blz_logo12,9

Empfindliche Nase: Zusätzliches Organ erkennt den Feind

Die Nase warnt ihn vor Gefahr im Dunkeln: Der graue Mausmaki.

Die Nase warnt ihn vor Gefahr im Dunkeln: Der graue Mausmaki.

Foto:

imago stock&people

Graue Mausmakis werden nachts von einer Art zweiten Nase vor Feinden gewarnt. Zusätzlich zur Riechschleimhaut besitzen sie ein weiteres Geruchsorgan.  Es hilft ihnen Pheromone wahrzunehmen, um Raubfeinde früher zu erkennen. Das berichtet ein Forscherteam der Stiftung Tierärztlichen Hochschule Hannover (TiHo) und der Universität Cambridge im Fachmagazin Biology Letters. 

In der Fachsprache heißt diese zweite Nase Vomeronasal- oder auch Jacobson-Organ. Bei Nagetieren befinden sich dort zwei verschiedene Typen von Rezeptoren: Typ1-Rezeptoren zur Bindung kleinerer Duftstoffe und Typ2-Rezeptoren für längere Peptidketten. Bei Primaten einschließlich des Menschen wurden bisher nur intakte Typ1-Rezeptoren gefunden. Aufgrund genetischer Studien an Altwelt- und Menschenaffen sowie dem Menschen dachte man bisher, dass die Typ2-Rezeptoren von Primaten generell nicht funktionsfähig seien. 

Kein funktionsloses Überbleibsel, sondern überlebenswichtig

Die Wissenschaftler konnten nun aber in den Genomen von Feuchtnasenaffen zwei intakte Typ2-Rezeptorgene nachweisen. Zu dieser Primatengruppe gehören auch die Grauen Mausmakis, eine kleine Lemurenart, die in den Wäldern Madagaskar lebt. Die beiden Rezeptoren in ihrer Nase sind kein funktionsloses Überbleibsel längst ausgestorbener Vorfahren, sondern für die nachtaktiven Tiere überlebenswichtig.

Wenn sie sie im dunklen Wald allein auf Nahrungssuche gehen, hilft ihnen der Geruchssinn bei der Kommunikation mit ihren Artgenossen und dem frühzeitigen Erschnuppern von Raubfeinden.  „Die Studie zeigt wichtige Übergänge in der Evolution des Vomeronasalorgan bei Primaten, das während der Entwicklung zum Menschen zunehmend an Bedeutung verloren hat.“, schreiben die Forscher.



Neue Nachrichten

Wir haben neue Artikel für Sie. Möchten Sie jetzt die aktuelle Startseite laden?