Sonderthema: RAW-Gelände | Restauranttipps | Eisdielen in Berlin
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Verkehr
Aktuelle Informationen zum Berliner Straßen- und Nahverkehr: Tägliche Verkehrsvorschau, Staumelder, Nachrichten zur S-Bahn und BVG

Radrennen in Berlin

Am Sonntag bestimmen die Radfahrer beim Velothon das Geschehen in der Stadt: 250.000 Zuschauer werden an der 60 beziehungsweise 120 Kilometer langen Strecke durch Berlin erwartet. Viele Straßen sind gesperrt.  mehr...

Zwischenfall am S-Bahnhof Tiergarten

Ein stark alkoholisierter Mann ist am Morgen an der S-Bahn-Station Tiergarten ins Gleisbett gestiegen und sorgte so für Einschränkungen auf den Linien S5, S7 und S75.  mehr...

Idee für CSD
Ampelfrau und Ampelfrau, Ampelmann und Ampelmann – jeder liebt, wen er lieben kann! Schon beim CSD am 27. Juni könnten die Homo-Ampelfiguren unsere Kreuzungen zieren.

Die Bilder gingen um die Welt: Lesbische und schwule Ampelpärchen, die Wien zum Song-Contest anbringen ließ. Die Idee fand sofort Nachahmer, sogar im erzkonservativen München. Und in Berlin? Könnte schon zum CSD nachziehen.  Von   mehr...

Anzeige

bva

Viele Erkrankungen des Enddarms werden häufig viel zu spät bemerkt Von bva  mehr...

Verlängerung der Linie U5 in Mitte
Michael Kolmsee mit seiner Maschine in der Tunnelröhre für die neue U 5 in Mitte. Mehr als 200 Meter sind im Rohbau fertig,  knapp 1,4 Kilometer müssen noch gebohrt werden.

Michael Kolmsee hat einen ungewöhnlichen Beruf und eine ungewöhnliche „Kollegin“. Er steuert nämlich „Bärlinde“. Das ist die riesige Maschine, die den Tunnel für die Verlängerung der Linie U5 bohrt. Wir waren mit ihm auf Tour durch den Berliner Untergrund mitten in Mitte.  Von   mehr...

Karneval der Kulturen

Beim Berliner Karneval der Kulturen wird die Straße zum Tanzsaal. Damit Sie am Pfingstwochenende gut durch die Stadt kommen, haben wir Ihnen eine Verkehrsvorschau zusammengestellt.  mehr...

Schlichtung zwischen Bahn und GDL
Noch stehen viele S-Bahn auf den Abstellgleisen.

Nach dem Aussetzen des Lokführerstreiks ist noch nicht absehbar, wann sich bei der Berliner S-Bahn, den Regionalbahnen sowie den Fernbahnen der Verkehr am Donnerstag normalisieren wird. Die Deutsche Bahn arbeite mit Hochdruck an der Rückkehr zum Normalfahrplan, sagte ein Bahnsprecher.  mehr...

Anzeige

Milliardenauftrag
Es ist weiter unklar, wie viele S-Bahn-Fahrten künftig finanzierbar sind.

Die Lage ist ernst: Der S-Bahn-Verkehr droht für Berlin und Brandenburg teurer zu werden als erwartet. Müssen Zugfahrten gestrichen werden? Am Montag trafen sich Politiker, der Verkehrsverbund und der S-Bahn-Chef zum Spitzengespräch.  Von   mehr...

Verkehrsbeeinträchtigung
Am Sonnabend ist in Berlin-Mitte aufgrund des 32. Frauenlaufs mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

Autofahrer müssen am Sonnabend den ganzen Tag über mit Verkehrsbehinderungen in Berlin-Mitte rechnen. Aufgrund des 32. Berliner Frauenlaufs ist die Straße des 17. Juni von 06.00 bis 24.00 Uhr gesperrt.  mehr...

Kommentar zu Elektroautos in Berlin
Ein Elektroauto tankt Strom an einer Ladesäule in Berlin.

Berlin will mal wieder eine "Hauptstadt von....irgendwas" sein. Nicht nur die von Deutschland natürlich, sondern in diesem Falle die "Hauptstadt von Elektroautos". Unser Autor sieht aber leider wenig brauchbare Ergebnisse beim Hype um Batterieautos.  Von   mehr...

Bauprojekte bei der S-Bahn Berlin

Endlich: Mehrere S-Bahnhöfe werden mit einem zweiten Zugang ausgestattet – das verkürzt die Wege. Und auf der grünen Wiese entsteht sogar ein neuer Bahnhof. Doch in den meisten Fällen dauert es noch Jahre, bis sich für die Fahrgäste etwas verbessert.  Von   mehr...

Ausschreibung
Wer auch immer die neue S-Bahn in Berlin betreiben wird - es wird eine kostspielige Angelegenheit.

Berlin und Brandenburg suchen einen neuen Betreiber für den S-Bahn-Ring. Doch nun ist das Vergabeverfahren erneut in schwere Turbulenzen gekommen. Die Kosten drohen den Rahmen zu sprengen, sagen Beobachter.  Von   mehr...

Champions-League-Finale in Berlin
Champions-League-Finale in Berlin: Am 6. Juni wird im Olympiastadion die beste Mannschaft Europas ermittelt.

Die Bayern sind aus der Champions League ausgeschieden, das Finale in Berlin werden also in jedem Falle zehntausende Fans aus dem Ausland verfolgen. Die werden ordentlich Krach machen, nicht nur im Olympiastadion, sondern auch bei ihrer Abreise von Schönefeld aus.  Von   mehr...

Informatives aus dem Web
Blindgänger
Der Bahnhof Oranienburg liegt im Sperrkreis eines Bombenfundes, der im Laufe des Dienstags entschärft werden soll.

70 Jahre nach Kriegsende ist in Oranienburg ein weiterer Blindgänger entschärft worden. Der noch intakte chemische Langzeitzünder wurde ohne Probleme entfernt.  mehr...

Irische Airline
Ryanair will künftig auch von Berlin in die USA fliegen.

Die Konkurrenz im Berliner Luftverkehr nimmt zu. Auch Ryanair bietet mehr Flüge und Verbindungen an – früher als bislang angekündigt. Und künftig will die irische Airline auch von Berlin in die USA fliegen.  Von   mehr...

Lokführerstreik in Brandenburg
Der Streik im Brandenburger Bus- und Straßenbahnverkehr könnte bald enden.

Die Lokführer der Bahn wollen ihren Ausstand am Sonntag beenden - und auch beim Dauerstreik der Brandenburger Bus- und Straßenbahnfahrer ist ein Durchbruch in Sicht.  mehr...

Lokführerstreik in Berlin und Brandenburg
Fahrgäste der Deutschen Bahn müssen sich auch am Sonnabend auf Einschränkungen einstellen.

Am Sonnabend sollten sich Fahrgäste der Deutschen Bahn in Berlin und Brandenburg weiterhin auf Zugausfälle und Verzögerungen einstellen. Einige S-Bahn-Linien fallen nach wie vor komplett aus.  mehr...

Lokführerstreik in Berlin
Nicht drängeln! Auch die Straßenbahnen waren voller als sonst.

Kaputte Türen, bis zu 45 Minuten Verspätung durch Staus: Der Ausstand der GDL belastet auch die BVG. Doch Chefin Nikutta lobt die Beschäftigten: Sie hätten es geschafft, den Fahrgastandrang zu bewältigen.  Von   mehr...

Streik der GDL in Berlin
Hier fährt nichts: Anzeigetafel am S-Bahnhof Greifswalder Straße.

Die GDL ruft zum Streik auf, aber nicht jeder Berliner Lokführer macht mit. Rund 160 S-Bahn-Fahrerinnen und Fahrer sind am Mittwochmorgen zum Dienst erschienen. Auch der eigens kalkulierte Ersatzfahrplan scheint die Streikausfälle gut zu kompensieren.  Von   mehr...

Neues Verfahren - weniger Fluglärm
Ganz schön laut: Flugzeug beim Landen auf dem Flughafen in Tegel.

Landende Maschinen machen weniger Krach, wenn sie den Flughafen im Sinkanflug ansteuern. Davon sollen nun auch Anlieger des wichtigsten Berliner Airports in Tegel profitieren.  Von   mehr...

Kommentar zur neuen Berliner U-Bahn
Icke, die Bahn mit der breiten Hüfte.

Im Sommer soll sie zum ersten Mal Fahrgäste befördern. Doch einen Namen hat die neue U-Bahn der BVG jetzt schon bekommen. Ist es auch der Richtige?  Von   mehr...

#schoenerwarten mit der GDL
Wer wegen des Streiks warten muss, kann mehr tun als nur rumsitzen.

Im Streik zu stranden ist doof, ja. Andererseits ist die Liste der Dinge, die man immer mal erledigen wollte, lang. Und Entschleunigung kann auch ganz schön sein. Mit unseren Tipps geht die Wartezeit auf dem Bahnsteig oder im Auto ganz schnell um.  mehr...

Lokführerstreik in Berlin und Brandenburg
Im Fernverkehr sollen rund ein Drittel der Züge rollen, kündigte die Deutsche Bahn an.

Die leidgeprüften Pendler in Berlin und Brandenburg müssen von diesem Dienstag an wieder improvisieren. Wegen eines bundesweiten Streiks der Lokführer bleiben zahlreiche Regionalzüge der Deutschen Bahn und S-Bahnen stehen.  Von   mehr...

GDL-Bahnstreik in Berlin
Bis zum S-Bahnhof Alexanderplatz verkehren einige Linien - wenn auch nicht wie im Normalbetrieb.

S-Bahn-Krise, Großbaustellen: Berliner Fahrgäste sind einiges gewohnt. Doch der Lokführerstreik, der an diesem Dienstag beginnt, übertrifft vieles, was die Nahverkehrskunden bislang ertragen mussten. Hier ein aktueller Überblick.  Von   mehr...

Ausbau des Straßenbahnnetzes
In der City Ost ist das Straßenbahnnetz flächendeckend ausgebaut.

Bislang fährt die Tram nur auf wenigen Strecken in den Westen Berlins. Doch dabei soll es nicht bleiben: Stadtentwicklungssenator Andreas Geisel setzt sich für mehr Straßenbahnstrecken in den Westbezirken ein. Der SPD-Politiker sprach mit der Berliner Zeitung über seine Pläne.  Von   mehr...

Berliner S-Bahn
Die Berliner S-Bahn hat am Montagmorgen einen Ersatzplan präsentiert. Dieser soll bis zum Streikende am Sonntag dauern.

Am Montagmorgen hat die Berliner S-Bahn einen Ersatzplan präsentiert. Dieser soll von Dienstagmorgen an bis zum Streikende am Sonntag gelten.  mehr...

Streik der GDL betrifft S-Bahn in Berlin
Auch die S-Bahn wird von dem sechstägigen Streik der GDL im Personalverkehr betroffen sein.

Viele hunderttausend Fahrgäste der Deutschen Bahn (DB) müssen sich erneut auf Verspätungen und Zugausfälle einstellen. Auch bei der Berliner S-Bahn wird tagelang nur ein Notfahrplan möglich sein. Vor allem der Ring und andere S-Bahn-Trassen der Innenstadt werden wohl betroffen sein.  Von   mehr...

Nord-Süd-Tunnel in Berlin
Funktioniert die Technik? Ingenieure werten die Messzugfahrt aus. Blaues Licht bedeutet: Hier ist ein Notausstieg.

Die monatelang gesperrte Nord-Süd-Strecke der S-Bahn zwischen Gesundbrunnen und Yorckstraße ist ab Montag wieder in Betrieb. Die S-Bahn-Linien S 1, S 2 und S 25 werden auch während des angekündigten Streiks der GLD fahren - wenn auch eingeschränkt.  Von   mehr...

Verkehrsvorschau für Berlin, 01.05.2015

Zahlreiche Veranstaltungen zum 1. Mai prägen das Verkehrsgeschehen an diesem Freitag. Insbesondere im Innenstadtbereich sind durch Aufzüge und Kundgebungen Sperrungen und Behinderungen zu erwarten. Besucher der Innenstadt sollten auf jeden Fall auf U- und S-Bahn ausweichen.  mehr...

Kolumne Offen gesagt
Die Berliner Busfahrer sind weit besser als ihr Ruf. Sie müssen sich tagtäglich mit seltsamen Fahrgästen rumschlagen.

Berlins Busfahrer sind legendär, sie gelten als schnoddrig und unhöflich. Man sagt ihnen Ruppigkeit im Umgang und der Fahrweise nach. Stimmt nicht, sagt unsere Autorin und hat Verständnis für die Busfahrer im ganz normalen Verkehrswahnsinn.  Von   mehr...

Verkehrsvorschau für den 30.04.2015

Am Donnerstag kommt es in Mitte, Wedding und Prenzlauer Berg zu ersten Sperrungen wegen der Walpurgisnacht und den Vorbereitungen auf den 1. Mai. Die Verkehrsvorschau.  mehr...

Facebook
Berliner-Zeitung.de auf Facebook
BER
Der mittelständische Bauverband ZDB warf der öffentlichen Hand vor, in den vergangenen Jahrzehnten aus Kostengründen ihre Kompetenz als Bauherr stetig zurückgefahren zu haben.

Die BER-Eröffnung ist mehrfach geplatzt. Es gibt Baumängel und Geldsorgen.

Historische Fotos
Knopf-Sakkos und Schnauzbärte: Berliner U-Bahnschaffner und weiteres Betriebspersonal im Jahr 1902.

Am 15. Februar 1902 wurde in Berlin die erste deutsche U-Bahn eingeweiht. Sie hat zwei Weltkriege, die Teilung Berlins und die Wiedervereinigung miterlebt. Eine fotografische Zeitreise durch ihre Bahnhöfe zeigt, dass die deutsche Geschichte nicht spurlos an ihr vorüber gegangen ist.  mehr...

Alternativer Berlin-Netzplan
Im Großformat anzeigen

Interview mit Designer Jug Cerovic
Aktuelle Berlin Videos
Berlin
Berlin in Bildern
Berliner Jobmarkt
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute: Alle Kinos:
So sah Berlin früher aus
Sonderbeilagen & Prospekte