Verkehr
Aktuelle Informationen zum Berliner Straßen- und Nahverkehr: Tägliche Verkehrsvorschau, Staumelder, Nachrichten zur S-Bahn und BVG

1 | 
Warnstreik in Berlin

Nach den massenhaften Ausfällen und Verspätungen im Berliner S-Bahn-Verkehr am Montagabend, verkehren die Züge am Dienstag weitgehend planmäßig. Doch Fahrgäste können nur kurz durchatmen. Die Lokführer-Gewerkschaft GDL kündigt weitere Streiks an.    Von  mehr...

1 | 
GDL-Streik in Berlin
Streik der GDL: Auch die Berliner S-Bahn ist betroffen.

Der Streik, zu dem die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer aufgerufen hat, soll heute Abend auch den Berliner S-Bahn-Verkehr lahmlegen. Hier erfahren Sie, wie Sie das Chaos umgehen können und trotzdem stressfrei ans Ziel kommen.  Von   mehr...

3 | 
GDL-Warnstreik bei der Bahn
Stillstand bei der S-Bahn: Die Lokführer streiken am Montagabend

Wer heute Abend auf die S-Bahn, Regional- oder Fernbahn angewiesen ist, hat ein Problem. Wegen des von der Lokführergewerkschaft GDL ausgerufenen Warnstreiks stehen seit 18 Uhr sehr viele Züge still.  Von   mehr...

Anzeige
Kultur
bva,1616

Nach dem großen Erfolg von FOREVER YOUNG im vergangenen Sommer gastiert am 13. September die zweite Wintergarten-Open-Air-Produktion mehr...

Berlin
bva,1705

Kreativität gilt in Forschung, Wissenschaft und Wirtschaft als Schlüssel zum Erfolg. Kreativitätspädagogik ist das Werkzeug zum Bau dieser Schlüssel. mehr...

Zwischen Springpfuhl und Friedrichsfelde-Ost
Halt, stehenbleiben! Wegen einer Störung sprangen viele S-Bahn-Signale auf Rot - ausgerechnet im Berufsverkehr.

Der S-Bahnverkehr zwischen den Bahnhöfen Springpfuhl und Friedrichsfelde-Ost war am Montagmorgen beeinträchtigt: Einige Züge fielen aus, weil Unbekannte Kupferkabel gestohlen hatten.  mehr...

Verkehrskontrolle auf A100
Reger Verkehr auf der A100: Die Berliner Polizei kontrollierte mehr als 1000 Autos, jeder achte Fahrer war zu schnell.

Bei einer nächtlichen Geschwindigkeitskontrolle der Polizei auf der Stadtautobahn A100 ist fast jeder achte Autofahrer zu schnell. Der Spitzenreiter hat fast 100 Stundenkilometer zu viel auf dem Tachometer.  Von   mehr...

Oberleitungsstörung
Bahnhof Berlin Schönefeld (Archivbild).

Eine Oberleitungsstörung legt den Bahnverkehr zwischen Potsdam-Golm und dem Flughafen Schönefeld lahm. Die Bahn richtet einen Ersatzverkehr mit Bussen ein. Reisende müssen jedoch mit Verspätungen rechnen.  mehr...

Nach dem Brandanschlag
S-Bahn-Fahrer brauchen derzeit noch mehr Geduld.

Nach dem Brandanschlag auf die S-Bahn verstärkt die Bundespolizei am Ostkreuz ihre Kontrollen und wird mit mehr Mitarbeitern entlang der Gleise patrouillieren. Auch am Wochenende wird es zu erheblichen Behinderungen im Zugverkehr kommen.  Von   mehr...

Nach dem Brandanschlag
Kein Bahnverkehr: Die Schäden durch den Kabelbrand sind nachhaltig.

Die S-Bahn kämpft mit den Folgen des Brandanschlags auf einen Kabelschacht. Am Ostkreuz patrouillieren nun mehr Beamte der Bundespolizei. Der Verkehr ist weiterhin eingeschränkt.  mehr...

Sanierungsarbeiten dauern länger als geplant
Renovierungen sind nie besonders attraktiv: Bahnhof Friedrichstraße.

Und weiter wird gehämmert und gebohrt: Nun wird auch der Bahnhof Friedrichstraße zur Dauerbaustelle. Bis Ende 2015 noch soll er saniert und neu gestaltet werden. Die Ladenbesitzer sind genervt - und auch die Kunden beschweren sich schon über die Bahn.  Von   mehr...

Pilotenstreik bei Germanwings
Cancelled: Viele Fluggäste müssen am Freitag umdenken.

Der Streik der Piloten bei der Lufthansa-Tocher Germanwings hat auch Auswirkungen auf Berlin. 22 Flüge fallen aus, auch nach dem Ende des Ausstands sind Verspätungen möglich. Die Service-Hotlines der Fluggesellschaft sind bereits überlastet.  mehr...

4 | 
Nach Brandanschlag auf die S-Bahn
Die Reparaturen an der Kabeltrasse dauern noch bis voraussichtlich Sonntag an. Der Zugverkehr rund um das Ostkreuz wird bis dahin beeinträchtigt sein.

Linksradikale bekennen sich zum gelegten Feuer zwischen Treptower Park und Ostkreuz. Sie hatten eine Kabeltrasse in Brand gesetzt. Fünf S-Bahn-Linien bleiben vorerst unterbrochen. Die Reparaturen dauern voraussichtlich bis Sonntag.  Von   mehr...

Verkehrsvorschau 27.08.2014

In unserer Verkehrsvorschau informieren wir Sie täglich über Staus, Sperrungen und Störungen im Berliner Nah- und Straßenverkehr.  mehr...

Verkehrsvorschau 26.08.2014

In unserer Verkehrsvorschau informieren wir Sie täglich über Staus, Sperrungen und Störungen im Berliner Nah- und Straßenverkehr.  mehr...

1 | 
BVG-Sanierung
U8-Bahnhof Boddinstraße – neu und hell. Der alte Fahrtrichtungsanzeiger bleibt erhalten.

Die U-Bahnlinie 8 fährt ab Montag wieder bis zur Endstation Hermannstraße. Die BVG hat innerhalb eines Jahres drei Bahnhöfe saniert - für 13,5 Millionen Euro. Doch nicht alles lief glatt. Bei Untersuchungen wurde sogar Baupfusch festgestellt.  Von   mehr...

U2 wegen Baustelle gesperrt
Die U2 ist mal wieder gesperrt.

Neuer Kader, neuer Rasen, neue Gästeklos. Im Olympiastadion hat sich zum Start von Hertha BSC in die Bundesligasaison einiges geändert. Wenn nur nicht eine elende U-Bahnbaustelle den Weg dahin so erschweren würde.  Von   mehr...

Informatives aus dem Web

Hotels Berlin
Genießen Sie Ihren Berlin-Aufenthalt mit attraktiven Hotels in Berlin - unsere Motel One Hotels laden Sie dazu ein!

Lieferservice.de bringt Ihr Lieblingsgericht
Sushi, Pizza oder Curry? Einfach online Essen bestellen & genießen.

Berliner Nahverkehr
Wieder einmal ist Geduld bei den S-Bahnfahrern gefragt.

Auch am Freitagmorgen kam es im S-Bahnverkehr zu Beeinträchtigungen. Betroffen waren die Linien S5, S7 und S75. Weiterhin gesperrt sind Abschnitte der Stadtbahn und der U2.  mehr...

2 | 
Unterwegs in Berlin
Radfahren in Berlin kann schnell zum Horror werden.

Kaputte Radwege, rücksichtslose Autofahrer, viele Fahrraddiebstähle und Dinge, die den Radweg versperren: Wir haben zehn Gründe gesammelt, warum Radfahren in Berlin der Horror ist.  Von   mehr...

Bildergalerie
Dieses Klo versperrt den Radweg. Praktisch nur, wenn man gerade mal muss.

Radfahren in Berlin kann manchmal zur Geduldsprobe werden, vor allem dann, wenn Autos oder andere Dinge den Radweg versperren. Wir haben den ganz normalen Wahnsinn auf Berlins Radwegen in unserer Bildergalerie zusammengetragen.  mehr...

Berlin
Der U-Bahnhof Rathaus Schöneberg verwandelt sich am Abend in eine romantische Kulisse.

In Berlin gibt es U-Bahnhöfe, die aussehen wie Raumschiffe, deren Wände für die Menschenrechte werben oder an denen täglich hunderte Fahrgäste auf hölzernen Geschlechtsteilen sitzen. Wir haben die ungewöhnlichsten Bahnhöfe und ihre Geschichten für Sie erkundet.  Von   mehr...

Berlin
Knopf-Sakkos und Schnauzbärte: Berliner U-Bahnschaffner und weiteres Betriebspersonal im Jahr 1902.

Am 15. Februar 1902 wurde in Berlin die erste deutsche U-Bahn eingeweiht. Sie hat zwei Weltkriege, die Teilung Berlins und die Wiedervereinigung miterlebt. Eine fotografische Zeitreise durch ihre Bahnhöfe zeigt, dass die deutsche Geschichte nicht spurlos an ihr vorüber gegangen ist.  Von   mehr...

Stadtbild
Im Stadtbild kommentieren wir täglich das Geschehen in der Hauptstadt-Region.

In Frankreich gibt es bereits eine Billigzug-Marke. Warum nicht auch in Deutschland, fragt unser Autor Peter Neumann.  Von   mehr...

Berlin-Mitte
 Im Tunnel der neuen U-Bahn-Linie hatte es einen Wasser- und Erdeinbruch gegeben.

Die Sperrung des Autoverkehrs auf der Straße Unter den Linden in Berlin-Mitte ist aufgehoben. Bohrungen hätten ergeben, dass sich unter der Fahrbahn keine Hohlräume gebildet hätten, teilte eine Sprecherin der U-Bahn-Projektgesellschaft für die Verlängerung der Linie U5 mit.  mehr...

Erdrutsch in Mitte
Die Straße Unter den Linden ist momentan noch gesperrt.

Am Montag haben Geologen mit Probebohrungen am Boulevard Unter den Linden untersucht, woher der in die U-Bahn-Baustelle abgerutschte Sand kommt. Von den Ergebnissen hängt ab, wann die Straße wieder eröffnet wird.  Von   mehr...

Verkehrsvorschau 19.08.2014

In unserer Verkehrsvorschau informieren wir Sie täglich über Staus, Sperrungen und Störungen im Berliner Nah- und Straßenverkehr.  mehr...

1 | 
U-Bahn-Fahrer verweist Obdachlosen des Zuges
Der Fahrer der U9 sorgt mit dem Rauswurf eines Obdachlosen für Diskussionen.

Ein U-Bahn-Fahrer wirft einen Obdachlosen aus dem Zug. Das Verkaufen der Obdachlosenzeitung sei angeblich verboten. Sein Verhalten löste eine hitzige Debatte unter unseren Lesern aus. Lesen Sie hier einige Kommentare.  mehr...

Verbot der Taxi-App Uber

Die US-amerikanische Taxi-Konkurrenz Uber zieht gegen das Verbot in Berlin vor Gericht. Den Fahrern drohen Bußgelder bis zu 20.000 Euro. Der Anbieter will sie übernehmen. Am Donnerstag waren alle Uber-Fahrer noch wie gewohnt im Einsatz.  Von   mehr...

1 | 
BVG stockt Fahrplan auf
Der U-Bahnhof Leinestraße in Neukölln war wegen dringender Sanierungsarbeiten geschlossen. Ab 25. August wird er wieder freigegeben.

Für die Fahrgäste der Berliner Verkehrsbetriebe gibt es gute Nachrichten. Die BVG stockt ihren Fahrplan auf und Ende August öffnet auch die U 8 nach langer Sperrung wieder. Hier können Sie alle Änderungen nachlesen.  Von   mehr...

90. Geburtstag der S-Bahn
Wofür steht eigentlich das S in S-Bahn? Für Schnell-Bahn? Oder doch für Sauna- oder Schneckenbahn?

Die S-Bahn wird 90 Jahre alt. Zugegeben, sie ist nicht uneingeschränkt beliebt. Aber sie gehört eben doch zu Berlin. Wir nennen sechs Gründe, warum wir die S-Bahn trotz aller widrigen Umstände lieben.  Von   mehr...

Erste S-Bahn fuhr am 8. August 1924
Die Berliner S-Bahn wird 90.

An diesem Freitag wird die Berliner S-Bahn 90 Jahre alt. Heiner Wegner hat fast die Hälfte der Geschichte dieses Verkehrsmittels miterlebt - und erinnert sich an Höhen und Tiefen, Angstpartien und Erfolgssträhnen.  Von   mehr...

Motorradunfall in Friedrichshain
Bei einem sehr schweren Unfall auf der Warschauer Straße kam ein junger Motorradfahrer ums Lebens.

Bei einem schwerem Unfall auf der Warschauer Brücke ist ein junger Motorradfahrer um Leben gekommen. Er wollte vermutlich einer Fußgängerin ausweichen. Die Warschauer Straße war am Donnerstagmorgen gesperrt.  Von   mehr...

Alternativer Berlin-Netzplan
Im Großformat anzeigen

Interview mit Designer Jug Cerovic
Hauptstadtflughafen
Der mittelständische Bauverband ZDB warf der öffentlichen Hand vor, in den vergangenen Jahrzehnten aus Kostengründen ihre Kompetenz als Bauherr stetig zurückgefahren zu haben.

Der Flughafen Berlin Brandenburg sorgt für Ärger: Die Eröffnung ist mehrfach geplatzt. Es gibt Baumängel und Geldsorgen. mehr...

Top-News zum Hauptstadtflughafen
Anzeige
Interaktive Polizeimeldungen
Neueste Bildergalerien Berlin
Facebook
Berliner-Zeitung.de auf Facebook
Serviceinfos
ServiceInfos

Lesen Sie hier wissenswerte Beiträge über sämtliche Themen von A bis Z. mehr...

Anzeige
Webtipps