Wirtschaft
Informationen zu Börsen-Kursen, Arbeitsmarkt, Energiewende, Krise und Finanz-Themen

Wirtschaft
Verdi-Chef Frank Bsirske im Interview

Die Kluft zwischen Arm und Reich in Deutschland wächst immer weiter. Darüber haben wir mit Verdi-Chef Frank Bsirske im Interview gesprochen. Darin kritisiert der Gewerkschaftler auch die Bevorteilung der Vermögenden und die Geiz-ist-geil-Mentalität.   Von Daniel Baumann mehr...

Blau machen
Kleiner Schwindel, mehr Freizeit: Oft ist die Verlockung groß, sich einfach mal eine Auszeit zu gönnen. Doch zu absurd sollte die Ausrede für den Vorgesetzten besser nicht sein.

Das Büro-Telefon klingelt. Kollege Müller ist dran: „Ich kann leider nicht zur Arbeit kommen. Ich bin aus Versehen in ein Flugzeug gestiegen.“ - Gibt es nicht, meinen Sie? Hier sind zehn unglaubliche Krankmeldungen, die Sie besser nicht kopieren.  Von   mehr...

Möglicher Suizid in New York
Erneut ein Suizid bei der Deutschen Bank?

Ein hochrangiger Anwalt der Deutschen Bank ist tot in New York aufgefunden worden. Einem Zeitungsbericht zufolge ist ein Suizid wahrscheinlich. Im Januar hatte der frühere Deutsche-Bank-Risikomanager William Broeksmit Selbstmord begangen.  mehr...

Anzeige
Geldhäuser
Der Neubau der EZB in Frankfurt

Die Europäische Zentralbank hat die Branche einem Fitnesscheck unterzogen. Laut Insiderberichten sollen 25 von 130 überprüften Instituten den Text nicht bestanden haben. Die offiziellen Ergebnisse werden am Sonntag bekannt gegeben.  mehr...

1 | 
Lokführer geben Entwarnung
Der Tarifkonflikt zwischen der Deutschen Bahn und ihren Lokführern hält weiter an.

Nach dem Streik am vergangenen Wochenende können Bahnfahrer vorerst aufatmen. Die Gewerkschaft der Lokführer verlängert ihre Streikpause ein. Bis 2. November gibt die GDL der Bahn Zeit, den Tarifkonflikt zu entschärfen.  mehr...

1 | 
Kaufhauskonzern
Sechs Filialen von Karstadt sollen bereits im kommenden Jahr geschlossen werden, weitere könnten folgen.

Auf die Beschäftigten von Karstadt kommen harte Zeiten zu. Der Aufsichtsrat beschloss schmerzhafte Einschnitte: Sechs Filialen sollen bereits im kommenden Jahr geschlossen werden, weitere könnten folgen. Ein Überblick.  Von   mehr...

Aggressiver Expansionskurs
Amazon-Chef Jeff Bezos will an seinem aggressiven Expansionskurs festhalten.

Amazon expandiert aggressiv, Konzern-Chef Bezos will überall mitmischen. Doch die Investitionen gehen ins Geld: Im vergangenen Quartal stand unter dem Strich ein Minus von fast 500 Millionen Dollar. Die Anleger werden zunehmend nervös.  mehr...

Insolvenzplan wird umgesetzt
Das Firmenschild am Verlagshaus in Berlin. Dahinter kann wieder in Ruhe gearbeitet werden.

Seit acht Jahren liefern sich die beiden Gesellschafter des Suhrkamp Verlags einen erbitterten Machtkampf. Die Umsetzung des jetzt endgültig gebilligten Insolvenzplans soll für Ruhe sorgen.  Von   mehr...

Produkttod nach Ablauf der Garantie
Ein Fall für den Schrottplatz: Ist die Kurzlebigkeit mancher Produkte „geplante Obsoleszenz“?

Pech oder Methode? Wenn ein Elektro-Gerät kurz nach Ablauf der Garantie den Geist aufgibt, ist das ärgerlich. Frankreich will einen vorzeitigen Produkttod künftig als Betrug ahnden. Eine Absicht dahinter lässt sich allerdings schwer nachweisen.  mehr...

Greenpeace entdeckt Schadstoffe
Kinderkleidung von Billig-Supermärkten enthält oft giftige Stoffe.

Manchmal kann man sie sogar riechen: die Schadstoffe in Textilien und Schuhen. Die Umweltorganisation Greenpeace hat jetzt Kinderbekleidung und Kinderschuhe vor allen von Discountern getestet - mit erschreckenden Ergebnissen.  mehr...

Neuer Karstadt-Chef
Die Entscheidung über die Zukunft von Karstadt sorgt für Unruhe.

Der neue Karstadt-Chef Stephan Fanderl scheut keine klaren Ansagen, auch wenn er damit aneckt. In dem angeschlagenen Warenhauskonzern will er alles auf den Prüfstand stellen. Nun müssen viele Mitarbeiter um ihre Jobs bangen.  Von   mehr...

Konferenz
Selbst die als Steueroasen berüchtigten Cayman-Inseln wollen sich am internationalen Abkommen gegen Steuerbetrüger beteiligen

Über 40 Länder wollen in der kommenden Woche bei einer Konferenz in Berlin ein Abkommen unterzeichnen, das es Steuerbetrügern schwerer machen wird. Demnach sollen Informationen über Geldanlagen von Ausländern automatisch ausgetauscht werden.  mehr...

Zigaretten verboten
Rauchen macht krank. Keine neue Erkenntnis.

Reynolds, zweitgrößter US-Tabakkonzern, untersagt seinen Mitarbeitern das Rauchen im Betrieb. Das mache krank, heißt es. Eine erstaunliche Erkenntnis.  Von   mehr...

2 | 
Landwirtschaft
Chemieeinsatz: großflächig und großzügig

Viele Pflanzenarten sind immun gegen Vernichtungsmittel geworden. Jetzt haben die Bauern ein Problem.  Von   mehr...

Markenstudie 2014
54 Prozent der Westdeutschen kennt die Milchquark-Produktmarke Leckermäulchen.

Ostdeutsche Marken sind zunehmend auch im Westen bekannt. Ungebrochener Spitzenreiter bleibt dabei der Rotkäppchen-Sekt, wie aus der am Donnerstag in Leipzig vorgestellten „West-Ost-Markenstudie 2014“ hervorgeht.  mehr...

Informatives aus dem Web

Steuerberater Dresden
Von der Vielfalt profitieren - wir bieten multiprofessionelle Beratung durch Steuerberater, Rechtsanwälte und Wirtschaftsprüfer

Versicherungsbranche
Die Allianz nimmt im Internet unter eigenem Namen einen zweiten Anlauf. Der ist vorerst beschränkt auf Kfz-Police.

„Die Versicherungsbranche ist aufgewacht“: Der Allianz-Konzern setzt nun voll auf den digitalen Vertriebsweg. Billiger werden Policen für die Versicherten aber dadurch nicht.  Von   mehr...

Automobilclub
Skandale, Pannen, skurrile Einsätze: Der ADAC blickt auf eine bewegte Geschichte zurück.

Seit 50 Jahren rettet der ADAC Reisende in Not. Trotz der Skandal-Serie des Automobilclubs verlassen sich jährlich immer noch Millionen Menschen auf die Helfer-Hotline. Zum Jubiläum berichten Mitarbeiter von ihren skurrilsten Erlebnissen.  mehr...

Probleme mit Airbags
Audi Lenkrad mit Airbaglogo

Der Automobilhersteller Audi ruft weltweit rund 850.000 Autos des Modells A4 zurück in die Werkstätten. Ein Softwarefehler könnte verhindern, dass in Wagen, die nach Frühjahr 2012 gebaut wurden, die Airbags bei Unfällen nicht auslösen.  mehr...

Energie-Anbieter
Bei Preisänderungen müssen Versorger dem Kunden das Recht geben, gegen die Änderung vorzugehen.

Strom- und Gasanbietern ist es ab sofort nicht mehr gestattet, einfach die Preise zu erhöhen. Der Europäische Gerichtshof hat geurteilt, dass die Versorger ihre Kunden vorab genau über den Anlass für geplante Änderungen informieren müssen. Das gilt auch rückwirkend.  mehr...

Jetzt bestellen

Das neue, einfache und überall verfügbare
E-Paper der Berliner Zeitung.

Börsen
Galerie
Facebook
Berliner-Zeitung.de auf Facebook
Aktuelle Videos
Neueste Bildergalerien Wirtschaft
Jobmarkt
Wohnen
Arbeitslosengeldrechner
Wie viel Arbeitslosengeld steht Ihnen zu?
Bruttogehalt (jährl. €) Steuerklasse
Kinder Ja Nein Berechnen
Sonderbeilagen & Prospekte
Anzeige