München. Seit fünf Jahren ist der Schauspieler Klausjürgen Wussow tot - seine Tochter Barbara Wussow sehnt sich trotzdem noch immer «schrecklich» nach ihm. «Gerne würde ich ihn um Rat fragen. Beruflich und als Mutter», sagte die 51 Jahre alte Schauspielerin dem Nachrichtenmagazin «Focus.»

Das Verhältnis zwischen Barbara Wussow und ihrem Vater war nicht immer gut. Auf Initiative der Tochter hin hätten sie sich versöhnt. «Es entstand ein Graben, den wir nicht wieder füllen konnten. Aber es ist uns gelungen, eine Brücke darüber zu schlagen.» (dpa)