Nur zehn Monate war der Schauspieler Martin Wuttke ("Der aufhaltsame Aufstieg des Arturo Ui") Intendant des Berliner Ensembles. Mangelnde Planungssicherheit für sein Theater, Zank mit den Brecht-Erben und Ärger mit seinem Lieblingsregisseur Einar Schleef haben am Mittwoch zu seinem Rücktritt geführt. Foto: Ostkreuz +++