Sonderthema: Rund ums Fahrrad | Fehrle sagt die Meinung | Die Spree
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Verkehr
Aktuelle Informationen zum Berliner Straßen- und Nahverkehr: Tägliche Verkehrsvorschau, Staumelder, Nachrichten zur S-Bahn und BVG

Vorschau: Verkehrsvorschau für den 4.1.2013


 Foto: dpa
BLZ / VIZ Berlin –  

In unserer Verkehrsvorschau informieren wir Sie täglich über Staus, Sperrungen und Störungen im Berliner Nahverkehr - bereits am Vortag, so dass Sie ihren Weg durch die Hauptstadt optimal planen können.

Straßenverkehr:

Informationen über neu beginnende Baustellen auf den Hauptstraßen Berlins liegen derzeit nicht vor.

Tiergarten und Mitte:

Die Straße des 17. Juni bleibt aufgrund der Aufbauarbeiten für die Fashion Week zwischen Ebertstraße und Yitzhak-Rabin-Straße bis zum 24.01.2013, 22 Uhr voll gesperrt.

Busse und Bahnen:

Die BVG meldet:

U6:

Die Linie ist zwischen Friedrichstraße und Französische Straße unterbrochen. Bitte nutzen Sie alternativ die Buslinie 147 oder gehen Sie den ausgeschilderten Weg von ca. 500 Metern zu Fuß. Die Linienunterbrechung dauert voraussichtlich bis Herbst 2013.

Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.bvg.de und im BVG-Callcenter unter (030)-19449.

Die S-Bahn Berlin meldet:

Aktuell liegen keine gravierenden Störungen auf dem S-Bahnnetz vor.

Weitere Informationen zum S-Bahn-Verkehr erhalten Sie im Internet unter www.s-bahn-berlin.de und am S-Bahn-Kundentelefon unter (030)2974-3333.

---

Eine Übersicht über alle verkehrsrelevanten Ereignisse finden Sie unter www.viz-info.de

Telefonisch erreichen Sie uns unter (030)8145-3246 (werktags in der Zeit von 05:00 bis 20:00 Uhr)

Die Verkehrsvorschau Berlin ist ein Dienst der Verkehrslenkung Berlin - Verkehrsinformationszentrale

comments powered by Disqus

Facebook
BER
Der mittelständische Bauverband ZDB warf der öffentlichen Hand vor, in den vergangenen Jahrzehnten aus Kostengründen ihre Kompetenz als Bauherr stetig zurückgefahren zu haben.

Die BER-Eröffnung ist mehrfach geplatzt. Es gibt Baumängel und Geldsorgen.

Historische Fotos
Knopf-Sakkos und Schnauzbärte: Berliner U-Bahnschaffner und weiteres Betriebspersonal im Jahr 1902.

Am 15. Februar 1902 wurde in Berlin die erste deutsche U-Bahn eingeweiht. Sie hat zwei Weltkriege, die Teilung Berlins und die Wiedervereinigung miterlebt. Eine fotografische Zeitreise durch ihre Bahnhöfe zeigt, dass die deutsche Geschichte nicht spurlos an ihr vorüber gegangen ist.  mehr...

Alternativer Berlin-Netzplan
Im Großformat anzeigen

Interview mit Designer Jug Cerovic
Aktuelle Berlin Videos
Berlin
Berlin in Bildern
Berliner Jobmarkt
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute: Alle Kinos:
So sah Berlin früher aus
Sonderbeilagen & Prospekte
Zur mobilen Ansicht wechseln