Ditfurt/Magdeburg. Ein Brand in Ditfurt (Landkreis Harz) hat nach ersten Schätzungen einen Schaden von 200 000 Euro angerichtet. Aus bisher ungeklärter Ursache war in der Nacht zu Samstag ein Strohlager in Flammen aufgegangen, wie die Polizei in Magdeburg mitteilte. Auf dem Dach befand sich eine Photovoltaikanlage, die durch das Feuer ebenfalls zerstört wurde. (dpa/sa)