Union
Informationen, News und Spielberichte rund um den 1. FC Union Berlin

Union Berlin vs. Greuther Fürth am Freitag

Der 1. FC Union Berlin muss auch am Freitagabend gegen die SpVgg Greuther Fürth ohne Innenverteidiger Fabian Schönheim auskommen. Der 27-Jährige laboriert noch immer an Sprunggelenksverletzung.  mehr...

1 | 
Ticketverkauf wegen Besucheransturm
Singen mit Zipfelmütze und Kerze: So feiern die Union-Fans das heilige Fest.

In diesem Jahr soll niemand enttäuscht abgewiesen werden: Das Weihnachtssingen im Stadion An der Alten Försterei ist schon Kult unter den Fans von Union Berlin, der Besucherandrang wurde immer größer. Mit einem Ticketverkauf will der Verein das Problem nun lösen.  Von   mehr...

1. FC Union siegt gegen VfR Aalen
Unions Polter arbeitet gegen Aalens Mockenhaupt an der Zweikampfquote.

Der 1. FC Union tut sich immer noch bei gegnerischen Standardsituationen schwer. Auch die Zweikampfquote lässt sich verbessern. Doch fällt der Fußball-Zweitligist nach einem Rückstand nicht mehr auseinander – ein wichtiger Schritt.  Von   mehr...

Anzeige
Informatives aus dem Web
1. FC Union
Akrobatische Einlage: Sören Brandy erzielt den Treffer zu Unions 2:1-Sieg beim VfR Aalen.

Der 1. FC Union dreht in Aalen erneut ein Spiel und verschafft sich mit dem 2:1 Luft im Abstiegskampf. Das Bemühen darum war gleich zu Beginn zu erkennen gewesen.  mehr...

2. Fußball-Bundesliga
Genuss des Erfolges: Union-Spieler Sebastian Polter (rechts) jubelt nach seinem Tor zum 3:1 gegen den SV Sandhausen zusammen mit Fabian Schönheim.

Er ist quasi ein Entwicklungshelfer in Zeitarbeit: Der ausgeliehene Stürmer Sebastian Polter verhilft dem 1. FC Union zu Toren und Teamsolidarität. Im Teamkollektiv ist er erstaunlich schnell aufgegangen.  Von   mehr...

Union gewinnt gegen Sandhausen
Bruchlandung verhindert: Sören Brandy war am Sonnabend Unions Bester.

Der 1. FC Union spielt gegen Sandhausen eine erschreckende erste Halbzeit und bietet seinen Unterstützern dennoch drei ermutigende Erkenntnisse.  Von   mehr...

Anzeige
1. FC Union gewinnt gegen SV Sandhausen
Unions Maximilian Thiel (r) und Sandhausens Denis Linsmayer kämpfen um den Ball.

Trotz einer extrem schwachen ersten Halbzeit, gelingt in der 2. Halbzeit der ersehnte Befreiungsschlag. Die Spieler des 1. FC Union beim 3:1 gegen den SV Sandhausen in der Einzelkritik.  Von   mehr...

3:1 gegen SV Sandhausen
3:1 gegen Sandhausen: Christopher Trimmel, Sören Brandy, Sebastian Polter und Christopher Quiring (v.l.n.r.) jubeln über den Führungstreffer.

Nach der Halbzeit wendet sich das Blatt: Mit drei Toren schießt sich der 1. FC Union zumindest über Nacht aus den Abstiegsrängen. Die Partie gegen den SV Sandhausen endet 3:1.  mehr...

Union Berlin
Ein Mattuschka aus Wien? Christopher Trimmel sucht noch seine Rolle.

Im Training klappt alles nach Wunsch. Doch im Wettkampf fehlt es Union Berlin an Wucht und Überzeugung. Am Sonnabend treffen die Berliner auf Sandhausen.  Von   mehr...

Anzeige
Union Berlin
Wieder einsatzfähig: Stürmer Martin Kobylanski.

Unions Neuzugang Martin Kobylanski ist nach längerer Zwangspause wieder ins Mannschaftstraining zurückgekehrt. Ob er am Sonnabend gegen Sandhausen schon zum Einsatz kommt, ließ Trainer Norbert Düwel offen.  mehr...

Kampf gegen die Krise
Unions Trainer Norbert Düwel steht unter Druck.

Union-Trainer Norbert Düwel steht nach der jüngsten Pleitenserie in der zweiten Fußball-Bundesliga heftig in der Kritik. Nun greift er im Kampf gegen die Dauerkrise zu einem altbewährten Mittel. Ein Kurztrainingslager soll das Team in Schwung bringen. Und Düwels Job retten.  Von   mehr...

„Kein Ultimatum“
Unions Trainer Norbert Düwel steht unter Druck.

Obwohl Union Berlin aktuell den letzten Tabellenplatz in der zweiten Bundesliga belegt, nimmt Dirk Zingler, Präsident der Eisernen, Coach Norbert Düwel in Schutz. Unter anderem hatten Fans den Rauswurf Düwels gefordert.  mehr...

1. FC Union Berlin
Einstürzender Neubau:  Björn Jopek (r.) verliert erst den Ball und dann nach diesem Foul an Ante Budimir  die Spielberechtigung.

Trotz veränderter Aufstellung hat Union Berlin am Wochenende die nächste Pleite erlitten – und verliert inzwischen den Rückhalt der Fans. Sie fordern bereits den Rauswurf von Trainer Norbert Düwel.  Von   mehr...

Klare Niederlage gegen St. Pauli
Es war nicht leicht für die Spieler vom !. FC Union in Hamburg - und sie mussten mit einer Niederlage nach Hause fahren.

Aus der erhofften Wiedergutmachung für die zuletzt schwächeren Leistungen wurde am Samstag nichts. Wie sich die Spieler vom 1. FC Union in Hamburg abrackerten - und warum am Ende alles nichts half, lesen Sie in der Einzelkritik.  Von   mehr...

1 | 
Union Berlin in Hamburg
Christopher Nöthe von St. Pauli verwandelt den Elfmeter nach einem Foul in der 23. Spielminute zum Führungstreffer.

Die Berliner verlieren deutlich mit 0:3 gegen die Hamburger vom FC St. Pauli am Samstagnachmittag in Hamburg. Gerade zur Schlussphase greift Union beherzt an. Diese Angriffe verlaufen sich, sind zu kompliziert. Damit hängen die Berliner auf Rang 16 fest.  mehr...

FC Union vs. FC St. Pauli
St. Paulis Trainer Thomas Meggle.

Sowohl beim 1. FC Union als auch beim FC St. Pauli ist die Anspannung groß: Am Samstag treffen die beiden Vereine in Hamburg aufeinander.  Von   mehr...

1:1 gegen Darmstadt
Selbstbewusst: Christopher Quiring.

Der vom Trainer des 1. FC Union beschworene Fortschritt lässt auch beim 1:1 gegen Darmstadt auf sich warten. Trotz der anhaltenden Schwäche und einem mahnenden Beispiel, wird die Abstiegsgefahr vehement verdrängt.  Von   mehr...

2. Fußball-Bundesliga
Unions Christopher Quiring (2.v.r) bejubelt sein Tor zum 1:1-Entstand mit seinen Mannschaftskollegen.

Den zweiten Heimsieg der Saison hat Union verpasst, aber dafür den Gästen aus Darmstadt den Verbleib an der Tabellenspitze vergeigt. Die Köpenicker erzielten kurz vor Schluss den Treffer zum 1:1. Mit Einzelkritiken der Union-Spieler.  mehr...

2. Fußball-Bundesliga
Wüsste gerne, warum seine Führungsspieler nicht führen und seine Verteidiger  so halbherzig verteidigen: Union-Trainer Norbert Düwel.

Trotz des neuen Trainers Norbert Düwel hat sich bei den Köpenickern intern nicht viel geändert. Bei Union Berlin beginnt es zu rumoren. Öffentlich zeigt man sich vor dem Spiel gegen Darmstadt gut gelaunt. Doch der Eindruck täuscht.  Von   mehr...

2. Fußball-Bundesliga
Zweikampf auf dem Betzenberg: Kaiserslauterns Philipp Hofmann (r) kämpft um den Ball mit Berlins Martin Dausch.

Nach dem Überraschungserfolg gegen RB Leipzig ist Union Berlin wieder auf dem Boden der Tatsachen zurückgekehrt. Beim heimstarken 1. FC Kaiserslautern verloren die Köpenicker am Mittwochabend ihr Zweitliga-Spiel mit 1:0.  Von   mehr...

Neueste Bildergalerien Union
Sport
Aktuelle Videos
Neueste Bildergalerien Sport
Neueste Sporttexte
Neueste Sporttexte
Liveticker
Facebook
Berliner-Zeitung.de auf Facebook
Anzeige