Verkehr
Aktuelle Informationen zum Berliner Straßen- und Nahverkehr: Tägliche Verkehrsvorschau, Staumelder, Nachrichten zur S-Bahn und BVG

Unfälle, Verletzte, Todesfälle nehmen zu

Auch das schöne Wetter trägt dazu bei, dass die Zahl der Verkehrsunfälle, der Unfalltoten und Verletzten in Berlin steigt. Besonders dramatisch: Die Zahl der tödlich verunglückten Senioren hat sich verdoppelt.    Von  mehr...

Verkehrsvorschau für den 24.07.2014

In unserer Verkehrsvorschau informieren wir Sie täglich über Staus, Sperrungen und Störungen im Berliner Nah- und Straßenverkehr.  mehr...

Böschungsbrand
Achtung, es kommt zu Verspätungen bei der S-Bahn.

Ein Böschungsbrand legt am Mittwochmittag für eine Weile mehrere S-Bahn-Linien lahm. Auch nach den erfolgreichen Löscharbeiten kommt es noch zu Ausfällen und Verspätungen.  mehr...

Anzeige
Kultur
bva,1616

Nach dem großen Erfolg von FOREVER YOUNG im vergangenen Sommer gastiert am 13. September die zweite Wintergarten-Open-Air-Produktion mehr...

Berlin
bva,1611

Ob am grünen Stadtrand oder mitten im Geschehen. Mit unseren gut 30 Berliner Wohnprojekten erfüllen wir Ihren Traum von den eigenen vier Wänden.  mehr...

Weltkriegsbombe in Wittenberge
Rotes Licht gilt am Donnerstag wegen einer Bombenentschärfung für die Züge der Linie RE2 und 6.

Wegen der Entschärfung einer Bombe in Wittenberge gibt es am Donnerstag Einschränkungen im Bahnverkehr. Viele Züge müssen umgeleitet werden. Die Bahn rechnet mit Verspätungen.  mehr...

Verkehrsvorschau für den 23.07.2014

In unserer Verkehrsvorschau informieren wir Sie täglich über Staus, Sperrungen und Störungen im Berliner Nah- und Straßenverkehr.  mehr...

1 | 
Scania-Busse in Berlin
Ganz schön groß, der jetzige Doppeldecker (hier am Lustgarten in Mitte). Für viele Buslinien zu groß, meint die BVG.

Noch in diesem Jahr soll er kommen, der erste Bus der neuen Doppeldecker-Generation. Er wird anders aussehen als die heutigen Doppelstockbusse – und er hat nicht mehr so viel Platz.  Von   mehr...

1 | 
Kommentar zu neuen BVG-Bussen
Einige Buslinien in Berlin sind regelmäßig überfüllt - auch auf der Linie 100.

Während sich viele Autofahrer immer voluminösere Karossen, noch mehr Platz und noch mehr Technikmumpitz gönnen, müssen Fahrgäste häufig den Spardrang von Verkehrs- und Finanzplanern erdulden. Verkehrte Welt, findet unser Autor.  Von   mehr...

Bauarbeiten an U-Bahn-Strecke
Die erste Röhre. Noch verlaufen hier Versorgungsleitungen und die Gleise für den Tunnelbohrer. Ab 2019 soll hier die U 5 fahren – vielleicht auch erst 2020.

Oben flanieren Touristen, unten wurde die neue U-Bahn-Linie U5 gebohrt. Jetzt ist die erste Tunnelröhre fertig. Im Herbst geht der Bohrer wieder auf die Reise.  Von   mehr...

Straßenbahnlinie 61
Mit der Bahn ins Grüne: Im 20-Minuten-Takt fährt die 61 von Rahnsdorf nach Adlershof. Seit Anfang Juni ist sie abends länger unterwegs.

Die Zitterpartie für die Fahrgäste ist zu Ende. Die BVG teilt mit, dass die Trasse der Linie 61 über das Jahr 2020 weiterbetrieben wird. Doch eine Bestandsgarantie für alle Zeiten gibt es nicht.  Von   mehr...

S-Bahn Berlin Stadtbahn
Mitarbeiter helfen den Passagieren am Montagmorgen.

Die S-Bahn-Strecke zwischen Zoo und Friedrichstraße ist seit Montag gesperrt – die Berliner suchen sich andere Wege.  Von   mehr...

1 | 
Keine Verbindungen nach Paris, Amsterdam und Kopenhagen mehr
Der Eurocity aus Wrocław (Breslau) hält im Berliner Hauptbahnhof – noch.

Abends in Berlin im Schlafwagen zu Bett gehen, morgens im Ausland aufwachen – so romantisch und entschleunigt kann man heute kaum noch verreisen. Die Bahn kürzt weitere Nachtzüge ins europäische Ausland.  Von   mehr...

Sperrung wegen Bauarbeiten
Die Fahrgäste können sich an Infotafeln über die Sperrungen informieren.

Seit Montagmorgen verkehren auf der wichtigen West-Ost-Linie der Stadtbahn keine Züge mehr. Das Chaos an den Bahnhöfen ist bisher aber glücklicherweise ausgeblieben. Betroffene berichten in Videos von ihren Erfahrungen.  Von   mehr...

1 | 
Sperrungen wegen Gleisbauarbeiten
Vom 4. bis 25. August 2014 wird der S-Bahn-Abschnitt zwischen Friedrichstraße und Ostbahnhof gesperrt.

Stell Dir vor, es sind Sommerferien und die S-Bahn fährt nicht: So sieht es ab Montag für mehrere Wochen auf der Stadtbahn aus. Der Verkehr wird erst Richtung Westen gesperrt, dann in Richtung Ostbahnhof.  Von   mehr...

Kommentar zur Stadtbahn-Sperrung
Auf verschlungenen Wegen durch die Stadt.

Sechs Wochen lang ist die wichtigste Verkehrsader der Stadt nicht durchgängig befahrbar. Das ist ärgerlich, gewiss. Aber es ist eben auch eine Chance, ausgetretene Pfade zu verlassen.  Von   mehr...

S-Bahn-Verkehr
Verkehrsminister Jörg Vogelsänger (SPD). Foto: Hannibal/Archiv

Die Gemeinde Stahnsdorf (Potsdam-Mittelmark) im wachsenden Berliner Speckgürtel bekommt vorerst keinen eigenen S-Bahn-Anschluss.  mehr...

Informatives aus dem Web

Hotels Berlin
Genießen Sie Ihren Berlin-Aufenthalt mit attraktiven Hotels in Berlin - unsere Motel One Hotels laden Sie dazu ein!

Lieferservice.de bringt Ihr Lieblingsgericht
Sushi, Pizza oder Curry? Einfach online Essen bestellen & genießen.

Intercity von Dresden nach Berlin
Die Bauarbeiten enden voraussichtlich 2015. Foto: Patrick Pleul/Archiv

In Elsterwerda (Landkreis Elbe-Elster) werden erst im kommenden Jahr wieder Fernverkehrszüge der Deutschen Bahn halten. Wegen Bauarbeiten wird die Strecke bereits seit Monaten nicht angefahren.  mehr...

Verlängerung des U 5-Tunnels in Mitte
Baugrube unweit des Roten Rathauses: Von hier aus wird der Tunnel für die U5 in Richtung Pariser Platz gegraben.

Es ist tatsächlich möglich: Ein Berliner Bauprojekt kommt erfolgreich voran. Nach zahlreichen Verzögerungen und Stillständen hat sich Tunnelbohrmaschine „Bärlinde“ beeilt und endlich die erste Zwischenetappe zur Verlängerung des U 5-Tunnels geschafft.  Von   mehr...

2 | 
Parkraumbewirtschaftung zwischen Ostkreuz und Ostbahnhof
Knöllchen am laufenden Band.

Parken in Friedrichshain kostet seit dem 1. Juli Geld, zumindest in zwei Zonen. Rund 5000 Friedrichshainer haben immer noch keine Parkausweise, obwohl sie die Vignetten schon Anfang Mai beantragt hatten. Knöllchen werden trotzdem verteilt.  Von   mehr...

Stau auf der BAB 111

In der Nacht zum Donnerstag wird die Stadtautobahn BAB 111 wegen eines Verkehrsunfalls fünf Stunden lang gesperrt.  mehr...

Fahrradstadt Berlin
Fahrräder mit Kindersitz oder Einkaufkorb sind für die doppelstöckigen Stellplätze eher schlecht geeignet.

Immer mehr Fahrräder, immer weniger Patz: Der Senat sucht nach Möglichkeiten, den Parkraum für Fahrräder besser auszunutzen. Nun ist er fündig geworden. Auch ein Masterplan fürs Fahrradparken ist in der Diskussion.  Von   mehr...

Kurfürstendamm wird zur Feiermeile
Fußball-Fans feiern auf dem Kurfürstendamm den Sieg der deutschen Nationalmannschaft im Halbfinalspiel gegen Brasilien.

Feiernde Fußball-Fans haben nach dem Halbfinal-Gewinn der Deutschen Nationalmannschaft zu Tausenden auf dem Kurfürstendamm gefeiert. Der Verkehr wurde komplett lahmgelegt. Auch der Autokorso kam nicht voran.  mehr...

2 | 
Schienenersatzverkehr bei der S-Bahn
Die Dauerbaustelle am Bahnhof Ostkreuz besteht schon seit 2006.

Berliner S-Bahn-Fahrgäste müssen ab Mittwoch mit erheblichen Einschränkungen rechnen. Und am Montag kommt es noch schlimmer: Auf der Ost-West-Stadtbahn ist dann fast den ganzen Sommer der Verkehr unterbrochen.  Von   und   mehr...

Unfälle auf der A10

Auf der A10 ist am Montag ein Lkw in ein Stauende gekracht. Er prallte auf einen mit Schülern besetzten Bus. 14 Kinder kamen in Krankenhäuser. Verursacht hatte den Stau ein mit Chemikalien beladener Tanklaster, der sich im Ortsteil Buch überschlagen hatte.  Von   mehr...

1 | 
S-Bahn-Baustellen
Die Dauerbaustelle am Bahnhof Ostkreuz besteht schon seit 2006.

In dieser Woche beginnt bei der S-Bahn ein Baustellenprogramm der Superlative. Auch auf vielen Straßen wird gebaut - alle Verkehrsteilnehmer sollten sich auf Staus und Verzögerungen einstellen.  Von   mehr...

Stadtbahn teilweise gesperrt
Die Stadtbahn wird während der Schulferien (10. Juli bis 22. August) unterbrochen sein.

Geduld gefragt: Auf mehreren S-Bahn-Strecken beginnen in der nächsten Woche Bauarbeiten. Ab dem 14. Juli soll die Stadtbahn teilweise gesperrt werden - die wichtigste Trasse zwischen dem Osten und Westen der Hauptstadt.  Von   mehr...

Infrastruktur
Hier wurde inzwischen investiert: Die Eisenbahnbrücken über der Treskowallee in Karlshorst sind neu gebaut worden. Außerdem wurde die Brückendurchfahrt auf 31 Meter erweitert.

10,1 Prozent: Nirgendwo sonst ist der Anteil schadhafter Bahnbrücken so hoch wie in dieser Region. Experten befürchten eine neue S-Bahn-Krise – in der Infrastruktur.  Von   mehr...

1 | 
Deutsche Bahn
Noch fahren Regionalzüge am Ostkreuz ohne Halt vorbei – hier eine Regionalbahn im unteren Teil des Bahnhofs. Doch das soll sich ändern.

Die Umgestaltung des Ostkreuzes ist ein Projekt der Superlative. Die Kosten werden auf rund 420 Millionen Euro geschätzt. Aber weil eine Baufirma nicht richtig gearbeitet hat, verzögert sich alles. Eigentlich sollten dort bald Regionalzüge halten. Doch daraus wird erst einmal nichts.  Von   mehr...

Tramtrasse fast fertig
Die Tramtrasse zum Hauptbahnhof wird noch in diesem Jahr fertiggestellt.

Die Chancen, dass die neue Tramstrecke in diesem Jahr öffnet, stehen gut. Wenn die Arbeiten so gut weitergehen, soll die M 5 den Anfang machen.  Von   mehr...

2 | 
S-Bahn-Schulungsfahrten eingestellt
Die S-Bahn hat die Lokführer-Schulungsfahrten zum BER eingestellt.

Weil weiterhin kein Eröffnungstermin für den Flughafen in Sicht ist, stellt die S-Bahn ihre Lokführer-Schulungsfahrten auf der Strecke zum BER ein.  Von   mehr...

2 | 
Konzept gegen Frust in Regionalzügen
Zahlreiche Fahrgäste nehmen ihre Räder im Regionalzug mit.

Immer wieder sind die Regionalbahnen mit Fahrgästen und deren Fahrrädern überfüllt. Mit einem neuen Konzept will der Verkehrsverbund das Fahrrad-Chaos im Regionalzugverkehr mildern.  Von   mehr...

Alternativer Berlin-Netzplan
Im Großformat anzeigen

Interview mit Designer Jug Cerovic
Hauptstadtflughafen
Der mittelständische Bauverband ZDB warf der öffentlichen Hand vor, in den vergangenen Jahrzehnten aus Kostengründen ihre Kompetenz als Bauherr stetig zurückgefahren zu haben.

Der Flughafen Berlin Brandenburg sorgt für Ärger: Die Eröffnung ist mehrfach geplatzt. Es gibt Baumängel und Geldsorgen. mehr...

Top-News zum Hauptstadtflughafen
Anzeige
Interaktive Polizeimeldungen
Neueste Bildergalerien Berlin
Facebook
Berliner-Zeitung.de auf Facebook
Serviceinfos
ServiceInfos

Lesen Sie hier wissenswerte Beiträge über sämtliche Themen von A bis Z. mehr...

Anzeige
Webtipps