Neuer Inhalt

Verladerampe für Turbinen verkürzt Transportweg

Siemens hat am Mittwoch am Charlottenburger Verbindungskanal eine Verladerampe für seine Gasturbinen in Betrieb genommen. Die 440 Tonnen schweren Anlagen aus dem Turbinenwerk von Siemens müssen künftig nur noch 700 Meter statt bisher sieben Kilometer zum Transportschiff im Westhafen über die Straßen gefahren werden. Die Turbinen rollen über die Verladerampe direkt aufs Schiff. (BLZ)


Neue Nachrichten

Wir haben neue Artikel für Sie. Möchten Sie jetzt die aktuelle Startseite laden?