Sonderthemen: Die Hauptstadt in Zahlen | Tipps für die Steuererklärung

Wirtschaft
Informationen zu Börsen-Kursen, Arbeitsmarkt, Energiewende, Krise und Finanz-Themen

Wirtschaft
Facebook und Daten

Facebook häuft künftig noch mehr Daten über sie. Plug-ins wie Ghostery oder Disconnect können das Anhäufen von Daten begrenzen.    Von  mehr...

Hochzeit, Geburt
Eine Hochzeit kann ins Geld gehen. Vor allem, wenn es große Feste mit vielen Gästen sind, greifen Gastgeber oft tief in die Tasche. Das Finanzamt kann an den Kosten beteiligt werden. Allerdings müssen dafür gewissen Regeln eingehalten werden

Wer seine Hochzeit feiert, ein Baby bekommt oder sich scheiden lässt, kann Steuern sparen. Wie genau das funktioniert, verraten Steuerexperten – und geben Paaren Tipps für die Wahl der richtigen Steuerklasse.  mehr...

Tarifstreit

Im Tariftstreit mit der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft hat die Bahn auf ein Ultimatum reagiert und Abschlagszahlungen angeboten. Am Mittwoch waren Gespräche zwischen Bahn und Lokführergewerkschaft gescheitert.  mehr...

Anzeige

Einzelhandel
Einkäufer in der Kölner Schildergasse

Die Löhne steigen, die Verbraucherpreise sinken und eine niedrige Arbeitslosigkeit: Die deutschen sind ungeachtet aller Krisen in Kauflaune. Im Einzelhandel läuft das Geschäft so gut wie lange nicht mehr. Ein Blick auf die Lage der Branche Von Thorsten Knuf  mehr...

Bilanz

Die Geldmaschine bei Google läuft: 4,8 Milliarden Dollar hat der Internetkonzern im vierten Quartal verdient. Das ist ein Plus von satten 41 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Die Analysten hatten jedoch mehr erwartet. Das Geschäft verlagert sich.  mehr...

Konditionen, Ausschlüsse
Ein Arbeitsunfall passiert schnell. Wird jemand dauerhaft berufsunfähig, bringt das oft große finanzielle Probleme mit sich.

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung ist für Arbeitnehmer wichtig: Wird man wegen einer Krankheit dauerhaft arbeitsunfähig, drohen ohne die Police finanzielle Einbußen. Vor Vertragsabschluss lohnt sich aber ein Blick ins Kleingedruckte.  mehr...

Studie
Renditen klassischer Policen befinden sich im Sinkflug.

Lebensversicherungen lohnen immer weniger, für die Kunden wird eine kluge Auswahl des Anbieters wichtig. Denn zu hohe Kosten können durch die geringe Verzinsung kaum noch ausgeglichen werden. Der Vergleich ist immerhin einfacher als früher. Von Jörg Wagner  mehr...

Anzeige

Zukunft ungewiss
Ab diesem Montag sollen die meisten Schnellrestaurants wieder aufsperren.

Wochenlang war es ruhig um die wiedereröffneten Burger-King-Filialen - jetzt gibt es überraschende Neuigkeiten: Die Betreibergesellschaft hat den Insolvenzantrag zurückgenommen. Wie es nun weitergeht, bleibt abzuwarten.  mehr...

Arbeitsmarkt im Januar
Im Vergleich zu Dezember ist die Zahl der Arbeitslosen im Januar wieder leicht angestiegen.

Selten war die Januar-Arbeitslosigkeit so niedrig wie in diesem Jahr. Die Zahl der Erwerbslosen steigt zwar wieder auf knapp über drei Millionen. Das hat aber saisonale Gründe. Die befürchtete Negativentwicklung durch den Mindestlohn bleibt offenbar aus.  Von   mehr...

Geldhaus
Von Problemen geplagt: die Deutsche Bank

Einst war die Deutsche Bank der Platzhirsch der Branche. Nun muss sie an vielen Fronten kämpfen. Ein wenig durchatmen kann sie nun. Die Zahlen für 2014 waren besser als erwartet – die Rendite ist jedoch noch weit vom Ziel für 2016 entfernt. Von Nina Luttmer  mehr...

Atom-Anlage Hinkley Point C
Der Europäische Gerichtshof

Im Südwesten Großbritanniens soll ein neues Atomkraftwerk entstehen - zum Unmut vieler deutscher Unternehmen. Diese erwägen nun Klage. Der Fall könnte große Auwirkungen auf die gesamte EU haben. Von Thorsten Knuf  mehr...

Informatives aus dem Web
Statistisches Bundesamt
Die Verbraucherpreise sind erstmals seit 2009 wieder gesunken.

Waren und Dienstleistungen kosten im Januar durchschnittlich 0,3 Prozent weniger als ein Jahr zuvor. Der Grund sind die seit Sommer stetig gefallenen Ölpreise. Experten gehen davon aus, dass die Verbraucherpreise auch künftig sinken werden.  mehr...

Modern und vielseitig
Der Sekretär PS 10 von Lippert Studios für Müller Möbelfabrikation wirkt schlicht und funktional – in zwei Aufbewahrungsfächern können Kabel untergebracht werden.

Im Homeoffice ist Abschalten oft sehr schwierig – weil man den Schreibtisch immer vor der Nase hat. Aber die neuen Sekretär-Modelle schaffen Abhilfe: In ihnen verschwinden Laptop und Tablet blitzschnell, und sie erinnern nicht an die Arbeit. Von Julia Naue  mehr...

Modeketten
Fast jeder hat schon einmal bei H&M eingekauft.

Für den schwedischen Moderiesen Hennes & Mauritz laufen die Geschäfte blendend. Im vergangenen Jahr ist der Gewinn um 17 Prozent nach oben geschossen. Das Unternehmen expandiert ohne Ende. Selbst Zara und Primark können nicht mithalten. Was ist das Erfolgsrezept von H&M?  Von   mehr...

Fristen, Änderungen
Für Steuerzahler lohnt sich fast immer der Blick zurück, denn fast jeder hat im vergangenen Jahr zu viel Steuern bezahlt. Vor allem Berufstätige profitieren von verbesserten Steuerabzügen.

Ob lästige Pflicht oder fest eingeplanter Geldsegen: Die Einkommensteuererklärung 2014 steht demnächst für viele Verbraucher an. Finanzexperten erklären die wichtigsten Änderungen und Fristen, damit die Steuererklärung gelingt.  mehr...

Lieber Bio statt Fast-Food
Mc Donald's fällt es zunehmend schwer, seine Position zu behaupten. Fast-Food liegt nicht mehr im Trend.

Der größte Fast-Food-Konzern der Welt macht immer weniger Umsätze. Gerade junge Menschen setzen zunehmend auf Gesundes und Bio. Wegen der anhaltend schlechten Zahlen hat McDonald's-Chef Don Thompson nun seinen Posten geräumt.  Von   mehr...

Spiel mit Vorurteilen
Hartz IV

Arbeitslose, Hartz-IV-Empfänger - was sind Ihre Assoziationen bei diesen Begriffen? Arm, schlau, faul? Die Bundesagentur für Arbeit spielt in einem Videoclip mit Googles automatischen Ergänzungen zu Suchbegriffen – und will eine Debatte anregen.  Von   mehr...

Zoll soll auch Überstunden prüfen
Vom Bürokratiemonster bedroht?

Die Baufirmen haben nichts gegen den Mindestlohn – aber sie kritisieren heftig den damit verbundenen bürokratischen Aufwand.  Von   mehr...

Arbeitsstättenverordnung
Ingo Kramer

Im Streit um ein neue Arbeitsstättenverordnung wirft die Bundesvereinigung der Arbeitgeberverbände Minister Gabriel vor, vollkommen falsch informiert zu sein. Man habe der Novelle niemals zugestimmt. Diesen Eindruck habe Gabriel aber erweckt.  mehr...

Börsen
Galerie
Facebook
Berliner-Zeitung.de auf Facebook
Aktuelle Videos
Neueste Bildergalerien Wirtschaft
Jobmarkt
Wohnen
Arbeitslosengeldrechner
Wie viel Arbeitslosengeld steht Ihnen zu?
Bruttogehalt (jährl. €) Steuerklasse
Kinder Ja Nein Berechnen
Sonderbeilagen & Prospekte