Försterei. Zudem wird der Braunschweiger Benjamin Kessel die Berliner verstärken  Von   mehr...

1. FC Union Berlin
Noch in Blau-Gelb, bald in Rot: Benjamin Kessel wird Unioner.

Union-Fans können sich über einen torgefährlichen Neuzugang freuen. Aus Braunschweig wechselt Benjamin Kessel zur neuen Saison nach Köpenick. Der ist zwar Abwehrspieler, erzielte bei der Eintracht in dieser Saison aber trotzdem schon fünf Tore.  Von   mehr...

Facebook
Berliner-Zeitung.de auf Facebook
Aktuelle Videos
Neueste Bildergalerien Sport
Liveticker
Sport
Fotostrecken: Sport Kurios
Dossier
Training im Winter: Hundert Umdrehungen pro Minute dürfen es schon sein.

Spitzenathleten, Freizeitsportler und ungewöhnliche Sportarten aus der Region.

Service

Wo drohen Staus? Fährt die S-Bahn? Immer ab 16 Uhr für den Folgetag.

Kinoprogramm
Alle Kinos:
Jobmarkt
Wohnen
Arbeitslosengeldrechner
Wie viel Arbeitslosengeld steht Ihnen zu?
Bruttogehalt (jährl. €) Steuerklasse
Kinder Ja Nein Berechnen
Sonderbeilagen & Prospekte