Sonderthema: Eisdielen in Berlin | Restaurants in Berlin

Verkehr
Aktuelle Informationen zum Berliner Straßen- und Nahverkehr: Tägliche Verkehrsvorschau, Staumelder, Nachrichten zur S-Bahn und BVG

Streik der Lokführer

Der Streik der Lokführer der Deutschen Bahn wird am Mittwoch und Donnerstag auch die Berliner S-Bahn betreffen. Die Busse, U- und Straßenbahnen der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) sind von der Arbeitsniederlegung nicht betroffen.    Von  mehr...

Belästigung durch Bahnlärm
Die Stettiner Bahn führt mitten durch grüne Wohngebiete. Nach dem Zugunglück vor fünf Jahren werden auf dem Abschnitt in Karow Spuren gesichert.

Nachts durchschlafen? Das ist in Blankenburg, Buch und Karow Glückssache. Güterzüge rauben vielen Anwohnern die Ruhe. Nun hat eine Bürgerinitiative den Lärm gemessen.  Von   mehr...

Verkehrsvorschau für den 17.04.2015

Am Freitag kommt es wegen Bauarbeiten zur Sperrung in der Französischen Straße bis einschließlich Sonntag. Auch bei U- und S-Bahn gibt es zum Wochenende einige Besonderheiten zu beachten. Die Verkehrsvorschau.  mehr...

Anzeige

Sicherheitsbericht der Bahn
Ein Automat kostet 30.000 Euro.

Brachiale Werkzeuge und Sprengsätze sind die Lieblingsinstrumente der Berliner Automatenknacker. Nirgendwo sonst in Deutschland werden auf dieser Weise so viele Automaten aufgebrochen. Das zeigt der Sicherheitsbericht der Deutschen Bahn. Außerdem wieder im Trend: Graffiti.  Von   mehr...

Europäischer Blitzmarathon in Berlin
Mit den neu ausgestatteten Fahrzeugen werden Autofahrer nicht mehr nur aus zivilen Einsatzfahrzeugen heraus geblitzt, sondern auch aus Fahrzeugen, die für alle als Polizeifahrzeuge zu erkennen sind.

Zum ersten Europäischen Blitzmarathon hat die Berliner Polizei einen Tag lang die Geschwindigkeit der Autofahrer intensiv kontrolliert. Es wurden weniger Verstöße registriert als sonst. Dennoch erwischten die Beamten 1221 Schnellfahrer. Die Erklärungen waren oft überraschend.  Von  und   mehr...

Weniger S-Bahn-Züge in Berlin im Einsatz
Folge der anstehenden Reparaturen für die Fahrgäste: Seit einiger Zeit sind weniger S-Bahn-Wagen im Einsatz als vereinbart, und im Fall von Störungen steht kaum noch Ersatz zur Verfügung.

Bei der S-Bahn gibt es ein neues Fahrzeugproblem. Techniker haben Risse in den Drehgestellen einiger Wagen entdeckt. Weil nun immer mehr Züge in die Werkstatt müssen, steht im Fall von Störungen kaum noch Ersatz zur Verfügung.  Von   mehr...

Anzeige

Weniger Verkehrsunfälle
Weniger Unfälle durch weniger Geschwindigkeit? In Zukunft soll es leichter sein, Tempo 30 Zonen einzurichten.

Die Verkehrsminister wollen Kinder und Alte besser vor Rasern schützen. Deshalb soll es künftig die Regel sein, dass vor Schulen, Kitas und Pflegeheimen Tempo 30 gilt. Das will die Verkehrsministerkonferenz am Freitag beschließen.  Von   mehr...

Experte zur Verkehrssicherheit
24 Stunden lang wird am Donnerstag bundesweit geblitzt.

Was soll der Blitzmarathon bringen? Siegfried Brockmann, Unfallexperte der Versicherungswirtschaft sieht solche Aktionen skeptisch. Statt polizeilicher Kontrollen sollte besser das Bewusstsein der Bürger für Geschwindigkeit geschult werden.  Von   mehr...

Europaweiter Blitzmarathon 2015
Vorsicht! Heute wird geblitzt.

Trotz Bekanntheit der Blitzer-Standorte erwischte die Polizei bis jetzt mehr als 1200 Temposünder in Berlin. Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) hält den Blitz-Marathon gegen Raser für eine „mediale Showeinlage“. Der Marathon dauert noch bis Mitternacht an.  mehr...

Linie M5
Am Mittwoch sind zwei Trams seitlich gegeneinander geprallt, nachdem die eine durch einen Weichenfehler entgleist war.

Weil eine Weiche fehlerhaft funktionierte, ist eine Straßenbahn der Linie M5 am Mittwochabend entgleist. Einer der Fahrer wurde mit einem Schock ins Krankenhaus gebracht.  mehr...

City-Maut, Parkgebühren und Car Sharing in Berlin
Alle Tage wieder: Stau auf der Autobahn A 100 in Berlin.

Parken für lange Autos soll mehr kosten - und auch insgesamt könnte Autofahren in Berlin bald sehr viel teurer werden. Der Senat hat viele neue Ideen zum Klimaschutz. Alle haben eines gemeinsam: Einen kräftigen Griff in den Geldbeutel der Bürger. Schon regt sich Protest.  Von  und   mehr...

Kommentar zu Baustellen bei U2 und S-Bahn
Bahnhof Gleisdreieck. Die U2 fährt dorthin. Jedenfalls manchmal.

Der Nord-Süd-Tunnel ist schon lange gesperrt, nun wird auch noch auf der wichtigen Ost-West-Verbindung ein Teilstück dicht gemacht. Ja, das verlangt den Berlinern viel Geduld ab. Aber richtig ist auch: Da müssen wir durch, sonst erleiden die Verkehrsadern unserer Stadt den ganz großen Infarkt.  Von   mehr...

Informatives aus dem Web
Zum 150. Geburtstag
Erste Renaissance: 1976 rollt eine der ersten Straßenbahnen vom Typ KT4D aus tschechischer Produktion durch Berlin, Hauptstadt der DDR. Nach langer Stagnation wird wieder in Fahrzeug investiert, neue Strecken entstehen.

BVG-Manager Matschke spricht im Interview mit der Berliner Zeitung über das 150. Jubiläum dieses Verkehrsmittels, Berlins Rangplatz in der Welt und widerlegt die Argumente der Tram-Kritiker.  mehr...

Bauarbeiten an der U2 in Berlin
Bahnhof Gleisdreieck. Die U2 fährt dorthin. Jedenfalls manchmal.

Jetzt müssen die U-Bahn-Fahrgäste ganz tapfer sein: Auf einer wichtigen Ost-West-Verbindung, der Linie U2, wird wieder gebaut - und das bis November. Betroffen ist vor allem der U-Bahnhof Gleisdreieck.  Von   mehr...

Berliner Verkehrsbetriebe
Berlin hat viele Nachtschwärmer. Deshalb fährt die Berliner U-Bahnlinie U1 ab kommender Woche freitags bis 23.00 Uhr im Fünfminutentakt.

Die Berliner U-Bahnlinie U1 fährt ab kommender Woche freitags bis 23.00 Uhr im Fünfminutentakt, statt wie bisher bis 21.30 Uhr. Der Grund: Die U1 ist eine wichtige Verbindung für Nachtschwärmer.  mehr...

Verspätungen und Ausfälle Deutsche Bahn
Niedlich und neugierig: Nun starb ein Marder, weil er einen Mast erkletterte.

Ein neugieriger Marder klettert auf einen Fahrleitungsmast und kommt einem Isolator zu nahe. Der folgende Kurzschluss tötet nicht nur das Tier sondern legt auch die Bahnstrecke im Osten Berlins lahm – mit gravierende Folgen. Von Peter Neumann  mehr...

Die Polizei kontrolliert an 256 Stellen
Die Polizei blitzt auch aus Polizeifahrzeugen.

Zu schnelles Fahren ist ein Hauptgrund für viele Verkehrsunfälle. Die Gefahren bestreiten auch die meisten Temposünder nicht. Trotzdem hilft laut Polizei nur die Kombination aus Appellen und Kontrollen. Eine erneute konzertierte Aktion ist für nächste Woche geplant.  mehr...

Flughafen Berlin-Tegel
Wisag-Mitarbeiter fahnden am Flughafen Tegel nach Koffern.

Am Flughafen Berlin-Tegel warten eine Woche nach dem Sturm „Niklas“ noch immer Tausende Passagiere auf ihr Gepäck. Ausgelöst haben das Chaos die strengen Sicherheitsvorschriften. Ein kostengünstiges Subunternehmen ist offenbar völlig überfordert.  Von   mehr...

Busse statt Bahnen
Zwischen den Bahnhöfen Wittenbergplatz und Bismarckstraße wird derzeit gebaut.

Auf der Berliner U-Bahnlinie U2 fahren aufgrund von Bauarbeiten derzeit Busse statt Bahnen. Betroffen ist die Strecke zwischen den Bahnhöfen Wittenbergplatz und Bismarckstraße.  mehr...

Berlin: U-Bahn (U6)Sie schimpft, spuckt, meckert, beleidigt und jeder guckt zu, doch ein anderer und Admin Cago erteilen ihr eine Lektion.Sehr gut und vorbildlich ! Admin Cago

Posted by Bärliner on Sonntag, 5. April 2015
Fahrradverkehr in Berlin
Ordentlich und sicher sind Räder in anderen Städten wie hier in München untergestellt. In Berlin wird erst ein Konzept für ein Fahrradparkhaus erarbeitet.

Der Senat denkt über ein Konzept für Abstellmöglichkeiten für die wachsende Zahl von Fahrrädern in der Stadt nach. Im nächsten Jahr soll ein Entwurf fertig sein - quasi ein Masterplan fürs Fahrradparken. Von Peter Neumann und Jet van Wijk  mehr...

S5, S7 und S75

Achtung! Falls Sie mit den Linien S5, S7 und S75 fahren möchten: Es kommt dort zu Verspätungen, weil es einen Notfalleinsatz gab.  mehr...

Blitzer mit neuer Technik am Innsbrucker Platz
Unscheinbar mittendrin: Der runde Kombiblitzer steht auf der Verkehrsinsel.

Avük, ein unauffälliges graues Gerät, fotografiert ab sofort am Innsbrucker Platz Tempo- und Rotlichtsünder. Es ist die neunte Anlage dieser Art in Berlin. Ausgestattet mit neuster Technologie hat es auch bei viel Verkehr problemlos mehrere Fahrspuren im Blick.  Von   mehr...

Vergabeverfahren des S-Bahn-Rings
Ausgeschrieben ist der Betrieb auf dem S-Bahn-Ring mit den Zubringerstrecken im Südosten.

Die Deutsche Bahn wird die Berliner S-Bahn auch künftig betreiben. Nun bekommt der Senat das, was er will. Aber profitieren auch die Fahrgäste? Ein Kommentar.  Von   mehr...

Vertrag für die Berliner S-Bahn
Wer wird künftig auf fünf S-Bahn-Linien den Zugverkehr abwickeln?

Im Wettbewerb um die Berliner S-Bahn ist eine wichtige Etappe zu Ende gegangen. Bis Montag, 12 Uhr, konnten Bewerber Angebote abgeben. Doch echte Konkurrenz gibt es nicht.  Von   mehr...

Behinderungen bei der S-Bahn in Berlin

Auf der S-Bahn-Strecke zwischen Pichelsberg und Stresow in Berlin mussten Fahrgäste am Montagnachmittag mit Behinderungen rechnen. Aufgrund eines Feuerwehreinsatzes verkehrte die Linie S5 nur im 20-Minutentakt.  mehr...

Behinderungen bei der Berliner S-Bahn in den Osterferien
In den Osterferien ist die S-Bahn-Strecke zwischen Baumschulenweg und Neukölln gesperrt.

Wer in den Osterferien zwischen Baumschulenweg und Neukölln unterwegs ist, muss sich auf Behinderungen einstellen. Wie die Berliner S-Bahn mitteilt, wird die Strecke eine Woche lang gesperrt sein. Grund sind Bauarbeiten an der Bundesautobahn A100.  mehr...

Helga Bayertz spricht die Stationen der BVG
Helga Bayertz in ihrer Wohnung in Wilmersdorf. Besonders freut sie sich, wenn Enkelin Pia (2) zu Besuch kommt.

Ende des Monats endet das Stimmen-Experiment auf der U-Bahnlinie 2. Dort haben Prominente und Berliner für einige Wochen die Stationen der BVG angesagt. Doch jetzt kehrt die Original-Ansagerin zurück in die U-Bahn-Linie: Helga Bayertz.  Von   mehr...

Bau am Hauptbahnhof in Berlin sanierungsfällig
Eine „kunstvoll filigrane Geste“, lobten die Preisrichter. Doch einfach war der Bau der Haltestellendächer nicht. Der Beton soll sich noch aufhellen.

Die Straßenbahn-Haltestelle vor dem Hauptbahnhof hat eine siebenstellige Summe gekostet. Zu Recht? Nun müssen die Betonbauten der "kunstvollen Geste" wegen mangelnder Verdichtung schon saniert werden – obwohl noch gar keine Züge halten.  Von   mehr...

Wegen Bauarbeiten
Dreh- und Angelpunkt im Berliner S-Bahn-Verkehr: Bahnhof Ostkreuz. Am Wochenende fahren dort keine Züge der S3.

Von Freitagabend bis Montagmorgen fahren auf der S-Bahnlinie 3 Ersatzbusse. Fahrgäste müssen sich auch auf Fahrplanänderungen einstellen. Grund sind Bauarbeiten an einem Stellwerk.  mehr...

Facebook
Berliner-Zeitung.de auf Facebook
BER
Der mittelständische Bauverband ZDB warf der öffentlichen Hand vor, in den vergangenen Jahrzehnten aus Kostengründen ihre Kompetenz als Bauherr stetig zurückgefahren zu haben.

Die BER-Eröffnung ist mehrfach geplatzt. Es gibt Baumängel und Geldsorgen.

Historische Fotos
Knopf-Sakkos und Schnauzbärte: Berliner U-Bahnschaffner und weiteres Betriebspersonal im Jahr 1902.

Am 15. Februar 1902 wurde in Berlin die erste deutsche U-Bahn eingeweiht. Sie hat zwei Weltkriege, die Teilung Berlins und die Wiedervereinigung miterlebt. Eine fotografische Zeitreise durch ihre Bahnhöfe zeigt, dass die deutsche Geschichte nicht spurlos an ihr vorüber gegangen ist.  mehr...

Alternativer Berlin-Netzplan
Im Großformat anzeigen

Interview mit Designer Jug Cerovic
Aktuelle Berlin Videos
Berlin
Berlin in Bildern
Berliner Jobmarkt
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Kinos:
So sah Berlin früher aus
Sonderbeilagen & Prospekte