Neuer Inhalt

Gesetzlich krankenversichert: Diese Krankenkassen haben Zusatzbeiträge erhöht

Seit Beginn dieses Jahres legen die gesetzlichen Krankenkassen im Land ihren Zusatzbeitrag selbst fest.

Seit Beginn dieses Jahres legen die gesetzlichen Krankenkassen im Land ihren Zusatzbeitrag selbst fest.

Foto:

DPA/Daniel Karmann

Halle (Saale) -

Auf Arbeitnehmer, die gesetzlich krankenversichert sind, kommen höhere Kassenbeiträge zu. Der durchschnittliche Zusatzbeitrag, den die Arbeitnehmer alleine bezahlen müssen, steigt um 0,2 Punkte auf durchschnittlich 1,1 Prozent. Damit erhöht sich der durchschnittliche Gesamtbeitrag auf 15,7 Prozent. Wie hoch der individuelle Zusatzbeitragssatz tatsächlich ausfällt, legt jede Krankenkasse für ihre Mitglieder selbst fest. Wenn der Beitragssatz steigt, können Kassenmitglieder vom Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen und in eine günstigere Kasse wechsel.

Übersicht der einzelnen Krankenkassen

KrankenkasseZusatzbeitrag 2016Infos zum Zusatzbeitrag 2016Mitglieds-antrag
actimonda krankenkasse15,6% (14,6%+1,0%)Der Zusatzbeitrag 2016 der actimonda BKK steigt um 0,3% auf 1,0%. Antrag (PDF)
Infos anfordern
AOK Baden-Württemberg15,6% (14,6%+1,0%) Der Zusatzbeitrag der AOK Baden-Württemberg steigt 2016 um 0,1% Infos anfordern
AOK Bayern15,7% (14,6%+1,1%) Der Zusatzbeitrag der AOK Bayern steigt um 0,2% in 2016Infos anfordern
AOK Bremen/Bremerhaven15,7% (14,6%+1,1%) Der Zusatzbeitrag der AOK Bremen/ Bremerhaven steigt um 0,2% in 2016 
AOK Hessen15,7% (14,6%+1,1%)  Antrag (PDF)
Infos anfordern
AOK Niedersachsen15,4% (14,6%+0,8%) Beitragssatz bleibt stabil 
AOK Nordost15,5% (14,6%+0,9%) Beitragssatz bleibt stabilInfos anfordern
AOK NORDWEST15,7% (14,6%+1,1%)Der Zusatzbeitrag der AOK NORDWEST steigt um 0,2% in 2016  
AOK PLUS14,9% (14,6%+0,3%)  Der Beitragssatz der AOK PLUS bleibt 2016 stabil bei 14,9 Prozent.Antrag (PDF)
Infos anfordern
AOK Rheinland-Pfalz/Saarland15,7% (14,6%+1,1%) Der Zusatzbeitrag der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland steigt im Jahr 2016 um 0,2% auf 1,1%)Infos anfordern
AOK Rheinland/Hamburg16,0% (14,6%+1,4%) Der Zusatzbeitrag der AOK Rheinland/ Hamburg steigt um 0,5% in 2016 Infos anfordern
AOK Sachsen-Anhalt14,9% (14,6%+0,3%) Die AOK Sachsen-Anhalt wird auch im Jahr 2016 einen Beitragssatz von 14,9 Prozent haben.Antrag (PDF)
Infos anfordern
atlas BKK ahlmann15,8% (14,6%+1,2%) Der Zusatzbeitrag der atlas BKK ahlmann steigt um 0,3% in 2016  Antrag (PDF)
Infos anfordern
Audi BKK15,3% (14,6%+0,7%)Die Audi BKK setzt auf Stabilität und wird 2016 den Beitragssatz nicht erhöhen.Antrag (PDF)
Infos anfordern
BAHN-BKKvoraussichtlich 16,0% (14,6%+1,4%)  
BARMER GEK15,7% (14,6%+1,1%) Der Zusatzbeitrag steigt um 0,2%Antrag (PDF)
Infos anfordern
BERGISCHE Krankenkasse15,6% (14,6%+1,0%) Der Zusatzbeitrag steigt um 0,4% Antrag (PDF)
Infos anfordern
Bertelsmann BKK15,65% (14,6%+1,05%)Die Bertelsmann BKK hebt ihren Zusatzbeitrag von 0,7 auf 1,05 Prozent an.  
BIG direkt gesund15,6% (14,6%+1,0%) Erhöhung von 0,7% auf 1,0%Antrag (PDF)
Infos anfordern
BKK Achenbach Buschhütten15,7% (14,6%+1,1%)  Der Zusatzbeitrag steigt um 0,4%  Infos anfordern
BKK advita15,7% (14,6%+1,1%)  Antrag (PDF)
Infos anfordern
BKK AKZO Nobel Bayern15,2% (14,6%+0,6%)  Infos anfordern
BKK Braun-Gillette16,0% (14,6%+1,4%) Der Zusatzbeitrag steigt um 0,2% Antrag (PDF)
Infos anfordern
BKK Demag Krauss-Maffei Fusion mit der BKK VBU zum 01.01.2016Infos anfordern
BKK Diakonie15,7% (14,6%+1,1%)  Infos anfordern
BKK DürkoppAdler15,6% (14,6%+1,0%)  Infos anfordern
BKK EUREGIO15,3% (14,6%+0,7%) Der Zusatzbeitrag steigt um 0,7%  
BKK exklusiv15,69% (14,6%+1,09%)  Infos anfordern
BKK Faber-Castell & Partner15,1% (14,6%+0,5%) Antrag (PDF)
Infos anfordern
BKK family Fusion mit der BKK ProVita zum 01.01.2016
Infos anfordern
BKK firmus15,2% (14,6%+0,6%)  Antrag (PDF)
Infos anfordern
BKK Freudenberg15,3% (14,6%+0,7%) 2016 wird unverändert ein Zusatzbeitrag von 0,7 Prozent erhoben. Antrag (PDF)
Infos anfordern
BKK GILDEMEISTER SEIDENSTICKER15,8% (14,6%+1,2%)  Antrag (PDF)
Infos anfordern
BKK HENSCHEL Plus15,8% (14,6%+1,2%)  Antrag (PDF)
Infos anfordern
BKK Herkules15,7% (14,6%+1,1%) Beitragsanpassung um 0,3%Antrag (PDF)
Infos anfordern
BKK HMR15,6% (14,6%+1,0%)  Antrag (PDF)
Infos anfordern
BKK Linde15,7% (14,6%+1,1%) Beitragsanpassung um 0,2%Infos anfordern
BKK Melitta Plus15,6% (14,6%+1,0%)  Beitragsanpassung um 0,2 ProzentpunkteInfos anfordern
BKK MEM14,9% (14,6%+0,3%) Der Zusatzbeitrag der BKK MEM für das Jahr 2016 bleibt unverändert bei 0,3%. 
BKK Mobil Oil15,4% (14,6%+0,8%) Der Zusatzbeitrag der BKK Mobil Oil für das Jahr 2016 bleibt unverändert bei 0,8%.Antrag (PDF)
Infos anfordern
BKK PFAFF15,0% (14,6%+0,4%) Zusatzbeitrag 2016 bleibt unverändert bei 0,4% 
BKK Pfalz16,0% (14,6%+1,4%) Beitragsanpassung in 2016 um 0,2% Antrag (PDF)
Infos anfordern
BKK ProVita15,5% (14,6%+0,9%)Erhöhung des Zusatzbeitrages um 0,3% und Fusion mit der BKK family zum 01.01.2016Antrag (PDF)
Infos anfordern
BKK Public15,5% (14,6%+0,9%) Beitrag bleibt 2016 stabil 
BKK Scheufelen15,0% (14,6%+0,4%)Der individuelle Zusatzbeitrag bleibt auch für das Jahr 2016 bei unveränderten 0,4 %.Antrag (PDF)
Infos anfordern
BKK Schleswig-Holstein Fusion mit der BKK VBU zum 01.01.2016Infos anfordern 
BKK Schwarzwald-Baar-Heuberg15,1% (14,6%+0,5%) Beitrag bleibt 2016 stabil Infos anfordern
BKK Technoform15,3% (14,6%+0,7%) Der Zusatzbeitrag bleibt 2016 unverändert bei 0,7%Infos anfordern
BKK Textilgruppe Hof15,5% (14,6%+0,9%) Beitragssatz bleibt 2016 stabil 
BKK VBU15,5% (14,6%+0,9%) Antrag (PDF)
Infos anfordern
BKK VDN15,5% (14,6%+0,9%) Beitragsanpassung in 2016 um 0,5%Antrag (PDF)
Infos anfordern
BKK VerbundPlus15,4% (14,6%+0,8%) Die BKK erhöht ihren Beitragssatz um 0,2 % und bleibt damit weiterhin 0,3 % unter dem Bundesdurchschnitt.Antrag (PDF)
Infos anfordern
BKK Vital15,9% (14,6%+1,3%)  Infos anfordern 
BKK WERRA-MEISSNER15,7% (14,6%+1,1%) Derzeit können keine Angaben zum Zusatzbeitrag 2016 gemacht werden. Infos anfordern 
BKK Wirtschaft & Finanzen15,7% (14,6%+1,1%) der Zusatzbeitrag erhöht sich in 2016 um 0,2%  Antrag (PDF)
Infos anfordern
BKK ZF & Partner15,3% (14,6%+0,7%) Die BKK ZF & Partner erhöht um 0,2%, bleibt aber mit einem Zusatzbeitrag von 0,7% unterm Kassendurchschnitt.Infos anfordern 
BKK2415,7% (14,6%+1,1%)der Zusatzbeitrag erhöht sich in 2016 um 0,2% Antrag (PDF)
Infos anfordern
BOSCH BKK15,5% (14,6%+0,9%) Die Bosch BKK erhöht um 0,3% den Zusatzbeitrag.Infos anfordern 
Brandenburgische BKK15,9% (14,6%+1,3%)  Infos anfordern
Continentale Betriebskrankenkasse15,7% (14,6%+1,1%)   
DAK-Gesundheit16,1% (14,6%+1,5%)  Antrag (PDF)
Infos anfordern
Debeka BKK15,5% (14,6%+0,9%)  2016 keine Änderung 
Deutsche BKK15,7% (14,6%+1,1%)Die DEUTSCHE BKK erhebt ab Januar 2016 einen Zusatzbeitrag in Höhe von 1,1 %Antrag (PDF)
Infos anfordern
Die Schwenninger Krankenkasse15,7% (14,6%+1,1%)Die Schwenninger Krankenkasse erhöht ab Januar 2016 den Zusatzbeitrag um 0,3% auf 1,1%.Antrag (PDF)
Infos anfordern
energie-BKK15,7% (14,6%+1,1%) Die energie BKK passt ihren Zusatzbeitrag 2016 von 0,9% auf 1,1% an.Antrag (PDF)
Infos anfordern
Heimat Krankenkasse15,7% (14,6%+1,1%) Beitragsanpassung von 0,2% Antrag (PDF)
Infos anfordern
HEK-Hanseatische Krankenkasse15,6% (14,6%+1,0%) Der Zusatzbeitrag der HEK steigt 2016 um 0,2% auf 1,0%.Antrag (PDF)
Infos anfordern
hkk Krankenkasse15,19% (14,6%+0,59%)Die hkk erhebt 2016 einen Zusatzbeitrag von nur 0,59 %. Damit bleibt sie die günstigste bundesweit wählbare Krankenkasse.Antrag (PDF)
Infos anfordern
IKK Brandenburg und Berlin15,2% (14,6%+0,6%) Die IKK BB hält den Zusatzbeitrag 2016 unverändert bei 0,6 Prozent.Antrag (PDF)
Infos anfordern
IKK classic16,0% (14,6%+1,4%) Der Zusatzbeitrag der IKK classic steigt 2016 um 0,6% auf 1,4%. Antrag (PDF)
Infos anfordern
IKK gesund plus15,2% (14,6%+0,6%) IKK gesund plus bestätigt stabilen Beitragssatz für 2016 Antrag (PDF)
Infos anfordern
IKK Nord15,9% (14,6%+1,3%)  Antrag (PDF)
Infos anfordern
IKK Südwest15,8% (14,6%+1,2%)Der Zusatzbeitrag bleibt unverändert bei 1,2%.Antrag (PDF)
Infos anfordern
KKH Kaufmännische Krankenkasse15,8% (14,6%+1,2%) Der Zusatzbeitrag der KKH steigt 2016 um 0,3% auf 1,2%.Infos anfordern
Knappschaft15,9% (14,6%+1,3%) Der Zusatzbeitrag der Knappschaft steigt 2016 um 0,5% auf 1,3%Antrag (PDF)
Infos anfordern
Metzinger BKK14,6% (14,6%+0,0%) Die Metzinger BKK wird ohne Zusatzbeitrag ins Jahr 2016 starten. Der Beitragssatz beträgt daher zum 01.01.2016 14,6 Prozent. 
mhplus BKK15,7% (14,6%+1,1%) der Zusatzbeitrag erhöht sich in 2016 um 0,2% Antrag (PDF)
Infos anfordern
Novitas BKK15,95% (14,6%+1,35%) der Zusatzbeitrag erhöht sich in 2016 um 0,45%  Antrag (PDF)
Infos anfordern
pronova BKK15,8% (14,6%+1,2%) der Zusatzbeitrag erhöht sich in 2016 um 0,3%Antrag (PDF)
Infos anfordern
R u V Betriebskrankenkasse15,6% (14,6%+1,0%)  der Zusatzbeitrag erhöht sich in 2016 um 0,2% Antrag (PDF)
Infos anfordern
Salus BKK15,3% (14,6%+0,7%) der Zusatzbeitrag erhöht sich in 2016 um 0,2%  Antrag (PDF)
Infos anfordern
SBK15,9% (14,6%+1,3%) der Zusatzbeitrag erhöht sich in 2016 um 0,4% Antrag (PDF)
Infos anfordern
SECURVITA Krankenkasse15,7% (14,6%+1,1%)  Antrag (PDF)
Infos anfordern
SIEMAG BKK15,6% (14,6%+1,0%) Beitragsanpassung in 2016 um 0,3%  
SKD BKK15,3% (14,6%+0,7%)   Beitragssatz bleibt in 2016 stabilAntrag (PDF)
Infos anfordern
TBK15,4% (14,6%+0,8%)  Die TBK wird den Zusatzbeitrag von 0,8% nicht erhöhen. Antrag (PDF)
Infos anfordern
Techniker Krankenkasse15,6% (14,6%+1,0%) Der Zusatzbeitrag der TK steigt 2016 um 0,2% auf 1,0%Antrag (PDF)
Infos anfordern
TUI BKK15,5% (14,6%+0,9%)   
Vereinigte BKK15,8% (14,6%+1,2%)Zusatzbeitrag 2016 bleibt unverändert bei 1,2%Infos anfordern
VIACTIV Krankenkasse 16,3% (14,6%+1,7%)Der Zusatzbeitrag der VIAKTIV steigt 2016 um 0,8% auf 1,7%Antrag (PDF)
Infos anfordern
WMF BKK15,7% (14,6%+1,1%) der Zusatzbeitrag 2016 erhöht sich von 0,9% auf 1,1%

Antrag (PDF)
Infos anfordern

(Quelle: Krankenkassennetz.de GmbH)


Neue Nachrichten

Wir haben neue Artikel für Sie. Möchten Sie jetzt die aktuelle Startseite laden?