Sonderthemen: Die Hauptstadt in Zahlen | Tipps für die Steuererklärung

Vorsorge
Tipps rund um Rente, Versicherung, Altersvorsorge und Pflege sowie Infos über berufliche Vorsorge, Riester und die Lebensversicherung

Steuer, Versicherung

Zum Jahreswechsel treten mehrere Gesetzesänderungen in Kraft – zum Beispiel für Arbeitnehmer, Autofahrer, Steuerzahler und Patienten. Von „A wie Auto-Abmeldung“ bis „V wie Vorsorge“: Das ändert sich für Sie ab 1. Januar 2015.    Von  mehr...

Haus-Sanierung
Das nachträgliche Dämmen von Gebäuden wird ab sofort vom Staat gefördert. Dennoch lohnt sich der Aufwand nur selten.

Das Kabinett hat Steuervorteile für Hausbesitzer beschlossen, die die Fassaden ihrer Immobilien dämmen. Doch finanziell lohnt sich diese Investition fast nie. Sie birgt mitunter sogar Gefahren für das Gebäude. Von Christian Krämer  mehr...

Checkliste
41 Prozent der Bundesbürger sorgen sich um eine gute Absicherung im Pflegefall. Experten raten, rechtzeitig aktiv zu werden – und gemeinsam mit Angehörigen Vorkehrungen zu treffen.

Ein schwerer Unfall, eine gefährliche Krankheit – und das ganze Leben ändert sich auf einen Schlag. Und nicht nur für diese Fälle sollte man ein persönliches Krisenkonzept haben. Eine Vorsorge-Expertin erklärt, worum sich jeder Verbraucher kümmern sollte.  mehr...

Risiko Fitness-Tracker?
Geschäfte mit Fitnessdaten: Wie lange wird man sich als Versicherungskunde und Arbeitnehmer dagegen sperren können?

Fitness-Armbänder, Computer-Uhren und Daten-Brillen sammeln immer mehr Informationen über unsere Gesundheit. Versicherungen und Arbeitgeber denken schon über neue Geschäfts- und Belohnungsmodelle nach. Was bedeutet das für den Datenschutz? Von Andrej Sokolow und Christine Schultze  mehr...

Steuern, Riester-Rente
Viele langjährig Versicherte können seit Sommer 2014 früher in Rente gehen - ohne Abschläge. Die Möglichkeit wird rege genutzt. Doch nicht jeder kommt in den Genuss der Rente mit 63.

Die Rente mit 63 gilt für alle? Das Rentenpaket wirkt sich positiv aus? Rentenzahlungen erhalte ich automatisch und steuerfrei? Wir räumen mit zehn alten und neuen Irrtümern rund um die Altersvorge auf – damit Sie wissen, woran Sie bei der Rente sind.  mehr...

Kaufen statt mieten
Hohe Mieten und niedrige Zinsen - eigentlich gute Gründe für den Kauf einer Immobilie. Aber Vorsicht: Manchmal ist mieten auch günstiger.

Niedrige Zinsen, steigende Mieten: Lohnt es sich jetzt, eine Wohnung oder ein Haus zu kaufen? Nicht unbedingt, sagen Experten: Vor allem in Großstädten zahlen Käufer hohe Preise. Wo sind Immobilien noch für Durchschnittsverdiener erschwinglich? Von Falk Zielke  mehr...

Video erklärt

Privat vorsorgen fürs Alter muss jeder Verbraucher, so heißt es immer. Aber warum eigentlich? Ein Video erklärt, was die persönliche Renteninformation verrät - und wie viel am Ende von der Brutto-Rente übrig bleibt.  mehr...

Formulare, Fristen
Wer sich nicht mehr selbst um seine Geschäfte kümmern kann, kann eine Vertrauensperson in einer Vorsorgevollmacht damit beauftragen.

Eine Vorsorgevollmacht ist für Verbraucher sinnvoll. Mit dem Dokument wird bestimmt, wer für den Vollmachtgeber im Notfall Entscheidungen trifft. Doch Banken verlangen häufig eine eigene Vollmacht für Finanzgeschäfte. Von Falk Zielke  mehr...

Polizei, Versicherung
In den Herbst- und Wintermonaten gehen Einbrecher wieder verstärkt auf Tour. Betroffene müssen sich umgehend bei Polizei und Versicherung melden.

Ein Einbruch ist für Betroffene fürchterlich. In manchen Fällen ersetzt wenigstens eine Versicherung den entstandenen Schaden. Sinnvoll kann etwa eine Hausratversicherung sein. Allerdings müssen Versicherte im Ernstfall eine Stehlgutliste parat haben.  mehr...

Licht, Lärm, Alarm
Die Nacht verschluckt sie: Vergleichsweise oft schlagen Einbrecher in der Dunkelheit zu.

Alle zwei Minuten gibt es einen Einbruch in Deutschland - doppelt so häufig sind Kriminelle im Herbst und Winter aktiv. Wie können sich Hausbesitzer und Mieter davor schützen? Experten geben effektive Tipps. Von Simone Andrea Mayer  mehr...

Haftpflicht, Rechtsschutz
Sportvereine brauchen die richtigen Versichererungen. Eine Rechtsschutzpolice kann zum Beispiel helfen, wenn es Streit nach einem Unfall gibt.

Ein Unfall beim Sportfest, Einbrecher im Vereinsheim oder Steitfälle mit ehemaligen Arbeitskräften: Mit den richtigen Policen schützen sich Vereine vor unerwarteten Kosten. Allerdings müssen die Versicherungen auch passend sein. Von Peter Neitzsch  mehr...

Frauen und Rente
Jeder dritten Frau droht das Armutsdilemma im Alter. Auch das Thema Mutterschaft hält viele Frauen davon ab, sich frühzeitig um die Rente zu kümmern.

Eine Generation blickt auf schwierige Zeiten: Die „Babyboomer“ dürfen im Rentenalter nicht mehr auf große Unterstützung vom Staat hoffen. Besonders Frauen schlittern leicht in die Altersarmut - jede dritte ist gefährdet. Wie kann man richtig vorsorgen?  mehr...

Altersvorsorge
Bei Riester-Verträgen sind die Deutschen zurückhaltender geworden. Dank der Zulagen kann Riestern dennoch wertvoll sein, wenn der Vertrag richtig gehandhabt wird.

Riestern ist als Altersvorsorge nicht unumstritten. Trotzdem hat die staatlich geförderte Rente einige Vorteile. Ob Huckepack-Riestern, Steuern sparen, Riestern in der Elternzeit oder Wohn-Riester: Diese Fakten sprechen für die Riester-Rente.  mehr...

Versicherung
Herbstzeit ist Drachenzeit. Doch beim luftigen Spiel lauern Risiken: Die meisten Haftpflichtversicherungen decken Risiken im Falle eines Unfalls nicht ab.

Im Herbst lassen wieder viele Menschen Drachen steigen. Was wenige wissen: Die meisten Haftpflichtversicherungen greifen bei Unfällen nicht. Dafür gibt es Spezial-Policen, die auch Hobby-Drohnen und Modellflugzeuge abdecken. Von Ralf E. Krüger  mehr...

Alleinerben
Auch im Berliner Testament lauern Fallstricke.

Mit einem Berliner Testament setzen sich Ehepartner üblicherweise gegenseitig als Alleinerben ein und unterschreiben beide das Testament. Allerdings muss der Erbe trotzdem genau genannt werden. Sonst tritt die gesetzliche Erbfolge in Kraft.  mehr...

Verträge prüfen
Verbraucher können Stichtage zum Anlass nehmen, um ihren Versicherungsschutz kritisch zu prüfen.

Wer seinen Versicherungsvertrag wechseln oder kündigen will, sollte jetzt aktiv werden. Viele Fristen laufen bis Ende September. Darauf müssen Versicherte achten.  mehr...

Vorsorge-Ranking
Aktuelle Videos
Börsen
Arbeitslosengeldrechner
Wie viel Arbeitslosengeld steht Ihnen zu?
Bruttogehalt (jährl. €) Steuerklasse
Kinder Ja Nein Berechnen
Sonderbeilagen & Prospekte

Neueste Bildergalerien