Themen: Norbert Düwel
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Union
Informationen, News und Spielberichte rund um den 1. FC Union Berlin

1. FC Union gegen RB Leipzig

Gut gegen Böse. Tradition gegen Kommerz: Für viele Unioner war die Partie gegen RB Leipzig ein echter Kulturkampf. Auch Protest gab es im Stadion: Vor dem Fanblock prangte ein Banner mit der Aufschrift „Das höchste Gut der Fans ist die Mitbestimmung!“    Von  mehr...

Einzelkritik Union Berlin gegen RB Leipzig
Unions Sören Brandy (M) köpft den Ball ins Tor zum 1-0.

Red Bull verleiht Flügel – stimmt, wie Brandy beim 1:0 demonstrierte. So schön ist in der Alten Försterei schon lange keiner mehr durch den Strafraum gesegelt. Die Spieler des 1. FC Union gegen RB Leipzig in der Einzelkritik.  Von   mehr...

Fabio Coltorti vor dem Spiel gegen Union Berlin
Fabio Coltorti (Mi.,RB Leipzig) im Einsatz (Archivbild).

Mit RB Leipzig kommt am Freitag der unbeliebteste Profiklub der Republik in die Alte Försterei. Auch für die Fans von Union Berlin sind die Bullen ein rotes Tuch. Sie wollen deshalb protestieren. Leipzigs Torwart Fabio Coltorti freut sich dennoch auf das Gastspiel in Berlin.  Von   mehr...

Anzeige

Informatives aus dem Web
1. FC Union gegen RB Leipzig
Flache Wasser sind nicht tief: Christopher Trimmel kennt Österreich und RB.

Wie kann man RB besiegen, diesen gleichermaßen verhassten und scheinbar übermächtigen Gegner? Die Union-Fans versuchen es mit stillem Protest, Außenverteidiger Christopher Trimmel mit Spaß am Spiel.  Von   mehr...

1. FC Union Berlin
Union-Coach will gegen Leipzig den ersten Saisonsieg einfahren.

Kann der 1. FC Union seigen Vorjahres-Heimerfolg gegen RB Leipzig wiederholen? Union-Trainer Norbert Düwel verspricht gegen den Red-Bull-Klub zumindest einen „richtigen Schlagabtausch“.  mehr...

1. FC Union
Hebt bestimmt nicht ab, auch wenn ihn kein Löwe hält: Eroll Zejnullahu.

Trainer und Spieler sind überzeugt, dass der 1. FC Union in München einen Schritt nach vorne gemacht hat. Was dabei auffällt: Die Neuerwerbungen schauen von der Bank aus zu, wie die jungen Spieler den gewünschten Teamgeist vorleben.  Von   mehr...

Anzeige

1. FC Union Berlin
Unioner Proteste gegen RB Leipzig beim Heimspiel am 21. September 2014.

So richtig voran geht es bei Union Berlin nicht. Durch die Nulldiät bei 1860 München bleiben die „Eisernen“ in dieser Saison weiter sieglos. Wie im Vorjahr soll es nun aber im „Kulturkampf“ gegen RB Leipzig den ersten Erfolg geben. Von Matthias Koch  mehr...

Union Berlin gegen 1860 München
Drin oder nicht drin? Die Auflösung gibt's im Text.

Wir stellen die Gerechtigkeitsfrage: Wer hätte beim 0:0 zwischen 1860 München und dem 1. FC Union den Sieg verdient?  Von   mehr...

Einzelkritik Union Berlin gegen 1860
Schiedsrichter Thorsten Schriever zeigt Münchens Christopher Schindler (r) die gelbe Karte. Am Boden liegt Berlins Damir Kreilach und links steht Münchens Daylon Claasen.

Endlich ohne Gegentor und doch ohne den erhofften Dreier, weil einer zu früh zum Duschen ging. Die Spieler des 1. FC Union beim 0:0 gegen den TSV 1860 München in der Einzelkritik.  mehr...

Anzeige

Interview mit Unions Torwarttrainer
Dennis Rudel hütete in zwölf Jahren 69 Mal das Tor, bevor er mit 31 Trainer wurde. Nur in Memmingen war er Stammkeeper.

Unions Torwarttrainer Dennis Rudel spricht im Interview über modernes Training, südafrikanische Torhüter und wieso es eine Nummer eins braucht.  Von   mehr...

1. FC Union Berlin vs. RB Leipzig
Union-Fans im Stadion an der Alten Försterei in Berlin.

RB Leipzig tritt am kommenden Freitag bei Union Berlin an. Erneut rufen Anhänger zu Protestaktionen gegen den Verein aus Leipzig auf. Die Fans sollen rote Kleidung tragen und die ersten fünfzehn Spielminuten schweigen.  mehr...

1. FC Union
Sören Brandy und der Physiotherapeut Frank Placzek beim Training am 19. August 2015.

Beim Training des Fußball-Zweitligisten 1. FC Union mussten die Mittelfeldspieler Sören Brandy und Maximilian Thiel kürzertreten. Die beiden waren gesundheitlich angeschlagen.  mehr...

Ehrentag einer Vereinsgröße beim 1. FC Union
Union-Ehrenpräsident Günter Mielis (r.) feiert im Bootshaus Sportdenkmal in Berlin-Grünau seinen 90. Geburtstag.

Trotz mäßigem sportlichem Erfolg in dieser Saison, gab es diesen Dienstag für die Eisernen Grund zur Freude: Vereinslegende Günter Mielis, einer der Mitgründer des 1. FC Union, feierte seinen 90. Geburtstag  mehr...

1. FC Union
Findet keinen Ersatz: Norbert Düwel.

Der 1. FC Union hat ein Problem: Norbert Düwel hat in dieser Saison viele Ersatzspieler, aber kein Händchen für Auswechslungen. Sobald der Trainer tauscht, wird jede Führung verspielt.  Von   mehr...

2:2 gegen FC Kaiserslautern
Viele Rote gegen einen Weißen, doch der bekommt den Ball: später Ausgleich durch den Lauterer Maurice Deville.

Aufstiegskandidat Union Berlin kommt in der 2. Fußball-Bundesliga einfach nicht in Tritt. Erneut gibt die Mannschaft beim 2:2 gegen Kaiserslautern kurz vor Schluss einen Sieg aus der Hand.  Von   mehr...

Einzelkritik Union Berlin
Unions Daniel Haas hält einen Elfmeter.

Spiel gedreht, Elfmeter pariert und trotzdem wieder in den letzten Minuten den Sieg aus der Hand gegeben. Wer war schuld, wer hat alles gegeben? Die Spieler des 1. FC Union beim 2:2 gegen den 1. FC Kaiserslautern in der Einzelkritik.  Von   mehr...

Teuerster Neuzugang noch ohne Tor
Traf bislang nur den Pfosten: Unions teuerster Einkauf Bobby Wood (l.).

Derzeit arbeiten Sonne und Trainer Hand in Hand. Doch dauerhaft ist auf das Wetter kein Verlass, und daher ist es wichtig, dass Bobby Wood sein erstes Tor für Union Berlin erzielt. Bisher traf der teuerste Neuzugang der Köpenicker nur den Pfosten.  Von   mehr...

1. FC Union
Dennis Daube, Stephan Fürstner und Collin Quaner (v.l.) beim Training am Mittwoch, den 12. August 2015.

Am Mittwoch konnte Unions Trainer Norbert Düwel wieder mit seinem kompletten Trainingskader arbeiten. Schulter- und Rückenprobleme einiger Spieler sind überwunden.  mehr...

1. FC Union
Wie drei Schläge ins Gesicht: Kapitän Damir Kreilach verschoss einen Strafstoß, ließ sich dann vor dem 1:2 ausspielen und sah schließlich nur jubelnde Spieler von Viktoria Köln.

Die Führungsspieler enttäuschen, das Selbstvertrauen ist weg: Der Trainer glaubt nach dem Pokalaus trotzdem an eine erfolgreiche Saison des 1. FC Union. Er will die Fußballer jetzt aus der Komfortzone treiben - und beginnt damit bereits am Tag nach der Pleite.  Von   mehr...

Kommentar zum 1. FC Union
Trainer Norbert Düwel mit seiner Mannschaft beim Training am 9. August 2015 in Berlin.

Fehlende Mentalität eignet sich gut als Erklärung für ausbleibenden Erfolg. Sollte sie tatsächlich der Grund für die Niederlage gegen einen Viertligisten sein, wäre das bedrohlich für die Ziele des Vereins.  Von   mehr...

Facebook
Aktuelle Videos
Neueste Bildergalerien Sport
Liveticker
Sport
Fotostrecken: Sport Kurios
Dossier
Training im Winter: Hundert Umdrehungen pro Minute dürfen es schon sein.

Spitzenathleten, Freizeitsportler und ungewöhnliche Sportarten aus der Region.

Service

Wo drohen Staus? Fährt die S-Bahn? Immer ab 16 Uhr für den Folgetag.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute: Alle Kinos:
Jobmarkt
Wohnen
Arbeitslosengeldrechner
Wie viel Arbeitslosengeld steht Ihnen zu?
Bruttogehalt (jährl. €) Steuerklasse
Kinder Ja Nein Berechnen
Sonderbeilagen & Prospekte
Zur mobilen Ansicht wechseln