Berlins Zirkusdirektorin Paula Busch: Feminismus in der Manege

Paula Busch war einst die Grande Dame des europäischen Entertainments. Schade, dass in Berlin nichts an sie erinnert.

Mit Ehrgeiz und Klugheit machte sich Paula Busch von Berlin aus einen Namen in der Zirkuswelt. Es sind Wesenszüge, die der von ihr oben dargestellten Hindugöttin Durga nachgesagt werden.
Mit Ehrgeiz und Klugheit machte sich Paula Busch von Berlin aus einen Namen in der Zirkuswelt. Es sind Wesenszüge, die der von ihr oben dargestellten Hindugöttin Durga nachgesagt werden.Stiftung Stadtmuseum Berlin

Hätten Sie’s gewusst? Anfang des 20. Jahrhunderts war Berlin die Zirkusmetropole Europas. Und Paula Busch war deren Grande Dame. Circus Busch war zu jener Zeit ein erfolgreiches Unternehmen mit festen Spielstätten in vier Großstädten. Es ist ein Rätsel, warum das Leben der Zirkusdirektorin noch nicht verfilmt wurde.

Unbegrenzt weiterlesen.

  • Zugriff auf alle B+ Inhalte
  • Statt 9,99 € im Monat nur 0,50 € pro Woche für die ersten 6 Monate
  • Jederzeit kündbar
0,50 € / Woche
  • Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • E-Paper für alle Geräte
  • Jederzeit kündbar
32,99 € / Monat
  • Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Wochenendausgabe in Ihrem Briefkasten
  • E-Paper für alle Geräte
  • Jederzeit kündbar
24,99 € / Monat