Sonderthema: Rund ums Fahrrad | Fehrle sagt die Meinung | Die Spree
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Videoprojekt Oderläufe

Oder-Läufe

Hartmut Drossel betreibt drei Monate im Jahr eine Schaumosterei. Hier wird Obst zu Saft und die Bewohner des Oderbruchs tragen ihre Ernte herbei.   Von Oder-Kanal mehr...

Oder-Läufe
Jörg Hannemann

Jörg Hannemann, Fotograf, Mitveranstalter der Kunst-Loosen-Tage und Neusiedler im Oderbruch erzählt aus der Welt der stadtflüchtigen Künstler im Oderbruch. Von Oder-Kanal  mehr...

Oderläufe
Dariusz Müller

Dariusz Müller, bilingualer Oberschlesier, aufgewachsen in Polen und Deutschland - Direktor der west-östlichen Begegnungsstätte Schloss Trebnitz - erzählt von seinem Leben und dem des Schlosses Trebnitz. Von Oderkanal  mehr...

Oder-Läufe
André Schwabe

Stündlich fährt die Oderlandbahn von Berlin-Lichtenberg nach Kostrzyn. Mit an Bord Deutsche & Polen, Einheimische & Touristen - und die Kundenbetreuer. Zwischen Kaffeeausschank und Ticketkontrolle spricht André Schwabe über das „becircen" der Fahrgäste und seinen rollenden Arbeitsplatz. (www.neb.de) Von Oder-Kanal  mehr...

Oder-Läufe
Der Sohn von Eckhart Ruthenberg

Eckhart Ruthenberg -- im September 2011 verstorben - hat vergessene jüdische Friedhöfe beidseits der Oder oft buchstäblich wieder ausgegraben. Mit einem selbst entwickelten Verfahren hat er die alten Grabsteininschriften auf Pergamentpapier kopiert. Sein Sohn erinnert sich. Von Oder-Kanal  mehr...

Oder-Läufe
Besucher von Sonnenburg

Słońsk ist ein Ort der Erinnerungen. Erinnerungen an einen Ort der Sonnenburg hieß und der auf vielfältige Weise mit deutscher Geschichte verknüpft ist. Der Einfluss der Johanniter findet sich hier ebenso, wie die Spuren des KZ Sonnenburg. Übrig sind nur noch Ruinen der Geschichte. Von Oder-Kanal  mehr...

Oder-Läufe
Ein Kleinbauer in Czechów

In Czechów an der Warthe treffen wir auf einen kleinen abgelegenen Hof. Der alte Bauer erzählt wie sein Vater als verdienter Militär den Hof bekam, vom deutschen Vorbesitzer, den die Russen 1945 erschossen haben und von seiner knappen Rente, die ihm nicht einmal den Kauf des Hühnerfutters erlaubt. Von Oder-Kanal  mehr...

Oder-Läufe
Ausnahmsweise selbst im Fokus: eine Reporterin an der Oder

Sie sind es, die die Region jeden Tag aufs Neue erleben und dokumentieren. Von der Kleintierausstellung bis zur Einweihung eines neuen Kulturzentrums, immer da wo etwas passiert, tauchen sie auf: Reporter. Selten aber sind sie selbst im Fokus. Wir begleiten sie einen Tag. Von Oder-Kanal  mehr...

Oder-Läufe
Der Chef des Autohauses Thiemann

Deutsche, Polen, Autos - eine unausrottbares Klischeedilemma? Herr Thiemann, Chef des Autohaus Thiemann, repariert Fahrzeuge aller Art und weiß Erlebnisse aus erster Hand zu berichten. Von Oder-Kanal  mehr...

Oder-Läufe
Robert Ryss

Robert Ryss, gründete 1990 die lokale Wochenzeitung Gazeta Chojeńska mit zwei Freunden. Im Gegensatz zu vielen anderen osteuropäischen Zeitungsgründungen zur Wendezeit hat sie sich bis heute gehalten. In einer Auflage von 5000 Stück erscheint sie wöchentlich. Die Beschäftigung der Zeitung mit der deutschen Vergangenheit der Region, stößt auf starkes Interesse. Von Oder-Kanal  mehr...

Neueste Bildergalerien Berlin
Dossier
Wriezener Karree am Ostbahnhof.

Wie geht es weiter mit dem Berliner Immobilienmarkt?

Sonderbeilagen & Prospekte
Galerie
BER
Der mittelständische Bauverband ZDB warf der öffentlichen Hand vor, in den vergangenen Jahrzehnten aus Kostengründen ihre Kompetenz als Bauherr stetig zurückgefahren zu haben.

Die BER-Eröffnung ist mehrfach geplatzt. Es gibt Baumängel und Geldsorgen.

Facebook
Twitter