Verkehr
Aktuelle Informationen zum Berliner Straßen- und Nahverkehr: Tägliche Verkehrsvorschau, Staumelder, Nachrichten zur S-Bahn und BVG

Berliner Nahverkehr

Auch am Freitagmorgen kam es im S-Bahnverkehr zu Beeinträchtigungen. Betroffen waren die Linien S5, S7 und S75. Weiterhin gesperrt sind Abschnitte der Stadtbahn und der U2.  mehr...

1 | 
Unterwegs in Berlin
Radfahren in Berlin kann schnell zum Horror werden.

Kaputte Radwege, rücksichtslose Autofahrer, viele Fahrraddiebstähle und Dinge, die den Radweg versperren: Wir haben zehn Gründe gesammelt, warum Radfahren in Berlin der Horror ist.  Von   mehr...

Bildergalerie
Dieses Klo versperrt den Radweg. Praktisch nur, wenn man gerade mal muss.

Radfahren in Berlin kann manchmal zur Geduldsprobe werden, vor allem dann, wenn Autos oder andere Dinge den Radweg versperren. Wir haben den ganz normalen Wahnsinn auf Berlins Radwegen in unserer Bildergalerie zusammengetragen.  mehr...

Anzeige
Kultur
bva,1616

Nach dem großen Erfolg von FOREVER YOUNG im vergangenen Sommer gastiert am 13. September die zweite Wintergarten-Open-Air-Produktion mehr...

Ungewöhnliche Berliner U-Bahnhöfe
Der U-Bahnhof Rathaus Schöneberg verwandelt sich am Abend in eine romantische Kulisse.

In Berlin gibt es U-Bahnhöfe, die aussehen wie Raumschiffe, deren Wände für die Menschenrechte werben oder an denen täglich hunderte Fahrgäste auf hölzernen Geschlechtsteilen sitzen. Wir haben die ungewöhnlichsten Bahnhöfe und ihre Geschichten für Sie erkundet.  Von   mehr...

Zeitreise mit der BVG
Knopf-Sakkos und Schnauzbärte: Berliner U-Bahnschaffner und weiteres Betriebspersonal im Jahr 1902.

Am 15. Februar 1902 wurde in Berlin die erste deutsche U-Bahn eingeweiht. Sie hat zwei Weltkriege, die Teilung Berlins und die Wiedervereinigung miterlebt. Eine fotografische Zeitreise durch ihre Bahnhöfe zeigt, dass die deutsche Geschichte nicht spurlos an ihr vorüber gegangen ist.  Von   mehr...

Stadtbild
Im Stadtbild kommentieren wir täglich das Geschehen in der Hauptstadt-Region.

In Frankreich gibt es bereits eine Billigzug-Marke. Warum nicht auch in Deutschland, fragt unser Autor Peter Neumann.  Von   mehr...

Berlin-Mitte
 Im Tunnel der neuen U-Bahn-Linie hatte es einen Wasser- und Erdeinbruch gegeben.

Die Sperrung des Autoverkehrs auf der Straße Unter den Linden in Berlin-Mitte ist aufgehoben. Bohrungen hätten ergeben, dass sich unter der Fahrbahn keine Hohlräume gebildet hätten, teilte eine Sprecherin der U-Bahn-Projektgesellschaft für die Verlängerung der Linie U5 mit.  mehr...

Erdrutsch in Mitte
Die Straße Unter den Linden ist momentan noch gesperrt.

Am Montag haben Geologen mit Probebohrungen am Boulevard Unter den Linden untersucht, woher der in die U-Bahn-Baustelle abgerutschte Sand kommt. Von den Ergebnissen hängt ab, wann die Straße wieder eröffnet wird.  Von   mehr...

Verkehrsvorschau 19.08.2014

In unserer Verkehrsvorschau informieren wir Sie täglich über Staus, Sperrungen und Störungen im Berliner Nah- und Straßenverkehr.  mehr...

1 | 
U-Bahn-Fahrer verweist Obdachlosen des Zuges
Der Fahrer der U9 sorgt mit dem Rauswurf eines Obdachlosen für Diskussionen.

Ein U-Bahn-Fahrer wirft einen Obdachlosen aus dem Zug. Das Verkaufen der Obdachlosenzeitung sei angeblich verboten. Sein Verhalten löste eine hitzige Debatte unter unseren Lesern aus. Lesen Sie hier einige Kommentare.  mehr...

Verbot der Taxi-App Uber

Die US-amerikanische Taxi-Konkurrenz Uber zieht gegen das Verbot in Berlin vor Gericht. Den Fahrern drohen Bußgelder bis zu 20.000 Euro. Der Anbieter will sie übernehmen. Am Donnerstag waren alle Uber-Fahrer noch wie gewohnt im Einsatz.  Von   mehr...

1 | 
BVG stockt Fahrplan auf
Der U-Bahnhof Leinestraße in Neukölln war wegen dringender Sanierungsarbeiten geschlossen. Ab 25. August wird er wieder freigegeben.

Für die Fahrgäste der Berliner Verkehrsbetriebe gibt es gute Nachrichten. Die BVG stockt ihren Fahrplan auf und Ende August öffnet auch die U 8 nach langer Sperrung wieder. Hier können Sie alle Änderungen nachlesen.  Von   mehr...

90. Geburtstag der S-Bahn
Wofür steht eigentlich das S in S-Bahn? Für Schnell-Bahn? Oder doch für Sauna- oder Schneckenbahn?

Die S-Bahn wird 90 Jahre alt. Zugegeben, sie ist nicht uneingeschränkt beliebt. Aber sie gehört eben doch zu Berlin. Wir nennen sechs Gründe, warum wir die S-Bahn trotz aller widrigen Umstände lieben.  Von   mehr...

Erste S-Bahn fuhr am 8. August 1924
Die Berliner S-Bahn wird 90.

An diesem Freitag wird die Berliner S-Bahn 90 Jahre alt. Heiner Wegner hat fast die Hälfte der Geschichte dieses Verkehrsmittels miterlebt - und erinnert sich an Höhen und Tiefen, Angstpartien und Erfolgssträhnen.  Von   mehr...

Motorradunfall in Friedrichshain
Bei einem sehr schweren Unfall auf der Warschauer Straße kam ein junger Motorradfahrer ums Lebens.

Bei einem schwerem Unfall auf der Warschauer Brücke ist ein junger Motorradfahrer um Leben gekommen. Er wollte vermutlich einer Fußgängerin ausweichen. Die Warschauer Straße war am Donnerstagmorgen gesperrt.  Von   mehr...

Informatives aus dem Web

Hotels Berlin
Genießen Sie Ihren Berlin-Aufenthalt mit attraktiven Hotels in Berlin - unsere Motel One Hotels laden Sie dazu ein!

Lieferservice.de bringt Ihr Lieblingsgericht
Sushi, Pizza oder Curry? Einfach online Essen bestellen & genießen.

2 | 
Tram zum Hauptbahnhof
Liegt alles richtig? Ein Arbeiter prüft die neuen Straßenbahngleise in der Invalidenstraße, Rasen soll den Lärm dämpfen und die Strecke gut aussehen lassen.

Die Neue Strecke zum Hauptbahnhof wird endlich fertig. Acht Jahre nach der Eröffnung bekommt die Station Tram-Anschluss. Doch es hagelt auch Kritik, zum Beispiel vom Berliner Fahrgastverband.  Von   mehr...

Blitzmarathon in Berlin
Märkische Allee/Wittenberger Straße: Blitzermarathon in Berlin 2013.

Die Berliner Polizei bittet um Vorschläge, wo sie Geschwindigkeitskontrollen durchführen soll. An den zehn meistgenannten Straßenabschnitten werde dann beim nächsten Blitzmarathon im September geblitzt.  mehr...

Umbauarbeiten in Neukölln
Die Karl-Marx-Straße wird voraussichtlich bis Ende 2015 nur einspurig befahrbar sein.

Monatelanger Stau in Neukölln? Baustadtrat Blesing empfiehlt, das Gebiet um die Karl-Marx-Straße weiträumig zu umfahren. Erst Ende 2015 sollen die Umbauarbeiten abgeschlossen sein. Neuköllns Ladenbesitzer fürchten um ihre Umsätze.  Von   und   mehr...

Umzug bei der BVG
Am Donnerstagvormittag bleibt die Anzeigentafel leer.

Die Fahrzeitenanzeiger der Berliner Verkehrsbetreibe (BVG) werden am Donnerstagvormittag kurzzeitig außer Betrieb gesetzt.  mehr...

Umbauarbeiten in Neukölln
Rund um die Karl-Marx-Straße droht ein Verkehrschaos.

Ab Dienstag, den 5. August, wird die Karl-Marx-Straße Richtung Süden zwischen Werbellinstraße und Schierker Straße gesperrt. Erst Ende 2015 sollen die Umbauarbeiten abgeschlossen sein.  mehr...

1 | 
Kommentar zum Geburtstag
Die meisten Berliner verbindet eine Hassliebe mit der S-Bahn.

So oft man sich auch über sie ärgert, derzeit wird sie vor allem schmerzlich vermisst: Die Berliner S-Bahn. Am kommenden Freitag wird sie 90 Jahre alt. Grund zurückzuschauen, auf eine rasante Berg- und Talfahrt.  Von   mehr...

S-Bahn-Sperrung Stadtbahn Berlin
Fußtapsen weisen den Weg zum Ersatzverkehr.

Seit Montagmorgen fahren zwischen Ostbahnhof und Friedrichstraße keine S-Bahnen mehr. Das hat manch einen kalt erwischt - auch nicht nur Touristen.  Von   mehr...

DDR-Stasi-Akten
Soldaten patrouillieren im geschlossenen S-Bahnhof Potsdamer Platz.

25 Jahre nach dem Mauerfall zeigen Stasi-Akten: Die Transitstrecken der U- und S-Bahn in Ost-Berlin waren Schauplatz vieler Fluchtversuche. Wir haben die spektakulärsten Zwischenfälle für Sie zusammengestellt.  Von   mehr...

Sperrungen im S-Bahn-Verkehr
Ab dem 4. August fahren am Alex drei Wochen lang keine S-Bahnen mehr.

Die Sanierung der Berliner Stadtbahn geht am Montag in die zweite Phase. Zwischen Ostbahnhof und Friedrichstraße fahren dann keine S-Bahnen mehr. Fahrgäste sollten sich nach Alternativen umgucken.  Von   mehr...

1 | 
Internationale Zugverbindungen fallen weg
Der Nachtzug in die Ukraine, hier im Bahnhof Zoo, gibt es schon nicht mehr.

Berlin wird immer weiter vom internationalen Bahnverkehr abgehängt. Im Dezember sollen Verbindungen nach Paris, Kopenhagen, Amsterdam, Wien und Breslau wegfallen. Dagegen regt sich Widerstand - Reisende haben Petitionen gestartet.  Von   mehr...

Linien U1 und U6
Womit fangen wir an? In der U-Bahn-Betriebswerkstatt Grunewald warten Radsätze auf ihre Montage.

Während sich anderswo Fahrgäste drängen, stauen sich in den Werkstätten die U-Bahn-Züge. Rund 18 Prozent der Wagen stehen während der Stoßzeiten untätig herum. Das will die BVG nun ändern.  Von   mehr...

"Völliges Versagen"
Die Ringstrecke der Berliner S-Bahn wird bis zum Jahr 2023 von der Deutschen Bahn betrieben werden.

Alte S-Bahn-Züge sollen noch bis 2023 weiterfahren. Das will der Senat nun mit dem DB-Unternehmen S-Bahn Berlin GmbH besiegeln. Doch es regt sich heftige Kritik.  Von   mehr...

Stadtbild zum S-Bahn-Betreiber
Im Stadtbild kommentieren wir täglich das Geschehen in der Hauptstadt-Region.

Nach dem S-Bahn-Chaos 2009 war auch dem Senat klar: Es muss sich vieles ändern. Doch von dem versprochenen Wettbewerb ist nicht mehr viel übrig geblieben. Pech für Steuerzahler und Fahrgäste, meint Peter Neumann.  Von   mehr...

Unfälle, Verletzte, Todesfälle nehmen zu
Vorsicht: Die Zahl der tödlich verunglückten Senioren hat sich innerhalb eines Jahres verdoppelt.

Auch das schöne Wetter trägt dazu bei, dass die Zahl der Verkehrsunfälle, der Unfalltoten und Verletzten in Berlin steigt. Besonders dramatisch: Die Zahl der tödlich verunglückten Senioren hat sich verdoppelt.  Von   mehr...

Böschungsbrand
Die meisten Berliner verbindet eine Hassliebe mit der S-Bahn.

Ein Böschungsbrand legt am Mittwochmittag für eine Weile mehrere S-Bahn-Linien lahm. Auch nach den erfolgreichen Löscharbeiten kommt es noch zu Ausfällen und Verspätungen.  mehr...

Alternativer Berlin-Netzplan
Im Großformat anzeigen

Interview mit Designer Jug Cerovic
Hauptstadtflughafen
Der mittelständische Bauverband ZDB warf der öffentlichen Hand vor, in den vergangenen Jahrzehnten aus Kostengründen ihre Kompetenz als Bauherr stetig zurückgefahren zu haben.

Der Flughafen Berlin Brandenburg sorgt für Ärger: Die Eröffnung ist mehrfach geplatzt. Es gibt Baumängel und Geldsorgen. mehr...

Top-News zum Hauptstadtflughafen
Anzeige
Interaktive Polizeimeldungen
Neueste Bildergalerien Berlin
Facebook
Berliner-Zeitung.de auf Facebook
Serviceinfos
ServiceInfos

Lesen Sie hier wissenswerte Beiträge über sämtliche Themen von A bis Z. mehr...

Anzeige
Webtipps